Bremsbelege wechseln

Diskutiere Bremsbelege wechseln im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo! Bei mir ist die warnleuchte für bremsbeläge wechseln angegeangen! Wie lange kann ich jetzt ca noch fahren ohne das ich mein scheiben damit...

  1. #1 flammbude, 05.03.2007
    flammbude

    flammbude

    Dabei seit:
    10.04.2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Bei mir ist die warnleuchte für bremsbeläge wechseln angegeangen!
    Wie lange kann ich jetzt ca noch fahren ohne das ich mein scheiben damit kaputt machen?
    Dann wollte ich sie selber wechseln kann mir jemand sagen ob es schwierig ist die selber zu wechseln und mir eine kurze anleitung dazu schreiben.
     
  2. #2 superb-fan, 05.03.2007
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    8.119
    Zustimmungen:
    343
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    BMW 520d, Opel Corsa OPC Line
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann (Kumpel)
    Kilometerstand:
    104000
    Hab davon keine Ahnung, aber darf ich mal fragen wieviel deiner runter hat???
     
  3. emmi

    emmi

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kehl Deutschland
    Fahrzeug:
    Passat 3C 125kW tdi/DSG
    Werkstatt/Händler:
    Graf Hardenberg
    Kilometerstand:
    20000
    Hallo,

    auf die Art Deiner Fragen kann ich nur antworten:

    Finger weg von der Bremsanlage für Anfänger! :nono:

    Das ist eine sicherheitsrelevante Arbeit, die Kosten für die Markenwerkstatt kann man sich sicher verkneifen, das kann jeder A*U oder Pneuservice.

    Gruss

    Andreas
     
  4. #4 felicianer, 05.03.2007
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    13.518
    Zustimmungen:
    1.910
    Ort:
    Bismark (Altmark)
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z5 2.0 TDI Škoda Felicia 791 1.6 GLX
    Kilometerstand:
    232.500 / 48.500
    Würde generell sagen Finger Weg... Es ist wie gesagt sicherheitsrelevant un es dauert keine ewigkeit...

    Und wegen dem Weiterfahren... Ich würde sagen, die Anzeige weist darauf hin, dass die Beläge runter sind und man demnach Initiative ergreifen sollte!
     
  5. #5 günnie1981, 05.03.2007
    günnie1981

    günnie1981

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fröndenberg
    Fahrzeug:
    Superb Kombi 3 - 1,4 TSI
    Kilometerstand:
    28000
    Also wenn du schon mal Beläge gewechselt hast(bei anderen Autos) oder ein bisschen Ahung vom Schrauben hast kein Problem(liegt auch eine Anleitung bei den Belägen bei). Habe meine auch schon 2 mal selber gewechselt. Nur hinten ist ein bisschen komplizierter (drücken und drehen bei Rückführung des Bremssattel). Nur dran denken das Bremspedal nach dem Wechsel ein paar mal treten, damit sich der Druck wieder aufbaut.

    Hast du es noch nie gemacht und bist auch nicht gerade "begabt" mit solchen Sachen FINGER WEG.

    mfg Günnie
     
  6. Hoschi

    Hoschi

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bassum bei Bremen 27211 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Elegance 2.8 Tiptronic mit Prince LPG Anlage
    Werkstatt/Händler:
    Autoteile Center Gehlsen , Syke
    Kilometerstand:
    156553
    Also ich würde die Scheiben gleich mit wechseln. Die Zeiten wo ein Satz Scheiben auf Zwei Sätze Beläge halten soll , sind schon lange vorbei. Bei meinem Supi z.B. hat der Vorbesitzer wohl mal die Beläge ohne Scheiben wechseln lassen. Wo ich die Winterräder raufgesteckt habe und dabei einen Blick auf die Scheiben geworfen habe packte mich das kalte Grausen.
    Also meiner Meinung nach muß die Bremse immer bestens sein. Da ist das auch vollkommen egal was das kostet.
     
  7. #7 flammbude, 06.03.2007
    flammbude

    flammbude

    Dabei seit:
    10.04.2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Meiner hat jetzt 71000km runter.
     
  8. thsim

    thsim

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1,2TSI DSG und Skoda Karoq 2,0TSI DSG
    Keine Ahnung wie man Bremsbeläge wechselt und dann selber machen?? :klatschen:
    Wenn Du ein Radio einbaust und kannste es nicht ist im schlimmsten FAll das Radio hin.
    Machste einen Fehler beim Bremsen instandsetzen bezahlst Du selber oder andere dafür.
    Ist zwar wirklich kein Act die zu wechseln, aber ich denke da gibt es am Auto ein vieles mehr zu basteln was weniger risky ist!

    Meiner Meinung nach sollten solche Teile gar nicht frei Verkäuflich sein!
    Aber das ist ein anders Thema!
     
  9. #9 fabia12, 06.03.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    Also ich kann jedem nur raten als Autoleihe nie an der Bremsanlage rumschrauben. Ich kenne einen der Hat an einem Seat selber die Bremse gewechselt und dabei den Bremssattel verdreht und falsch eingebaut(kann eigentlich beim Superb nicht passieren). Ende vom Lied war das der Bremsschlauch an der Felge geschliffen hat bis ein Loch drin war. Gemerkt hat er das erst dann wo er einem aufgefahren ist.
    Aus diesem Grund finger weg von der Bremse.


    Mfg Fabia12
     
  10. #10 MH-Magic, 07.03.2007
    MH-Magic

    MH-Magic

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schöneck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8T
    Kilometerstand:
    175500
    Bis auf Motor und Fahrwerk wäre das sicher das letzte wo ich selbst dran rumfummeln würde! :nee:
    Weil wie schon gesagt, wenn die Bremsen nicht funzen, dann prost mahlzeit! :toedlich:
     
  11. #11 uwe michel, 07.03.2007
    uwe michel

    uwe michel

    Dabei seit:
    07.08.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi Elegance 125 kW DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Thiel Bad Driburg
    Kilometerstand:
    700
    Absolut richtig -- am Auto kann sonst "alles" kaputt sein, aber die Bremsen und reifen müssen i.O. sein
     
  12. #12 flammbude, 08.03.2007
    flammbude

    flammbude

    Dabei seit:
    10.04.2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe schon öfters bremsbeläge gewechselt denn ich bin kein dummer!!
    ich wollte einfach nur wissen ob die kompliziert auszubauen sind oder ich spezialwerzeug brauche. könnte ja sein das dies schon einer mal alleine gemacht hat oder mir einen guten tip geben kann wie ich die problemlos rausbekomme!!!
     
  13. #13 WerkstattmenschPF, 08.03.2007
    WerkstattmenschPF

    WerkstattmenschPF Guest

    spezialwerkzeug brauchst eigendlich keins, aufpassen must du wenn du den Kolben wieder zurückstellst auf den Gummiring der darf nich beschädigt werden, ansonsten würd ich ne sichtprüfung der Scheiben machen sind die doll riefig dann raus damit.
     
  14. #14 www.zx-superb.de, 09.03.2007
    www.zx-superb.de

    www.zx-superb.de Guest

    oh ihr seid ja alle die helden schlecht hin, würde sagen es ist gefährlicher die räder zu wechseln als vorn beim superb die bremse neu zu machen ( denn der most "risky" part daran ist die radbolzen wieder fest zu machen)

    es wird kein spezwerkzeug benötigt, wie bei allen VW nur nen imbus, drahtbürste, und ca ne h zeit

    die scheibe sitz gern mal recht fest, wenn die also auch gewechselt werden solen unbedingt das fahrzeug mit mehr als dem wagenheber sichern und mit schmackes gegenschlagen (die sind nur aufgesetzt keine sicherungsschraube)!


    das ist nen forum, keine ich mach dem anderen lieber angst ecke!
     
  15. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport DK)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    86123
    Reifenwechsel schwerer als Bremsentausch? :graus:

    Nicht wirklich oder ... :umfall:

    Wenn jemand bezüglich sicherheitsrelevanter Dinge eine doch recht zögerliche und nicht gerade nach tiefem Wissen anmutende Frage stellt, ,ist ein warnender Hinweis sicher nur gut gemeint ... schlussendlich muss man seine Fähigkeiten natürlich selber einschätzen und anschließend die Nase hinhalten :toedlich:

    Nordische Grüße

    Örnie
     
  16. 3rida

    3rida

    Dabei seit:
    26.12.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    ich häng mich hier einfach mal in das veraltete thema mit rein, wie ist denn eure meinung, die haltefedern der Beläge auch belaghaltefedern genannt, sollten die immer mit gewechselt werden? Hab ehrlich gesagt vergessen welche mit zu bestellen und will mich morgen an die bremsen machen...

    Ob der freundliche um die ecke die federn da hat? oder sind das keine einhaeitsgrößen?

    Dank euch, schönen abend!
     
Thema: Bremsbelege wechseln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sind die bremsbelege bei automatik anders ?

Die Seite wird geladen...

Bremsbelege wechseln - Ähnliche Themen

  1. Spurwechselassistent LED Farbe wechseln

    Spurwechselassistent LED Farbe wechseln: Hallo, bin seit heute dabei und habe eine Frage. Ich habe mir den RS245 bestellt mit Spurwechselassistent. Die LED Anzeige im Außenspiegel ist...
  2. Hallgeber wechseln

    Hallgeber wechseln: Hallo zusammen Kann mir jemand schreiben, ob der Hallgeber schwierig zu wechseln ist? Muss der Zahnriemen runter, so wie mir der freundliche...
  3. Hardyscheibe wechseln

    Hardyscheibe wechseln: Hallo liebe Community! Nach knapp 160.000km löst sich nun langsam die Hardyscheibe vor der Haldexkupplung auf und will getauscht werden. Auf den...
  4. Octavia II Radio wechseln bei Octavia classic tdi combi 09

    Radio wechseln bei Octavia classic tdi combi 09: Hallo Leute! Ich bin neu hier und nicht gerade der Autofreak schlechthin, jedoch muss es bei mir ein Octavia sein Nun hab ich eine Frage: Passt...
  5. Schlüsselbatterie wechseln

    Schlüsselbatterie wechseln: Hallo Wir haben die batterie getauscht aber Kessy funktioniert nicht. Egal was wir auf dem fernbedinung drücken funktioniert nicht. Hat jemand...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden