Bremsbelagverschleissanzeige im Max Dot

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von odinauto123, 29.12.2009.

  1. #1 odinauto123, 29.12.2009
    odinauto123

    odinauto123

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern/Sachsen 84416 Taufkirchen Deutschland
    Fahrzeug:
    VW Vento 1.8 und Suzuki GSX 750F
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber
    Kilometerstand:
    170700
    Hallo Skoda-Fahrer,

    Mein Dicker hat mich gestern angepiepst und auch im Max Dot riesengross angezeigt das ich doch mal meine Bremsbeläge prüfen soll...

    Habt ihr Erfahrungswerte wie weit ich noch komme bis es "kratzt" ????

    Zum einen hat die Werkstatt meines Vertrauens erst ab 11.1.2010 wieder auf, zum anderen habe ich ja die Bremboscheiben drauf und da is die Verschleissbohrung noch nicht erreicht und da ich sonst null Problemen mit denen habe, möchte ich nur die Klötze ersetzen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Koppe

    Koppe

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Worms 67549
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.8 V6 L&K
    Kilometerstand:
    156000
    Hi, das Thema hatten wir schon öfters und es kam eigentlich immer auf's selbe raus.
    Am besten gleich wechseln. hat ja n Grund, warum es diese Verschleißgrenze gibt. Und n Kilometerangabe wird dir auch niemand machen können, da ganz viele Faktoren eine Rolle spielen.

    Mfg
     
  4. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Darf man nebenbei fragen, was du für Scheiben von Brembo hast?

    Fahren würde ich mit den Belägen nicht`s großes mehr. Vielleicht mal zum Bäcker, aber mehr nicht.
     
  5. #4 Lutzsch, 29.12.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.139
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Die Kontakte für die Verschleißanzeige sind so positioniert, dass noch ausreichend Reserve zur Verfügung steht um noch einige Kilometer abzuspulen. Nun kennt keiner von uns dein Fahrprofil. Beim damaligen Wechsel an der VA habe ich aber festgestellt, dass noch ausreichend Material auf den Steinen drauf ist und man noch vermutlich 3000km weiter fahren kann, ohne der Bremsscheibe einen Schaden zu zufügen.
    Vorsicht, ich garantiere nicht!
     
  6. #5 odinauto123, 29.12.2009
    odinauto123

    odinauto123

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern/Sachsen 84416 Taufkirchen Deutschland
    Fahrzeug:
    VW Vento 1.8 und Suzuki GSX 750F
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber
    Kilometerstand:
    170700
    Für den Superb gibt es die offiziell garnicht, nur für den Passat 3BG, habe ich mittels Originalteile Nummer umgeschlüsselt...

    Zumindest bei Stahlgruber :D :D :D :D
     
  7. #6 klaus1201, 29.12.2009
    klaus1201

    klaus1201

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Bei meinem Passat 3BG waren damals noch viele mm übrig als die Anzeige losging.
    Der Verschleiß war an der Fahzeug-Innenseite größer als an der Außenseite
    aber bei meinem Fahrpofil (haben >90tkm gehalten) wären da trotzdem locker noch weitere 5tkm drinnen gewesen.
     
  8. raner

    raner

    Dabei seit:
    17.06.2004
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Phaeton 3.0 Individual
    Werkstatt/Händler:
    Freie Werkstatt, Tanke an der Ecke, etc
    Kilometerstand:
    46000
    Hatte ich auch schon mal gepostet, also je nach Fahrprofil sind da u. U. noch gute 3-5000km oder auch mehr drin.
    Aber, lieber mal nachschauen....zumindest, wenn Du die Scheiben weiter nutzen möchtest. Ansonsten, wenn s kreischt, bremst Metall auf Metall, dann allerdings auch fast ohne Bremsleistung.

    Also, von der ersten Meldung sind noch ca. 4mm Restbelagstärke über (hatte ich bei mir est vor kurzem nachgemessen),das sollte reichen, um in aller Ruhe Material bzw. die richtige Werkstatt zu finden.

    Gruß raner
     
  9. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000


    Und wie nennen sich die Scheiben? Nur so Intresse halber :whistling: Ich habe mir mal überlegt auf 312 mm zu gehen und die Brembo MAX zu verbauen.... :rolleyes:
     
  10. #9 odinauto123, 30.12.2009
    odinauto123

    odinauto123

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern/Sachsen 84416 Taufkirchen Deutschland
    Fahrzeug:
    VW Vento 1.8 und Suzuki GSX 750F
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber
    Kilometerstand:
    170700
    Keine Ahnung wie die heissen war nix besonderes einfach normale Scheiben von Brembo.

    Auf 312er gehen ????

    Wozu das, wenn du deutlich mehr Leistung haben möchtest, solltest du was an den Bremsen machen aber dann gleich richtig zum Beispiel was von MoveIT oder so !!!

    Guckst du:http://www.movit.de/rahmen/vw.htm
     
  11. #10 Lutzsch, 30.12.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.139
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Die 288-mm-Bremsanlage ich nicht wirklich die feinste Lösung für den Superb gewesen. Gerade beim mehrfachen Abbremsen aus höheren Geschwindigkeiten stellt man schnell fest, dass das Bremspedal etwas länger und auch weicher wird. Aus diesem Grunde trage ich mich auch mit dem Gedanken beim nächsten Wechsel der Scheiben, auf die Größeren umzusteigen und den großen Halter dafür zu verbauen.
     
  12. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Bei 200 PS auch vollkommen nachvollziehbar. Die Frage ist dann natürlich, wie man was macht. Wie oben schon geschrieben wurde von Odinauto123, entweder gleich richtig, oder reichen doch die 312mm ?( .... Und Opisch soll ja die Sache auch noch bisschen was herbringen....

    Wenn ich könnte wie ich wöllte.... Habe jetzte ein Angebot für neue und originale RS6 Scheiben und Beläge, in 390 x 36 mm :love: .... Aber ob das dann so einfach machbar ist, wäre die andere Frage... Kann mir da vielleicht einer ein Statement zu geben :huh: ? Das ich dann nur noch 19 Zöller fahren kann ist mir auch bewusst, und soll auch so sein... :D

    Besten Dank im vorraus!
     
  13. #12 Lutzsch, 30.12.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.139
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Sicher das du von RS6 sprichst?
    Ein Freund von mir fährt einen RS4 aus 2001. Bei dem Gerät kostet das Bremsanlage -Erneuern rings herum knappe 4000€. Dafür stellen sich andere ein Auto vor die Tür. Für mich unvorstellbar das die RS6 Anlage ein Schnäppchen sein kann, eher wohl China- Müll- deshalb dann auch bezahlbar.
    Deshalb bin ich der Meinung, dass ein Komplettset von EBC völlig ausreichend ist. Schließlich ist der Superb bedingt durch Größe, Masse und Antriebskonzept sowieso kein Auto mit dem man schnell die Serpentinen durchfliegen kann.
     
  14. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
  15. #14 timopolini, 30.12.2009
    timopolini

    timopolini

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Höchst im Odenwald 64739
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,8K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Vögler in Bad König
    Kilometerstand:
    78000
    also die 312 er scheiben sind schon ok :D weiterer vorteil: sie sind nicht teuer und der umbau sollte für euch einfach zu machen sein. selbt nach öfterem schnellen abbremsen hatte ich noch kein problem. den auf der autobahn wird ein skoda auf der linken spur ja nicht ganz ernst genommen :(

    natürlich könnt ihr auch auf die w8 bremse gehen 334mm aber ob es die 4t€ wert ist glaub ich nicht evtl. mal in der bucht nach ner gebrauchten suchen. bei passat plus findet ihr alles was ihr für den umbau braucht.

    für das 312er kit werden wenn alles original gekauft wird glaub knapp 500€ fällig mit neuen scheiben etc. was ich noch für ok finde da die scheiben schon 170 euro davon sind.



    das mit der bremsverschleißanzeige ist mit sehr großer reserve ausgelegt. ich habe damals meine direkt machen lassen beim sharan, und die beläge waren eigentlich noch weit weg vom minimum. da wären bestimmt noch mehrere 1000km ohne probleme möglich gewesen.
     
  16. #15 Lutzsch, 30.12.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.139
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Aha, eine originale Anlage, nun noch die gleichen Teile für die HA, den geeigneten Bremskraftverstärker und dann wären wir bei 4000€. Doch ganz ehrlich, ich wäre nicht einmal gewillt die Hälfte auszugeben, da bietet der Zubehörhandel entsprechend preiswertere Lösungen, mit denen man auch Spaß am Bremsen haben kann.
     
  17. #16 Lutzsch, 30.12.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.139
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Wobei 500€ zu damaligen Zeiten und unter Verwendung von Ersatzteilen aus dem VW- Regal aktuell waren. ATE Scheiben + Beläge mit Verschleißwarnung kosten im Set beim freundlichen Ersatzteilhandel im die Ecke 180€, dazu kommen noch einmal hundert Euro für die Bremssatellträger und 2 Stunden Arbeit.
     
  18. #17 timopolini, 30.12.2009
    timopolini

    timopolini

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Höchst im Odenwald 64739
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,8K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Vögler in Bad König
    Kilometerstand:
    78000
    ich bin die 288er bremse noch nicht gefahren. aber wenn man nicht gerade auf die rennstrecke will ist die 312 echt ok. um die 4t für eine bremse auszugeben wiederstrebt mir auch sehr gewaltig. gut wenn ich vllt. 400 ps und mehr hätte dann würde ich sagen klar aber beim standart motor oder leistung um die 200 ps sollte die 312 er ausreichen. zumal die wenn die scheiben eh fällig sind, noch in einem angemessenen kostenrahmen bleiben.

    aber trotzdem ist die rs6 bremse geil :D
     
  19. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Genau deswegen die Nachfrage, weil das auch sicher Hammer aussieht. Und was du schon angeschrieben hast, der Verschleiß, ich denke der wird im Endeffekt geringer sein, da das System nicht so belastet wird wie bei der 288er Scheibe.

    Mal schauen, ich wälze die ganze Zeit schon Google und einige Foren, finden tu ich jedoch nix weiter brauchbares. Mal schauen, vielleicht orientiere ich mich auch in Richtung RS4 B5 Bremsanlage. Die Scheiben sind dann auch etwas kleiner, 360mm glaube ich und hinten 312mm. Vielleicht kommt da was machbares.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 timopolini, 30.12.2009
    timopolini

    timopolini

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Höchst im Odenwald 64739
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,8K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Vögler in Bad König
    Kilometerstand:
    78000
    der alte a6 hat doch das gleiche fahrwerk wie der superb, da sollte das mit der bremse doch recht gut passen. evtl. die achsschenkel noch + adapter für den sattel, da sollte man das tüvtauglich hinbekommen.

    aber die 312er + stahlflex leitungen sind schon mal ein guter anfang denk ich.

    hier mal was für hinten[ebay]http://cgi.ebay.de/Adapter-VW-Audi-hinten-A4-S8-A6-A3-S3-Golf-5-R32-V6-RS4_W0QQitemZ320427929082QQcmdZViewItemQQptZAutoteile_Zubeh%C3%B6r?hash=item4a9afe2dfa[/ebay]

    http://cgi.ebay.de/Adapter-VW-Audi-...temQQptZAutoteile_Zubehör?hash=item4a9afe2dfa
     
  22. #20 odinauto123, 30.12.2009
    odinauto123

    odinauto123

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern/Sachsen 84416 Taufkirchen Deutschland
    Fahrzeug:
    VW Vento 1.8 und Suzuki GSX 750F
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber
    Kilometerstand:
    170700
    Nur hast du wenn die Bremse "unterbelastet" ist das Problem des Rostansatzes an den Scheiben...

    Ausserdem weiss ich ja nicht was ihr für Sorgen mit den Bremsen habt, es kommt immer sehr darauf an welches Fabrikat man am Auto verbaut .

    Ich bin mit meiner Brembo-Scheiben und Ferodo-Belägen Kombination mehr als zufrieden die is um Welten besser als der originale Kram, aber wenn man da an der falschen Stelle spart und Pagid oder ähnlichen Gut&Günstig Kram einbaut, darf man hinterher nicht meckern.

    Ich jedenfalls hab auch 170 Pferde und 400 NM anliegen damit is der Dicke echt nicht langsam und komme auch mit vollem Kofferraum zum stehen, wenn wiedermal ein Opi auf der BAB mit 90 km/h ausschert um einen Lkw zu überholen, während ich mit > 200km/h über den Planeten segle... :thumbsup: :thumbup: :thumbsup:
     
Thema: Bremsbelagverschleissanzeige im Max Dot
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremsbelag-Verschleißanzeige bei SKODA

    ,
  2. Bremsbelagverschleißanzeige Skoda Superb

Die Seite wird geladen...

Bremsbelagverschleissanzeige im Max Dot - Ähnliche Themen

  1. Kühlwassertemperatur nur bis max. 75°C

    Kühlwassertemperatur nur bis max. 75°C: Hallo, Hab das Problem, das meine Kühlwassertemperatur nur maximal 75°C erreicht. Wenn ich das Auto im Stand laufen lasse sinkt die Temperatur...
  2. Fabia III Kombi Style 2016 / max. mögliche Reifendimension ?

    Fabia III Kombi Style 2016 / max. mögliche Reifendimension ?: Hallo, liebe Community! Habe mir vor 2 Wochen den im Betreff genannten PKW in der Vollausstattung bestellt. :-) Was ist die max. mögliche...
  3. 2 Din Navigation für Fabia 5j VFL mit voller MAXI-DOT und MFL Unterstützung

    2 Din Navigation für Fabia 5j VFL mit voller MAXI-DOT und MFL Unterstützung: Hallo zusammen, viel gelesen und viel gesucht, aber was ich benötige ist eine einfache Einkaufsliste oder eine Person oder eine Werkstatt im...
  4. Lautstärkebalken zu lang für Maxi-Dot?

    Lautstärkebalken zu lang für Maxi-Dot?: Ich habe festgestellt, dass wenn ich die Lautstärke am Lenkrad auf "vollen Balken" einstelle, nicht die maximale Lautstärke eingestellt habe. Ich...
  5. Columbus: externe Speicher und Medien (max. Kapazität, Formate etc.)

    Columbus: externe Speicher und Medien (max. Kapazität, Formate etc.): Hallo zusammen, habe im Forum nur ältere Einträge zum Columbus gefunden, die sich - u.a. - mit der maximalen Speichergröße der diversen externen...