bremsbeläge

Diskutiere bremsbeläge im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Verschleißwarnkontakt: mit akustischer Verschleißwarnung Hat skoda fabia 1,2 htp cool Verschleißwarnkontakt: mit akustischer Verschleißwarnung?

  1. #1 deniz15900, 25.11.2012
    deniz15900

    deniz15900

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Verschleißwarnkontakt: mit akustischer Verschleißwarnung


    Hat skoda fabia 1,2 htp cool Verschleißwarnkontakt: mit akustischer Verschleißwarnung?
     
  2. #2 dathobi, 25.11.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    24.344
    Zustimmungen:
    1.390
    Fahrzeug:
    Roomster 2007 Citigo 2017
    Muste Kucken, vorne Links, wenn zwei Kabel(einmal für ABS und einmal für Bremse) vorhanden, dann haste Verschleissanzeige.
     
  3. #3 deniz15900, 25.11.2012
    deniz15900

    deniz15900

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG] [​IMG]

    bitte um info ?[/code][​IMG][/code]
     

    Anhänge:

  4. #4 skodabauer, 25.11.2012
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.558
    Zustimmungen:
    316
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Bora 1,9 TDI 74 KW
    Kilometerstand:
    144600
    Eigentlich nicht, da (fast) alle Fabia 1 ohne das Longlife-Wartungsintervall ausgeliefert wurden. Abhilfe schafft der Blick ins Serviceheft oder den Aufkleber neben der Reserveradmulde. Steht dort die PR-Nummer QG0 hat er keine Verschleissanzeige, bei QG1 oder QG2 hat er.
    Ansonsten mal am linken inneren Bremsbelag nachsehen. Wenn direkt neben dem Bremssattel eine Steckverbindung ist hat er eine Anzeige.

    Bin mir grad nicht sicher, aber:sollte die Kontrolllampe nicht kurz bei "Zündung an" leuchten? So 1-2 sekunden.
     
  5. #5 oimel4all, 26.11.2012
    oimel4all

    oimel4all

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schönefeld Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1.4 TSI Greentec BJ 2012
    Kilometerstand:
    500
    Also ich kenn auch keinen Verschleißkontakte beim F1
    Auf den Bildern deutet auch nix darauf hin :huh:
     
  6. stekky

    stekky

    Dabei seit:
    16.09.2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Edertal
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi '11, CAYB
    Kilometerstand:
    88888
    Ich hab mal bei ATE geschaut, allein für den 6Y2 1,2 gibt es fünf! verschiedene Bremsbeläge für die Vorderachse!
    (Ohne die baugleichen Keramik-Beläge)
    Drei Bremssysteme und zwei davon entweder mit, oder ohne Warnkontakt.
    Das lässt sich generell im VW-Konzern nur sicher über die PR-Nummer, oder beim Teilehändler deines Vertrauens anhand der Fahrgestellnummer schlüsseln.
    Bremsen im VW-Konzern sind ein Graus... :cursing:
     
Thema: bremsbeläge
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia 6y5 bremsbelag anzeige

    ,
  2. skoda octavia 1u5 verschleißanzeige

    ,
  3. skoda fabia 1 bremsbeläge verschleissanzeiger

    ,
  4. verschleißwarnkontakt
Die Seite wird geladen...

bremsbeläge - Ähnliche Themen

  1. Welche Bremsbeläge - mit Verschleißwarnkontakt?

    Welche Bremsbeläge - mit Verschleißwarnkontakt?: Hallo zusammen, wie hier an anderer Stelle empfohlen, möchte ich die originalen Bremsscheiben und die Bremsbeläge gegen welche von ATE tauschen....
  2. Bremsbeläge VA Unterschiede

    Bremsbeläge VA Unterschiede: Hallo Zusammen, gibt es unterschiedliche Bremsbeläge für den SKODA Rapid Spaceback 1.2 TSI 86 PS? Sehe bei pkwteile.de unterschiedliche...
  3. Bremsbeläge tauschen

    Bremsbeläge tauschen: Hallo Leute, ich hoffe ich werd für die Frage nicht gesteinigt aber wie krieg ich den Kolben der hinteren Bremse zurückgestellt? Ich hab bisher...
  4. Neues Kabel für Bremsbelag-Verschleißanzeige

    Neues Kabel für Bremsbelag-Verschleißanzeige: Hallo zusammen, ich habe am Wochenende meine Bremsscheiben und Beläge vorne gewechselt. Mein Fabia hat auch eine Verschleißwarnung für die...
  5. Bremsbeläge

    Bremsbeläge: Hallo, meint Ihr, meine Bremsbeläge sehen noch ganz gut aus? :-)