Bremsbeläge mit oder ohne kontakt???

Diskutiere Bremsbeläge mit oder ohne kontakt??? im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Servus allerseits, Ich möchte mal jetzt meine Bremsscheiben und Beläge vorne und hinten austauschen, da die Scheiben nach 170000km schon schief...

  1. Goiko

    Goiko

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeug:
    Octavia 03/99 1,8 SLX 20V 92KW
    Servus allerseits,



    Ich möchte mal jetzt meine Bremsscheiben und Beläge vorne und hinten
    austauschen, da die Scheiben nach 170000km schon schief sind. Ich habe
    ein:

    Octi Limo Bj. 03/99, 1,8 SLX 20V mit 125 PS. Jetzt steht in jedem
    Autoteile-Katalog für die Beläge vorne einmal mit und einmal ohne
    Kontakt für die Klötze. Ich habe vorne standardmässig 280mm Scheiben.
    Weiss einer von euch was in dem Octavia reinkommt?... oder muss ich das
    Rad mal abbauen, um danach zu gucken? Danke schon mal.



    Gruß: Goiko
     
  2. Topper

    Topper

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Radeberg
    Die Beläge mit Verschleißanzeige sind im Zuge mit dem Longlifeservice eingeflossen. Also wenn Du nur einen festen Intervall (1x im Jahr oder alle 15.000km) hast, sollten welche ohne Kontakt verbaut worden sein. Außerdem siehst Du nach dem Einschalten der Zündung ob kurz eine Kontrolle für den Bremsbelagverschleiß aufleuchtet oder nicht.

    Gruss
     
  3. Goiko

    Goiko

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeug:
    Octavia 03/99 1,8 SLX 20V 92KW
    Hallo Topper,

    Danke für die flotte Antwort. Es klingt logisch und bestätigt mein Verdacht. Longlife habe ich nicht und ich denke auch keine Kontaktanzeige für die Beläge.
    Alles Gute....

    MFG: Goiko :thumbsup:
     
  4. Topper

    Topper

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Radeberg
    Immer wieder gerne! :thumbup:
     
  5. #5 Quax 1978, 10.06.2008
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.652
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Auf der Innenseite der Bremse auf der Fahrerseite sollte ein Kabel (Stecker) sichtbar sein am Bremsbelag. Einfach mal schauen. Lenkrad einschlagen, dass Du diesen Bereich einsehen kannst und dann nachschauen. Dann weißt Du es genau. ;)
     
Thema:

Bremsbeläge mit oder ohne kontakt???

Die Seite wird geladen...

Bremsbeläge mit oder ohne kontakt??? - Ähnliche Themen

  1. Modellübergreifend Android Auto - Übertragen der Kontakte verhindern

    Android Auto - Übertragen der Kontakte verhindern: Hallo zusammen, weiß jemand wie verhindert werden kann das Andoid Auto die Kontakte automatisch in das Amundsen oder Columbus speichert? Wir...
  2. Privatverkauf Crimp Kontakte für Rep Leitung 000 979 034E; 000 979 035E

    Crimp Kontakte für Rep Leitung 000 979 034E; 000 979 035E: Ich hab hier einige Kontakte gleich den Reperaturleitungen übrig. wer welche braucht je bis 0,5mm² 000 979 035E für 25Cent/ Stück 2€/10Stück 000...
  3. Eingehender Anruf, aber falscher Kontakt

    Eingehender Anruf, aber falscher Kontakt: Hallo, ich habe mein Octavia abgeholt und mein Telefon mit dem Navi (Amundsen) verbunden. Mir ist aufgefallen, das bei eingehenden Anrufen im...
  4. Octavia III Amundsen, Samsung Galaxy S8 und Exchange Kontakte

    Amundsen, Samsung Galaxy S8 und Exchange Kontakte: Hallo allerseits, ich habe in meinem Skoda Octavia III RS das Amundsen Radio verbaut. Standardgemäß ist bisher mein dienstliches iPhone damit...
  5. Welche Bremsbeläge - mit Verschleißwarnkontakt?

    Welche Bremsbeläge - mit Verschleißwarnkontakt?: Hallo zusammen, wie hier an anderer Stelle empfohlen, möchte ich die originalen Bremsscheiben und die Bremsbeläge gegen welche von ATE tauschen....