Bremsbeläge hinten wechseln

Diskutiere Bremsbeläge hinten wechseln im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, bei meinen Octavia (Kombi 110 PS) sind die hinteren Bremsbeläge mal wieder fällig (Scheiben). Hatte eigentlich vor dieses selbst...

  1. Martin

    Martin Guest

    Hallo zusammen,

    bei meinen Octavia (Kombi 110 PS) sind die hinteren Bremsbeläge mal wieder fällig (Scheiben). Hatte eigentlich vor dieses selbst zu machen. Also Rad ab, Sattel abgeschraubt und Beläge runter. Nur leider bekomme ich den Bremskolben nicht zurückgedrückt :hmmm:. Kann es sein, dass hierzu ein Spezialwerkzeug nötig ist (hatte ich mal bei einem alten Audi 100, es blieb nur die Werkstatt) oder stelle ich mich zu dumm an. Habe es wie immer mit einer Schraubzwinge versucht aber das Ding rührt sich nicht einen Millimeter. Der Kolben hat auch zwei Einkerbungen die fast so aussehen als ob dort irgendetwas hineinpasst.
    Für Tips und Hilfe wäre ich dankbar.

    Gruß Martin :wink:
     
  2. #2 Andre26, 05.02.2005
    Andre26

    Andre26 Guest

    Der Kolben muß reingedreht werden
     
  3. Martin

    Martin Guest

    Hallo,
    vielen Dank für die schnelle Hilfe :sonne:. Habe ich mir fast schon gedacht. Mit einer Wasserpumpenzange habe ich es auch mal probiert, aber nach 2 Umdrehungen keinen merklichen Rückgang bemerkt. Muß zusätzlich zum Drehen auch Druck ausgeübt werden? Ansonsten könnte man sich leicht ein Werkzeug bauen, dass in die Kerbungen passt.

    Gruß Martin :wink:
     
  4. R2D2

    R2D2 Guest

    Ja, man muß gleichzeitig drücken und drehen, aber vorsicht, daß die Gummimanschette nicht beschädigt wird.

    WErkzeug selber bauen ist sinnlos, das gibt es bei eGay recht günstig.
     
  5. Martin

    Martin Guest

    Hallo nochmal und vielen Dank. Das Werkzeug gab es wirklich für 15,50€ bei Ebay und damit war das wechseln innerhalb von 45 min über die Bühne.

    Gruß an alle und bis demnächst mal wieder :hoch: :wink:

    Martin
     
  6. cds

    cds Guest

    Hallo !

    Mal eine dumme Frage (da mit genau dieser Wechsel demnächst auch bevorsteht): was wäre denn ein passender Suchbegriff bei Ebay ?

    Gruß

    CDS
     
  7. #7 mcgyver2k, 17.04.2005
    mcgyver2k

    mcgyver2k Guest

    Es geht auch mit ner Schraubzwinge und ner Wasserpumpenzange. Schraubzwinge ansetzten, etwas Druck auf den Kolben geben und dann mit der Zange drehen. Dabei immer wieder die Schraubzwinge nachziehen. Sollte natürlich alles mit Gefühl und nicht mit Gewalt gemacht werden. Und immer auf die Gummimanschette aufpassen.
     
Thema:

Bremsbeläge hinten wechseln

Die Seite wird geladen...

Bremsbeläge hinten wechseln - Ähnliche Themen

  1. Hintere Scheibe geht plötzlich runter....

    Hintere Scheibe geht plötzlich runter....: Ich stelle mich kurz vor, ich heiße Benny, bin 29, und komme aus dem Schönen Schwabenländle, (Burladingen) Ich weiß nicht was ich meiner(m)...
  2. Rückleuchte ausbauen / Birne wechseln

    Rückleuchte ausbauen / Birne wechseln: Hallo! Normalerweise sollten für mich solche Arbeiten kein Problem sein, möchte meinem Neuen aber nicht "weh" tun!! Möchte eine Birne wechseln,...
  3. Octavia Facelift 5E5 Gurtstraffer hinten?

    Octavia Facelift 5E5 Gurtstraffer hinten?: Hallo zusammen, Bei der Lektüre der Bedienungsanleitung und der Preisliste der Version für den deutschen Markt ist mir aufgefallen, dass für die...
  4. Quietschen hinten rechts

    Quietschen hinten rechts: Servus, in meinem neuen Octi 1,8TSI FL nehme ich seit einiger Zeit ein Quietschen wahr. Es tritt auf bei Fahrbahn-Unebenheiten und kommt gefühlt...
  5. Wie lange halten eure Bremsscheiben hinten

    Wie lange halten eure Bremsscheiben hinten: Nachdem ich jetzt das zweite Paar Bremsscheiben hinten wechseln darf, an euch die Frage, wie lange halten sie bei euch. Mein Roomi hat 120 000 km...