Bremsanlage

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Thommy, 12.02.2003.

  1. Thommy

    Thommy Guest

    Hallo,

    mir ist bei meinem letzten Rädertausch von Sommer auf Winter aufgefallen, dass alle 4 Räder beim Drehen einen kleinen Widerstand haben. Offensichtlich ist die Bremsanlage so straff eingestellt, dass es zu diesem Effekt kommt. Ich frage mich, ob das normal ist.

    Bei meinem alten Wagen (Polo III) haben die Räder noch ewig "nachgedreht", da gab's gar keinen Widerstand.

    Außerdem quietschen die Bremsen immer bei einem bestimmten Bremsdruck.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Zimmtstern, 13.02.2003
    Zimmtstern

    Zimmtstern Guest

    bevor du dich unbeachtet fühlst:
    nein, sorry!! :-)
     
Thema:

Bremsanlage

Die Seite wird geladen...

Bremsanlage - Ähnliche Themen

  1. Bremsanlage RS

    Bremsanlage RS: Hallo an alle, weiß jemand ob Bremsanlage von Octavia RS auch für Superb 3T5 passt? Gruß
  2. Privatverkauf 1Z Octavia: Originale Bremsanlage vom RS

    1Z Octavia: Originale Bremsanlage vom RS: Hallo zusammen, Ich habe von meinem Umbau der Bremsanlage noch eine komplette, originale VA-Bremsanlage vom Octavia 1Z RS VFL. Die Scheiben haben...
  3. Komplettumbau Bremsanlage

    Komplettumbau Bremsanlage: Servus ihr zusammen, seit Mai 2015 fahr ich nun meinen "Dicken" 170PS 4x4 DSG und bin soweit auch sehr zufrieden, wenn da nicht eine Kleinigkeit...
  4. RS TDI MJ 2017 mit "kleinerer" Bremsanlage?

    RS TDI MJ 2017 mit "kleinerer" Bremsanlage?: Hallo! Ich habe einen RS TDI bestellt, der im Januar 2017 in Deutschland kommen soll, also schon Modelljahr 2017 sein wird. In einem...
  5. Drehmomente vordere Bremsanlage, Spurstangenkopf etc...

    Drehmomente vordere Bremsanlage, Spurstangenkopf etc...: Hallo Foraner, ich will Bremsscheiben, Bremssättel und Spurstangenkopf tauschen und hätte gerne die korrekten Drehmomente für alle Schrauben....