Bremsanlage 3.6er

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von King, 24.02.2013.

  1. King

    King

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2l TSI
    Werkstatt/Händler:
    AC Grimmen
    Kilometerstand:
    270
    Hab mal ne frage an unsere 3.6er fraktion aber auch an alle anderen dies wissen.

    Hat der 3.6er eigentlich ne andere Bremsanlage drin als die kleiner Motorriesierten Modelle?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Manuel81, 24.02.2013
    Manuel81

    Manuel81

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Celle
    Fahrzeug:
    Skoda Superb2 2.0 TDI DSG 170 KW
    Ja

    Gesendet von meinem GT-S7562 mit Tapatalk 2
     
  4. King

    King

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2l TSI
    Werkstatt/Händler:
    AC Grimmen
    Kilometerstand:
    270
    passt die beim kleineren eigentlich auch rein
     
  5. #4 Quax 1978, 24.02.2013
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Ja. Aber nur mit Umbauten.

    Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
     
  6. #5 Suerlänner, 24.02.2013
    Suerlänner

    Suerlänner

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3.6 L&K und Citigo Monte Carlo 44kw
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider Hagen
    Kilometerstand:
    41000
    Deshalb kannst beim 3.6 auch nur 17" Felgen fahren.
     
  7. #6 proffes, 24.02.2013
    proffes

    proffes

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    21635 Niedersachsen
    Fahrzeug:
    SC 2,0 mit Turbo ;o))
    Werkstatt/Händler:
    AC Grimmen
    Scheibendurchmesser 345 zu 312.
     
  8. big-w

    big-w

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Superb Combi, BJ 2011, 170 PS, DSG
    Kilometerstand:
    5000
    Nur 17 Zoll-Felgen? Was soll das heißen? Maximum oder Minimum 17 Zoll?

    CU big-w
     
  9. #8 Streiko, 24.02.2013
    Streiko

    Streiko

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1.8 TSI 4x4 Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Berolina
    Kilometerstand:
    30188
    Scheiben größer, ergo ab 17 Zoll
     
  10. big-w

    big-w

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Superb Combi, BJ 2011, 170 PS, DSG
    Kilometerstand:
    5000
    Das konnte ich mir schon denken. :D Aber der Beitrag von Suerlänner "kannst auch nur 17 Zoll fahren" hat mich gerade etwas verwirrt. :)

    Würde denn der Umbau auf die größere Anlage soviel Vorteile bringen, dass es sich lohnt, die im 2.0er Diesel umzurüsten?

    CU big-w
     
  11. #10 -Robin-, 25.02.2013
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000
    Größere/Bessere Bremsen lohnen immer 8)

    Wenn man umbaut, sollte man aber ggf gleich über was ordentliches nachdenken. Die 345mm an 1-Kolben-Sattel sind nicht der Brüller.
    Über die 312mm brauchen ma glaube gar nicht reden. Die ist bei jedem schneller fahrendem - überfordert.

    Ich habe aktuell eine 330mm mit 4-KolbenSattel im Einsatz, die ist von Haus aus (gefühlt) 3 mal so gut wie eine 312mm ;)
     
  12. Hoto

    Hoto

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Harz
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI Elegance
    Kilometerstand:
    30100
    Ich hatte in einem anderen Thread auch schon gefragt aber keine richtige Antwort bekommen.Was muss alles umgebaut werden fur größere Scheiben.Scheiben,Felgen ist klar.

    Passt der Bremssattel? Und was noch?
     
  13. #12 -Robin-, 25.02.2013
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000
    Kommt auf die Grundlage, sprich den Wagen und die aktuell verbauten Komponenten an.

    Ein paar mehr Infos dazu wären hilfreich.
     
  14. Hoto

    Hoto

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Harz
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI Elegance
    Kilometerstand:
    30100
    1.8 TSI Frontantrieb.

    Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk 2
     
  15. #14 Nightstar, 25.02.2013
    Nightstar

    Nightstar

    Dabei seit:
    25.01.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    So viel ich weiß hat auch L&K (zumindest mit dem 2.0 TDI/125kW) die größere Bremsanlage. Hat jemand ergänzende oder auch anderslautende Informationen?

    lG Dominik
     
  16. #15 Garagen Flow, 25.02.2013
    Garagen Flow

    Garagen Flow

    Dabei seit:
    21.04.2012
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    21635 Jork
    Fahrzeug:
    Superb II Combi Elegance, 3.6l V6
    ob das alles paßt kann ich Dir leider nicht beantworten, aber ich kann Dir sagen das die orig. Bremsanlage vom 3.6er auch deutlich bissiger sein könnte... ;) Wenn Du schon den Umbau machst, dann nimm gleich eine komplett andere Anlage. Das wäre jedenfalls meine Empfehlung, denn es kommt ja nicht nur auf die 345er Scheibe an...
     
  17. #16 Suerlänner, 25.02.2013
    Suerlänner

    Suerlänner

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3.6 L&K und Citigo Monte Carlo 44kw
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider Hagen
    Kilometerstand:
    41000
    @Dominik,

    leider nicht, nur mit dem V6 bekommst Du unabhängig von der Ausstattungslinie die große Bremse, ansonsten nicht.
    Auch der 2.0 TDI als L&K hat vorne die 312 und hinten die 286 Scheiben.
     
  18. #17 Christian42, 25.02.2013
    Christian42

    Christian42

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi VR6 3.6 4x4 DSG Ambition EZ 11/2010
    Kilometerstand:
    154150
    Habe mich hier ne ganze Weile nicht gemeldet, weil mir ne Zeit einige Leute hier tierisch auf den Keks gingen, aber bei dem Thema möchte ich nun doch noch ergänzen, dass die Bremsanlage des Sechszylinders im Gegensatz zu den anderen hinten auch innenbelüftete Scheiben hat, nicht nur vorn. Das ist, soweit ich weiss, nämlich bei den übrigen nicht der Fall. Könnte also bremssattelseitig problematisch werden.

    Aber, wer kauft denn eigentlich einen Wagen mit diesem Motor und will dann bremsen?
     
  19. #18 -Robin-, 25.02.2013
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000

    Ist in vorbereitung. Gegebenfalls gibt es da ab März so etwas:


    (Sattel neutral, nicht mit DEM Logo) ;) Ist 330mm, 4-Kolben und P&P inkl TÜV usw.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. King

    King

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2l TSI
    Werkstatt/Händler:
    AC Grimmen
    Kilometerstand:
    270
    Passt der spass da auch in nen 1.4 rein
     
  22. #20 -Robin-, 25.02.2013
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000
    Die Lösung ist dann für alle SuperB. Occi und Fabia gibt es schon. ;)
     
Thema: Bremsanlage 3.6er
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda 2.0 tsi bremsen umbau

    ,
  2. ttrs t5 bremse

    ,
  3. ttrs bremse t5

    ,
  4. vw bremsen 345 und 340,
  5. superb 3t grössere bremse,
  6. golf v gti 345 bremse codieren abs block umstecken,
  7. superb 3t v6 bremssattel umbau,
  8. superb 3t größere bremse,
  9. skoda superb 3.6 bremsen umbau,
  10. golf 4 312mm bremse,
  11. passat r36 bremsscheiben,
  12. passat r36 bremssättel,
  13. superb 170ps bremsanlage,
  14. skoda superb 3t umbau
Die Seite wird geladen...

Bremsanlage 3.6er - Ähnliche Themen

  1. Bremsanlage RS

    Bremsanlage RS: Hallo an alle, weiß jemand ob Bremsanlage von Octavia RS auch für Superb 3T5 passt? Gruß
  2. Privatverkauf 1Z Octavia: Originale Bremsanlage vom RS

    1Z Octavia: Originale Bremsanlage vom RS: Hallo zusammen, Ich habe von meinem Umbau der Bremsanlage noch eine komplette, originale VA-Bremsanlage vom Octavia 1Z RS VFL. Die Scheiben haben...
  3. Komplettumbau Bremsanlage

    Komplettumbau Bremsanlage: Servus ihr zusammen, seit Mai 2015 fahr ich nun meinen "Dicken" 170PS 4x4 DSG und bin soweit auch sehr zufrieden, wenn da nicht eine Kleinigkeit...
  4. RS TDI MJ 2017 mit "kleinerer" Bremsanlage?

    RS TDI MJ 2017 mit "kleinerer" Bremsanlage?: Hallo! Ich habe einen RS TDI bestellt, der im Januar 2017 in Deutschland kommen soll, also schon Modelljahr 2017 sein wird. In einem...
  5. Superb 3.6er Treffen

    Superb 3.6er Treffen: Hallo zusammen, ich bin wahnsinnig an einem SII 3.6er Treffen interessiert. Wer hat denn Lust und würde mir helfen was mit zu organisieren?...