Breite im Parkhaus?

Diskutiere Breite im Parkhaus? im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, Ich überlege mir auch einen Superb zuzulegen und wollte wissen ob ihr mit dem Superb aufgrund der größeren Breite schon öfter...

FabFan

Dabei seit
29.08.2009
Beiträge
29
Zustimmungen
1
Hallo,
Ich überlege mir auch einen Superb zuzulegen und wollte wissen ob ihr mit dem Superb aufgrund der größeren Breite schon öfter Schwierigkeiten in Parkhäusern hattet. Ich kenne einige Parkhäuser mit sehr schmalen Parklücken und verwinkelten Wegen in denen es sicherlich eng wird. Allerdings sind diese Parkhäuser schon auch einige Jahrzehnte alt.
Danke
FabFan
 
#
schau mal hier: Breite im Parkhaus?. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
tehr

tehr

Dabei seit
15.12.2015
Beiträge
8.793
Zustimmungen
3.808
Ort
Landkreis DH
Fahrzeug
S3 Style Limo, 110 kW TDI
Kilometerstand
90000
Ich nutze nach Möglichkeit die Komfort-Parkplätze. Die sind sind zwar etwas teurer, dafür aber deutlich breiter. Das ganze rentiert sich schon, wenn dadurch nur eine aufgerissene Tür nicht meinen S3 trifft.
 

Datrischka

Dabei seit
15.05.2017
Beiträge
14
Zustimmungen
4
Ort
38539 Ettenbüttel
Fahrzeug
Skoda Superb
Werkstatt/Händler
Autohaus Kühl Gifhorn
Kilometerstand
15
Mit der Breite nicht, aber mit der Länge des öfteren [emoji28]
Sollte die Parklücke mal Schmaler sein, dann lasse ich den Beifahrer halt. Vorher raus und stelle mich so neben den Nebenmann, das Beifahrertür an Beifahrertür ist.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
 

erwin1.05b

Dabei seit
21.03.2014
Beiträge
37
Zustimmungen
8
Der Radstand ist in manchmal in den Wendeln schon ein Problem. Gerade die hinteren Reifen poltern schon mal über die Randsteine.
 
crazy01

crazy01

Dabei seit
17.11.2010
Beiträge
902
Zustimmungen
179
Fahrzeug
Fabia Combi II 1,6TDI 77kW / Superb Combi III 2,0 TDI 140kW
Kilometerstand
181000 / 50000
Die Frage ist welches Fahrzeug du bisher geparkt hast. Gegenüber einen David ist es ein Riesen Unterschied. Wenn du normal gebaut bist dann sollte es überall gehen. Eben mit Option den Beifahrer vorher aussteigen zu lassen.
 

Skoda-Monk

Dabei seit
09.05.2017
Beiträge
43
Zustimmungen
9
das mit der Länge kann ich nur doppelt Unterstreichen...
die Breite ist manchmal grenzwertig, aber die Länge echt kritisch...
dank vorderer Abstandssensoren komme ich ganz dicht an vor mir liegende Mauern heran, aber der Arsch steht meist trotzdem auf dem Weg und ragt über die Linien hinaus...
aber ganz ehrlich? Schei*** egal... es ist einfach ein geiles Auto, da kann mir ruhig Jeder beim vorbeifahren auf den Allerwertesten schauen :D
 
4tz3nhainer

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
11.340
Zustimmungen
4.379
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>100000
Wenn dir der Superb zu lang ist was sagt du dann erst beispielsweise zum aktuellen Insignia? Der ist nochmal 13cm länger.
Der S3 ist für seinen Platz innen bei den Außenmaßen sehr klein. Ich hatte bisher in keinem Parkhaus Probleme. Dank Parkpiepser und RFK sowieso nicht.
 

FabFan

Dabei seit
29.08.2009
Beiträge
29
Zustimmungen
1
Die Frage ist welches Fahrzeug du bisher geparkt hast.

Bisher einen Fabia. Deshalb auch die Frage, da es ja schon ein etwas größerer Unterschied ist. Der Superb ist ja einer der breitesten von Skoda. Die Länge habe ich noch nicht verglichen. Aber da schau ich auch noch mal nach.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Octavinius

Octavinius

Dabei seit
14.06.2009
Beiträge
2.372
Zustimmungen
882
Fahrzeug
SuperbIII, 2.0TDI
Kommt auf das Parkhaus an. Aber die Neueren haben etwas mehr Platz, da gibt's keine Probleme.
Ein bißchen mehr Platz als ein Fabia braucht's allerdings schon, solltest besonders das erste halbe Jahr besonders aufpassen. Parkpiepser und RFK solltest Du aber schon dazu bestellt haben.
Zur Länge: Die S3 Limo ist 4,80m lang. Nur mal so zur Info.
 

Maerker2009

Dabei seit
11.05.2009
Beiträge
1.170
Zustimmungen
477
Ort
Großraum Berlin
Fahrzeug
Superb III Style TDI 150 PS HS Combi Style
Werkstatt/Händler
Gekauft am Rande Berlins, Werkstatt ist von Skoda
Kilometerstand
65000
Hallo,
Ich überlege mir auch einen Superb zuzulegen und wollte wissen ob ihr mit dem Superb aufgrund der größeren Breite schon öfter Schwierigkeiten in Parkhäusern hattet. Ich kenne einige Parkhäuser mit sehr schmalen Parklücken und verwinkelten Wegen in denen es sicherlich eng wird. Allerdings sind diese Parkhäuser schon auch einige Jahrzehnte alt.
FabFan
Gebe zu: nach einem Octavia hatte ich anfangs auch Probs, die Maße des Autos einzuschätzen. Aber der SIII hat einen sehr engen Wendekreis (für die Größe). Empfehle dringend Parkpieper vorn und hinten. RKF ist n.m.M. keine Pflicht. Nach einer Eingewöhungsphase habe ich jetzt null Probleme, ohne RFK.

Sollte die Parklücke mal Schmaler sein, dann lasse ich den Beifahrer halt. Vorher raus und stelle mich so neben den Nebenmann, das Beifahrertür an Beifahrertür ist.
Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
Mache ich auch so. Zudem habe ich einen Zollstock im Handschuhfach liegen. Der hilft bei Diskussionen:
es gibt hier z.T. Parkhäuser, da sind die Markierungen für die Breite z.B. nur 2,35m.
Da stehe ich schon mal über der Markierung. Laut DIN sind aber 2,50 m Breite Pflicht.
Ein Parkhaus, dass die Buchte zu klein markiert, darf sich dann nicht wundern, dass die Leute die Markierungen gelegentlich ignorieren. Ich bin damit nicht der einzige hier. Kommt so ein "Wächter" und nörgelt, weil er einen Platz im Haus verloren hat (fin. Einbuße für ihn) - dann brauche ich ihm den Zollstock nur zu zeigen und er dreht schmollend ab. Denn er kenn die DIN auch....
 

superb-fan

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
9.852
Zustimmungen
677
Ort
PM
Fahrzeug
Arteon R-Line, Polo AW GTI, Clio V (Scala TGi bestellt)
Werkstatt/Händler
So einige
Kilometerstand
12500
Kommt auf das Parkhaus an. Aber die Neueren haben etwas mehr Platz, da gibt's keine Probleme.
Ein bißchen mehr Platz als ein Fabia braucht's allerdings schon, solltest besonders das erste halbe Jahr besonders aufpassen. Parkpiepser und RFK solltest Du aber schon dazu bestellt haben.
Zur Länge: Die S3 Limo ist 4,80m lang. Nur mal so zur Info.

das ist quatsch, der Superb III ist auch 4,85/4,86m lang, also wie der Vorgänger. Das kann schon einen Unterschied machen.
 

Maerker2009

Dabei seit
11.05.2009
Beiträge
1.170
Zustimmungen
477
Ort
Großraum Berlin
Fahrzeug
Superb III Style TDI 150 PS HS Combi Style
Werkstatt/Händler
Gekauft am Rande Berlins, Werkstatt ist von Skoda
Kilometerstand
65000
das ist quatsch, der Superb III ist auch 4,85/4,86m lang, also wie der Vorgänger. Das kann schon einen Unterschied machen.
das kann sogar für 2 Unterschiede reichen:
je eine 3 cm tiefe Delle von und hinten - mit den entsprechenden Rechnungen dazu :D
 
BlueXJ900

BlueXJ900

Dabei seit
23.08.2016
Beiträge
202
Zustimmungen
102
Fahrzeug
SuperB Sportline 206 kw 4x4
Die Breite ist nicht das Problem und auch nicht der Wendekreis.
Die Länge des Fahrzeuges eher...
 
4tz3nhainer

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
11.340
Zustimmungen
4.379
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>100000
Fahrt mal mit einem aktuellen Mustang in ein Parkhaus. Das Auto ist 5cm breiter wie ein S3. Dazu sitzt man noch deutlich tiefer und hat keine Parkpiepser vorne. Danach fühlt sich der Superb wie ein Smart an.
 

Maerker2009

Dabei seit
11.05.2009
Beiträge
1.170
Zustimmungen
477
Ort
Großraum Berlin
Fahrzeug
Superb III Style TDI 150 PS HS Combi Style
Werkstatt/Händler
Gekauft am Rande Berlins, Werkstatt ist von Skoda
Kilometerstand
65000
Die Breite ist nicht das Problem und auch nicht der Wendekreis.
Die Länge des Fahrzeuges eher...
Wo ist das Problem mit der Länge? Steht halt hinten mit dem Heckvetwas raus. Die anderen Autos haben i.d.R. einen Lenker. Daran kann der Fahrer drehen und schon ist er vorbei:thumbsup:
 

driver55

Dabei seit
06.05.2015
Beiträge
483
Zustimmungen
134
Ich behaupte mal (frech), weder die Breite noch die Länge sind das eigentliche Problem, sondern die Tatsache, dass der Wendekreis für den Hobel einfach zu gross ist. Das hat mich am S2 schon genervt, am O3 ebenso und kann mir nicht vorstellen, dass das beim S3 merklich besser sein soll. Am 04.09. weiss ich dann mehr...
VW-Wendekreise sind bei vergleichbaren Fzgen. "deutlich" kleiner.
Es sind eben viele Details, die den Skoda hinter den VW stellen.......wenn auch erst einmal nicht offensichtlich.

(Anmerkung: Deshalb favorisiere ich eigentlich Hecktriebler. Dann hat man auch einen ordentlichen Lenkeinschlag.)
 
KleineKampfsau

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.724
Zustimmungen
677
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
Für alle Jammernden: Kauf euch einen Smart, dann habt ihr keine Probleme. Sorry, wenn ich das lese, kann ich nur lachen. Und wer glaubt, dass unsere Parkhäuser zu klein sind, dem empfehle ich das Parkhaus in Prag an der staatlichen Oper. Da rangiert man mit dem Dickschiff in jeder Etage, weil man sonst nicht rum kommt ...
 
4tz3nhainer

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
11.340
Zustimmungen
4.379
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>100000
Ich behaupte mal (frech), weder die Breite noch die Länge sind das eigentliche Problem, sondern die Tatsache, dass der Wendekreis für den Hobel einfach zu gross ist. Das hat mich am S2 schon genervt, am O3 ebenso und kann mir nicht vorstellen, dass das beim S3 merklich besser sein soll. Am 04.09. weiss ich dann mehr...
VW-Wendekreise sind bei vergleichbaren Fzgen. "deutlich" kleiner.
Es sind eben viele Details, die den Skoda hinter den VW stellen.......wenn auch erst einmal nicht offensichtlich.

(Anmerkung: Deshalb favorisiere ich eigentlich Hecktriebler. Dann hat man auch einen ordentlichen Lenkeinschlag.)
Der S3 hat einen Wendekreis von 11,8m. Was für den Radstand sehr gut ist.
Logischerweise hat der Superb einen größeren Wendekreis wie der Passat. Er hat auch deutlich mehr Radstand. Das war beim S2 schon so.
 
Thema:

Breite im Parkhaus?

Breite im Parkhaus? - Ähnliche Themen

Autoempfehlung mit Platzangebot: Hallo liebe Skoda Community, ich bin auf der Suche nach einem Neuen für nächstes Jahr. Ich fahre aktuell einen Skoda Octavia 1Z. Bin damit...
Privatverkauf Kompletträder Vega 19" S3 Sportline mit Blessuren: Nach dem Wechsel auf neue Reifen und auch "neue" Felgen, sind jetzt zwei Kompletträder übrig. Die Felgen sind die Vega anthrazit 8,0Jx19 ET44. Die...
Erster Erfahrungsbericht Combi Sportline 150PS TDI Handschalter: Nach dem ersten Monat mit 5.000km möchte ich gerne meine ersten Erfahrungen mit meinem neuen Superb teilen. Es handelt sich um einen 150PS-Diesel...
MJ 2021 - Ammundsen - Karte im VC anzeigen: Moin Ich habe eine Frage zum aktuellen Skoda Superb Sportline. Im Konfigurator kann man sich zwischen dem Columbus und Ammundsen Navi...
Entscheidungshilfe-Superb oder Passat?: Hallo Community, ist schon ein wenig komisch, in einer Skoda-Community die Frage im Titel zu stellen und doch trau ich mich das jetzt mal. Bitte...

Sucheingaben

skoda Octavia combi parken

,

Parkhaus skoda superb

,

Superb skoda parkhaus

,
Skoda Superb parken
, skoda superb parken zu groß, superb parkhaus, skoda superb parrken, skoda parken
Oben