BREAK EVEN POINT Ich brauch Hilfe

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von estart, 25.07.2005.

  1. estart

    estart

    Dabei seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sachsen/weißwasser
    Hey Boardies und Mathegenies:-),l

    ich hab mal ne Excel Tabelle erstellt wo ich den O2 mit ner bestimmten Ausstattung 4 verschiedenen Motoren, Steuern, Versicherung etc aufliste.....sich alles irgendwie berechnet und zum schluss in einem diagramm darstellt wo man dan anhand der linien sehen soll wann welcher motor rentabel is.......hab aber das gefühl das einiges fehlt bzw ich falsch sehe.....
    wer ernsthaft interesse hat kann mir ne PN senden(bekommt datei zugeschickt) und sich an der Lösung beteiligen.........
    BITTE NUR ERNSTGEMEINTE ANFRAGEN und AUCH WELCHE DIE SICH MIT EXCEL AUSKENNEN

    DANKE IM VORRAUS
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. estart

    estart

    Dabei seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sachsen/weißwasser
    Hey Boardies,

    dacht ja garnicht das es so einen regen andrang an dem teil gibt...........wir ja fast nen open spurce projekt........ist aber cool das sich so viel beteiligen.......wenn die kalkulation dann mal fertig is ...kann jeder sich sein pkw einstellen und sieht welcher am kostengünstigsten is.....so fällt zumindets schon mal die anfragen hier im forum weg.......bleibt dann nur noch die sache mit dem fahreigenschaften benziner zu diesel....aber das muss jeder selber für sich entscheiden....wichtig is doch heutzutage das das auto einen nich auffrisst:-)


    ps: das selbe wird dann auch noch auf den fabia abegestimmt




    WO IST DER [DATEIANHÄNGEKNOPF]????
     
  4. #3 NiteCrow, 26.07.2005
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    Berücksichtigst du auch Autogas? :gruenwink:
     
  5. estart

    estart

    Dabei seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sachsen/weißwasser
    Hey,

    so ich hab meine Kalkulation nochmal überarbeitet.........hier schaut selbst....wer einen fehler :frage: entdeck kann ihn mir bitte melden........und sich bitte hier nich drüber aufregen.


    viel spass damit :engelteufel:

    der admin wird die datei anhängen....hoffen wir mal IST WIEDER GELÖSCHT

    PS: Ich habe nicht vor mir einen O2 zukaufen(finanziell gesehen.....:-) oder es macht mir hier einer ein gutes jobangebot :LOL:).....also ich hab das rein an der freude mit umgang an excel und um euch zu helfen gemacht....nur mal so erwähnt :casanova:
     
  6. #5 Pumpe-Düser, 27.07.2005
    Pumpe-Düser

    Pumpe-Düser

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Der Break-Even-Point ist definiert als Gewinnschwelle, der Auslastungsgrad oder -je nach Literatur- Einsatzumfang der Produktionsfaktoren, bei dem der Gewinn = 0 ist, also die Summe der leistungen gleich der Summe der kosten ist.

    Was Du suchst ist also eher ein "turn over" denn ein Break-even, da es ja um Kosten-, mithin Verlustminimierung bei Dir geht.

    Klugschnackend :bunny:
    Pumpe-Düser
     
  7. estart

    estart

    Dabei seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sachsen/weißwasser
    :weglach: genau daruf hab ich gewartet.........auf einen schlaumeier....Der Break-Even-Point (BEP) ist der Punkt der vollen Kostendeckung oder Kostengleicheit wie hier beim Auto. Sobald dieser Punkt überschritten ist, beginnt der Nutzen.
     
  8. #7 Pumpe-Düser, 27.07.2005
    Pumpe-Düser

    Pumpe-Düser

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Da ich mehr aus der mikroökonomischen Schiene stamme, stelle ich keine Nutzen-Budget-Überlegungen an, sondern referenziere den Gewinn. Der ist hier aber nicht realisierbar. Höchstens ein komparativer (Kosten-)Vorteil...

    Nu ist aber genug mit Dummfug...

    Horrido

    Pumpe-Düser
     
  9. Kletti

    Kletti

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
    Werkstatt/Händler:
    AH Brey ARN
    Jetzt läßt du aber auch den Schlaumeier raushängen! Dabei meint ihr alle das Richtige. Du willst eine Gegenüberstellung der verschiedenen Motorvarianten und wann es sich lohnt ein bestimmtes Modell zu kaufen.
    Um den "Nutzen" zu bekommen fehlt aber noch dein Jahreseinkommen, das du mit Hilfe des Autos (Arbeitsweg) bekommst.

    Ansonsten sind die Werte in deinem Beispiel zum Teil nicht ernst gemeint (kann man ja selber ändern) - und ein großer Batzen fehlt bei der Berechnung - der Wertverlust. Und bei der Auswahl von Sonderausstattung passiert rein gar nix... die neue Version sollte
    - Fixkosten
    - Wertverlust
    - Betriebskosten
    - Werkstatt/Reifen
    etc. beinhalten.

    Warte schon auf Version 2.x :popcorn:
     
  10. estart

    estart

    Dabei seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sachsen/weißwasser
    da ich mit dem auto kein geldverdien brauch ich kein einkommen mit reinnehmen.........ich weiss echt nich an was ihr euch hier hochgeilt
    punkt sollte der sein ich will ne entscheidung zwischen z.b. 2 autos und will aus rein kostengründen...wissen ab wann sich welcher lohnt..und da gibt es einen punt eben den BEP....wo beide modell sich kreuzen......der eine wird ab dem PKt unrentabel der andere nich....eindeutig oder.....klar muss noch der wertverlust mit rein.....und mir is auch klar das nich alle 50% bei der versicherung haben....und das auch die spritpreise und werkstattpreise unterschiedlich sind....und man kann auch nich vorraussagen das beide autos die gleichen rep-kosten bzw defekte haben....aber so grob is es realiesierbar..ab wieviel kilometer...der eine sich rechnet.
    Aber wie es es aussieht.....kann man sich eben nur aufregen....warum sollte es auch in diesem forum anders sein.

    MEIN FAZIT.....so schlau wie einige doch sind ...dürfte es doch keine Threads mehr geben wo einer fragt welches auto soll ich kaufen (unterhaltungskosten spezifisch) geschmack und fahrspass sind ne andere sache

    ENDE
     
  11. Kletti

    Kletti

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
    Werkstatt/Händler:
    AH Brey ARN
    - um deine BEP-Berechnung zu machen habe ich dir die Eckpunkte genannt die in dein Workbook einfliessen müssen. Was gibt es da nicht zu verstehen? In der jetzigen Version ist dein WB nicht zu gebrauchen für eine Aussage wann der BEP zwischen 2 Modellen eintritt - ganz einfach! :keineahnung:

    Für die individuelle Berechnung ist die Höhe der Versicherungs-Prozente auch wichtig (jeder gibt seine Prozente ein und die sind in allen Modellvarianten immer gleich) da die Versicherungsprämie unterschiedlich zwischen den Modellen ausfällt.

    Weiß gar nicht warum du dich so künstlich hochschaukelst. :keineahnung:
     
  12. #11 pietsprock, 27.07.2005
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    was ich wie so oft hier in der community nicht verstehen kann....


    da macht sich einer etwas arbeit und versucht für sich was zu basteln...
    dann kommt er auf die idee, dass es auch andere interessieren könnte und
    bittet den admin auch noch, seine datei für alle zugänglich an den thread zu hängen...

    und was ist das resultat???? es wird gemeckert, dass hier was nicht stimmt und dort was fehlt und dies und das....

    das ist unter anderem der grund, warum ich mein eigenes pc-logbuch meines fabias nicht mal hier einstelle....


    ich find die datei eine gute idee, auch wenn man so sachen wie wertverlust und jahresbetrachtung noch einbauen könnte, aber nicht unbedingt muss...


    immer munter bleiben...
     
  13. Kletti

    Kletti

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
    Werkstatt/Händler:
    AH Brey ARN
    - nicht könnte sondern muß. Es soll schließlich eine Hilfe zur Entscheidungsfindung werden für die unentschlossenen und unsicheren potentiellen Autokäufer. Die vorliegende Version ist dazu nicht geeignet.

    Ich habe jetzt keine Lust mehr weiter über ein unfertiges Produkt zu reden. Wer keine Kritik am Produkt verträgt und Tipps als Meckern abtut - der soll es am besten lassen.

    E N D E
     
  14. #13 daTreiba, 27.07.2005
    daTreiba

    daTreiba

    Dabei seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deggendorf
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS - 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    AVP PlattlinG
    Kilometerstand:
    180000
    Uhhhh.....
    Break-Even-Point ---- ist was schönes !!!
    Und ein Nutzengebirge ist noch schöner :]
    Leider kann ich deine Datei nicht runterladen - Kein Excel auf meinem PC

    Also ich geb auch mal meinen "Senf" dazu. Wie oben schon beschrieben wurde ist der BEP (Break-Even-Point) eine mengenabhängige Darstellung, ab welcher Menge die Erlöse -> gerade noch <- die Fixkosten decken. Über dem BEP wirkt sich jedes weitere Stück positiv auf den Deckungsbeitrag aus (Übereckung von variablen Kosten - kann man auch dem Stückgewinn gleichsetzen) - Übrigens bei längerfristig nicht abbaubaren Fixkosten - ist es kurzfristig möglich auch unter dem BEP zu produzieren (Verlustminimierung) Hier wird wenigstens ein Teil deiner bestehenden Fixkosten gedeckt :fingerheb:

    Es wäre aber vielleicht interessant deine BEP-Darstellung vielleicht in ein Nutzengebirge 3D umzuwandeln. Dort könntest du solche Informationen wie Versicherung - Werkstattkosten (Durchschnitt) usw. mit einbeziehen.Solltest du das Einkommen mit einfliessen lassen vergiss nicht du könntest dieses Geld auch anlegen (Einlage vs. Kapitalmarktanlage). Wenn du Lust und Zeit hast kannst das ja mal versuchen - :tanzen:

    Ich find es auf jeden Fall eine supersache das man sich mit solchen Diagrammen, Auswertungen usw. beschäftigt. Das deutet auf eine betriebswirtschaftliche Vorgehensweise die man im Leben sehr oft braucht, auch für Dritte wie bei einer Kreditvergabe o.ä.!

    Und das beste ist das man in der Betriebswirtschaft (wie auch du) versucht Informationen zu verarbeiten die im ersten Augenblick gar keine Entscheidungskraft besitzen, für dich oder alle eine persönliche oder allgemeine Vorteilhaftigkeit darzustellen. Wie gesagt wenn du weiterarbeiten willst am Projekt dann versuch es mit einem Nutzengebirge wie es eben in der Mikroökonomie angewandt wird.

    Ansonsten -> Act Local - Think Global :-))
    :friede: :friede: :friede: :friede: :friede: :friede:
     
  15. estart

    estart

    Dabei seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sachsen/weißwasser
    Eins noch.....wo ich um Hilfe gebeten habe, hat sich keiner der die hier auf der kalkulation rumhacken gemeldet um nur ansatzweise tips mit einfliessen zulassen.
    Mir war aber genau an dem Pkt.als ich die Datei anhängen ließ.zu 90% klar das genau jetzt diese leute aus den löchern kriechen und darauf rumhacken, statt einfach nur die datei zu überarbeiten und sie eventuell wieder reinzustellen.
    Ist einfach nur traurig.


    PS: werde die Datei hier wieder löschen lassen...nich das noch einer beim betracht der datei bzw. meinen Fehlern anfängt zu sabbern, ornanieren oder sogar nen infarkt bekommt. Für Leute die ernsthaft daran interesse haben werde ich sie auf einer HP zu verfügung stellen
     
  16. #15 daTreiba, 27.07.2005
    daTreiba

    daTreiba

    Dabei seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deggendorf
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS - 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    AVP PlattlinG
    Kilometerstand:
    180000
    Nicht schimpfen :schnueff:

    Also ich war jetz 1 Woche in Ungarn Geld verdienen, und hab den Threat zum ersten mal gelesen, hab nur nochmal genau erklärt was jetz der BEP ist und dir als Hilfestellung gesagt das ein Umbau in ein Nutzengebirge evtl. noch effektiver
    bzw effizienter ist (ja ich weiss den Unterschied) - also nicht schimpfen - zumindest nicht mit mir :)

    Finds ja richtig, das du das hier versuchst !!! Stimmts - me is :schleimer:
    Hab leider keine Zeit für Verbesserungen - muss heute abend wieder nach Ungarn mitm 40 Tonner :) und hab auch kein GPS Internet und schon gar kein Laptop - sonst würd ich dir helfen bzw versuchen umzumodelieren

    BWL und Skoda For President
     
  17. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    sorry, aber lass sie drin, das kletti meisst nur meckert oder dumme sprüche zieht ist doch hinlänglich bekannt.

    genauso wie bekannt ist das ich gern mal stänker *g*

    ich find gut was du gemacht hast, auch wenn ich kein skoda fahrer mehr bin, klasse das du dir die mühe gemacht hast und sie zur verfügung stellst.

    @kletti einmal mehr stellst du dich ins abseits, redest von nem "produkt" für das du nicht einen hauch bezahlen musst und meckerst darüber was sein "muss", irgendwie haste einen an der pfanne, machs halt besser oder halt den rand! Konstuktive kritik sieht anders aus jungchen. tzz
     
  18. Kletti

    Kletti

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
    Werkstatt/Händler:
    AH Brey ARN
    darauf habe ich gewartet - echt! Du hast dir nicht mal die Mühe gemacht die Datei zu analysieren - dazu bedarf es ja auch Excel-Kenntnisse. Und da ich beruflich seit 9 Jahren sehr intensiv auch mit Excel zu tun habe weiß ich im Gegensatz zu dir von was ich rede. Und als staatlich geprüfter Kaufmann kenne ich auch Kalkulationen.

    Und falls du Schlaumeier es auch nicht wahrhaben willst - alles was gefertigt wird ist irgendwo ein Produkt(anderer Begriff für Erzeugnis). Kannst du ja nicht wissen. Und ob das frei ist oder bezahlt werden muß - es sei dahingestellt.

    Unterscheiden kannst du auch nicht. Konstruktiv ist fehlende Komponenten aufzuzählen und nicht einen persönlichen Angriff zu fahren und Speichel zu lecken um schön Kind zu machen. Widerlich.

    Diese Datei ist in diesem Zustand zu nichts zu gebrauchen. Dazu stehe ich.

    Und jetzt gehe wieder auf's Feld.... :engelteufel:
     
  19. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    hm hups hab auch n kaufmännischen informatikberuf gelernt :)

    die antwort kam nur...weil von dir so oft so blöde kommentare kommen, wenn du so gut bist dann hab doch auch die eier und machs besser ;).

    ich weiß auch was ein produkt ist, aber an ein kostenloses produkt stelle ich keine erwartungen, wenn gebe ich nur ansätze zum verbessern und helfe mit, aber in nem anderen - nicht forderndem ton- und das find ich ätzend bei dir.

    ich wollte auch keine kritik üben, ich wollte ihm nur sagen das ichs gut finde was er - das er - es gemacht hat. und ich wollte meine meinung über dich loswerden, weil ich dich da ma wieder unmöglich finde (wie du mich, mit sicherheit).

    lassen wir des und vertagen uns wenn auf PN oder so...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. estart

    estart

    Dabei seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sachsen/weißwasser
    Es gibt eben solche und solche Menschen. Danke an die die mich verstehen. Ich wollte hilfe und bekam eine art (wie doof bist du denn).
    Schade um die mitmenschen derjeniger.

    So Frage habt ihr lust es nochmal anzugehen??????

    wenn ja?
    1. Wie wollen wir den Wertverlust berechnen(Mobile.de oder Autoscout24....versuchen die Modelle rauszusuchen...mit identischen merkmalen bei 10tdm 20tdm 30 tdm km usw????

    2.Werkstattkosten............kann man glaube nur Pauschal machen....ich selber habe kein O2 deshalb wären Preise: für 1.6 FSI usw. für Ölwechsel(15000) und Insp.mit Ölwechsel (30000) sehr hilfreich.

    3.Versicherung müste sich jeder selbst raussuchen!

    4. Benzin oder Dieselverbrauch bzw. die Preise kann ja auch jeder individuell einstellen.

    5.Steuern....waren die den richtig die ich rausgesucht hatte?

    6. Mehrkosten gegenüber dem günstigsten...war doch richtig oder?

    Was soll NOCH mit rein??????

    Bitte keine hochtrabenden Antworten.





    ----------------------------------------------------------------
    Behandle so deine Mitmenschen, wie du selbst gern auch behandelt werden willst!!!
     
  22. #20 Fabia-Tigger, 28.07.2005
    Fabia-Tigger

    Fabia-Tigger

    Dabei seit:
    03.07.2005
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg / Berlin
    [OFFTOPIC] ich hab nix gegen bwl'er - also nix wirksammes... aber ich finde jeder sollte einen haben... nur meiner wirft immer mit sand ausm käfig :) [/OFFTOPIC]
     
Thema:

BREAK EVEN POINT Ich brauch Hilfe

Die Seite wird geladen...

BREAK EVEN POINT Ich brauch Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe

    Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe: Hallo zusammen, Ich bin Neu in diesem Forum und fahre seit einer Woche einen Neuen Superb Kombi 2. TDI 190 PS Style. Von Anfang an als ich Ihne...
  2. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  3. Telefonieren im Superb III mit Hilfe des Multifunktionslenkrades

    Telefonieren im Superb III mit Hilfe des Multifunktionslenkrades: Ich kenne es bisher so, dass ich mit Hilfe des Multifunktionslenkrades in meiner Kontakliste blättern und anschließend auch den Ruf aktivieren...
  4. Scheibenreinigungsanlage deaktieren hilfe

    Scheibenreinigungsanlage deaktieren hilfe: Hallo Eine frage habe mich auch schon so infoermiert wie man diese scheinwerfer reinigunganlage deaktieren kann Bei meinem handbuch steht dass...
  5. Schaden Bitte Hilfe von den Versicherungsprofis

    Schaden Bitte Hilfe von den Versicherungsprofis: Hallo Leute, sorrx schonmal für Tippfehler. Hatte gerade nen Erlebnis der 3. Art oder mit ner Frau am Steuer. Nenne Sie im Text Mutti. folgendes...