Brauche ich dieses Teil wenn ich ein RNS510 nachbau in einem Fabia 2(2009) einbaue??

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von thuni, 05.01.2010.

  1. thuni

    thuni

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich möchte mir endlich ein DIN 2 navi/radio kaufen (RNS 510 nachbau oder ähnliches)



    Ist dieser Adapter notwendig?? http://www.kufatec.de/shop/product_info.php/info/p1384.html wenn ich so ein Radio einbaue wegen Canbus??

    Also braucht man das auch wegen der Stromzufuhr??



    Oder braucht man das nur wenn das Navi auch über maxiDot-anzeige läuft?? habe nähmlich KEIN maxiDot und auch keine Lenkradbedienung daher möchte ich das nicht umsonst kaufen und es ist ja auch kein original RNS510 sondern nur baugleich



    Hoffe jemand weiss da bescheid , leider hat ja wohl immer noch keiner ein RNS510 zenec2010 oder sonstiges ChinaNavi in einem FabiaII eingebaut
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Das wird Dir so niemand genau sagen können, da dies explizit und implizit von dem von Dir ausgesuchten Navi - Modell abhängig ist !

    Nichts desto trotz sollte Dir allgemein bekannt sein, dass der F² (sofern es sich um kein Re-Import oder ähnliches handelt) als Radioanschluss einen Quadlock MOST Stecker incl. CAN - Bus besitzt, in dem u.a. die für's Navigieren notwendigen Signale (Rückwärtssignal, Handbremse, Beleuchtung, Speedimpuls, usw.) nicht mehr als analoges Signal vorhanden sind ! Statt dessen werden diese Signale über CAN ans Radio gegeben; so dass in der Regel bei einem nachträglichen Einbau ein CAN - Bus Adapter erforderlich wird, der diese im CAN vorhandenen Signale als einzelne, analoge Signale ausgibt.
    Die Firma Zenec bietet allerdings Navis für Skoda an, die E>go - Serie, bei der kein CAN - Bus Adapter erforderlich ist, da dieser bereits ins Gerät integriert ist (was meiner Meinung nach den Einbau und vor allem den event. hinter dem Gerät anfallenden Kabelsalat möglichst klein hält).
     
  4. thuni

    thuni

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    was bedeutet genau "die für's Navigieren notwendigen Signale " ??



    also wenn ich ein solches teil einbaue funktioniert das navi doch über GPS empfänger unabhängig was mit dem CanBus ist , es ist doch dasselbe als wenn ich mir ein tragbares tomtom oder so an die scheibe klebe?? Es funktioniert einfach



    versteh das nicht so richtig warum und ob ich jetzt ein canbus adapter brauche oder nicht ,
     
  5. #4 dreamer82, 05.01.2010
    dreamer82

    dreamer82

    Dabei seit:
    10.08.2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BAR
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1,4 TSI DSG
    Ein solches oder ähnliches Interface brauchst, wenn dass Gerät nicht die selbe digtale Sprache spricht wie das Auto. Fü mein Becker- Navi war's von nöten. Ich bin kein Fachmann- daher würde ich einen solchen um Rat fragen...
     
  6. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Hochwertige Festeinbauten beziehen ihre Signale in der Regel nicht über das reine GPS - Signal (wie z.B. ausschließlich bei einem mobilen Navi), sondern über Signale wie Speedimpuls, Rückwärtssignal, Gyrosensor (im Rechner des Festeinbaues integriert), usw.
    Daher benötigen hochwertige Festeinbauten eben Signale aus dem CAN - Bus, die mittels CAN - Bus Adapter ausgelesen und als analoges Signal heraus gegeben werden. Wegen dieser zusätzlichen Signale kann man mit einem guten, teuren (nicht China-) Festeinbau auch kilometerlang im Tunnel navigieren, wo das Referenzsignal per GPS nicht zur Verfügung steht und trotzdem funktioniert die Navigation einwandfrei !

    Bei weiteren Fragen diesbezüglich einfach mal googlen; eine umfassende Erklärung wäre hier zu umfangreich ...
     
  7. #6 Dodger77, 06.01.2010
    Dodger77

    Dodger77

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lehrte 31275 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi Style Edition
    Werkstatt/Händler:
    Rindt und Gaida
    Suche doch hier im Forum mal nach dem Columbus. Ich habe dazu auch schon recht viele Informationen gesammelt bzw. von anderen Forumirgliedern zusammengeschrieben. Das fängt bei der richtigen Teilenummer an und geht auch weiter über den Adapter.
     
  8. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    ... was meiner Meinung nach auch die beste und vor allem auch sinnvollste Alternative zu den "billigen" China Navis wäre, die in der Regel recht schnell an ihre - technischen - Grenzen stoßen:
    - Genauigkeit der Navigation,
    - Navigtion "nur" über GPS ohne die anderen Referenzmöglichkeiten wie fehlendes Rückwärtssignal, fehlender Gyrosensor, usw.
    - fehlende Tunnelnavigation, usw.
    - teilweise problematische / mangelhafte Integration einer "billig" Freisprecheinrichtung (kein Parrot o.ä., sondern Billiggerät),
    - ... - to be continued ...

    LG
    bjmawe
     
  9. thuni

    thuni

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    also ist ein "china" navi also hat sich das wohl erledigt mit Canbus , stört mich auch nicht , denn das tomtom ist auch ein Spitzengerät und benutzt ja auch nur das GPS was dabei ist
     
  10. thuni

    thuni

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Die sind besser als ihr ruf kannste mir glauben bin da in einem Extra ChinaNavi Forum wo nur gutes berichtet wird und schon viele haben das gekauft was ich mir holen möchte, klar haben die auch so kleinere macken aber das hat Zenec zb. auch sogar noch schlimmere und es kostet mehr als das doppelte , Columbus hin und her kann sich nun mal nicht jeder leisten die Preisspanne ist extrem und ausstattung teilweise sogar schlechter (Digital TV fehlt usw. , Freisprech funktioniert da auch tadellos , und ob ich mal im Tunnel ein signal verliere juckt mich nicht und es wird sowieso meist simuliert das der empfang weiter besteht (wie tomtom) von den meisten navis
     
  11. thuni

    thuni

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    hab ich schon leider gibts kaum infos über Fabia2 und columbus einbau speziell was canbus usw betrifft
     
  12. #11 Dodger77, 06.01.2010
    Dodger77

    Dodger77

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lehrte 31275 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi Style Edition
    Werkstatt/Händler:
    Rindt und Gaida
    Wenn Du nach "Umbau von Dance auf Columbus" suchst findest Du meinen Thread. Da sind wie gesagt alle Info aus diesem Forum inklusive Links in andere zusammengeschrieben (kann den Link leider nicht einbinden, da ich von einem Smartpfone poste). Wenn es Dir aber nur um Infos zu so einem China Naviceiver geht, kann man Die in dem von Dir erwähnten Forum sicher besser weiterhelfen.
     
  13. thuni

    thuni

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    nee die haben dort alle nur VW oder skoda oktavia , wie gesagt Skoda fabia und solche "china" navis ist wohl mangelware hat noch nie einer eingebaut



    Bin dann wohl der erste , werds halt mal riskieren
     
  14. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Dann halt' uns bitte auf dem Laufenden; insbesondere in Sachen Kosten & Co. :thumbsup: ;(
     
  15. #14 Dodger77, 07.01.2010
    Dodger77

    Dodger77

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lehrte 31275 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi Style Edition
    Werkstatt/Händler:
    Rindt und Gaida
    ...und poste doch bitte mal einen Link zu besagtem Forum. Das könnte für den einen oder anderen User bestimmt interessant sein.
     
  16. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Gibt's was neues von der chinesischen Navigationsfront ??
     
  17. #16 jacobi1880, 10.01.2010
    jacobi1880

    jacobi1880

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herzogenrath
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 Sport
    Kilometerstand:
    63000
    Hallo,

    musste mich neu anmelden. Ich habe versucht ein TID 7501 HD in meinen F² einzubauen. Geht nicht. Bisher! Ich denke, daß eine falsche Canbus-Box Schuld hat.

    Derzeit maile ich noch mit dem Verkäufer über Ersatz.

    "Schlimmstenfalls" versuche ich das Gerät als ISO-Radio zu betreiben.



    Das China Forum gibt's unter: www.china-rns.de
     
  18. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    jacobi1880 = thuni ? ... Oder wie ?? ?(
    Was genau war Dein Problem mit dem TID 7501 HD ? Was sagt der (ebay??) Verkäufer dazu ?
    Ich mag hier nicht ins blaue schießen, aber irgend wie sind das genau die Probleme, an die ich immer denken muss, wenn es um China Navis geht ... . ;(
     
  19. #18 jacobi1880, 10.01.2010
    jacobi1880

    jacobi1880

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herzogenrath
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 Sport
    Kilometerstand:
    63000
    Das hat nicht's mit ChinaNavi zu tun sondern mit dem Canbus. Was im Oktavia klappt geht noch lange nicht im Fabia.

    Nee thuni war ich nicht - Georg K. wollte, warum auch, immer nicht mehr.

    Nirgends hat jemand ein original RNS 510, Zenec 2010 oder was auch immer in einen Fabia gebaut, höchstens mal in einen Oktavia II odr Golf 5.

    Wenn Du's anders weisst, sag's mir/uns.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Dodger77, 10.01.2010
    Dodger77

    Dodger77

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lehrte 31275 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi Style Edition
    Werkstatt/Händler:
    Rindt und Gaida
    Ein Columbus (RNS 510) mit der Teilenummer 1Z0... hat schon jemand in einen Roomster eingebaut, also ist ja CAN-technisch nichts anderes als ein Fabia 2 und das hat funktioniert... sprich Radio, Navi, Anzeige im Maxi DOT hat funktioniert, optische PDC nicht. Mit einem 3TO... würde es nach flashen der Firmware auch funktionieren, aber ich würde immer auf ein 1Z0... zurückgreifen und werde das für meinen Umbau auch tun. Dann halt noch den Kufatec CAN-Bus-Adapter rein und gut...
     
  22. #20 Dodger77, 11.01.2010
    Dodger77

    Dodger77

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lehrte 31275 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi Style Edition
    Werkstatt/Händler:
    Rindt und Gaida
    Chinanachbau

    Skoda Columbus

    Neben den optischen, technischen Unterschieden und der Haptik ist ein sehr wichtiger Unterschied für mich die optische Darstellung der Menüs und deren Bedienung.
    Ich denke, dass man bei den beiden Videos schon den Unterschied klar erkennen kann. Meiner Meinung nach sehen halt die Menüs von der optischen Gestaltung und der Struktur sehr unterschiedlich aus und beim Columbus sind sie halt erwachsener und durchdachter. Ich hab da halt irgendwie das Gefühl, da wurde mehr Zeit und Geld in die Entwicklung gesteckt. Ich habe die Videolinks übrigens auch nur hier gepostet, auch wenn es vielleicht ein wenig OT ist, da dies der letzte Thread war in dem über diese Chinanavis gesprochen wurde....
     
Thema: Brauche ich dieses Teil wenn ich ein RNS510 nachbau in einem Fabia 2(2009) einbaue??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda nachbau navi

    ,
  2. nachbau radio fabia

Die Seite wird geladen...

Brauche ich dieses Teil wenn ich ein RNS510 nachbau in einem Fabia 2(2009) einbaue?? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  2. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  3. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  4. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...
  5. s100 auf Umbau teile Gesicht

    s100 auf Umbau teile Gesicht: Hallo zusammen Habe vor mir einen s100 etwas aufzubauen als Spaß und so Art Berg Rennauto Abern nur für private Zwecke und auch nur für Oldtimer...