Brauche Hilfe, Skoda lässt mich im Stich :-(

Diskutiere Brauche Hilfe, Skoda lässt mich im Stich :-( im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo NG, ich habe einen 03/2006 Superb 2.0 TDI DPF. Vor etwa einem Jahr erschien das erste mal eine Abgaswarnmeldung in meinem Display....

  1. therde

    therde

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Kilometerstand:
    55000
    Hallo NG,

    ich habe einen 03/2006 Superb 2.0 TDI DPF. Vor etwa einem Jahr
    erschien das erste mal eine Abgaswarnmeldung in meinem Display.

    Seitdem war ich 6-7-8-9 mal in zwei verschiedenen Werkstätten.
    Seit ca. 4-5 Monaten rupft meine Kupplung und ich soll
    eine Neulackierung der Motorhaube und des Heckklappe bekommen,
    weil sich dort der Klarlack löst.

    Ich muss zu geben, ich bin mit meinem Latein am Ende. Skoda habe ich
    selbst schon 2-3 Briefe geschrieben. Die verweisen mich immer auf die
    Werkstatt. Die Werkstatt findet den Fehler nicht und will mich seit 4
    Monaten in Kompetenzzentrum nach WOB schicken. Ich selbst wollte
    dort schon direkt hin aber leider nehmen die mich nicht auf. Die erste
    Werkstatt muss mich dort anmelden, sonst werden wohl die Kosten
    nicht übernommen. Ein Wandlungsvorschlag meines Autoverkäufers,
    dass Auto zurück zugeben und die KM anzurechnen halt ich unter den
    Voraussetzung für einen schlechten Scherz.. Die damals Vertraglich
    eingebaute STHZ und das Chiptuning auf meine Kosten ausbauen zu lassen
    ist keine zufriedenstellende Lösung für mich. Einen neuen Wagen zu
    schlechteren Konditionen haben Sie mir auch gleich angeboten.
    Anfang des Jahres habe ich dann einen Skoda Mitarbeiter auf der ABF in
    Hannover kennen gelernt und ihm mein Leid geklagt. Der Versucht jetzt auch
    seit 4-5 Monaten mir zu helfen, leider auch ohne Erfolg. Ich werde jetzt von
    Woche zu Woche hingehalten.
    Es passiert einfach nichts. Ich habe bestimmt schon 40-50 mal bei
    Skoda/meinen Ansprechpartner/oder die Werkstatt angerufen. Mein
    Kontaktmann von der ABF hat mich jetzt auch hängen lassen und hat
    alles wieder an die Kundenbetreuung abgegeben. Angeblich mit höchster
    Dringlichkeit. Das war vor nun gut 2,5 Wochen. Ich habe auch schon
    angedeutet, dass ich an die Presse mit meinem Fall gehe. Aber nichts
    passiert. Ich weiss derzeit einfach nicht mehr weiter. In der aktuellen
    ADAC Zeitschrift ist ein schöner Artikel über die guten Verkaufs zahlen von
    Skoda. Also was ich bis jetzt erlebt habe, kann ich keinen mehr zum Skoda
    raten. Der Wagen ist klasse. Aber der Service. Es klappt einfach gar nichts.

    Hat jemand eine Idee was ich jetzt machen soll? Ich habe auch schon
    mit meinem Anwalt gesprochen. Mit Gutachter etc. wird das aber keine
    billige Sache.

    An liebsten wäre mir ein schöner bebilderter Zeitungsartikel. Die obigen
    Auszüge sind nur die Spitze des Eisberges. Vielleicht wacht dann jemand
    im Service auf und es passiert etwas.

    P.S. Das Chiptuning wurde auch schon entfernt aber der Fehler
    ist immer noch da.

    Grüße aus Hannover,
    Timo
     
  2. yaup

    yaup

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.9 TDI Style Edition
    Kilometerstand:
    193000
  3. Kletti

    Kletti

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
    Werkstatt/Händler:
    AH Brey ARN
    Ich persönlich würde den Vorschlag der Zurückgabe des Autos mit der Anrechnung der km nehmen.

    Begründung: Das Chiptuning an sich ist schon der Ausschluss aus der Garantie. Und das die Abgasanlage und die Kupplung nicht mehr ihren Dienst so richtig tun kann auf das CT zurückzuführen sein. Wenn erstmal SAD vom Chiptuning erfährt (bisher scheint es nur dein Händler zu wissen) dann ist eh alles im Eimer und die schalten dann auf stur. Oder ist das CT von ABT?
     
  4. therde

    therde

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Kilometerstand:
    55000
    Da steht folgender Satz:
    "Es können nur Fälle, in denen der Schaden bereits repariert wurde und die Schadenssumme mindestens 100 Euro beträgt, bearbeitet werden."

    Das Chiptuning ist von ABT und Garantiemäßig bin ich 3 Jahre gegen
    alles abgesichert.

    Ein netter VW Mann meinte zu mir letztens, dass beim Passat desöfteren
    am Schwungrad etwas defekt ist (irgendeine Lagerung). Vielleicht ist das
    ja gar nicht die Kupplung.

    Gruss,
    Timo
     
Thema:

Brauche Hilfe, Skoda lässt mich im Stich :-(

Die Seite wird geladen...

Brauche Hilfe, Skoda lässt mich im Stich :-( - Ähnliche Themen

  1. Heckklappe lässt sich nicht öffnen

    Heckklappe lässt sich nicht öffnen: Hallo Foren Gemeinde, Ich fahre einen Skoda Fabia 1,2 HTP BJ2008 Modell III ich habe ein Problem mit meiner Heckklappe. Diese lässt sich nur noch...
  2. Skoda Superb 3V Led Tagfahrlicht mit Blinker

    Skoda Superb 3V Led Tagfahrlicht mit Blinker: Hallo kann mir jemand die codierung sagen dass das Tagfahrlicht beim Blinken nicht mehr gedimmt wird? Wie bei diesem Video: [MEDIA] Besten Dank
  3. Skoda Werbe Video

    Skoda Werbe Video: [MEDIA]
  4. Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk

    Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk: Moinsen an alle, Ich habe einne Skoda Fabia 6y2 1.4 16v von 2006 da und wollte mir ein Gewindefahrwerk von Ta Technix zulegen, und wollte hier...
  5. Skoda Octavia 5e DSG Getriebeöl fehlt

    Skoda Octavia 5e DSG Getriebeöl fehlt: im Zuge des wissensaustausch wollte ich mal meine Situation schildern. Mein Octavia 5e Bj. 2015 2.0tdi mit DSG war vor kurzen in der Werkstatt,...