Brauche Hilfe / Kaufberatung Octavia Kombi TDI

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von Homer_MCSM, 07.08.2011.

  1. #1 Homer_MCSM, 07.08.2011
    Homer_MCSM

    Homer_MCSM

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im hohen Norden des Saarlandes
    Hallo zusammen,

    vielleicht ganz kurz zu mir: Ich bin Michael, 29, komme aus dem schönen kleinen Saarland und bin auf der Suche. Momentan fahre ich einen Saab 900, da ich aber beruflich viel unterwegs bin, suche ich einen günstigen Diesel.

    Ich fahre beruflich täglich fast 100 km Autobahn, ich brauche also ein zuverlässiges, sparsames Fahrzeug. Ein Kombi bietet sich natürlich aufgrund der Platzverhältnisse an.

    Ins Auge gefasst habe ich einen Octavia 1,9 TDI, Baujahr um 2000. Idealerweise ein Laurin&Klement, die Ausstattung find ich einfach klasse, alleine der Innenraum mit dem beigen Leder hat es mir vollends angetan.

    Budget wären ca. 4000-4500€.

    Z.B. habe ich folgenden gefunden: Klick!

    So etwas in der Richtung schwebt mir vor.

    Jetzt habe ich von Skoda recht wenig Ahnung, ich hab den Octavia Kombi mit dem gleichen Motor meiner Nachbarin öfter gefahren, wenn z.B. was großes zu transportieren war und war davon recht angetan. Der hat immerhin schon 275000 km runter und läuft immer noch problemlos.

    Was ist allgemein von dem Modell zu halten? Welche Schwachstellen gibt es? Worauf muss ich besonders achten, wenn ich mir einen Octavia anschaue? Passt das Auto zu den Anforderungen?

    Wäre klasse, wenn mir jemand ein bissel was sagen und den ein oder anderen Tipp geben könnte. :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 willywacken, 08.08.2011
    willywacken

    willywacken

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    175000
    Da ich den L&K BJ 2000 fahre kann ich ja mal was dazu beitragen:)

    Grobe Schwächen an dem Fahrzeug fallen mir auf Anhieb eigentlich gar keine ein. Ich kann mal auflisten, was in den 7 Jahren und 250.000km defekt war:

    -Spurstangenköpfe
    -Querlenkerbuchsen
    -Stabilager
    -Radlager vorne u. hinten
    -Traggelenke
    -Wischergestänge festgegammelt
    -Schalter für Rückfahrlicht defekt
    -Luftmassenmesser defekt
    -Xenon erneuert (kann man nicht wirklich als defekt bezeichnen, hat 10 Jahre gedauert, bis es hinüber war)
    -Flammrohr durchgerostet
    -Halter v. Endschalldämpfer durchgerostet
    -Freilauf Lichtmaschine
    -Spanner für Keilriemen
    -Rücklaufleitung Servoöl undicht
    -Dämpfer der Heckklappe erneuert


    Ist jetzt vielleicht auf den ersten Blick ne lange Liste, aber wirklich teuer war davon nix . Angesichts der Laufleistung halte ich das für Peanuts, zumal gerade die Krankheiten an der Vorderachse eine bekannte Schwäche dieser Plattform sind.

    Der Motor läuft wie ein Uhrwerk, man muss natürlich die Wartungsarbeiten beachten, ansonsten ist er echt pflegeleicht. Öl verbraucht er derzeit ca. 0,5 Liter auf 15.000km.

    Ok, was die Verarbeitung angeht,esist halt noch ein alter Skoda, da muss man manche Dinge evtl mit nem Schmunzeln so hinnehmen, die Spaltmaße im Innenraum sind nicht 100%, aber das muss ich sicher auch zu großem Teil meiner vielen Bastelei im Elektronikbereich zuschreiben :D Die Türen Vibrieren manchmal etwas unangenehm, der Kofferraumdeckel fällt sehr leicht zu.
    Mehr negative Sachen fallen mir selbst nach der langen Zeit nicht ein.

    Aber noch ein paar positive: Verbrauch liegt bei mir etwa bei 3,9 (Landstraße) bis 5,1 Liter (BAB/Stadt) auf 100km, für so ein altes Auto, mit 110PS absolut ok.
    Die Ausstattung ist relativ zeitlos, gerade durch das beige. (nur die Wurzelholz-Optik hab ich mit Carbonfolie verschwinden lassen) Aber auch schmutzempfndlich!!

    Wenn du für 4000€ an einen ran kommst, würde ich zuschlagen, aber dennoch auf Herz und Nieren prüfen. Auch ein gutes Auto kann durch mangelnde Pflege runter gewirtschaftet werden.
     
  4. #3 HiggiTR, 08.08.2011
    HiggiTR

    HiggiTR

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Trier früher Altenburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1FL 1.9TDI und Skoda Octavia 2FL RS 2.0TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    habe nach 3 Jahren einen Skoda Partner gefunden der nicht nur Skodas verkauft sondern mal super instand setzt, dazu noch sehr Sympatisch ist. Autohaus Toepner in Nellmersbach
    Kilometerstand:
    11500
    Meine Meinung (hat sich bisher immer bestätigt) wenn du ein Diesel haben möchtest dann hast du die Richtige Maschine - Verteilerpumpe und keinen DPF. Hier hast du 4 Einspritzdüsen (eine mit Nadelbewegungssensor) und eine Einspritzpumpe. Mit dieser Maschine läuft mein alter Oci noch mit derzeit 418 TKM auf Tacho immer noch !!!
    Den Rest hat bereits Willy aufgezählt was alles kommen kann, wobei bei meinen alten nur die hälft hatte !
    Gruß Higgi
     
  5. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.712
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Ick kann deine Wahl nur bestätigen. Der 110PS TDI ist wohl einer der besten Motoren die gebaut wurden was Verbrauch und Haltbarkeit angeht. Die nachfolgenden Motorgenerationen genehmigen sich im Alltag vielfach nen Schluck mehr und es ist mehr dran, was kaputt gehen könnte.

    Denk aber auch mal über die Limo nach - da geht am Heckdeckel die Heckscheibe mit hoch - das wissen viele nicht. Das reine Kofferraumvolumen ist nur marginal kleiner, und ne Waschmaschine kann man eben auch mit der Limo transportieren (was bei Passat und Bora etc. eben nicht geht).
     
  6. #5 Homer_MCSM, 10.08.2011
    Homer_MCSM

    Homer_MCSM

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im hohen Norden des Saarlandes
    na das hört sich ansich ja alles schonmal ganz gut an. Meine Nachbarin hat auch einen L&K aus erster Hand mit 275000 km auf drm Tacho. Die ist auch recht begeistert. Danke schonmal für die Info, ich halte euch auf dem Laufenden
     
  7. Murdok

    Murdok

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Eine Schwachstelle ist ja nur die VTG-Verstellung am Turbolader, welche schwergängig wird. (Habe das Problem auch etwas..)
    Ich würde also bei der Probefahrt testen ob er im 4. Gang von ca. 60 - 120 sauber durchbeschleunigt. Kommt ein "Ruck" und das Auto hat danach keine Lust mehr, dann ist er im Notlauf und hat ein Problem mit dem Turbolader.
     
  8. #7 PilsnerUrquell, 11.08.2011
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    Denk daran den Octi I TDI gibts mit Partikelemmissionsklasse 4 oder 3 (kommt auf den Motorkennbuchstabe an). Der aus dem Angebot hat nur 3 und damit gelb und dann kommste nicht mehr in alle Umweltzonen rein.
     
  9. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.712
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Die Umweltplakette ist tatsächlich evtl. nen Argument. Allerdings betrifft das ja viele nicht. Und kontrolliert wird es im Prinzip nicht. Mein Schwager wohnt seit über zwei Jahren in ner Umweltzone und hat keine Plakette (obwohl er ne grüne bekäme) und hat noch nie was gehabt. Und ich selbst bin mittlerweile mit der roten auch schon oft in "gelben" und "grünen" Umweltzonen gewesen und nie angehalten worden o.ä.
     
  10. #9 willywacken, 11.08.2011
    willywacken

    willywacken

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    175000
    Ihr gemeinen Kerle, ihr!! Könnt doch nicht die empfindlichen Lungen der Großstädter mit dem gemeinen Feinstaub belasten! :D
     
  11. #10 Homer_MCSM, 13.08.2011
    Homer_MCSM

    Homer_MCSM

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im hohen Norden des Saarlandes
    Also die Umweltplakette ist mir ansich schnurz. Ich arbeite zwar in Saarbrücken, da gibts aber keine Umweltzone, ausserdem parke ich ausserhalb auf einem P&R-Parkplatz und fahre mit der Straßenbahn in die Stadt, das ist billiger als einen Parkplatz zu suchen. Ich wohne in einem 2000-Seelen-Kaff, da gibts auch keine Umweltzonen. Höchstens hinsichtlich Wiederverkauf ist es vielleicht ein Argument. Wäre für mich aber nicht ausschlaggebend.
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 PilsnerUrquell, 13.08.2011
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    Das hilft aber bei der Preisverhandlung, muss er ja nicht wissen das es dir schnurz ist
     
  14. 4x4

    4x4 Guest

    Was ich noch, aus meiner aktiven Octavi I Zeit beitragen kann, achte auf Rost besonders der Griff an der Heckklappe), da hatte unserer echte Probleme. Den Warnblinkschalter hab ich auch 1x im Jahr wechseln müssen, kostet nicht die Welt aber nervt irgendwann.

    Ansonsten kein schlechtes Auto.
     
Thema:

Brauche Hilfe / Kaufberatung Octavia Kombi TDI

Die Seite wird geladen...

Brauche Hilfe / Kaufberatung Octavia Kombi TDI - Ähnliche Themen

  1. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  2. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  3. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  4. Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look

    Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look: Hallo, ich fahre den Octavia 5E als Limousine mit Xenon Scheinwerfern. Mir gefällt das gelbliche Licht der Nebelscheinwerfer nicht und würde...
  5. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....