Brauche EXPERTEN!!! bezüglich Automatik Getriebe

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von Superb86, 30.12.2008.

  1. #1 Superb86, 30.12.2008
    Superb86

    Superb86

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hamburg 21509 Glinde Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1,9 TDI (131 PS) Elegance, black magic perleffect
    Kilometerstand:
    90000
    Hallo an die Getriebeexperten....

    Ich habe folgendes Problem:

    Mein Super(b) mit Tiptronik macht vom 2. in den 3. Gang "ärger".

    - im klartext heißt dass, alle Gänge schaltet der Automatikmodus butterweich nur vom 2. in 3. Gang gibt es 2 mal einen "Ruck". Es fühlt sich an, als wenn der Gang 2 mal eingelegt wird. Bzw so als wenn es in 2 Stufen schaltet.

    Und jetzt der Knaller:

    Ich habe den Wagen erst vor knapp 3 Wochen gekauft, da ist also noch Garantie drauf.... Und was sagt der Werkstatt"meister" zu mir... "ja, das schaltet etwas härter, das aber nichts schlimmes, da können wir nix machen..." also da bleibt mir glatt die Spucke weg...

    Kann mir jemand erklären wie das in dem Automatikgetriebe funktioniert... wie werden die Gänge eingelegt...??

    Oder evt. jemand ne Idee was dass sein kann....???



    Danke für eure Hilfe....

    guten Rutsch

    Jan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bernd64, 30.12.2008
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo Jan

    Bin zwar kein Getriebe-Experte, aber auch Tiptronik-Fahrer. Alle Gänge werden bei mir "butterweich" geschaltet.

    Vielleicht kennst du ja den "Autopapst" Andreas Keßler :)
    http://www.autopapst.de/
    Man kann ihn hier in Berlin regelmäßig im Radio hören.
    Jedenfalls rät er in allen Fällen, die das Automatikgetriebe betreffen, nicht zur Vertragswerkstatt zu gehen.
    Denn mit dem Thema "Automatik" sind die Autohäuser überfordert, weil dieses Gebiet absolutes Spezialwissen erfordert.
    Dieses haben die "normalen" Werkstätten nicht. Nur Erfahrungswerte. Deshalb wundert mich die Äußerung deines Meisters überhaupt nicht.
    Es gibt in fast jeder Region Automatigetriebe-Spezielwerkstätten, die (fast) nichts anderes tun ...
    An deiner Stelle würde würde ich mal eine solche aufsuchen und dort mal um Rat fragen.
    Auch wenn deiner noch Garantie hat, evtl. lohnt es sich, mal einen kleinen Beitrag dort für die Kaffekasse zu investieren.

    MIr und einigen Bekannten haben diese Tips schon viel Ärger und vor allen ne Menge Geld gespart.
    Da du ja noch Garantie hast, könntest du deine Werkstatt so auf den richtigen Weg bringen :)
    Und die müßten dann nicht rumexperimentieren.

    Berichte mal :)
     
  4. #3 Bernd64, 30.12.2008
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    da fällt mir ein krasses Beispiel ein ...

    EIn Arbeitskollege fährt einen Galant V6 Autom.
    Urplötzlich fuhr dieser nur noch im Notprogramm.
    Er hat mehrere Vertragswerkstätten aufgesucht.
    Die haben gemessen und gewerkelt ...
    Immer bekam er die Diagnose : Automatikgetriebe muß zerlegt werden, um den Fehler zu finden.
    Der "günstigste" Kostenvoranschlag lag um die 2000 Teuro.
    Weil das Auto nicht mehr ganz neu war, wollte er nicht so viel investieren.
    Dann kam er auf den Dreh, mal zu den Spezialisten zu fahren.
    Dort dauerte es, mit Probefahrt und Reparatur nur ne gute halbe Stunde und ca. 120 Euro.
    Es war letztendlich nur ein Steckverbinder, der gewechselt werden mußte ...

    Guten Rutsch :)
     
  5. #4 FabiaOli, 31.12.2008
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.147
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Wir haben auch Tiptronic im Oci².
    Man merkt die Schaltübergänge kaum.
    Also wirklich geil das Getriebe.

    Das ist nicht normal, die wollen nur die Garantie vertreichen lassen.
     
  6. #5 Superb86, 02.01.2009
    Superb86

    Superb86

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hamburg 21509 Glinde Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1,9 TDI (131 PS) Elegance, black magic perleffect
    Kilometerstand:
    90000
    Moin moin....

    Ich habe heute meinen Dicken wieder von der Werkstatt abgeholt.

    Alles wurde zu voller Zufriedenheit erledigt, außer:

    _DAS GETRIEBE:

    Erst heißt es es sei normal, dann nach eingehenden Gesprächen mit dem Werstattpersonal stellte sich heraus das es wohl doch nicht sooo normal ist.

    lange rede gar kein sinn:

    Ich bekomme ein neues Getriebe... muss aber ca 1500€ selbst zu zahlen (gesamtkosten etwa 6000€).

    Ist das gerechtfertigt obwohl ich den Wagen erst ca 2,5 Wochen habe und davon nur 1,5 gefahren bin??!

    ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;(

    :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing:



    Was habt ihr für eine Meinung dazu??!

    Gruß Jan
     
  7. Reskor

    Reskor

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb 2,5 TDi
    Werkstatt/Händler:
    AH NIGARI GmbH
    auf keinen Fall ist das Gerechtfertigt, wenn das Getriebe ausgetauscht wird liegt ja eindeutig ein Fehler vor!
    ob er jetzt zu reparieren oder nur durch den Austausch des Getriebes zu beseitigen ist muß die Werkstatt entscheiden.
    Aber..., du schreibst das du dein Superb erst vor 2,5Wochen gekauft hast, dann hast du laut Gesetzgeber 2 Jahre Sachmangelhaftung (kann vom Verkäufer auf 1 Jahr verkürzt werden)
    und in den ersten 6 Monaten muß der Verkäufer(Händler) dir beweisen(Beweislastumkehr) das der Fehler nicht Bestandteil zum Zeitpunkt des Verkauf´s war! (kann er nicht!)
    Bestehe auf dein Recht oder möchtest du gerne 1500Euro los werden.
    Natürlich nur wenn das Fzg von Dir als Privatperson gekauft wurde!
    Auf jeden Fall bei jedem Werkstattbesuch immer unterschriebenen Auftrag auslösen und alles genau festhalten lassen.
    Der Händler hat 3 Versuche den selben Fehler entweder zu reparieren oder durch gleichwertigen Ersatz zu beheben. Kann er das nicht hast du das Recht dein Fzg. zu wandeln. (natürlich mit Abzügen für gefahrene km)
    Viel Glück!
     
  8. #7 hartnack, 04.01.2009
    hartnack

    hartnack

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle / Saale 06128 Halle Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Tour Combi 1.6 LPG by KME
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    109000
    ganz genau ,
    mir ging es mit meinem Fabia mal ähnlich :thumbdown: ich habe allerdings nicht lange gefackelt und mir sofort eine Kostenübernahmebescheinigung von meiner Rechtsschutzversicherung besorgt...komischer weise war die Werkstatt wenige Tage und einen Brief unseres Anwaltes später bereit das Problem zu beheben :D

    EDIT: Die Werkstatt hatte mich zum letzten Mal gesehen :thumbdown:
     
  9. #8 Bernd64, 04.01.2009
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo Jan

    Hoffentlich ist das für dich ein Grund, den nächsten Werkstattbesuch (und der kommt bestimmt)

    auf eine andere Werkstatt zu verlegen.

    Berichte bitte mal, wie es ausgegangen ist.

    Ich glaub, das interessiert hier viele.
     
  10. #9 Superb86, 07.01.2009
    Superb86

    Superb86

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hamburg 21509 Glinde Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1,9 TDI (131 PS) Elegance, black magic perleffect
    Kilometerstand:
    90000
    sooo nun gibt es wind von vorn....

    bin gestern beim anwalt gewesen. auch der sagte ganz klip und klar : das ist N I C H T rechtens was das autohaus da mit mir abziehen will...

    "netter" Brief ist ans autohaus herausgegangen.

    mal sehen wies wird...

    ich werde euch berichten..

    gruß JAN
     
  11. R2D2

    R2D2 Guest

    Richtig so, lass dich nicht verarschen!

    Die Autohäuser/WErkstätten versuchen es halt und wenn sie bei nur 10% damit durchkommen (wahrscheinlich gibt es weit mehr, die sich übern tisch ziehen lassen), haben sie schon enorm gespart.
     
  12. #11 hartnack, 07.01.2009
    hartnack

    hartnack

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle / Saale 06128 Halle Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Tour Combi 1.6 LPG by KME
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    109000
    viel Glück sag ich da nur .... und das ganz bewusst,denn auch ich mit meinem jungen Leben musste schon am eigenen Leib erfahren
    das RECHT haben und RECHT bekommen leider zwei Paar Schuhe sind ... :whistling:

    VIEL GLÜCK ! :thumbup:
     
  13. #12 Superb86, 08.01.2009
    Superb86

    Superb86

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hamburg 21509 Glinde Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1,9 TDI (131 PS) Elegance, black magic perleffect
    Kilometerstand:
    90000
    @ hartnack ja leider leider hast du recht.

    bevor du den kaufvertrag unterschrieben hast wirst du behandelt wie ein könig und alles wird dir in den ar*** gesteckt,

    kaum unterschrieben und vom bordstein gefahren.... am leibsten aus NIMMER WIEDERSEHEN!!!

    das ist echt traurig vorallem es sich um VERTRAGSHÄNDLER handelt.

    naja da denken die "alten hasen" sie können die jungen verarschen..... naja die rechnung haben sie ohne die advocard gemacht (schleichwerbung...)

    gruß und danke für die bestärkung.... :D

    Jan
     
  14. #13 hartnack, 08.01.2009
    hartnack

    hartnack

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle / Saale 06128 Halle Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Tour Combi 1.6 LPG by KME
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    109000
    Advocard ist mir zu teuer :D ich hab eine ohne SB :thumbsup:

    ...was auch in letzter Zeit immer schlimmer geworden ist ,denn wenn du nicht sprichwörtlich "das Maul aufreißt" wirst du nur noch verarscht ...
    bin ich was froh das ich nicht im Handel oder Service arbeite :thumbsup:
     
  15. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    29616
    Dieses Problem hat man selbst mit kleinen Defekten und großen Autohäusern. Beim jetzigen Golf wurde ein Spiegel bei angestellter Heizung nur teilweise frei - sprich genau wie bei meinem Fabia war irgendwo der Heizdraht gebrochen ... ich also hin und freundlich reklamiert, denn sowas kann man als Werkstatt bei einem groben Fahrzeugvorabchek schon übersehen finde ich. Der begrenzt kompetente Audi-Verkäufer (mein Golf stand dort als einziger VW) wollte mir erst verklickern, ich wüsste ja gar nicht wie das Ding funzt und da sei nix mit anstellen ... jaja, beim neuen A8 vielleicht, aber nicht beim seit 1997 gebauten Golf IV. Dann kam die Nummer, das sei nicht mit in der Garantie :P Hab dann nur gesagt, dass ich die Garantie gar nicht will sondern die dadurch selbstverständlich nicht außer Kraft gesetzte Gewährleistung ... also an einen wirklich kompetenten Meister weitergereicht worden und 5 Min. später hatte ich ein neues Spiegelglas mit dem lustigen Kommmentar, die Spiegelheizungsnummer sei bei VW ein Verschleissteil. :huh:

    Nordische Grüße

    Örnie
     
  16. #15 Superb86, 17.01.2009
    Superb86

    Superb86

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hamburg 21509 Glinde Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1,9 TDI (131 PS) Elegance, black magic perleffect
    Kilometerstand:
    90000
    Sooo....

    Anwalt hat "netten" Brief geschrieben.... von nun an ist das Auto Chefsache.... ;-)

    Der "nette" Niederlassungsleiter hat mich angerufen und bittet nun um einen Tag Zeit mit dem Auto. Auf einmal können es noch viele andere Kleinigkeiten sein und ICH hätte das mit dem neuen Getriebe wohl falsch verstanden.... naja.... sicher... immer der Kunde schuld (aber erst wenn das Auto bezahlt ist) KOMISCH....

    naja nun mal sehen wann sich der Andere Heini meldet der mir einen Termin geben will.... (Frist ist seit 2Tagen abgelaufen)

    ich werde weiter Berichten.....

    und fahrt NIEMALS zu einem VW/SKODA Vertragshändler in Norderstedt.... alles eine Kette... und alle total ABGEWIXXT!! ;-(



    Bis denne

    Jan
     
  17. #16 Superb86, 26.01.2009
    Superb86

    Superb86

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hamburg 21509 Glinde Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1,9 TDI (131 PS) Elegance, black magic perleffect
    Kilometerstand:
    90000
    Soooo der vollständigkeit halber...

    Das Autohaus ist nun bereit die kompletten kosten für einen Getriebe wechsel zu tragen....

    danke für eure Beiträge und allen die ähnliche Probleme haben viel viel Glück...



    gruß Jan
     
  18. #17 hartnack, 26.01.2009
    hartnack

    hartnack

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle / Saale 06128 Halle Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Tour Combi 1.6 LPG by KME
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    109000
    kannst dich ja nochmal melden wenn´s gegessen ist :thumbup:

    nur mal interssehalber , was kostet der "Spaß" denn ??

    VIEL GLÜCK :thumbsup:
     
  19. #18 Super-Bee, 27.01.2009
    Super-Bee

    Super-Bee

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB
    Kilometerstand:
    230000
    mir ist vor kurzem sowas ähnliches passiert. habe meinem superb zur 150.000 inspk geschafft. habe da vorort noch extra mängel noch mit auf den auftrag schreiben lassen. kein empfang an der antenne und kaputter unterbodenschutz. und pfeifende windgeräusche an der Fahrerseite ab 80 km/h (dies wurde schon beid er durchsicht 01/08 angesprochen und da wurde gesagt, jetzt müsste es weg sein). Auto am selben Tag abgeholt und schwubs wurde mir die rechnung serviert. 300 eus. ich fragte die empfangsdame ob die extra mängel nachgeschaut wurden, weil die nich mir auf der rechnung stehen. sie wusste das gar nich. tolle kommunikation zwischen werkstatt und empfang bei eine entfernung von rund 3 - 4 metern. sie den mechaniker geholt, der wie auch schon 2008 bei nachfragen genervt und mürrisch reagiert. er blätterte in dem schreibenhaufen herum und präsentiert mir ne übersicht mit teilen und preisen. ich nur "ja und was heißt das jetzt ?( er wieder genervt. ja unterboden ist abgebrochen und muss komplett gewechselt werden obwohl es sicher, wenn ich zeit und ne garage gehabt hätte ich das notdürft selber repariert hätte. kosten 90 eus. und der schlechte empfang liegt an der abgebrochenen antenne. abgebrochenen antenne? wie passiert das? er: "ja alterserscheinungen und zu schnell gefahren" kann ja gar nich sein. erstens wenn ich schnell fahre dannn mal höchsten 180 und altersersscheiungen bei einem 3,5 jahre alten auto???? wasn das fürn schrott. und ich bilde mir ein, als ich vor 1 jahr mein symphonie radio gegen ein neues von pioneer ausgetauscht habe ging der empfang nich. damals wusste ich nich das ich nen antennenverstärker brauche. ich wieder das original rein und und dann gings wieder. verstärker besorgt und altes wieder raus und neues mit, ich dachte damals richter pinbelegung rein. empfang ging wieder nich. ne weil nun so rumgefahren weil ich nich extra deswegen inne werkstatt wollte da ich viel unterwegs bin. habe aber muss ich sagen nie auf die antenne geschaut geschweige denn mal dran rumgebogen um zu merken das die gebrochen sein sollte. dass nur nebenbei. zurück zum thema. also neue antenne muss rein. kosten 60 eus glaub ich. also ich das auto wieder abholte ging das radio wieder. toll dachte ich. der wusste sicher das die pin belegung falsch war und hat mir aber weils mehr geld bringt ne neue angedreht. das ich kein elektronik ass bin muss ich wohl damit leben. und antenne war wirklich gebrochen, kann man aber auch proviziren. will ja keine was unterstellen aber is doch schon sehr komisch... naja... auf jedenfall die windgeräusche waren immer noch und mir wurde nix gesagt woran das nun liegen konnte. glücklicherweise is mir über die feiertage einer ind die fahrertür gefahren und habe eine neue türbekommen und siehe da die geräusche waren weg.

    FAZIT: wie schon erwähnt, wird man wie gott behandelt wenn man ein auto kauft und man braf die rechnungen bezahlt. extra wünsche werden nicht, bis nur teilweise beachtet und auf nachfragen reagieren alle allergisch. bin seit dem nich mehr bei meinem skodahändler gewesen und werd nach auch nie wieder mein auto hinschaffen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Superb86, 29.01.2009
    Superb86

    Superb86

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hamburg 21509 Glinde Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1,9 TDI (131 PS) Elegance, black magic perleffect
    Kilometerstand:
    90000
    moin... also um auf die frage zum preis zurück zu kommen...

    Getriebe soll zwischen 3500 und 3700 Euronen kosten.

    Mit allen Oelen, Arbeitslohn und was man noch alles so berechnen kann.... ?(

    kosten etwa 6500€

    wird jetzt in einer Skoda Vertragswerkstatt gewechselt und soll ca 2 Tage dauern....



    werde berichten wie und ob das nachher alles funktioniert....

    gruß jan
     
  22. #20 Superb86, 30.01.2009
    Superb86

    Superb86

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hamburg 21509 Glinde Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1,9 TDI (131 PS) Elegance, black magic perleffect
    Kilometerstand:
    90000
    Heute kam der Anruf..... "ähhhh ich habe eine schlechte Nachricht für Sie..."

    da sagt mir der Werkstattmuckel dass mein neues Getriebe beim einbauen aus der Hand gerutscht sei und nun wieder ein neues bestellt wird....

    also mal ehrlich... so was unfähiges...

    ohne worte oder was sagt ihr dazu...??! habt ihr so eine Werkstatt schon mal erlebt??! wie zufrieden seit ihr mit eurer Skoda Werkstatt??
     
Thema:

Brauche EXPERTEN!!! bezüglich Automatik Getriebe

Die Seite wird geladen...

Brauche EXPERTEN!!! bezüglich Automatik Getriebe - Ähnliche Themen

  1. 1.8 Benziner Automatik Test

    1.8 Benziner Automatik Test: Hallo! Leider gestaltet sich meine Suche nach einem Händler, der einen Superb mit dem 1.8 Benziner (mit DSG) zur Probefahrt anbietet, als äußerst...
  2. automatische Frontscheibenheizung

    automatische Frontscheibenheizung: Es gibt in der Climatronic (Setup) Einstellung automatische Frondscheibenheizung, kann mir einer Sagen wie das funktioniert und ab wann die...
  3. Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?

    Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?: Hoi zusammen, meine Frau hat nun 140tkm auf dem F2 1.6TDI aus dem BJ2011, Handschalter 5Gang. Seit ca.10tkm verstärkt sich ein surrendes...
  4. 2.8 V6 Automatik Fehler P0603

    2.8 V6 Automatik Fehler P0603: Hallo Zusammen, Mein "neuer" Superb steht jetzt beim Getriebe-Spezi in Bochum. Erste Diagnose: Fehler P0603 der nach dem Löschen sofort wieder...
  5. Getriebe verrostet - bei <100Tkm, 4 Jahre

    Getriebe verrostet - bei <100Tkm, 4 Jahre: Hallo zusammen, nachdem mein Octavia II 1.4 TSI (2012) letzte Woche irgendwie schwieriger zu schalten war und (dachte ich) im Kaltlauf ein wenig...