Brauche einen Rat zwecks Tieferlegung

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von FeliSport, 07.01.2002.

  1. #1 FeliSport, 07.01.2002
    FeliSport

    FeliSport Guest

    hallöchen leute

    ich brauche mal einen rat bzw hilfe.

    ich will meinen felicia tieferlegen lassen.nun mein problem ist ich bin noch azubi und kann mir kein sportfahrwerk leisten.

    ich weis nicht ob ich mir die federn von eibach hole (30mm) oder von einem kumpel aus der tschechei ein HP fahrwerk für 500DM auch 30mm.

    30mm fählt optisch beim feli glaub ich nicht auf.deswegen wäre 45/15 schöner :D

    also was kann ich nun machen?????

    hoffe mir kann einer weiter helfen.vielleicht oxidiert bei einem von euch noch ein fahrwerk in der garage rum oder so?*g*

    bin schon echt am verzweifeln!kennt ihr nicht das gefühl wenn man unbedingt etwas haben muß *g*??


    mfg kevin
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 boomboommelli, 07.01.2002
    boomboommelli

    boomboommelli Forenurgestein

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Ehringshausen
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Fun
    Werkstatt/Händler:
    Fa.RH-Design,Oberthulba/Scheich&Scheuer,Flieden
    Kilometerstand:
    160000
    Hallo Felisport, daß Federn (außer denen von bestimmten Vögeln) nicht vom Himmel fallen,ist Dir doch sicherlich bekannt!Wenn man schon sparen muß,so sollte man sich das "Sparen" auch leisten können!Ich hab vor 4 Jahren auch mal ein Komplettfahrwerk (Firma J.) für 500 DM gekauft und bitter bereut ,weil nach 20 Tsd. Km. die Dämpfer weich wurden !Es gibt natürlich noch andere Möglichkeiten "schottisch" tieferzulegen: 1.Serienfedern kürzen (weitverbreitet in den 70-gern u.80-gern ),aber leider nicht
    eintragungsfähig !!!:polizei: 2.Serienfedern,auch Sportfedern stauchen bzw. pressen (wird heute noch gemacht,z.Teil mit Tüv !,häufig bei Youngtimern,da die Entwicklung von Zubehörfedern zu teuer wäre !Eine Firma,die das heute noch macht,wäre z.B. K.H.L.-Tuning (in Süddeutschland) MfG Boomboommelli
     
  4. ?

    ? Guest

    Nachtrag zu boomboommelli's Posting, hier die URL der leider noch im Aufbau befindlichen HP und die Anschrift von KHL:

    KHL Langenberg
    Leibnitzstraße 4
    76761 Rülzheim / Pfalz
    Tel: 07272 / 6882
     
  5. #4 FeliSport, 08.01.2002
    FeliSport

    FeliSport Guest

    die methode scheint ja komplizeirt und teuer zu sein....

    ich werd mal ein paar tage drüber schlafen

    fährt dnn von euch keiner einen tiefergelegten felicia??


    mfg kevin
     
  6. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Dieses pseudotuning alle Feder kürzer Fexen würde ich lassen,ist nicht umsonst verboten.
    Die Federn haben in den Federtellern dann kein entsprechenden halt mehr und könnten sich unter Umständen "rausdrehen" aus den Tellern-Unfall ist sicher,Versicherung zahlt nicht,ebenso sicher.

    Aber das das Pressen von Federn getüvt wird,ist mir neu.Unter welchen Voraussetzungen und was würde das kosten?

    Bietet K.H.L. auch seeeehr tiefe Fahrwerke mit Tüv fürn Feli? Wäre cool,wenn das jemand in Erfahrung bringen könnte.

    Chao,Cayenne
     
  7. #6 boomboommelli, 09.01.2002
    boomboommelli

    boomboommelli Forenurgestein

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Ehringshausen
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Fun
    Werkstatt/Händler:
    Fa.RH-Design,Oberthulba/Scheich&Scheuer,Flieden
    Kilometerstand:
    160000
    Was ich von dieser Tuningfirma weiß,ist daß die so ziemlich jede Fahrzeugmarke im Visier haben.Schwerpunkt liegt bei Extremumbauten im Karosseriebereich (massive Verbreiterungen für bis zu 13 x 17 Zoll ).Auch Exoten wie den Manta, C-Kadett, Renault Alpine,Ältere BMW.Fahrwerksbezogen erfüllen sie fast jeden Kundenwunsch im Rahmen des Machbaren! Seriosität wird hier meineserachtens sehr groß geschrieben ,da alles "mit Tüvabnahme in unserem Hause"angeboten wird !Ich hatte mal das Vergnügen mit dieser Firma,als ich meinen Fun tieferlegen wollte, keine Tieferlegungsfedern auf dem Markt fand,da wurde mir die Sache mit den gepressten Serienfedern mit TÜV angeboten !Stand kurz davor,einzuwilligen,da verwies mich ein Mitarbeiter von Milotec auf die Fa.www.rss-deign.de in Mainz ,wo ich dann meine Keilformfedern(-50/-40) kaufte !
     
  8. Rain

    Rain Guest

    Hallo, Ich habe Federn von Eibach die wie du schon sagtest siehstman nicht viel.
    Mein Problem stand darin, das ich mein Skoda Felica gebraucht gekauft habe. Von Privat.
    Km stand damals 27614.
    Bei 45300 wollte ich in den Urlaub fahren und schaffte mein Auto zu Werkstatt.
    1 Stunde später der anruf von der Werkst. Ich soll hinkommen es währe was zu klären.
    Ich angekommen sagte man mir, wie ich so ein mißt machen könnte, ich wußte zuerst nicht was er meint und zeigt auf die Stoßdämpfer, und ich sah die Bescherung.
    Der Vorgänger hat sich das Fahrwerk tieferlegen lassen aber die orginalen Stoßdämpfer trinnen gelassen.
    Durch diesen Geiz des Vorgängers, hatte ich Reperaturkosten von 907.45 DM.

    Da Die Stoßdämpfer für den kürzern Federweg nicht ausgelegt waren hat sich die gesammte Spur und der Sturz verstellt, sodas ich im inneren des Reifens kein Profil mehr hatte.
    Schon war die 1ten 200, - DM weg.
    Dann noch die Stoßdämpfer kostenpunkt pro Stoßdämpfer 129.- DM macht zusammen 258,-DM
    Nun ich dachte das war alles aber nein. Im Motoraum wo die Domstrebe ist, sind doch die Kugellager die mit den Stoßdämpfer verbunden sind. ( Sollen verhindern, das der Kloben vom Stoßdämpfer sich während einer Lenkbewegung nicht mit Dreht) diese Kugellager kostenten 18 DM pro Stück. Also 36 DM. Alles zusammen so etwas über 500.
    Der Arbeitslohn noch dazu 4* 100 = 400 DM

    und das alles vor den Urlaub.
    könnt euch ja vorstellen wie meine Laune war.

    Bei.
    Hat nix viel mit den Thema zu tun gehabt, aber was solls
     
  9. #8 FeliSport, 29.01.2002
    FeliSport

    FeliSport Guest

    hast du denn gewusst das er tiefer war als du ihn gekauft hast???

    ich verstehe das mit den ferdern alles nicht!die federn sind doch alle geprüft,also is da auch eine sicherheit!sonst würden die doch die federn nicht für den feli anbieten oder?
    aber naja was solls!

    tut mir echt leid das du so viele problme mit deinem feli hast.
    du bist bis jetzt glaub ich der erste hier den ich kenne.

    mfg kevin
     
  10. #9 spawn261082, 16.02.2002
    spawn261082

    spawn261082 Guest

    ich würde mir auch gerne ein 45/15 fahrewerk besorgen.-..würde mr es dann auch einbaun lassen...habe nen feli combi aber ich finde dafür nischt im netz...und alle die ich frage kennen sowas auch nich...kann mir jemand sagen wo ich das her bekomme? vielleicht n ölink oder so....egal was kostet aber günstige angebote sind natürlich cooler....dankä im vorraus

    mfg spawn
     
  11. #10 FeliSport, 16.02.2002
    FeliSport

    FeliSport Guest

    :-D

    ich werd mich mal mit dir über AIM in verbindung setzen dann können wir mal in ruhe quatschen!

    mfg kevin ;-)
     
  12. #11 Supernova, 19.02.2002
    Supernova

    Supernova Guest

    Also ich habe das typische Felicia Sportfahrwerk.
    Das ist von Fichtel und Sachs, hat mich 700DM plus 300DM Einbau gekostet.
    Es hat eine Tieferlegung von vorne 45cm und hinten 15cm.
    Finde es hinten jedoch etwas zu hoch, sieht fast wie ein Keilfahrwerk aus ;-)

    Tschau
    Christian
    www.skoda.istfun.de
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Bei Betatec gibts auch 45/15 Federn für original Dämpfer. Preis 389,-DM. Eventl. bei H&R billiger. Fahrverhalten wird etwas straffer,bleibt aber komforttabel. Für mich persönlich dürfte es jedoch noch tiefer sein,doch da gibts leider nix fürn Feli...
     
  15. #13 FeliSport, 20.02.2002
    FeliSport

    FeliSport Guest

    hi leute

    das thema mit den federn hatten wir ja schon.die meisten sagen das die original dämpfer irgendwann dann mal im Ar**** sind.

    das wird dann teuer als wenn man sich ein komplett fahrwerk holt.

    ihr müßt mal skodaduke fragen er hatte mal was erzählt von VA 65mm ins seinem feli.weis es aber nicht mehr genau.

    mfg kev
     
Thema:

Brauche einen Rat zwecks Tieferlegung

Die Seite wird geladen...

Brauche einen Rat zwecks Tieferlegung - Ähnliche Themen

  1. Welche Tieferlegung habt ihr am O3?

    Welche Tieferlegung habt ihr am O3?: Hallo Leute, wollte hier mal einen Thread eröffnen wo ihr eure Gefährte mal mit Tieferlegung herzeigen könnt. Wenns geht bitte mit Bilder und...
  2. Tieferlegung und Xenon

    Tieferlegung und Xenon: Habe meinen Superb tiefergelegt und werde nun des öfteren im dunklen vom Gegenverkehr angeblinkt, als wenn ich sie blenden würde. Habe Xenon und...
  3. Tieferlegung 30mm oder 40mm

    Tieferlegung 30mm oder 40mm: Hallo, das Thema gibt es bestimmt schon, jedoch hätte ich dabei ein Anliegen Derzeit hat mein Fabia die standardmäßige 15mm Tieferlegung und im...
  4. Motorkontrollleuchte, bitte um Rat

    Motorkontrollleuchte, bitte um Rat: Hallo liebe Community, ich bin neu hier, lese aber schon eine ganze Weile mit ;)! Seit nunmehr 2 Jahren fahre ich einen Skoda Fabia HTP 1.2 (KM...
  5. Rat zum Thema Autobatterie

    Rat zum Thema Autobatterie: Hallo Zusammen, die Batterie meines 2.Wagens, Toyota Corolla Verso (R1) 2.2 D-CAT (130Kw Diesel) Bj.2006, gibt nach 10 Jahren treuer Dienste...