Brauche Dringend Hilfe

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von SkodaFabiaCombi2001, 27.05.2011.

  1. #1 SkodaFabiaCombi2001, 27.05.2011
    SkodaFabiaCombi2001

    SkodaFabiaCombi2001

    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Leute :)

    da viele Werkstätten nur misst machen und diese leute nicht ganz glauben kann wollte ich mich mal unter verbrauchen schlau machen :)

    Ich habe heute meinen Skoda aus der Werkstatt geholt und ist nun mehr kaputt als er vorher war.
    Ich schilder mal eben alles von Anfang an...

    In unregelmäßigen Abständen, viel der Drehzahlmesser aus und sprang wieder an nach einer Sekunde, gab eine kurzes Rucken und gut war. Irgendwann leuchtete die Motorlampe auf für Elektronik, nach kurzer zeit auch die Öldrucklampe und die Batterie.

    Für mich war dies nicht weiter schlimm er ist ohne Probleme gefahren. Da der Wagen aber trotzdem zur Inspektion musste habe ich dies angegeben und machen lassen. Vorher habe ich mich im Internet bisschen umgehört ob einige das gleiche Problem haben, dies war auch so. Bei denen wurde alles gemacht laut Fehlerspiecher aber das Problem war dennoch nicht behoben. So sieht es nun auch bei mir aus. Skoda Werkstadt hat Drehzahlsensor ausgetauscht und noch was anderes keine ahnung was finde den Bericht gerade nicht :) Jedenfalls ein Teil ist drin...der Drehzahlsensor oder auch Geber genannt konnte man angeblich nicht einbauen da das Plastikteil auch kaputt ist, wo der Stecker drauf sitzt. Wenn man das einbaut kann es sein das sich der Geber lockert und abfällt. Um das Plastik dingen auch zu wechseln muss man das komplette Getriebe ausbauen und kostet 300 bis 400 Euro nur um den Drehzahlgeber zu tauschen. Die ganze Sache hat mich bis jetzt schon 300 gekostet und ich sehe nicht ein das man das Getriebe ausbaut nur um den Stecker zu befestigen das kann man bestimmt auch so. Da ich aber leider ein Laie bin weiß ich nicht wo der Stecker sitzt. Ich würde diesen gerne wieder drauf machen das ich wieder die volle Leistung habe und das der Drehzahlmesser geht und die Servolen kung und das der Wagen beim ersten mal wieder anspringt. Der Wagen fährt im Moment ohne Drehzahlgeber und läuft auf NOT. Vorher hatte ich nur kleine Aussetzer der Drehzahl und nun fehlt der komplette Stecker. Ich habe bei mir den alten und den neuen Stecker vor mir liegen. Skoda war so nett und gab mir diesen mit. Ich habe die ganze Geschichte nicht machen lassen weil mir im moment das Geld fehlt. Ich will aber den Stecker wieder dran haben. Als ich Skoda gefragt habe warum die den dann ganz abgemacht haben meinten die falls der Stecker aqbfällt würde er das Getriebe oder das Zahnrad eventuell blockieren und kaputt machen...Davon würdfe ich mich dann gerne selber überzeugen :D

    Also kann mir einer helfen wo ich den Stecker anschließe? Es handelt sich soweit ich weiß um den Drehzahlsensor -Geber Nr 27 oder 28...

    Wäre ich nicht zur Inspektion gefahren wäre es eh nie aufgefallen und hätte nie ein problem gegeben...ein mal ein Drehzahl abfall kann ich verkraften!!!
    Und so locker kann das Teil nicht sitzen!!!Also sollen die nicht so ein Theater draus machen nur für ein 20 cm langes Kabel!!! Und ich wette das Problem ist dadurch nicht gelöst!!!Aber ersteinmal will ich das dingen wieder dran haben! Und zum Thema Inspektion...nix wurde gemacht nichtmal unter der Abdeckung vom Motor wurde gesäubert..alte Blätter oder ähnliches...Im Motorbereich liegt eine Abdeckung frei rum und ein Stecker ist auseinander...das hätte die sehen müssen...ist mir vorher auch nicht aufgefallen aber da habe ich nicht in den Motor reingeguckt...nur mal Öl nachgefüllt oder ähnliches!!!

    Bitte um Hilfe da ich den Wagen brauche...Auf Anfrage gerne auch telefonisch...

    vielen Dank ;)

    PS : Edit so jetzt weiß ichs die Zündspühle wurde noch gewechselt :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skodabauer, 27.05.2011
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.220
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Der Geber sitzt an der Rückseite des Motors genau an der Trennfuge Motor=>Getriebe. Der Tausch ist gar nicht so einfach da der Geber in die Führung vom Geberrad kommen muss um eine einwandfreie Funktion zu gewährleisten.

    Klingt gar nicht mal so wild-wenn nicht dieser total dämliche Einbauort wäre. Von oben ist das Saugrohr im Weg und unten stören Aggregaträger, Antriebswelle und so weiter.

    Ich hatte mal einen besonders hartnäckigen Fall bei dem auch 2 neue Sensoren nichts gebracht haben da die Führung am Geberrad gebrochen war. Das habe ich auch erst nach dem Getriebausbau gesehen. Dann ein neues Geberrad verbaut und vor dem Getriebeeinbau den Sonsor verbaut und gut war.

    Das Lenkungsproblem hat m.E. nach eine andere Ursache.

    Was für eine Abdeckung und was für einen Stecker meinst du? Dem ersten Anschein nach könnte der Verdacht aufkommen die Werkstatt hat die notwendige Sorgfalt missen lassen.
     
  4. #3 SkodaFabiaCombi2001, 28.05.2011
    SkodaFabiaCombi2001

    SkodaFabiaCombi2001

    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Danke für deine Antwort...ja diese werkstatt hat nen knall...allerdings haben die den neuen schon dran gehabt also muss das auch ohne getriebe ausbauen gehen...aber da es locker hin angeblich haben die erst wieder den alten dran gemacht und wollten das erstmal so fixieren damit ich nach hause komme...allerdings klappte das wohl nicht deswegen fahre ich mit NOTSYSTEM.

    Hast du vielleicht ein Bild wo der da genau sitzt? Ich dachte der sitzt irgendwo in der nähe vom Ölfiltert...der sitzt glaube ich vorne?
    Brauch den Wagen beruflich und würde es gerne selber probieren so ein dämlichen stecker drauf zu stecken..

    Das ist der G 28. Steht zumindest auf der Verpackung.

    Wenn du ein Bild von dem SYtecker willst sag bescheid.
    Wenn es bisschen umständlich ist den Stecker drauf zu machen kein problem scheue mich nicht davor. Aber 300 bis 400 Mücken nur für Getriebe ausbauen und wieder ein sehe ich nicht ein.

    schönen Gruß...
     
  5. #4 MarkyMan, 28.05.2011
    MarkyMan

    MarkyMan

    Dabei seit:
    22.05.2011
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    poah,



    liest sich alles etwas zäh...Verstehe dennoch nicht ganz das Problem,bzw wo dieses liegen soll.Wo besteht das Problem den Stecker zu befestigen??Der Sensor wird mit einer Imbusschraube im Gehäuse des Sensor´s befestigt.Selbst wenn dieser locker ist(was für die funktion sowieso auch von bedeutung wäre)kann ich doch den Kompaktstecker befestigen.Evtl. ist der Sensor gebrochen und die haben die angst wenn die da heran gehen das der Rest im Gehäuse bleibt was dann den Getriebeausbau nach sich zieht.Fakt ist der Sensor MUSS Fest im Gehäuse sitzen,also auch wenn du den Stekcer wieder drauf bekommst biste nicht wirklich ein Stück weiter.Also dieser Fall ist schon eigenartig und lässt sich aus der Ferne denke ich nicht lösen.

    Einbauort:Stell dich unters Fahrzeug(vor dir der Motor)rechts mittig vom Block ist ein schwarzes Kunststoffgehäuse(Kurbelhgehäuseentlüftung),jetzt einfach in der höhe nach links zum Getriebe wandern,dort sitzt der Geber(Kabel wird heraus geführt).

    Die anderen Probleme(Öldruckkontrolleuchte,Batteriekontrolleuchte)haben denke ich eine andere Ursache.Wann leuchten diese denn auf??
     
  6. #5 SkodaFabiaCombi2001, 28.05.2011
    SkodaFabiaCombi2001

    SkodaFabiaCombi2001

    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Also...ich weiß auch nicht wo das problem von der werkstatt ist ...das gehäuse ist wohl locker da wo der stecker drin sitzt...kann ich aber nicht glauben ich denke die haben das dingen abgebrochen weil am alten stecker noch etwas goldenes drum ist...

    ich habe das machen lassen weil ca. alle 100 km motorlampe leuchtete und die öllampe...ab und zu auch die batterie...mehr war nicht und wie gesagt dieser drehzahlabfall von einer sekunde...ist passiert bei langen strecken oder bei nassem wetter...

    daraufhin haben die die zündspühle gewechselt und den geber 28.

    Nachdem dieser Geber nun ab, ist lässt sich der Wagen nur schwer starten, alle lampen leuchten permanent auf, die servolenkung geht nicht mehr, nur ab und zu....kann ich kein gas mehr geben also nur schrittgeschwindigkeit fahren...wenn ich mal gas geben kann bricht der bei 50 kmh ab und ruckelt nur noch...so muss ich wieder langsamer werden...deswegen muss der stecker wieder drauf so kann ich wenigstens wie vorher fahren...war ja kein problem...ich dachte ja früher das wäre was schlimmeres deswegen wollte ich es machen lassen...aber hier im forum haben viele dieses problem mit dem drehzahlaussetzer ...ist wohl so bei skoda und VW so...und meistens waren das nur einfache stecker die oxediert waren oder ähnliches...
     
  7. #6 MarkyMan, 28.05.2011
    MarkyMan

    MarkyMan

    Dabei seit:
    22.05.2011
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Hi,



    da muss ich die Werkstatt dennoch in Schutz nehmen,es sei denn die haben da was verbockt.Muss der Mechaniker zur Prüfarbeit den Stecker ziehen und der Geber bricht aufgrund ermüdung oder vorschädigung ab gehört das mit zur Diagnose.Also da muss man dem Betrieb keinen Vorwurf machen,kann sein das du da einfach pech gehabt hast.

    Motordrehzahlfühler hin und her,die Ölkontrolleuchte und Servo haben da nix mit zu tun es sei denn der Motor stribt zu dme Zeitpunkt ab dann macht es Sinn.

    Das der Motor nun ohne G28 Signal Probleme macht ist nicht verwunderlich.Zeig mal Bilder von deinem Geber der noch verbaut ist und vom Stecker...
     
  8. #7 SkodaFabiaCombi2001, 28.05.2011
    SkodaFabiaCombi2001

    SkodaFabiaCombi2001

    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    So zwischenstand...

    habe den Stecker gefunden wo der geber dran kommt...allerdings habe ich das problem das ich nur eine seite anschließen kann wo ich die andere seite anschließe weiß ich noch nicht dafür brauch ich nochmal hilfe...

    ich such mal eben ein bild im internet...das füge ichd ann noch dran...also die dicke seite zum stecken habe ich gefunden passt auch aber den steckplatz woran ich das schraube finde ich nicht...( habe ich allerdings von oben jetzt gemacht von unten habe ich keine möglichkeit...

    http://www.autoteile-direkt24.de/shop/images/product_images/popup_images/4047024216976.jpg

    dies ist der exakte stecker...die breite seite kann ich am gegenstück anschließen wo aber die andere hin kommt mit der schraube keine ahnung...

    @markymartin genau da wo du es gesagt hast...aber leider nur eine seite finde ich...
     
  9. #8 MarkyMan, 28.05.2011
    MarkyMan

    MarkyMan

    Dabei seit:
    22.05.2011
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    das bild von dir zeigt den Sensor.das linke ende ist der STECKER das rechte ist der Sensor.Der liegt einfach in der gegend rum??Das rechts ende muss in die Öffnung zwischen Motor+Getriebe in dem Gehäuse eingesetzt und festgeschraubt werden.
     

    Anhänge:

  10. #9 SkodaFabiaCombi2001, 28.05.2011
    SkodaFabiaCombi2001

    SkodaFabiaCombi2001

    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi :)

    kann von dir irgendwie nur hi lesen :D
     
  11. #10 SkodaFabiaCombi2001, 28.05.2011
    SkodaFabiaCombi2001

    SkodaFabiaCombi2001

    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Super danke für das bild jetzt kann ich es sehen :)) oh man wie komm ich da dran? muss ich dafür was abbauen? den sensor muss ich da rein kriegen dann ist alles erledigt...sieht nur alles bisschen anders aus ...muss mir das noch bisschen genauer vorstellen...:)
     
  12. #11 MarkyMan, 28.05.2011
    MarkyMan

    MarkyMan

    Dabei seit:
    22.05.2011
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Hi,



    ja den Sensor musst du "nur"da rein bekommen.Nur wenn deine Werkstatt das nicht hinbekommt denke ich nicht das du da erfolgreicher bist.Nichts gegen dich aber da muss noch was anderes Faull sein.
     
  13. #12 SkodaFabiaCombi2001, 28.05.2011
    SkodaFabiaCombi2001

    SkodaFabiaCombi2001

    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Die Werkstadt bekommt es ja hin...nur da muss irgendein teil locker sein und die meinen um das zu erneuern muss das komplette getriebe raus...

    das dingen da rein zu machen ist nicht das problem gewesen für die es sitzt dann nur locker und der wackel kontakt wäre weiterhin da...
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 MarkyMan, 28.05.2011
    MarkyMan

    MarkyMan

    Dabei seit:
    22.05.2011
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    hi,



    ich könnte mir höchstens noch vorstellen das das Gewinde im Geberrad defekt ist und die Schraube sich nicht korrekt festziehen lässt,somit hat der Sensor spiel..
     
  16. #14 SkodaFabiaCombi2001, 28.05.2011
    SkodaFabiaCombi2001

    SkodaFabiaCombi2001

    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ja das kann gut möglich sein das die das meinten...aber bist du dir sicher das so ein sensor platt sein kann? ich habe von einer anderen werkstatt gehört das so ein sensor fast nie kaputt gehen kann geschweige denn dieser geber...

    ich wüsste jetzt nur nicht wie ich den stecker da rein kriege...bzw von welcher seite...ich denke ich muss mit spiegeln und fühlen arbeiten :)

    aber nützt alles nichts muss ich mich drum kümmern...montag brauch ich den wagen...
     
Thema: Brauche Dringend Hilfe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. motordrehzahlgeber g28

    ,
  2. geberrad Automatikgetriebe

    ,
  3. Drehzahlsensor Skoda Octavia

    ,
  4. einbau drehzahlsensor skoda octavia,
  5. wo finde ich den drehzahlsensor automatikgetriebe octavia (1U2),
  6. skoda fabia automatik motordrehzahlgeber
Die Seite wird geladen...

Brauche Dringend Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe

    Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe: Hallo zusammen, Ich bin Neu in diesem Forum und fahre seit einer Woche einen Neuen Superb Kombi 2. TDI 190 PS Style. Von Anfang an als ich Ihne...
  2. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  3. Telefonieren im Superb III mit Hilfe des Multifunktionslenkrades

    Telefonieren im Superb III mit Hilfe des Multifunktionslenkrades: Ich kenne es bisher so, dass ich mit Hilfe des Multifunktionslenkrades in meiner Kontakliste blättern und anschließend auch den Ruf aktivieren...
  4. Scheibenreinigungsanlage deaktieren hilfe

    Scheibenreinigungsanlage deaktieren hilfe: Hallo Eine frage habe mich auch schon so infoermiert wie man diese scheinwerfer reinigunganlage deaktieren kann Bei meinem handbuch steht dass...
  5. Schaden Bitte Hilfe von den Versicherungsprofis

    Schaden Bitte Hilfe von den Versicherungsprofis: Hallo Leute, sorrx schonmal für Tippfehler. Hatte gerade nen Erlebnis der 3. Art oder mit ner Frau am Steuer. Nenne Sie im Text Mutti. folgendes...