brauch nen gscheiden motor mit mehr leistung oder irgendwas was leistung bringt fürn 95 feli

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von Curtis, 09.06.2008.

  1. Curtis

    Curtis

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Treuchtlingen verrat ich net 91757 deutschland
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta xr2i 1.8
    Werkstatt/Händler:
    eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    88000
    hi

    hab mir nen skoda felicia mit 54 ps zugelegt und ich möchte das er so ca 100-120 ps hat

    aber ich wüsste jetzt nicht was ich daran machen kann und wo ich die teile herbekommen kann

    wäre nett wenn ihr mit weiterhelfen könntet?

    mfG

    Curtis ;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Evil Diesel, 10.06.2008
    Evil Diesel

    Evil Diesel

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Felicia Kombi 1.6 GLX
    Kilometerstand:
    178000
    Keine Orthographie....

    Kein Satzbau

    Keine Ahnung von Tunning....

    Keine Anstrengnung im Forum die Hilfe zu benutzen....

    Ein Wunder das er einen Führerschein hat, obwohl hat er?
     
  4. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    Boah .
    Nimm krasse Sauerstofflasche mit Schlauch, Mit Silikon abdichten und vorne den Schlauch in den LUFI Kasten rein. Druckregler auf na ja 3 Bar. Und dann hast Du krass viel mehr PS ...........Allerdings nur kurzzeitig :-). Billiger kann man nicht tunen und der Rest der Gemeinschaft hat dann auch schnell Ruhe

    nix für ungut Limpi
     
  5. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Hey Jungs, haltet mal die Füße still. Da dies sein erstes posting ist, kennt er die Suche wahrscheinlich garnicht. Und das mit der rechtsschreibung find ich nun nicht so tragisch, da hat man schon andere Treads gelesen, wo nichtmal der Sinn klar wurde.

    @Curtis: Um aus deinem 1,3er etwas Leistung rauszuholen, bedarf es enormem Aufwand, somit auch ne Menge Holz. Das einfachste ist, deinen zu verkaufen und nen 1,6er zu kaufen, die haben 75PS und gehen dafür verdammt gut, sofern ihn keine Oma gefahren hat. Nen 90PS-Golf packt man bis 140 wenn man es will. Weiterhin ist aus dem 1,6er auch mehr rauszuholen. Und teuer sind die auch nicht mehr.
    Ich hoffe ich konnte dir helfen. Viel Spaß weiterhin bei uns - lass dich von den anderen beiden Meinungen nicht entmutigen;)
     
  6. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    @cordi

    Sorry ich halte das für ein Fake. Wenn man sich nen 95 Feli kauft hat man im normalfall keine Kohle. Wenn man die Kohle hat um so ein Tuning durchführen zu wollen muss man Feli Supermegafan sein sonst würde man sich das nicht antun.
    Wenn das nicht der Fall ist (Feli Fan) und das wirklich ernst gemeint war, dann wäre es ein entscheidender Vorteil demjenigen NICHT zu verraten wie er die Kiste auch nur 1 km/h schneller macht. Selbst ohne jegliches tech. Verständniss sollte einem eigentlich klar sein, das das nicht ganz so einfach ist. Insofern Fake oder lieber keinen Führerschein geben. Wer in einem Feli 100-120 PS haben will ist einfach noch nicht reif für einen Füherschein.

    Bei solchen Postings lässt es mich wirklich immer stark daran zweifeln ob das alles was wir Menschen hier auf der Erde tun wirklich so richtig ist. Insbesondere die Fortpflanzung und das was dabei rauskommt sollte man da dann noch mal überdenken. :)


    Gruss Limpi
     
  7. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Ich bin da ner andere Meinung Limpi.
    Ich bin ja nun schon sehr lange hier, quasi einer der ersten in der Community.
    Treads dieser Art gab es schon viele. Bspw. bekommt jemand den 1,3er geschenkt aus der Verwandschaft und will was draus machen. Gerade 18 Jährige sind was Tuning angeht oft blauäugig. Die Medien tun ihr übriges dazu.
    Desweiteren heißt es ja nicht, das er es schlussendlich durchzieht. Es gab hier auhc schon Leute die mit nem Fabia VR6 Turbo auf den Markt gehauen haben - es stellte sich raus das sie 17 waren...

    Also nicht immer das böse im Menschen vermuten, vll. ist Curtis wirklich nur ein unwissender Fahranfänger (was nicht böse gemeint ist) der somit nicht abschätzen kann, was es bedeutet die Leistung eines Autos zu verdoppeln.
    Jeder hat mal angefangen. Vor zehn Jahren, als ich anfing mich mit "Tuning" zu beschäftigen hatte ich auch noch nicht das Wissen welches ich heute habe. Damals war ich froh über jeden guten Tip, jede gute MEinung die mir zu teil wurde. Und genauso handle ich gegenüber denen, die halt 6 Jahre jünger sind wie ich.


    Grüßle
     
  8. Curtis

    Curtis

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Treuchtlingen verrat ich net 91757 deutschland
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta xr2i 1.8
    Werkstatt/Händler:
    eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    88000
    ok nur um mal klarzustellen ich hab des auto von meinen bruder bekommen und bin gerade mal 15 in 2 monaten 16 und ich hab noch viel zeit das auto herzurichten weil wir ne eigene werkstatt haben woher soll ich wissen wie man leistung rausholen kann

    hab mich extra angemeldet da ich gehofft habe hier eine ordendliche antwort zu bekommen

    @cordi: ich glaube du bist der einzige der mir hier eine vernüftige antwort geben kann

    Curtis
     
  9. #8 Evil Diesel, 11.06.2008
    Evil Diesel

    Evil Diesel

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Felicia Kombi 1.6 GLX
    Kilometerstand:
    178000
    Lieber Curtis,

    willkommen in der Welt der Erwachsenen.

    Du wirst, wie alle anderen hier, an der Qualität Deines Beitrages gemessen. Das Du viel Zeit hast, um an einem Auto zu basteln und Dir dafür Informationen einholen willst, ist lobenswert. Aber wie Du noch lernen wirst, ist oft viel wichtiger wie Du präsentierst, anstelle dessen was Du präsentierst.

    Zu Deiner Frage:

    Aus dem kleinen Motor wirst Du nicht viel heraus holen können. Das meiste verspricht das klassische Motortunning. Also runter mit dem Zylinderkopf, abschleifen von zwei bis drei Zehntel. Polieren der Einlass- und Auslaskanäle. Einschleifen der Ventilsitze. Wenn Du schon den Zylinderkopf unten hast, kannst Du die Nockenwelle gegen eine scharfe tauschen, sofern es für diesen Motor eine gibt.

    Wenn es Dir um die Beschleunigung geht kannst Du die Übersetzung am Differential verändern. Damit beschleunigst Du sehr gut, aber die Endgeschwindigkeit nimmt ab und der Verbrauch nimmt zu.

    Und dann die Kleinigkeiten:
    Neuer Luftfilter, oder Sport von K&N
    Neue Zündkerzen mit drei Zündfingern
    Leichtlauföl

    Werfe den unötigen Balast aus Deinem Auto, wie z.B Reservereifen.

    Denke immer daran, das bei allen Maßnahmen der TÜV seinen Segen geben muss. Also frage vorher. Das erspart großen Jammer nachher.

    So nun hast Du mal genügens Tipps bekommen, zu jedem Thema das ich angeschnitten habe, findest Du massenhaft einträge im Internet. Oder Frage hier. Aber bitte in vollständigen Sätzen.

    Es grüßt Dich
    Evil Diesel
     
  10. Curtis

    Curtis

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Treuchtlingen verrat ich net 91757 deutschland
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta xr2i 1.8
    Werkstatt/Händler:
    eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    88000
    danke dir ich wollt nur eine gute antwort haben und die hab ich bekommen ;)

    ich werd mal schauen was sich da alles so machen lässt an den kleinen motor :D

    lg

    Curtis
     
  11. #10 Octi_Tuner, 12.06.2008
    Octi_Tuner

    Octi_Tuner

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlhausen
    Moin Curtis.

    Wenn ich so überlege.
    Versuch Dich doch mal an nem Motortausch. Deinen 1,3er raus und den 1,3er vom Polo G40 rein.
    Damit solltest du die gewünschten Eckdaten locker erreichen.
    Dann noch Bremsen anpassen. Vielleicht auch die vom G40. Oder vielleicht passt auch was aus dem Seat Regal.
    Stichwort Ibiza Cupra. Bj. 95. Der hat serienmäßig 150PS gehabt und auch eine entsprechende Bremsanlage.
    Ob die passt kann ich Dir aber nicht sicher sagen.
    Aber aufgrund der ähnlichen Plattform (Polo) sollte sich doch sicher was finden.

    Gruß
    Octi_Tuner
     
  12. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    Gut dann war es mal kein Fake. Sorry dafür!

    Ich würde trotzdem erst mal einen Führerschein machen und erst mal mit dem Auto fahre wie es ist. Ich halte es für völlig unverantwortlich einem Fahranfänger einen Wagen in dieser Klasse mit über 100 PS unter den Hintern zu setzen. Selbst wenn ich Bremsen, Fahrwerk und alles was ich sonst noch so brauche der hohen Leistung anpasse wird daraus noch lange kein BMW der mit dieser Leistung auch fahrzeugspezifisch umgehen könnte. Sprich ohne extremste Optimierungen und Modifizierungen wird das immer eine unsichere Daddelkiste bleiben. Die Fahrzeugbasis gibt das überhaupt nicht her. Für einen Fahranfänger völlig ungeeignet. Ich würde es auch sehr gerne sehen wenn der Gestzgeber Fahranfängern eine PS Grenze geben würde wie es ja bei Motorrädern auch der Fall ist.

    Zu dem G40 Motor. Sorry schon mal gefahren? Der reisst die Kiste glatt auseinander. Mit dem Drehmoment müsste ich alles an dem Feli umbauen. Ich hatte einen G40 mit 160 PS der Polo war mit den serienmässigen 114 PS schon absolut grenzwertig. Serienfahrwerk und Bremsen waren der Leistung überhaupt nicht vernünftig angepasst. Die Leistungssteigerung auf 160 PS hatte abgesehen von dem Motor ca. 8000 DM an Umbaukosten an dem Fahrzeug verursacht und das war vor über 14 Jahren !!!. Nur um mal so eine Dimension zu bekommen.

    Gruss Limpi
     
  13. #12 Roomstar, 12.06.2008
    Roomstar

    Roomstar

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ketsch
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 16v Style Black Magic perl Skoda Fabia 1.9 TDI tangerine orange
    Oder du Sparst 2 Jahre die du ja noch bis zum Führerschein hast und kaufst dir n ordendliches Auto :)
     
  14. #13 Super-Bee, 12.06.2008
    Super-Bee

    Super-Bee

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB
    Kilometerstand:
    230000
    ich bin auch der meinung das du dir lieber ein vernüftiges (bitte nich falsch verstehen) auto kaufen solltest. mache erstmal deinen führerschein. wer weiß was da noch dazwischen kommt. und den felicia so aufzubauen halte ich für sinnlos. gerade bei dem motor. für das geld kannste dir dann ein auto kaufen was deinen ansprüchen entspricht.

    @limpi

    ne ps grenze für pkw-fahranfänger wie beim motorrad halte ich für übertrieben und sinnlos. ich selbst habe mit einem honda crx zur damaligen zeit als erstes auto angefangen und daran rumgebastelt und habe keinen einzigen unfall gehabt. es liegt nur daran wie man sich beherrschen kann mit solch einem auto zu fahren. ausserdem müsste man ja dann ne ps grenze für rentner einführen. schließlich sind die in ihren reaktionen auch nich mehr die schnellsten und fahren sehr oft auch autos mit mehr als 100 PS.
     
  15. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Mit dem 1.3er geht doch einiges. Wie bereits angesprochen der Zylinderkopf und die Nockenwelle (gibt es übrigens alles), Rennkolben ist gerade sehr schwierig, muß aber auch nicht sein. Dazu viel Feinarbeit : Feinwuchten der Kurbelwelle und Schwungscheibe, Feinabstimmung der Ventilfedern und des Steuergerätes. Verwendung der MPI-Technik. Auch das Getriebe kann in den höheren Gängen kürzer abgestimmt werden. Auch ein 6Ganggetriebe ist für einiges Geld und Aufwand machbar.

    Das Fahrwerk und Bremse entsprechend modifiziert werden sollten versteht sich von selbst.
     
  16. Fred

    Fred

    Dabei seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    D - Halle/S.
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus S, Halle/S.
    Kilometerstand:
    205100
    Aber ob's das wert ist? Time is money...

    Vielleicht in dieser Zeit arbeiten gehen und dann ein "richtiges" Auto davon gekauft. Basteln kann man für den Rennplatz ...
     
  17. Curtis

    Curtis

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Treuchtlingen verrat ich net 91757 deutschland
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta xr2i 1.8
    Werkstatt/Händler:
    eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    88000
    hmm ich bin jetzt echt schwer am überlegen ob ich mir echt a gscheides auto zulege :D

    mal schaun was schäzt ihr was man für den feli 95 baujahr mit 96000 kilometern und 2 jahren tüv bekommt?

    lg
     
  18. Curtis

    Curtis

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Treuchtlingen verrat ich net 91757 deutschland
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta xr2i 1.8
    Werkstatt/Händler:
    eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    88000
    ach ja und noch was passt dieser polo g 40 motor auch rein ohne das ich iwelche halterungen für den motor rein bauen müsste ?

    mfG Curtis
     
  19. #18 Evil Diesel, 12.06.2008
    Evil Diesel

    Evil Diesel

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Felicia Kombi 1.6 GLX
    Kilometerstand:
    178000
    Lass Dir mal von Opa Diesel einen Rat fürs Leben geben:

    Schau das Dein Felicia über den Tüv komt. Dann fahr ihn erstmal ein Jahr so wie er ist. Um den Blechschaden dann kommt, und der kommt sicher, um den ist es dann nicht Schade gewesen.

    Es grüßt Dich Opa Diesel
    oder ist hier noch jemand Älter als 40? :thumbsup:
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Supernova, 12.06.2008
    Supernova

    Supernova

    Dabei seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.6, VW Golf 2 1.6LPG, Simson SR50, 2x Simson Star
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Weber
    Kilometerstand:
    188000
    Also die Maßnahmen, welche notwendig sind, um alleine nur 20PS mehr rauszuholen, wirst du wahrscheinlich vom gesamten Taschengeld bis du 18 bist, inkl Weihnachten und Geburtstag dir nicht leisten können. Und wenn doch, dann spare dir lieber das Geld, und kaufe dir in 2Jahren für die 3000€ gleich einen gebrauchten bei eBay mit 130PS Serie. In 2 Jahren dürften die auch jünger sein, wie dein geschenkter Feli dann ist.

    Tschau
    Christian
     
  22. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    @ super-bee

    Klar hängt es beim Motorrad aber auch dran. Wenn ich vorsichtig bin kann ich auch eine 100 PS Karre beherrschen - ich darf sie aber trotzdem nicht fahren bis ich bewiesen habe das ich damit verantwortungsvoll umgehen kann.

    Schau Dir die Unfallstatistik von Fahranfängern an und du kommst zu dem Schluss das es sehr viel offensichtlich NICHT können. Trotz Führerschein auf Probe. Und ein Fahrzeug > 100 PS ist nun mal eine Waffe die mindestens 180 km/h schnell fährt.

    Ich weiss wie ich früher war. Ich hätte auch lieber so schnell wie möglich gehabt nur wenn ich aus dem "Alter" so zurückblicke habe ich manchmal mächtig Glück gehabt. Ein G40 zu Beginn meiner Autofahrerzeit hätte mich definitiv umgebracht und das obwohl ich wirklich Autofahren kann -> nur ein "selbstverschuldeter" Unfall bei über 23 Jahren und nur 3 Punkten insgesamt b ei ca 40.000 km /Jahr. meine persönliche Einschätzung von mir ist, das ich manchmal immer noch viel zu schnell fahre. Macht halt Spass mit 230 - natürlich nur wenns auch WIRKLICH geht.

    Mir geht manchmal echt die Hutschnur hoch was da so mit welchem Tempo wie rumfährt. Von mit 180km/h rasenden Kleintransportern bis hin zum 15 Jahre alten Golf1 mit 180 wo man jeden Moment denkt die Karre fällt auseinander. Auf 2 Rädern durch die Kurve und schlingernd über die Bahn. Solange die sich selber totfahren -> Viel Spass nicht schade drum aber wenn jemand anderes in Mitleidenschaft gezogen wird- und das ist leider sehr häufig der Fall - hört der Spass auf.

    Gruss Limpi
     
Thema:

brauch nen gscheiden motor mit mehr leistung oder irgendwas was leistung bringt fürn 95 feli

Die Seite wird geladen...

brauch nen gscheiden motor mit mehr leistung oder irgendwas was leistung bringt fürn 95 feli - Ähnliche Themen

  1. Kofferraumtür bleibt nicht mehr "oben"

    Kofferraumtür bleibt nicht mehr "oben": hallo zusammen, aktuell fahre ich noch den F1 Kombi aus 2005. Bis vor kurzem blieb dir Tür immer auf, wenn man Sie ganz öffnete. Seit neustem...
  2. Beifahrertür geht nicht mehr auf...!!!

    Beifahrertür geht nicht mehr auf...!!!: Hallo liebe Gemeinde... Habe leider wieder probleme mit meinem Auto.... Ich bekomme die Beifahrertür nicht mehr auf...! Ich war schon bei Skoda in...
  3. 1,6 CR Motor stottert nach tausch der CR Pumpe

    1,6 CR Motor stottert nach tausch der CR Pumpe: Hallo zusammen, wir benötigen Hilfe um ein Reparaturdrama zu beenden. InIn der Familie läuft ein O2 1,6 Cr Bj 2009 120000km. Angefangen hat das...
  4. Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch

    Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch: Hallo Gemeinde, der RS von Junior drückt relativ viel Öl über die KGE in den Ansaugtrakt, dadurch steht und tropft es immer nach unten auf die...
  5. Motor startet nicht

    Motor startet nicht: Hallo Zusammen, Ich hab seit ca 6 Monaten den Superb ( 2.0 TDI, 190 PS). Bisher lief auch alles super. Nur gestern hat er das erstem Mal Probleme...