Brauch dringend euren Rat!!!!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Barney, 23.02.2006.

  1. Barney

    Barney

    Dabei seit:
    08.09.2004
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia I, 2.0
    Kilometerstand:
    120000
    Hallo Community.

    Hatte vorige Woche Freitag nen Unfall mit meinem Kleinen.

    Ein paar Daten:

    1,4 16 V 55 kw
    EZ 05/03
    Black Magic
    44000 km
    tiefer gelegt
    alus 195/50 15
    gut gepflegt

    So nun würde die Reparatur 5600 € kosten, würde zwar die gegnerische Versicherung übernehmen, aber da er laut Gutachter nen Wiederbeschaffungswert von ca. 7200 € hat, wäre die Schadensbehebung eigentlich unrentabel.

    Nun meine Frage, hab jetzt ein Angebot über nen 1.9 TDi Sport Edition mit entsprechender Ausstattung (entsprechend dem was ich schon drin hatte) über 13600 € (Hauspreis) und nen 2.0 er Style Edition gleiche Ausstattung für ebenfalls Hauspreis 13600 €.

    Meine Jährliche Laufleistung beträgt rund 15000 km.

    Nun was würdet ihr mir raten, reparieren oder einen neuen, und wenn ja welchen?

    Also bitte sagt mir eure Meinung.

    Mfg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.251
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Hallo,

    na ja, bei 5600€ ist ja nun noch nicht so viel kaputt, d.h. die Karre bekommt man wieder richtig gut hin.
    Für die andere Möglichkeit hast du ja dann nur 5600€ + den Restwert des "Schrotthaufens". Du brauchst dann noch auf jeden Fall min. 6000€ extra.
    15000km ist recht wenig. Es kommt auf die Typklassen und deine Einstufung an, sprich du must herausfinden, was die Autos an Unterhalt kosten.
    Ich glaube, dass der Fabia 2.0 als kleine Sportskanone recht hoch eingestuft war - frag am besten deine Versicherung, was die nun konkret für dich kosten.
    Von der Performance ist der 2.0 auf jeden Fall zu bevorzugen - der TDI hat doch 100PS, oder?

    MfG, Matthias
     
  4. Barney

    Barney

    Dabei seit:
    08.09.2004
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia I, 2.0
    Kilometerstand:
    120000
    Danke erstmal.

    Ist schon klar, das man das Auto wieder flott bekomt, Problem ist nur, das er aufgrund des Unfalls auf die Richtbank muss, und ob das dann so sehr perfekt wieder wird ist halt die Frage.

    Ja der TDI hätte 100 PS, ur weis ich auch noch nicht obs halt ein Euro 3 oder schon 4 ist, wenn 3 dann ist das ja auch schon wieder etwas mist, und der 2.0 er ist halt ein sehr haltbarer und gutmütiger motor, da er ein sehr schönes Drehmomentband hat.

    Wie gesagt, ich bin mir noch total unschlüssig was werden soll.

    Mfg
     
  5. #4 Schnorchi, 23.02.2006
    Schnorchi

    Schnorchi Guest

    na wenn dus dir finanziell leisten kannst dann würd ich dir den 2,0er empfehlen...da hast du erstens ein neues auto und zweitens auch wieder ne garantie...und du hast absolut keine probleme mit etwaigen unfallspätfolgen...
     
  6. #5 turbo-bastl, 23.02.2006
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    das macht aber in der Unterhaltsfrage keinen Unterschied, denn die Besteuerung ist gleich.

    Den TDI kann ich dir nur empfehlen, Leistung und Verbrauch sind voll ok.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.349
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Niedersachsen
    Wenn es finanziell machbar ist, würde ich durchaus auch einen neuen nehmen.

    Aber welchen; diese Frage habe ich hier neulich auch einmal gestellt.

    Zu den Fakten: Der 2.0 ist in der Anschaffung brutto 800,-- Euro günstiger, hat dann schon ESP und 15-Zoll-Räder. Versicherung HP/VK/TK 16/15/habe ich gerade nicht parat. Er ist damit deutlich günstiger geworden als früher und auch günstiger als der TDI.

    Beide sind Euro 4, der TDI aber nicht mit Partikelfilter lieferbar, was ich langfristig als Nachteil empfinde (bitte keine grundsätzliche DPF-Diskussion). Vorteil TDI: zieht wirklich gut, Nachteil: rappelt auch ziemlich - muss man mögen.

    Bei dieser Fahrleistung würde ich eindeutig zum 2.0 tendieren, zumal dieser Motor sein maximales Drehmoment auch schon bei 2400 U/min entwickelt. Der Motor ist bewährt (manche nennen ihn auch alt, weil es ihn schon im Golf III GTI gab, aber ist das ein Nachteil?), hat noch ordentlich Hubraum und gilt als langlebig. Wird ja auch im Superb noch verbaut.

    Ich bin aber kein Freund davon, eine Empfehlung zu geben, die da lautet, nur dieser Motor ist es und keiner anderer. Dafür sind die persönlichen Vorlieben auch zu unterschiedlich.

    Wünsche Dir eine gute Qual der Wahl!
     
  9. #7 TheSmurf, 24.02.2006
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Moin!

    Die Frage ist natürlich auch, wie du deine 15.000km fährst... und wo? Ich habe meinen Diesel (fahre ca 35 - 40 tkm im Jahr) verkauft, da ich oft viel Kurzstrecke fahre. Der 2.0 ist im O1 ok, das kann ja nur beudeuten, dass er im Fabia reichlich Spass macht. Sollten die km mal mehr werden ist immer noch eine LPG umrüstung möglich.

    Alex
     
Thema:

Brauch dringend euren Rat!!!!!!!!!

Die Seite wird geladen...

Brauch dringend euren Rat!!!!!!!!! - Ähnliche Themen

  1. Motorkontrollleuchte, bitte um Rat

    Motorkontrollleuchte, bitte um Rat: Hallo liebe Community, ich bin neu hier, lese aber schon eine ganze Weile mit ;)! Seit nunmehr 2 Jahren fahre ich einen Skoda Fabia HTP 1.2 (KM...
  2. Rat zum Thema Autobatterie

    Rat zum Thema Autobatterie: Hallo Zusammen, die Batterie meines 2.Wagens, Toyota Corolla Verso (R1) 2.2 D-CAT (130Kw Diesel) Bj.2006, gibt nach 10 Jahren treuer Dienste...
  3. Suche dringend Federteller vorn (oben)

    Suche dringend Federteller vorn (oben): Also genauer 2 Stück. Finde sie nicht in neu. Bei Autokelly gibt es sie als kompletten Satz, komme aber demnächst nicht nach CZ. Autokelly:...
  4. Einbau Doppel Din AppRadio SPH-DA120 was brauche ich?

    Einbau Doppel Din AppRadio SPH-DA120 was brauche ich?: Hallo, ich habe bisher noch nie mein Radio umgebaut und bekomme jetzt das SPH-DA120 von Pioneer. Da ich mir sehr unsicher bin wollte ich hier...
  5. Kopfstütze Skoda Superb Combi GESUCHT - DRINGEND - Raum Hannover

    Kopfstütze Skoda Superb Combi GESUCHT - DRINGEND - Raum Hannover: KOPFSTÜTZE im Raum HANNOVER gesucht (bis 60 km Umkreis) Hallo zusammen. Ich benötige dringend eine Kopfstütze für hinten (Skoda Superb Combi (Bj....