Boxen Audi A6

Diskutiere Boxen Audi A6 im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Tag Leutz, bin letzte Wochen mit einen Audi A6 rumgefahren und der hatte richtig fetten Bass und tolle Höhen. War eventuell das Bose system...

SiCN

Guest
Tag Leutz,

bin letzte Wochen mit einen Audi A6 rumgefahren und der hatte richtig fetten Bass und tolle Höhen. War eventuell das Bose system. Jetzt frage ich mich, ob es irgendwelche Aftermarket-Lautsprecher für meinen Octavia RS, die ähnlichen Sound geben. Bedenkt bitte das ich ein Navigationssystem habe (Skoda standard) und hab deshalb wahrscheinlich nicht ohne Ende Ausgangsleistung.

Einen Subwoofer will ich allerdings nicht haben :( Platzverschwendung ;-)

/Daniel
 
#
schau mal hier: Boxen Audi A6. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

fawel

Guest
Am besten du holst dir ein potentes 16er Frontsystem samt kleinem Amp. Das Navi hat ja über einen Mini Iso Adapter einen Vorverstärker Ausgang, damit kannst du dann Cinch Leitung zum Amp legen... damit hast du dann genug Power und keinen Sub der den Platz verschwendet ;-)
 

SiCN

Guest
Was ist ein "potentes 16er Frontsystem" (bin da nicht so informiert)? Passt ein solches 16er Frontsystem ohne Umbauarbeiten in die Tür?

/Daniel
 

HR1004

Guest
Würde mich auch mal interessieren ... welche Kosten müsste man dafür kalkulieren ?
 

dan

Guest
Hi!

Auch wenn das Thema schon mehrfach diskutiert wurde kann ich es ja noch mal sagen.

Ohne vernünftige Türdämmung ist im Octi nix mit "fettem Bass".

Wenn das erledigt ist kann man sich an die Auswahl der Lautsprecher machen. Da kommt es, wie schon öfter gesagt, in erster Linie auf die Einbautiefe des Tieftöners und dann in zweiter Linie auf die persönlichen Hörgewohnheiten an.

Da hilft halt nur ausgiebiges Probehören.

Eine kleine Endstufe ist für die Fontsysteme ist zwar schön aber nicht zwingend notwendig.
Wenn man es ohne Endstufe probieren möchte sollte man allerdings Lautsprecher mir etwas höherem Wirkungsgrad bevorzugen.

Preislich würde ich für die Dämmung (Material+Macherlohn) ca. 250 EUR und die Lautsprecher etwa 150 EUR veranschlagen.

CU Danilo
 

fawel

Guest
Am besten ihr fahrt zu ein paar Hifi Händlern in der Nähe, die wissen am besten was passt und was möglich ist

Dort könnt ihr auch Probehören usw
 

Ivan

Guest
Also 250 Euro fuer die Daemmung finde ich echt zu viel, dafuer 150 fuer LS etwas zu wenig. Die Empfehlung zu guter Autohififirma zu gehen ist sicherlich das beste, was man hier schreiben kann.
 

fawel

Guest
Naja wenn man das machen lässt ist es durchaus OK, allein Material musst du für komplette Dämmung 50€ rechnen, dazu die Arbeit... Halt die Frage wie lange das dauert, aber auf jeden Fall sind über 100€ realistisch...

Über die Preise der Speaker kann man auch streiten, hier entscheidet der Geschmack und was / wie laut man hört.... Hier am besten einen Händler zu rate ziehen....
 

dan

Guest
Hi!

@Ivan

250 EUR war ja auch nur über den Daumen gepeilt.
Du solltest allerdings auch nicht vergessen das sowas in D immer etwas teurer ist. (teure Arbeitszeit)

Ich habe übrigens schon 63,- EUR für die Bitumenmatten ausgegeben und insgesamt etwa 3h Arbeit reingesteckt.

Für 150 EUR bekommt man IMO schon recht gute Speaker. (z.B. Canton CS 216)

CU Danilo
 

SiCN

Guest
Wie "tief" dürfen die Lautsprecher denn sein?

Hab gerade gelesen das das Travel Pilot DX System 4x44 Watt Ausgangsleistung hat. Mehr als 44 Watt pro Lautsprecher brauch ich auch wirklich nicht. Will die Musik nicht laut hören, wichtig ist, das es sich GUT anhört.

Folgendes muss ich also tun (wie vorher schonmal diskutiert).

Türen dämmen, vier Hochtöner und Tief-Mitteltöner und vier Frequenzweichen (reichen passive oder muss ich Stromkabel verlegen?) kaufen. Die Kabel zu den Lautsprechern sind ja glücklicherweise schon im RS verlegt.

/Daniel

PS.: Was haltet Ihr von diesem Angebot: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2417964148&category=21644. Reichen 12 Platten?
 

dan

Guest
Hi!

Aber die Canton CS sind nicht die besten und auch schon für 100€ zu haben

Aber hier wurde ja auch nicht nach den besten Lautsprechern gefragt! IMO sind die Canton CS 216 besser als die meisten anderen LSP dieser Preisklasse.
Wenn man sie irgendwo für nur 100€ bekommt macht das ihr Preis-/Leistungsverhältnis nur noch besser.

Mir ist völlig egal für welchen Lautsprecher sich hier irgend jemand entscheidet. Das hängt ja wohl einzig und allein vom Geldbeutel und von den Hörgewohnheiten des Einzelnen ab.

@SiCN
Die Tiefe ist in den Fronttüren nur kritisch wenn der Lautsprechermagnet auch einen großen Durchmesser hat. Dann stößt er nämlich an den Befestigungen der Fensterhebermechanik an. Ich glaube so bis 60mm Tiefe bekommt man ohne biegen rein.

Für hinten reichen auch anständige 13'er Koaxsysteme.


CU Danilo
 

Dieselwiesel

Guest
Hi,

was du gehört hast muß in der tat das bosesystem gewesen sein (sollte auf dem türlautsprecher ein kleines Schild gewesen sein). Der fett Bass kommt aus dem Kofferraum rechts unter der Verkleidung. Leider kommt man weder an die LSP noch an den Subwoofer
von Bose frei ran. Die haben dieses System nur für dieses Fahrzeug entwickelt und behaupten das die Komponeten nicht in einem anderen Fahrzeug so klingen. Schade ist ein echt guter Sound.

Also weiter umschauen und mit anderen Komponenten versuchen.

Gruß
Dieselwiesel :mucke:
 

carver

Guest
Moin!
Es muß nicht zwingend das BOSE-System gewesen sein, da es schon niedriger eingestufte Systeme bei AUDI gibt, die auch einen extra Subwoofer (ist ein aktiver) haben und recht ordentlich klingen. Also wenn Du (SiCN) an den Klang rankommen willst, dann brauchst Du wohl auch so ein kleines Teil.

Viel Spaß!
 
Thema:

Boxen Audi A6

Boxen Audi A6 - Ähnliche Themen

Superb III

Sound Upgrade

Superb III Sound Upgrade: Hi Allerseits, wir sind seid zwei Monaten weitgehend glückliche Besitzer einen Superb Combis Style mit dem 190 PS Diesel. Der musste bei uns...
Bolero Radio - Tausch Boxen - technische Daten: Hallo Zusammen, ich habe mir einen Skoda Octavia III Kombi gekauft und lerne das Auto nun immer besser kennen. Darunter fallen leider auch die...
Soundsystem - das Geld wert?: Hallo, bin immer noch am Konfigurator wälzen, gebrauchte Suchen, Rabatte spechten ... Aktuell am Thema Sound dran. Was bekommt man beim...
Fabia II Einbau Lautsprecher direkt am Autoradio + Türdämmung: Nach einigen Stunden des Lesens hier im Forum und bei anderen Quellen habe ich mich dran gewagt: Ausbau der Standard-Lautsprecher, Dämmung der...
Škoda Rapid vs. Seat Leon - ein Preisvergleich: Ich habe meine (fast) ausschließlich positiven und begeisterten Eindrücke vom neuen Leon bereits im entsprechenden Thread niedergeschrieben...
Oben