Bowdenzug Motorhaube gerissen

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von calculate, 16.03.2014.

  1. #1 calculate, 16.03.2014
    calculate

    calculate

    Dabei seit:
    27.05.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    hat jemand eine Idee, wie ich die Haube entriegeln kann. Der Zug ist direkt am Schloss gerissen (!) und die Haube ist verriegelt. :cursing: 1.8T- Motor
    Genügend Geschick und Grube vorhanden.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 v6franklin, 16.03.2014
    v6franklin

    v6franklin

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    79353 Bahlingen
    Fahrzeug:
    Volkswagen Passat CC 3.6l VR6
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber
    Kilometerstand:
    80000
    hmm dur die Rippen des Grills kommst nicht mit ein langen Schraubendreher? so ne art SchlüssellochOP! ;)
     
  4. #3 v6franklin, 16.03.2014
    v6franklin

    v6franklin

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    79353 Bahlingen
    Fahrzeug:
    Volkswagen Passat CC 3.6l VR6
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber
    Kilometerstand:
    80000
    ok ich korrigier mich! durch den Grill ist es UNMÖGLICH! weil du dann nur vor dem Kühler bist! ich hab mal an meinem geschaut und ich würde (weil du sagtest das du eine Grube hast) es von unten her versuchen!
    d.h. Steinschlagverkleidung unten abbauen! und dann musst du von unten her an das Schloß! ich hab mal ein paar Bilder gemacht und versuch dir eine Art Anleitung zurecht zubasteln! dauert vielleicht ein paar Minuten! ;)
     
  5. #4 v6franklin, 16.03.2014
    v6franklin

    v6franklin

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    79353 Bahlingen
    Fahrzeug:
    Volkswagen Passat CC 3.6l VR6
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber
    Kilometerstand:
    80000
    also ich kann es nur anhand meines Autos erklären und da ist, auf grund des Motors, nicht viel Platz!

    ich würde dir empfehlen bei der Position A (Bild 1) mit den Arm reinzugehn! und dann richtung Schloß (Bild1 Position B)! ACHTUNG du bleibst da evtl. am Lüfterrad hängen also pass auf!
    dann musst du von unten an das schloß! das ist unten offen so kannst du an den Mechanismus ran (Bild 2)! du muss da dann versuchen den kleinen Hebel (Bild 3, Kreis) nach rechts, also Fahrerseite deines Superbs drücken! am besten mit ein flachen Schraubendreher! denn auf der Feder ist ordentlich zug drauf! wenn du das geschafft hast sollte sie eigentlich aufspringen und du kannst sie dann normal am Fangharken öffnen! ich schätz mal so in ca 20-30 min dürfte das zu schaffen sein! ;)

    wenns geklappt hat, sag mal bitte bescheid! :)
     

    Anhänge:

  6. #5 calculate, 17.03.2014
    calculate

    calculate

    Dabei seit:
    27.05.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke V6franklin für deine tolle Anleitung.

    In Wirklichkeit haben wir den Zahnriemen und die ganze Mimik
    darum gewechselt und vergessen den blöden Zug wieder einzuhängen,
    bevor die Motorhaube geschlossen wurde. ;( Ändert aber nichts
    an der Tatsache.

    Habe den Schutz unten schon wieder abgebaut, aber einfach auf dem Rücken
    unter dem Wagen liegend, sah es hoffnungslos aus, mit der Hand bis
    da oben durchzukommen. Werde es heute dann mal auf der Grube probieren.

    Das Problem ist wirklich, dass man mangels Vergleich, nicht genau weiß,
    wie das Ganze ausschaut. Deshalb sind deine Fotos schon mal sehr hilfreich.
     
  7. #6 v6franklin, 17.03.2014
    v6franklin

    v6franklin

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    79353 Bahlingen
    Fahrzeug:
    Volkswagen Passat CC 3.6l VR6
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber
    Kilometerstand:
    80000
    naja vielleicht findet sich ja noch ein 1.8T- Fahrer der mal ein Foto von dem Motorraum machen kann und vielleicht dir Tipps geben kann von wo du am besten ran kommst! das Schloß ansich sollte ja identisch sein! ;) ^^
     
  8. #7 calculate, 18.03.2014
    calculate

    calculate

    Dabei seit:
    27.05.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also von unten ist es scheinbar aussichtslos, - da passt gerade mal ein Daumen rein, aber kein Arm.
    Außerdem kann mann dass Schloss noch nicht mal richtig sehen, man könnte deshalb ewig
    blind mit einem Stab herumstochern um die Verriegelung zu lösen.
    Wenn man wenigstens genau wüsste, wo man was verschieben müsste.

    Wir haben jetzt irgendwie den Stoßfänger wieder abbekommen und dann
    mit der Hand zwischen Grill und Kühler die Schrauben gelöst. Eine schöne
    Murkserei, aber es hat dann doch geklappt, der Grill ist auch ab.

    Die Hoffnung dann den Schnapphaken einfach beiseite drücken zu können
    erfüllte sich aber nicht, weil dieser offensichtlich weiter unter eben durch
    die Verriegelung (mit dem Bowdenzug zum Fahrgastraum) gesichert wird.

    Da man aber keine Vorstellung von der genauen Lage dieser
    Verriegelung hat, kommt man so auch nicht weiter.
    Gäbe es einen weiteren Wagen zum Vergleich, könnte man
    vielleicht einen entsprechenden Haken zum stochern zurechtbiegen.
    Also, versuchen wir heute mit einer Elektrostichsäge den sichtbaren
    Bügel an der Frontklappe durchzusägen um so die Klappe aufhebeln
    zu können.

    Kurzum, einen größeren Scheiß gibt es kaum.
    Jeder Mist steht im Werkstatthandbuch, Frontträger richten, Zahnriemen
    wechseln etc. aber für diesen blöden Zug gibt es keinen Hinweis, als
    wenn so ein Teil nicht auch mal reißen könnte.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 v6franklin, 18.03.2014
    v6franklin

    v6franklin

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    79353 Bahlingen
    Fahrzeug:
    Volkswagen Passat CC 3.6l VR6
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber
    Kilometerstand:
    80000
    na aus welcher Ecke Deutschlands kommst denn? ich würde da nix mit der Säge rumschnippeln! wer weis was du da alles beschädigst! 8|

    na wo ist denn der Boudenzug ab??? direkt am Schloß? oder da oberhalb vom Radkasten (Fahrerseite)? denn da ist doch so eine art Kupplung wo der Boudenzug getrennt ist.
    falls das der Fall ist, versuch es doch mal durch den Radkasten!!! also Rad ab, Radhausverkleidung ab und dann entweder nach dem Boudenzug suchen und dann dran ziehen, oder direkt an das Schloß! irgendwie muss es ja auf gehen!!!
     
  11. #9 calculate, 19.03.2014
    calculate

    calculate

    Dabei seit:
    27.05.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo V6franklin,
    ich komme aus dem nördlichen Ruhrgebiet, vom Rand zum Münsterland.

    Also man möge mich gerne widerlegen, aber ich denke vom Radkasten kommt man auch nicht dran.

    So wie ich das sehe, ist die einzige Lösung, die ohne Zerstörung der Motorhaube
    auskommt, die von uns verwendete:
    - Stoßfänger ab
    - Schrauben ( ca. 7) vom Kühlergrill lösen (Hand in den Spalt zwischen Grill und Kühler zwängen)
    - mit einem breiten Metallsägeblatt das entsprechend verlängert wurde im Spalt zwischen Schlossträger
    und Motorhaube den U-Bügel an der Motorhaube durchsägen
    - Bügel mit Manschetten oder Schweißgerät wieder zusammensetzen

    So hat es dann nach 2 Tagen erbärmlicher Fummelei geklappt.

    Selbst wenn man das Schloss bei geöffneter Haube sieht, kann man nicht den Verriegelungs-
    mechanismus sehen. Von unten ist dies mit Sicherheit überhaupt nicht möglich.
     
Thema: Bowdenzug Motorhaube gerissen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vw passat motorhaube seilzug wechseln

    ,
  2. skoda superb haubenzug augehangen

    ,
  3. skoda fabia motorhaube seilzug

    ,
  4. bowdenzug motorhaube skoda octavia wechseln,
  5. motorhaube seilzug gerissen skoda oktavia,
  6. octavia 2004 haubenzug gerissen,
  7. skoda fabia 2 motorhaube öffnen seil gerissen,
  8. wie öffne ich die motorhaube vom octavia 2 bowdenzug gerissen,
  9. bowdenzug motorhaube skoda superb ,
  10. skoda fabia motorhaube bautenzug aushängen,
  11. skoda octavia Seilzug Haube gerissen,
  12. bowdenzug skoda superb,
  13. skoda superb seilzug haube
Die Seite wird geladen...

Bowdenzug Motorhaube gerissen - Ähnliche Themen

  1. Rauch unter der Motorhaube

    Rauch unter der Motorhaube: Liebe Freunde, ich besitze einen Skoda Superb, Baujahr 2004, Motor 2,7 l, V6. (32.000 km) Das Problem: Auf der rechten Seite des Motors, genau...
  2. Hat die Motorhaube einen Lift oder Stange?

    Hat die Motorhaube einen Lift oder Stange?: Hey, Wieder mal eine Frage zur Motorhaube. Hat sie eine Gasdruckfeder oder eine normale Stange? Danke für die Infos
  3. Suche Motorhaube Rapid gesucht - grundiert o. Quarz-Grau

    Motorhaube Rapid gesucht - grundiert o. Quarz-Grau: Suche Motorhaube für unseren Rapid (ich denke mal, die Bauform ist bei allen Rapid-Modellen gleich), Modelljahr 2016, in Quarz-Grau-Metallic oder...
  4. komische stelle an der Motorhaube (innen)

    komische stelle an der Motorhaube (innen): Hi Ich habe leider eine sehr komische stelle an meiner Motorhaube gefunden... Jetzt die Frage... Ist das normal? Es könnte eine verklebung sein,...
  5. Lifter für Motorhaube

    Lifter für Motorhaube: Hallöchen miteinander, nach dem meine bessere Hälfte zweimal den Plasteclip für die Aufstellstange der Motorhaube abgebrochen hat (Starke Frauen...