Bosch oder EBC Bremsscheiben?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Steffön, 05.08.2011.

  1. #1 Steffön, 05.08.2011
    Steffön

    Steffön Guest

    Hallo =)
    Ich bin kein Rennfahrer aber möchte trotzdem gut Bremsen können.
    Habe bis jetzt immer die Bremsscheiben von Bosch gekauft...
    GIbt es noch andere allternativen?


    lg Steffen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 firemansam, 05.08.2011
    firemansam

    firemansam

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz/Donau
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1,9 TDI Elegance
    Kilometerstand:
    164000
    also ich bin bis jetzt mit den brembo ganz zufrieden...

    und mit trw hab ich bis jetzt auch ganz gute erfahrungen gemacht...
     
  4. TomRS

    TomRS Guest

    Von ATE Powerdisc zusammen mit ATE Powerpad hört man eigentlich viel Gutes. Kann aber nicht aus eigener Erfahrung sprechen, weil ich noch den originalen Satz verbaut habe.
     
  5. Creep

    Creep

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Plauen
    Hallo,
    kann auch zu den ATE Scheiben Raten. Wenn du Alus hast und das Putzen leid bist empfehle ich dazu die ATE Ceramic Klötze.
    Quasi kein Schmutz auf der Felge und dazu setzt er sich nicht so fest. Weiterhin sollen die länger halten

    Fahre diese Kombination und bin zufrieden!

    Auch sollen sich die Powerdisc Scheiben (laut Berichten) nicht so schnell verziehen wie die Scheiben der Erstausrüster!
     
  6. #5 Fabia-User, 05.08.2011
    Fabia-User

    Fabia-User

    Dabei seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    ... /AS-Automobile - Essen
    Kilometerstand:
    70
    Die aktuellen Bosch sind ordentlich und gammeln dank Kantenlasur nicht mehr bzw. wesentlich später.
    Beim Fabia aus Preis-/Leistungs-Sicht sicherlich eine gute Wahl.

    Für sportlich ambitionierte Fahrer mit leistungsstärkeren Motoren sind ATE's eine Überlegung wert.
     
  7. Creep

    Creep

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Plauen
    Ich glaube kaum, dass die Bremsleistung besser wird mit den ATEs. Ist ja keine größere Bremse. Aber durch die besseren Nassbremseigenschaften (geringeres Fading) durch die Rillen und die bessere Beständigkeit gegen Verziehen würde ich die ATE Scheiben vorziehen.
     
  8. #7 Steffön, 05.08.2011
    Steffön

    Steffön Guest

    Von EBC spricht keiner mehr xD
     
  9. #8 skofabi(a), 06.08.2011
    skofabi(a)

    skofabi(a)

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ich habe mit trw zweimal pech gehabt!! finger weg!! gut ich war bei a.t.u. :( (die arbeiten hauptsächlich mit trw produkten).

    Oktober 2010 bremsscheiben (TRW) und bremsklötze vorne gewechselt. im mai 2011 wieder hin, weil die bremsscheibe vorne rechts einen schlag / eine unwucht hatte (macht sich über ein starkes vibrieren des lenkrads beim abbremsen bei bestimmten geschwindigkeiten bemerkbar). also im mai zu a.t.u. und (freundlich) reklamiert.

    Mai 2011 nocheinmal neue bremsscheiben (TRW) und bremsklötze wegen reklamation (kostenlos) gewechselt. im juli schon wieder eine unwucht vorne. ab zu a.t.u. und geprüft. diesmal vorne links. ergo, höhere wahrscheinlichkeit, dass es erneut ein materialfehler der bremsscheibe ist und nicht die fahrzeugumgebung (anders hätte es ausgesehen, wenn es schon wieder vorne rechts gewesen wäre). also mit a.t.u. ausgehandelt, dass sie nun höherwertige bremsscheiben drauf ziehen. es werden diesmal ATE ohne aufpreis für mich.:)

    ABER: Die wollen dieses mal die bremsklötze aus mai wohl eher drauf lassen. hat jemand von euch ein gutes argument, dass diese mit gewechselt werden??! wäre dankbar

    fazit: finger weg von trw!!!!

    gruß
    thomas

    PS: Die Querlenkerbuchsen habe ich vor Oktober 2010 ausgetauscht. Insofern fallen diese als mögliche ursache für bremsscheibenverzug aus. ;)
     
  10. R2D2

    R2D2 Guest

    Durch die umlaufende Nut wird auch die Kühlung etwas verbessert, daher auch etwas bessere Bremsleistung. ;) Besser wären diesbezüglich noch gelochte Bremsscheiben, aber die sind gerne mit Rissen behaftet, daher sind die Nuten empfehlenswerter.

    Mein Rat hier sind auch ganz klar, die ATE Power Disc, welche Beläge man dazu nimmt muss man selber wissen. IMHO tuns i.d.R. die ganz normalen ATE Standard Beläge voll und ganz, wer es sportlicher will/meint zu brauchen, nimmt die Power Pads (sind aber recht teuer) oder man nimmt halt die neuen keramischen Beläge von ATE, wobei ich bei letzteren skeptisch bin, hab keine Lust auf Bananenprodukte, die beim Kunden reifen. ;)
     
  11. Creep

    Creep

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Plauen
    Also wie geschrieben nutze ich die Ceramic Beläge seit einiger Zeit und bin voll zufrieden. Gleiche Bremsleistung bei viel weniger Bremsstaub, der sich nicht
    so festsetzt. In sofern halte ich den Vorwurf des Nachreifens beim Kunden für unangebracht. Ich denke, ATE weiß sehr gut, was sie verkaufen. Sind ja nicht
    umsonst mit einem 30% Anteil Marktführer bei den Bremsen in Deutschland! Sie hätten auch einen Ruf zu verlieren, wenn sie ein teures Beta Produkt auf den
    Markt werfen, das dann nicht hält was es verspricht und nachgebessert werden muss!
     
  12. #11 Steffön, 06.08.2011
    Steffön

    Steffön Guest

    Für den 1,4 er gibts die Powerdisk doch garnicht oder?
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Creep

    Creep

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Plauen
    Da ich meine magische allwissende Glaskugel nicht mehr finde und kein anderer im Forum eine hat (sind sehr selten) wird keiner den Durchmesser deiner Bremsscheibe erraten können. Beim Fabia 1 gabs eine Variante, da passen 13“ und eine da passen 14“ Felgen. In der ABE zu meinen Powerdiscs (Durchmesser 256mm) steht der Fabia 1 mit drin. Schau mal bei ebay nach den Teilen. Viele händler bieten guten Telefonsupport und sagen dir schnell, ob und welche Teile an dein Fahrzeug passen. Halte hierfür zulassung und Serviceheft bereit.

    Edit: Schau mal hier... http://cgi.ebay.de/ATE-PowerDisc-Br...564172423?pt=DE_Autoteile&hash=item43a6f96a87

    Wenn du dein Fahrzeug unten in der Tabelle findest sollten die Powerdisc passen! Kannst ja nochmal einen Zollstock neben die Bremsscheibe halten, ob die 256mm Durchmesser hinkommen. Ich dennke aber schon!
     
  15. #13 Steffön, 06.08.2011
    Steffön

    Steffön Guest

Thema: Bosch oder EBC Bremsscheiben?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremsscheiben von Bosch gut?

    ,
  2. ebc und bosch

Die Seite wird geladen...

Bosch oder EBC Bremsscheiben? - Ähnliche Themen

  1. Bremsscheibe

    Bremsscheibe: Hallo weis jemand den Durchmesser der Bremsscheiben vorne so wie hinten ,beim Fabia 2 TDI 1,4 Für Info wäre ich dankbar. Gruß Carlos.
  2. Was haltet ihr von Bosch Bremsscheiben und Belägen?

    Was haltet ihr von Bosch Bremsscheiben und Belägen?: Brauche an meinem Roomster an der HA neue Scheiben und Beläge, was haltet ihr von Bosch? Da ich die nicht selbst mache sondern in einer freien...
  3. Suche PR Nummer der Bremsscheiben

    Suche PR Nummer der Bremsscheiben: Hallo liebe User, Ich muss meine vorderen Bremsscheiben wechseln. Leider fehlt die PR Nummer für diese und nun habe ich keine Ahnung welche ich...
  4. Bosch Wischerblätter - welche? (Skoda Superb 3V)

    Bosch Wischerblätter - welche? (Skoda Superb 3V): Hallo, nachdem sich die Wischerblätter nach und nach verabschieden wollte ich mir beim ATU neue holen, das Fahrzeug Superb 3V ist aber bei Bosch...
  5. Bremsscheiben/Beläge für Fabia RS

    Bremsscheiben/Beläge für Fabia RS: Hallo kann mir bitte jemand helfen will Beläge+Scheiben für meinen RS kaufen, finde aber die richtige PR Nr. nicht im Anhang die abbildung vom...