Bordcomputer

Diskutiere Bordcomputer im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo! Mir ist aufgefallen, dass bei meinem RS, BJ 2004, der Bordcomputer einen um ca. 0,5Liter niedrigeren Verbrauch anzeigt, als real......

  1. #1 FabiaRS2004, 14.11.2009
    FabiaRS2004

    FabiaRS2004

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi 4x4
    Kilometerstand:
    69000
    Hallo!



    Mir ist aufgefallen, dass bei meinem RS, BJ 2004, der Bordcomputer einen um ca. 0,5Liter niedrigeren Verbrauch anzeigt, als real...

    Kann man da irgendwas einstellen, damit er wieder genauer arbeitet?




    Achja, was mir noch aufgefallen ist...der Bordcomputer zeigt wenn ich im ersten oder zweiten Gang fahre (mit wenig drehzahl und fast schon ohne gaszugeben) so um die 12-14Liter Momentanverbrauch an ?( . Wie kann das sein, bitte?


    LG
     
  2. #2 chris22, 15.11.2009
    chris22

    chris22

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Fabi 1 Combi Ambiente mit SCHIEBEDACH , 1.9TDI 100 PS
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    200000
    Hi,

    das ist per Laptop (mit VAG-COM) oder Diagnosegerät in gewissen Grenzen anpassbar, suche einfach mal im www, da findest Du Informationen.

    Nun, der zweite Punkt, etwas kompliziert... Du fährst 100km/h, drückst im 5. voll durch. Anzeige geht hoch (beim 101PSTDI) auf 11.x Liter. Anzug: da, aber mässig. Dasselbe im 3. Verbrauch weiß ich nicht (ich habe bei 100 eigentlich immer den 5. drin, weil es in der Regel reicht), aber deutlich höher. Anzug schon fetzig. Kürzere Überstzung, deutlich mehr Drehmoment an den Rädern, natürlich mehr Verbrauch auf 100 km, was ja angezeigt wird. Mal runterrechnen auf 1 oder 2., wo 100 natürlich nicht mehr geht. Klar?

    Grüße

    Chris
     
  3. #3 FabiaRS2004, 17.11.2009
    FabiaRS2004

    FabiaRS2004

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi 4x4
    Kilometerstand:
    69000
    Nö, ich mein das so; du fährst beispielsweise im SCHRITTTEMPO auf eine Ampel zu, im 2. Gang, soweit so gut; aber wenn ich jetzt auf meine Momentanverbrauchsanzeige gehe, zeigt die irgendwas mit 14-15 Litern an?



    Das Gaspedal ist dabei nur einen HAUCH durchgedrückt...daher meine Frage wie das sein kann??! Bei Bleifuß würd ichs ja verstehen, aber so....???



    Kennt sich damit keiner aus?
     
  4. #4 pietsprock, 17.11.2009
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.742
    Zustimmungen:
    472
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1138400
    Die Momentanverbrauchsanzeige ist doch eh eine Sache, die "relativ" uninteressant
    ist und ich habe diese Information auf die letzten 705.000 Kilometer so gut wie nie
    gebraucht. Was nützt es mir, wenn ich sehe, dass ich beim Anfahren über 10 Liter
    gehe und dann bei gleichmäßiger Fahrweise dann ja doch erheblich runter gehe.

    Mich persönlich interessiert nur die Gesamtverbrauchsanzeige pro Fahrt und Tankfüllung,
    wobei diese bei mir auch nicht korrekt anzeigt, sondern ca. 0,4 Liter zuviel - damit
    kann ich aber leben.


    Mit deinem BC scheint aber irgendwas nicht ganz in Ordnung zu sein...

    Gruß
    Pietsprock
     
  5. #5 Bodydrop, 17.11.2009
    Bodydrop

    Bodydrop

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kaufbeuren
    Fahrzeug:
    Leon ST TDI
    Kilometerstand:
    8000
    ich hab den 1,4 Benziner mit 55kw, wenn ich beim anfahren zuviel gas gebe, so 3000u/min steht bei mir im boardcomputer 99,9, weil mehr zeigt die anzeige nich an :D
    die anzeige geht ja wie der name schon sagt vom momentanverbrauch hochgerechnet auf 100km aus, von daher stimmt das schon.
    nur praktisch ist dieser wert natürlich absolut unerreichbar weil man kann ja keine 100km mit so einer last fahren ^^
     
  6. #6 FabiaRS2004, 18.11.2009
    FabiaRS2004

    FabiaRS2004

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi 4x4
    Kilometerstand:
    69000
    ....aber die technischen Hintergründe kann mir keiner Erklären? Ich hatte die Vermutung, dass der Pumpe-Düse-Diesel eben ihn geringeren Drehzahlen mehr verbraucht, weil der Einspritzdruck (bedingt durch PD) sehr hoch ist? Kann mir das wer bestätigen? Oder hat das damit gar nix zu tun?
     
Thema:

Bordcomputer

Die Seite wird geladen...

Bordcomputer - Ähnliche Themen

  1. Ausfall Xenonlicht ohne Meldung vom Bordcomputer

    Ausfall Xenonlicht ohne Meldung vom Bordcomputer: Tach Gemeinde ;) habe gestern morgen durch Zufall mit Erschrecken festgestellt, dass mein rechter Xenonbrenner ausgefallen ist. Das komische ist...
  2. Bordcomputer Felicia

    Bordcomputer Felicia: Moinsen, ich habe mehrere Videos vom Felicia gesehen welche rechts neben dem Tacho einen Bordcomputer/MFA hatten. Wenn das Teil bei einem...
  3. Uhrzeit und Bordcomputer löscht sich allein

    Uhrzeit und Bordcomputer löscht sich allein: Hallo , mein Octavia 150 PS TDI ist jetzt fast ein jähr alt. Habe schon ca 4 mal das Phänomen, das ich das Auto abends abstelle , und nächsten Tag...
  4. Abbiegelicht / Bordcomputer

    Abbiegelicht / Bordcomputer: Moin zusammen, kurze Frage, wenn das Abbiegelicht nachcodiert wird, ist es dann möglich die Funktion im Bordcomputer / Amudsen abzustellen? Oder...
  5. Diverse Feli Teile zum Verkauf z.b Bordcomputer!!!

    Diverse Feli Teile zum Verkauf z.b Bordcomputer!!!: Wie schon bereits zu sehen habe ich mein Feli Verkauft habe noch diverse Teile im Angebot! BC :TC6p komplett 3 Glx Radkappen 4 lx Radkappen...