Bordcomputer/Multifunktionsanzeige

Diskutiere Bordcomputer/Multifunktionsanzeige im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo an alle in diesem tollen Forum! Bin neu in der Comm, da ich ueber die Suche nichts passendes gefunden habe, wage ich es, meine erste...

FastOne

Guest
Hallo an alle in diesem tollen Forum!

Bin neu in der Comm, da ich ueber die Suche nichts passendes gefunden habe, wage ich es, meine erste Frage zu stellen:

Ich bin seit einer Woche gluecklicher und zufriedener Besitzer eines funkelnagelneuen Fabia Combi mit 1.4 TDi PD Mod "Luna" (Österr. Sondermodell, basierend auf Comfort).

Im Prospekt ist unter Serienausstattung "Bordcomputer/Multifunktionsanzeige" angefürt. ABER: das Teil in der Mitte der Amaturentafel (das isses doch, oder?) bleibt abgesehen von den Anzeigen beim Zündung Einschalten bzw. Starten immer dunkel. Hab versucht, es wie in der Bedienungsanleitung beschrieben einzuschalten, das Teil bleibt schwarz.

Nun die eigentlichen Fragen:

1) Gibt es diesen Bordcomputer doch nicht in meinem Modell, oder ist damit das Mäusekino beim Drehzahlmesser gemeint?

2) Verschiedentlich piept der Fabia, wie soll ich dahinter kommen, was er mir sagen will, wenn besagte Anzeige schwarz bleibt?

3) Die Funkfernbedienung fuer die ZV verweigert verschiedentlich die Zusammenarbeit. Wenn man wieder ein Stückchen fährt, geht´s plötzlich wieder. Überseh´ ich da Etwas? Am Ende ist´s ja vielleicht ein Feature und kein Bug.

Ich werde das natürlich meinem Händler zur Kenntnis bringen, als aufmerksamer Leser dieses Forums (hat mir die zwei Monate Warterei auf mein Auto einerseits verkuerzt, andererseits stieg die Vorfreude auf ein kaum zu ertragendes Mass) weiss ich allerdings, dass es hilfreich sein kann, den Fachmann auf die richtige Färte zu locken/lotsen.

Schon jetzt herzlichen Dank an Alle, die helfen können/wollen!

LG,
Fast0ne
 

Lucky

Dabei seit
08.11.2002
Beiträge
2.825
Zustimmungen
70
Ort
Dortmund
Fahrzeug
Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance *verkauft*
Werkstatt/Händler
AH Kosian IS
Kilometerstand
205000
@FastOne

Mit Bordcomputer ist nicht das Teil in der Mitte gemeint.
Das ist das Maxi-Dot-Display wie es z.Bsp. der RS hat.

Wenn deiner einen BC hat, müsste am rechten Lenkradhebel ein Bedienknopf
sein, und darunter ein Umschalter. Die Anzeige erfolgt in dem Feld mit dem
Drehzahlmesser (unten) wo die Uhr ist.

Michael :headbang:
 

FastOne

Guest
Ok, danke fuer die rasche Antwort. Nur: wie interpretiere ich das piepen?

Ich meine damit, dass beispielsweise ein dreimaliger "Piep" ertoent, ohne dass es im Beriech der Armaturentafel "bunter" wird?

Roland
 

Lucky

Dabei seit
08.11.2002
Beiträge
2.825
Zustimmungen
70
Ort
Dortmund
Fahrzeug
Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance *verkauft*
Werkstatt/Händler
AH Kosian IS
Kilometerstand
205000
ach ja !

Das piepen ist in der Regel mit einem aufleuchten einer Kontrollleuchte verbunden,
wie z.Bsp. geöffnete Türen bei laufendem Motor.

Öffnest Du jedoch eine Tür bei gezogenem Zündschlüssel und eingeschaltetem Licht,
ertönt das Piep ohne Kontrolleuchte.

Michael :headbang:
 

Geoldoc

Dabei seit
06.05.2003
Beiträge
3.429
Zustimmungen
4
Fahrzeug
VW Touran TSI
@Lucky & @ FastOne

Wie ist es denn mit niedriger Temperatur?
Der Golf meiner Mutter piept bei unter +3° und nur durch das Einblenden der Temperatur im "Mäusekino" (tolles Wort für die MFA) würde das angezeigt werden.

Dann fällt mir noch das Einlegen des Rückwärtsganges bei PDC ein. Und schließlich (auch aus dem Golf) baldiges Erreichen des Wartungsintervalls.(Dürfte aber bei dem neuen Auto wohl nicht der Grund sein.
 

Lucky

Dabei seit
08.11.2002
Beiträge
2.825
Zustimmungen
70
Ort
Dortmund
Fahrzeug
Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance *verkauft*
Werkstatt/Händler
AH Kosian IS
Kilometerstand
205000
@geoldoc

Ich hab ja nur Bsp. aufgeführt, das gesamte Gepiepse (wie und warum) dürfte
wohl im Handbuch beschrieben sein.

P.S. unser Fabia piepest nicht bei unter 3° Grad

Michael :headbang:
 

Andi

Guest
@fastone

kann es sein, dass du das "piepen" meinst, dass unser fabi macht, wenn er meckert, dass du noch nicht angeschnallt bist???
 

FastOne

Guest
@andi

nein, dieses piepen kann´s eigentlich nicht sein, da ich zu jener spezies autofahrer zaehle, die sich prinzipiell und immer anschnallt, in aller regel vorm starten/wegfahren.

@all

das piepen tritt eben haeufig waehrend der fahrt auf, manchmal piepts einmalig, dann wieder dreimal hintereinander, ohne dass ich irgendeine zugrundeliegende systematik erkennen koennte. das mit der temperatur wird zwar stimmen (piept im bereich zwischen +5 und - 5 grad C), kann aber eigentlich nicht fuer das mehrmalige piepen verantwortlich sein. visuelle hinweise vermisse ich voellig.

roland
 

Brösel

Guest
Hallo,

vielleicht hast Du ja ein Problem mit dem Kontakt an der Handbremse.

angezogene Handbremse während der Fahrt :frage: = rote Lampe und "piepsen" :mucke: ,
evt. durch Wackelkontakt :nieder:


tschau :prost:
 

Harald1

Dabei seit
26.03.2003
Beiträge
212
Zustimmungen
0
Ort
Steiermark
Hallo!

Mein Fabia Luna Combi 1,2 HTP zeigt im Display der Multifunktionsanzeige im Normalbetrieb die Uhrzeit und wenn man an der Wipptaste am Ende des Lenkstockschalters für den Scheibenwischer drückt kann man Außentemperatur, Fahrzeit, Fahrtstrecke, Durchschnittstempo, Verbrauch etc. abrufen.
Alles nach Einzelfahrt oder gesamt abrufbar. Die Umschaltetaste zwischen den modi ist unten am Scheibenwischerschalter angebracht.

Bei Temperaturen unter +3,5° signalisiert die Multifunktionsanzeige über einen kurzen Piepton und ein blinkendes Display der Anzeige die Außentemperatur mit einem Eiskristalllogo.
Alles im Feld der Digitaluhr.
Egal welche Anzeige gerade am Display angezeigt wurde, schaltet es automatisch auf den Temperaturmodus und warnt.

Weiters piept der Wagen bei Erreichen des Reservebereiches der Tankuhr, bei während der Fahrt angezogener Handbremse, eingeschaltetem Licht bei abgezogenem Zündschlüssel (auch Parklicht!) etc.

Mir sind diese Funktionen vom Golf 4 auch bekannt.

Meine anderen beiden (älteren) VW haben auch MFA, aber ohne Eiswarnung und dafür mit Öltemperaturanzeige.


Schöne Grüße

Harald
 

Benni

Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
1.487
Zustimmungen
0
Ort
Deutschland; Braunschweig
Nochmal am rande, der Fabia RS hat KEIN MaxiDot, zumindest nicht der den ich gefahren bin, der wird das auch nur in kombination mit Navi haben!
 

jan78

Dabei seit
20.10.2003
Beiträge
925
Zustimmungen
175
Ort
60437
Fahrzeug
1.5 TSI ACT 01/19, davor O2 RS TDI (R.I.P.)
Werkstatt/Händler
Fischer-Schädler
Kilometerstand
40.000+
Hi!
Beim Piepen wurde noch nicht das Wischwasser erwähnt glaube ich.
Das die Fernbedienung nicht geht kann eventuell auch daran liegen, dass die Schlüssel nicht mehr synchron sind. Weiss jemand, ob das beim Fabia möglich ist? (bei Golfs gab es immer einen neuen Schlüssel-Code der bei jedem Öffnen und Schließen vom Auto erwartet wird und den man quasi im Zündschloß zur Not wieder synchronisieren konnte)...

Gruß, Jan
 

Daniel

Guest
Öhm ... hast aber nicht zufällig selbst ein Radio eingebaut ohne den Can-Bus zu kappen? Wäre durchaus eine Möglichkeit warum die Elektronik durchdreht.
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

maik76

Guest
steht im handbuch, wie du den schlüssel wieder synchronisieren kannst. war glaube ich knopf drücken und dann innerhalb einer minute mit dem schlüssel das schloß aufschliessen...

greetz
maik
 

lemonjan

Guest
Hi,
jetzt gebe ich auch noch meinen Senf dazu!
1) Ich bin der Meinung, dass der Grund für ein Piepsen von der Ausführung abhängt. Handbremse, Wischwasser ist nicht in der Classic Version. Mein Elegance piepst bei jeder erdenklichen Warnung oder Fehler.(rot oder gelbe Lichter)
2) Dann scheint es einen Unterschied mit der MFA zu geben, meiner (06/2001) springt bei +4°C auf T-Anzeige (ohne piepsen)
3) Synchronisation mit Schlüssel, steht bei mir im Handbuch (Batterietausch)

Gruß

Jan
 
Thema:

Bordcomputer/Multifunktionsanzeige

Bordcomputer/Multifunktionsanzeige - Ähnliche Themen

Tankfüllstandsanzeige fällt und Bordcomputer friert ein: Hallo, bei meinem über 10 Jahre alten Skoda Fabia 1,4 TDI gibt es seit ein paar Wochen merkwürdiges Verhalten: Die Tanknadel fällt auf Null...
Bordcomputer bzw. Multifunktionsanzeige: Hallo und guten Tag, wir haben seit kurzem einen schwarzen Citigo 1.0 MPI in der Ausstattung Ambition mit Ambition Comfort Paket. Wir sind sehr...
Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
Bordcomputer geht nicht mehr: Hallo Community, mein Superb war in der Werkstatt und die Batterie wurde abgeklemmt und nun habe ich ein Problem: Mein Bordcomputer geht...

Sucheingaben

skoda fabia combi bordcomputer

,

skoda bordcomputer

,

skoda fabia multifunktionsanzeige

,
skoda bordcomputer medium
, bordcomputer medium, skoda fabia bordcomputer kaufen, bordcomputer skoda fabia, bordcomputer medium skoda, http://multifunktionsanzeige/Bordcomputer Medium, skoda fabia 6y5 bordcomputer, multifunktionsanzeige skoda octavia, skoda fabia bordcomputer, scoda octavia Bordcomputer, skoda fabia rs Multifunktionsdisplay, multifunktionsanzeige/bordcomputer medium, Multifunktionsanzeige audi symbol, skoda octavia bordcomputer, vw was ist bordcomputer medium?, ohne Multifunktionsanzeige Bordcomputer, was ist multifunktionsanzeige bordcomputer medium vw?, skoda bordcomputer medium colour, skoda kodiaq bordcomputer, was ist ein bordcomputer für Skoda Fabis im auto, lenkradbtätigung boardcomputer oktavia 2 , warnhinweis multifunktionsdisplay bei haltenden skoda fabia
Oben