Bordcomputer defekt oder normal?

Diskutiere Bordcomputer defekt oder normal? im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Bei unserem noch sehr jungen Roomster Fresh (EZ 14.11.13 KM ca. 800) hat sich heute die Langzeitsverbrauchsanzeige (die Nr.2 im BC)...

  1. #1 mannemer, 04.12.2013
    mannemer

    mannemer

    Dabei seit:
    29.09.2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Bei unserem noch sehr jungen Roomster Fresh (EZ 14.11.13 KM ca. 800) hat sich heute die Langzeitsverbrauchsanzeige (die Nr.2 im BC) eigenartigerweise nach unten korrigiert. Bis heute nachmittag hatten wir einen durschnittlichen Verbrauch von ca. 6,8 l und zw. KM-Stand 780 und 800 wurde dieser Verbrauchsdurchschnitt auf einmal auf 5,4l korrigiert was definitiv nicht der Realität entspricht. Das heißt lt. BC haben wir für unsere ersten ca. 800km einen durchschnittlichen Verbrauch von 5,4l.

    Der "Trip"-Verbrauch funktioniert im übrigen einwandfrei und für unsere heutige Fahrt kam er auf 6,2l.

    Meine Frage an Euch ist jetzt die, ob der BC am Anfang (oder generell) immer mal wieder unrealistisch wird (beim Langestrecken-/Langzeitverbrauch) oder ob es sich hier evtl. um einen Defekt am BC handelt.

    Danke für Eure Hilfe.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alimustafatuning, 04.12.2013
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    Gerade im Langzeit kann kein Rechenfehler passieren. Man nehme seit dem letzten reset die km und den spritverbrauch... Vermutlich wurde bc2 zurueckgesetzt und hast somit nur 20km statt die 800 zur berechnung... Einfach beide nochmal reseten und neu tanken....
     
  4. #3 mannemer, 05.12.2013
    mannemer

    mannemer

    Dabei seit:
    29.09.2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Das würde ja heißen,dass der BC2 sich selbständig zurück gesetzt hätte. Bei einem Km-Stand von 800km sollte er dies doch definitiv nicht tun. Nach der gestrigen Hinfahrt hatte bc2 noch den richtigen Verbrauch angezeigt. Direkt nach Beginn der Rückfahrt war die Anzeige unrealistisch nach unten korrigiert. Ok, vielleicht wurde,der Verbrauch auf dem Parkplatz mit eingerechnet.
     
  5. #4 alimustafatuning, 05.12.2013
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    Kenne deinen Bordcomputer nicht. Aber du rufst ih ziemich oft ab. Kann sein du hast in versehetlich resetet.
    Weiterhin wird ja nur die gefahrene km hergenommen und mit dem Spritverbrauch gerechnet. Orgien auf dem parkplatz erhoehen somit den Verbrauch! Vieviel gefahrene km zeigt bc2?jetzt an?
     
  6. feiter

    feiter Guest

    Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass Speicher 1 und 2 automatisch wieder bei Null anfangen, wenn 2000?? oä. km überschritten wurden. Das Phänomen habe ich auch schon festgestellt.
     
  7. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.464
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    77077
    Da du erst 800km drauf hast, sind so Dinge wie "resettet sich nach xxxxx km selber" nicht wirklich zielführend.

    Ich verwende die Ebene 2 des BC immer für jede Tankfüllung. Das ist typ. > 1000km und ein eigentständiger Sprung in der Anzeige ist mir noch nicht untergekommen.
    Versehentliches Resetten würde ich ausschließen, weil sooo versehentlich bleibt man nicht mehrere Sekunden auf dieser ergonomisch ungünstigen Taste.
    In Deinem Fall hilft nur eins: weiter beobachten. Normal ist daran nichts - aber es muß nicht unbedingt ein Defekt sein.

    Ich hatte schon Fälle, wo nach einem Motorstart das komplette Display (inkl. aller km-Anzeigen und Uhr + MFA) findter blieben - kam wieder. Oder eine ESP Leuchte die nach dem Starten nicht mehr ausging - am nächsten Tag wieder alles ok /Fehlerspeicher blieb leer)
    Hingegen fand ich auch schon Fehlermeldungen im Fehlerspeicher wie ABS: Überspannung - aber nur zufällig, denn angezeigt wude nichts.

    Diese Dinger haben ein gewisses Eigenleben, das erst erforscht sein will, also: weiter beobachten, bis klar ist was/wann/warum - erst dann ist auch der Händler in der Lage irgendwas (solange Du ja noch Garantie hast) zu tun.
     
  8. #7 mannemer, 05.12.2013
    mannemer

    mannemer

    Dabei seit:
    29.09.2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Danke für Eure Antworten. Ein versehentliches löschen von bc2 kann ich so ziemlich sicher ausschließen. Ich werde mal weiter beobachten.

    Sent from my RM-821_eu_euro2_248 using Tapatalk
     
  9. #8 alimustafatuning, 05.12.2013
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    Ja wie viel gefahrene km und wieviel stunden zeigt die bc2 an?
     
  10. Broomi

    Broomi

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Schwabenlandmitte
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 TSI-63 mitternachtsdunkelschwarz
    Kilometerstand:
    42000
    eben. Nach 20:00 Stunden setzt sich der Speicher2 nämlich auf NULL zurück. Hab mich da als "1000km aus einem Tank"-Jäger" auch schon geärgert. Kann auch den technischen Hintergrund nicht erkennen wozu das gut sein soll. Aber mit Deinen 800 gefahrenen Kilometern könnte DAS gut hinkommen.
     
  11. #10 Roomstergirl, 07.12.2013
    Roomstergirl

    Roomstergirl Guest

    hat sich das nach dem Facelift denn jetzt so geändert?
    bei meinen Roomy soll der Speicher 1 nach mehr als 2 Std. automatisch gelöscht werden, Speicher 2 erst nach 100 Std. oder 10000km Fahrstrecke
     
  12. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.349
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    10800
    Die Frauen wieder.
    Nach 99,99 Stunden oder 9999,9 km
     
  13. #12 Goose_0815, 08.12.2013
    Goose_0815

    Goose_0815

    Dabei seit:
    09.10.2013
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1.2 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Autohaus Vögler Bad König / Zell; Händler: Fleischhauer Autozentrum Bad Kreuznach
    Die kurzen Werte stimmen bei der normalen Anzeige, die längeren nur wenn man das "Informationsdisplay" (Maxi-DOT?) hat.
     
  14. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.464
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    77077
    Irrtum! Die Frau liegt richtig!
    die 99,99h und 9999,9km würden noch angezeigt werden = kein Reset. Erst danach bei der 100. h und dem 10000. km erfolgt der Reset.
    Mathe ist schwer - ich weiß :whistling:
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.349
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    10800
    Hab ich doch so gemeint. ,9 werden noch angezeigt aber 100h oder 10000km nicht mehr. War auf jeden Fall besser als jetzt.
     
  17. #15 Roomstergirl, 08.12.2013
    Roomstergirl

    Roomstergirl Guest

    @Ara
    das hat echt nichts mit den Frauen zutun, ;) sondern was in den verschiedenen und ständigen neuen Skoda BA's über die Jahre verändert wurde.

    Ab Facelift gehe ich davon aus das dieses drin steht.
    (Speicher 2) Der Gesamtfahrt-Speicher sammelt die Fahrdaten einer beliebigen Anzahl von Einzelfahrten bis zu insgesamt 19 Stunden und 59 Minuten Fahrzeit oder 1999 km Fahrstrecke bzw. 99 Stunden und 59 Minuten Fahrzeit oder 9999 km Fahrstrecke bei Fahrzeugen mit dem Informationsdisplay. Wird einer der genannten Werte überschritten, wird der Speicher gelöscht und die Berechnung beginnt von vorn. Der Gesamtfahrt-Speicher wird im Gegensatz zum Einzelfahrt-Speicher nach einer Fahrtunterbrechung von mehr als 2 Stunden nicht gelöscht.

    Laut meiner BA von © 05/2007 steht nichts von ca. 20:00 Stunden drin. Bei Mexxin laut seiner BA © 2009 evtl. auch nicht
    somit könnte ich wohl den Speicher 2 besser benutzen 8)
     

    Anhänge:

Thema: Bordcomputer defekt oder normal?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. roomster bordcomputerdisplay defekt

Die Seite wird geladen...

Bordcomputer defekt oder normal? - Ähnliche Themen

  1. Abgasrückführungskühler defekt Yeti 2.0 TDI, Automatik, 103kW, Baujahr 2010

    Abgasrückführungskühler defekt Yeti 2.0 TDI, Automatik, 103kW, Baujahr 2010: Hi Experten, ich fahre einen Skoda Yeti 2.0 TDI, Automatik, 103kW, Baujahr 2010. Mit den bisher gefahrenen 166 Tkm war ich sehr zufrieden. ich...
  2. Kurvenlicht ohne Funktion & Scheinwerferreinigungsanlage defekt

    Kurvenlicht ohne Funktion & Scheinwerferreinigungsanlage defekt: Hallo zusammen, zuerst möchte ich mir gerne vorstellen da ich mich gerade in dem Forum angemeldet habe. Meine Name ist Gerrit, bin 23 Jahre Alt...
  3. ZV defekt?

    ZV defekt?: Hallo zusammen, bei meinem Fabia II lassen sich alle Türen bzw. die ZV nicht mehr betätigen. Das Auto ist jetzt quasi ständig offen. Beim...
  4. Kofferraum öffnet nicht und Innenraumlicht defekt

    Kofferraum öffnet nicht und Innenraumlicht defekt: Hallo Bei meinem Fabia Bj04/2004 geht seit gestern die Kofferraumklappe nicht mehr auf. Die Sicherung hierfür (31 - 10A) ist in Ordnung....
  5. Kupplung, Ausrücklager oder Druckplatte defekt bei 32000 km

    Kupplung, Ausrücklager oder Druckplatte defekt bei 32000 km: Hallo, ich hoffe jemand von euch kann mit bei meinem Problem weiter helfen. Ich habe zwar schon diverse Foren und Beiträge abgeklappert aber...