Bolzen / Schraube vom Schaltgestänge ?!!

Diskutiere Bolzen / Schraube vom Schaltgestänge ?!! im Skoda Favorit / Forman Forum Forum im Bereich Skoda Forum; An der Getriebe-Seite des Schaltgestänges ist ein Bolzen. Um ihn zu lösen muß die gebördelte Seite abgeflext werden (wenn nicht, ist es jetzt zu...

  1. #1 mr. street machines, 15.10.2016
    mr. street machines

    mr. street machines

    Dabei seit:
    14.06.2013
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    99638 Kindelbrück /Thür.
    Fahrzeug:
    Skoda 105 S 1978, Favorit 135 1991, Favorit 136LS 1991, Forman 135LS 1992, CEZET 350 1982, Friedel HP700 1988
    Werkstatt/Händler:
    www.skopart.de , selbst ist der Mann
    An der Getriebe-Seite des Schaltgestänges ist ein Bolzen. Um ihn zu lösen muß die gebördelte Seite abgeflext werden (wenn nicht, ist es jetzt zu spät) 8)
    An der Schalthebel-Seite ist eine Pass-Schraube.
    Den Bolzen brauch ich jetzt neu ! Woher ? Oder kann man den durch so eine Pass-Schraube ersetzen ? Wenn ja, wo bekomm ich die her ?
    Felicia eventuell gleich ? Dann hätte man bei Skoda noch eine Chance.
    .
     

    Anhänge:

    • 021.jpg
      021.jpg
      Dateigröße:
      331,6 KB
      Aufrufe:
      160
    • 022.jpg
      022.jpg
      Dateigröße:
      333,1 KB
      Aufrufe:
      164
    • 023.jpg
      023.jpg
      Dateigröße:
      350 KB
      Aufrufe:
      123
  2. #2 Helixuwe, 16.10.2016
    Helixuwe

    Helixuwe

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Steinhagen
    Fahrzeug:
    Felica 1.6 Bj. 2000, Suzuki Ignis Bj. 2020, Vectrix Bj. 2011
    Werkstatt/Händler:
    Geschenkt und mache alles selber
    Somit ist die Getriebestange zerstört. Um die zu lösen hätte es gereicht den Passstift auszutreiben und sie einfach abzuziehen. Also ab zum Schrotti und nen Feli oder Favo suchen und es da noch mal richtig machen.
    Gruß Uwe
     
  3. #3 mr. street machines, 16.10.2016
    mr. street machines

    mr. street machines

    Dabei seit:
    14.06.2013
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    99638 Kindelbrück /Thür.
    Fahrzeug:
    Skoda 105 S 1978, Favorit 135 1991, Favorit 136LS 1991, Forman 135LS 1992, CEZET 350 1982, Friedel HP700 1988
    Werkstatt/Händler:
    www.skopart.de , selbst ist der Mann
    Na da hab ich dich aber höchstens den Bolzen zerstört ?!
    Meiner Meinung nach war er am Ende umgebördelt. Ist ja auch hohl am Ende. Hab keine andere Möglichkeit gesehen wie das gebördelte abzuflexen um ihn dann auszutreiben.
     
  4. #4 Helixuwe, 16.10.2016
    Helixuwe

    Helixuwe

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Steinhagen
    Fahrzeug:
    Felica 1.6 Bj. 2000, Suzuki Ignis Bj. 2020, Vectrix Bj. 2011
    Werkstatt/Händler:
    Geschenkt und mache alles selber
    Nee, du hast das Gestänge demoliert. Klar kannst du irgendwo so einen Bolzen oder eine Schraube verwenden um diesen Unfall zu reparieren, aber wenn du die Stange direkt vorn am Getriebe demontiert hättest dann wäre sie jetzt noch ein Teil. Oder war es gerade das Gelenk es warum die Stange überhaupt ausgebaut hast? Wäre der erste bekannte Defekt an dieser Stelle. Ich kannte bisher nur das Problem mit der Hülse die für zu viel Spiel im Hebel gesorgt hat und die zu tiefen Spuren auf dem Feldweg die eine Schaltstange schon mal ins Halbrund biegen können.

    Gruß Uwe
     
  5. #5 mr. street machines, 16.10.2016
    mr. street machines

    mr. street machines

    Dabei seit:
    14.06.2013
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    99638 Kindelbrück /Thür.
    Fahrzeug:
    Skoda 105 S 1978, Favorit 135 1991, Favorit 136LS 1991, Forman 135LS 1992, CEZET 350 1982, Friedel HP700 1988
    Werkstatt/Händler:
    www.skopart.de , selbst ist der Mann
    Ok. Naja, aus Fehlern lernt man ;)
     
  6. #6 mr. street machines, 17.10.2016
    mr. street machines

    mr. street machines

    Dabei seit:
    14.06.2013
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    99638 Kindelbrück /Thür.
    Fahrzeug:
    Skoda 105 S 1978, Favorit 135 1991, Favorit 136LS 1991, Forman 135LS 1992, CEZET 350 1982, Friedel HP700 1988
    Werkstatt/Händler:
    www.skopart.de , selbst ist der Mann
    ..
     

    Anhänge:

    • 030.jpg
      030.jpg
      Dateigröße:
      469,2 KB
      Aufrufe:
      121
Thema: Bolzen / Schraube vom Schaltgestänge ?!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bolzen für schaltgestänge

Die Seite wird geladen...

Bolzen / Schraube vom Schaltgestänge ?!! - Ähnliche Themen

  1. Heckklappenschanier Bolzen abgedreht

    Heckklappenschanier Bolzen abgedreht: Servus,an meiner E Heckklappe hat sich auf der linken Seite der Bolzen vom dem Schanier abgedreht.Wer hat das denn auch schon mal gehabt.Wie hoch...
  2. Starterdeckel "Bolzen/Schraube"

    Starterdeckel "Bolzen/Schraube": [ATTACH] Hallo, Ich habe hier einen Pierburg 2e Starterdeckel In dem ist leider der Bolzen der die Binetalfeder hält gebrochen. Bekommt man...
  3. Teilenummer - Bolzen Radnabe

    Teilenummer - Bolzen Radnabe: Hallo, ich muss den Sensorring hinten erneuern. Dazu muss die Radnabe einmal ab. Will dann eine neue Schraube nehmen um die Radnabe wieder rauf...
  4. Suche Suche Spurplatten 24mm oder 30mm inkl. Bolzen für Superb 3

    Suche Spurplatten 24mm oder 30mm inkl. Bolzen für Superb 3: Suche Spurplatten 24mm oder 30mm inkl. Bolzen für Superb 3
  5. Bolzen der Bremsanlage rostet

    Bolzen der Bremsanlage rostet: Hallo Leute, ich hab seit ca. 2 Jahren einen Skoda Octavia 1Z5 mit dem BMM-Motor (140 PS/103kW). Das Problem ist, dass ein paar der Bolzen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden