Bolero Zufallswiedergabe MP3

Diskutiere Bolero Zufallswiedergabe MP3 im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, habe nun gestern meinen Octavia II mit eingebautem Bolero-Radio bekommen und bin bis jetzt sehr Zufrieden :D Allerdings fiel mir auf,...

  1. #1 stepp64, 16.07.2009
    stepp64

    stepp64

    Dabei seit:
    24.05.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe nun gestern meinen Octavia II mit eingebautem Bolero-Radio bekommen und bin bis jetzt sehr Zufrieden :D

    Allerdings fiel mir auf, dass das Bolero bei der Zufallswiedergabe von MP3-Dateien von CD nur Dateien aus dem
    aktuellen Ordner auswählt. Der Menüpunkt "Scan/Mix/Repeat Unterordner einschliesen" (oder so ähnlich) ist bei
    mir aber angehakt. Ich verstehe den Menüpunkt so, dass er Verzeichnisübergreifend die Titel mixt. Versteh ich
    da etwas falsch oder muss die CD einen anderen Aufbau haben? Meine CDs sind im Allgemeinen so aufgebaut:
    Root: keine mp3-Dateien, nur Verzeichnisse. Dann je CD ein Verzeichnis ohne Unterverzeichnisse. Keine m3u-Dateien.

    Hat da jemand einen Tipp, wie das Radio im Mix-Betrieb über die gesamte CD die Titel mixt?

    Gruß
    Sven
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hansi_xyz, 16.07.2009
    hansi_xyz

    hansi_xyz

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Combi
    Kilometerstand:
    18200
    Habs noch gar nicht ausprobiert,

    aber lege halt einfach ein mp3 File ins root verzeichnis und beginne damit
    -> dann sollte er alle unterverzeichnisse mixen, oder?
     
  4. #3 stepp64, 19.07.2009
    stepp64

    stepp64

    Dabei seit:
    24.05.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Wäre eine Idee, dass einmal zu probieren. Nur dumm dass meine 61 MP3-CDs diese Datei nicht in Root haben.
    Werde aber wohl eh auf SD-Karte umsteigen und da kann ich dass dann ja so machen.
     
  5. #4 hansi_xyz, 20.07.2009
    hansi_xyz

    hansi_xyz

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Combi
    Kilometerstand:
    18200
    61 MP3 CD, also 61 CDs auf denen jeweils ~ 10 CDs im MP3 Format sind :?: :?: :?:

    In diesem Fall würde ich dir aber dringend zum Umstieg auf SD-Karte raten, aber 0,7 * 61 = 42GByte->
    Da langt das Bolero von der Kapazität für eine Karte nicht mehr, musste schon mehrere nehmen .. :D
     
  6. #5 Snake566977, 26.07.2009
    Snake566977

    Snake566977

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostsee
    Fahrzeug:
    Octavia II 2,0 TDI DPF Elegance, Sport, SH, RNS...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Beyer GmbH
    Kilometerstand:
    130000
    Kleiner Rechenfehler, als MP3 sind es statt 700MB dann nur noch 130MB. Also 7,9GByte ;)

    @stepp64
    du musst tatsächlich eine MP3 im root haben, sonst geht das nicht. Steht aber auch extra nochmal in der Bedienungsanleitung vom Radio.
     
  7. #6 Edgar_Wibeau, 28.07.2009
    Edgar_Wibeau

    Edgar_Wibeau

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II FL Elegance Combi 1,4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autoforum Malmö, Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    60000
    Ich hab's am Bolero selbst nicht erschöpfend getestet, hab aber am MDI ne SDHC per USB-Cardreader (wegen OGG Vorbis, und es gibt nicht bei jedem Neustart nen kompletten Karten-Einlesevorgang, startet also sofort). Meine Erfahrung ist die, dass "Mix" nur funktioniert, wenn
    • Im obersten Verzeichnis*, von dem man die Wiedergabe startet, mindestens eine Audio-Datei liegt
    • Man die Wiedergabe mit einer Datei aus jenem obersten Ordner beginnt und dann "Mix" drückt. In einem Unterordner werden nur dessen Unterordner berücksichtigt, was ich aber gut finde, da ich weiter oben auch ein Klassik- und ein Sprach-Verzeichnis habe, die ich nicht mit der Pop-Musik mischen möchte
    • die Ordnerstruktur ab dem Startverzeichnis maximal ein Verzeichnis tief ist, also ab dem Startverzeichnis (erste angwählte Datei) nur eine weitere Ordnerebene

    *) Dieses oberste Verzeichnis braucht nicht das oberste auf der SD oder CD zu sein

    Das ist schon nicht besonders ausgereift, ich bin von anderen Playern gewohnt, dass man ein leeres Startverzeichnis anwählen und von dort aus mixen kann, ebenso ist es bei einem guten Player mehr oder minder egal, wie tief die Ordner gestaffelt sind. Ich hab normalerweise:
    \Audiodateien-Hauptverzeichnis\Typ\Künstler\Album\NN-Stücke.ext
    Die Verzeichnisse heißen natürlich allesamt anders, NN ist die Stücknummer für die Nummerierung, wenn ich Alben linear abspielen will. Da Bolero beim Datei-Browsen nur die Dateinamen anzeigt, ist besonders ärgerlich, dass man nicht tiefer schachteln kann. Albennamen im Dateinamen verhindern so, daß man den Stücknamen sieht, wenn das Album nicht zufällig so einen kurzen Namen hat wie z.B. bei Toto's "IV" :huh: Nun hab ich fürs Bolero folgende Struktur eingerichtet:
    \Audiodateien-Hauptverzeichnis\Typ\Künstler\AA-NN-Stücke.ext
    AA ist hier eine Nummer für's Album, der Name steht dann ja wenigstens noch im MP3/OGG-Tag. "Typ" ist das Hauptverzeichnis, ab dem ich random abspiele, dort liegen nun diejenigen Audiodateien, die vorher im "Misc"-Ordner lagen, also einzelne Stücke von Musikern, von denen ich kene Alben habe. Bei mir sind's übrigens an die 4000 Stücke, also ca. 300-400 Alben in 8,5 GB. Hab ich also auf der 32GB-Karte noch etwas Platz :D

    Ürigens bin ich mit dem Bolero, dem Soundsystem und der BT-FSE sonst sehr zufrieden :thumbsup:
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Bolero Zufallswiedergabe MP3
Die Seite wird geladen...

Bolero Zufallswiedergabe MP3 - Ähnliche Themen

  1. Fabia III Akkuanzeige Handy im Bolero

    Akkuanzeige Handy im Bolero: Nach einem Handytausch wegen Wasserschaden ist die Akkuanzeige im Bolero verschwunden. Altes und neues Handy ist ein Samsung Galaxy S6. Es muss...
  2. Yeti Bolero aus 2010 verwendbar bis zu welchem BJ?

    Bolero aus 2010 verwendbar bis zu welchem BJ?: Ahoihoi, meine Frau hatte einen Yeti Bj. 2009 mit serienmäßigem Swing. Das wurde 2010 durch ein Bolero ejnes Bejannten ersetzt, der seinen Yeti...
  3. Bolero geht nicht mehr an - Schwacher Batteriestand - Start-Stop ?

    Bolero geht nicht mehr an - Schwacher Batteriestand - Start-Stop ?: Hallo Skoda- bzw. Rapidfahrer, am besten mit einem Bolero-Radio und Start-Stop-Automatik... Mein Rapid ist ein 1,2 TSI mit 110 PS und...
  4. Privatverkauf Superb II: Blende (Bolero u. Swing), Ascher, Airbag-Lampe

    Superb II: Blende (Bolero u. Swing), Ascher, Airbag-Lampe: Hallo, da ich vor einiger Zeit von meinem guten Superb II auf einen VW-Bus umgestiegen bin habe ich einige Teile noch gefunden (Teilweise von...
  5. Fabia III Bolero - Update Senderlogos

    Bolero - Update Senderlogos: Hallo, ich habe auf der Seite http://updateportal.skoda-auto.com/de-de bemerkt, dass neue Senderlogos zur Verfügung stehen. Wie kann ich diese...