Bolero und M4A-Dateien

Diskutiere Bolero und M4A-Dateien im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, nachdem ich nun schon längere Zeit gesucht und nichts gefunden hatte, dachte ich mir, ich frage mal ganz lieb hier nach. Ich...

  1. Jamou

    Jamou

    Dabei seit:
    09.08.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Feldstraße 54311 Trierweiler-Sirzenich Deutschlan
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti Experience 2,0 TDI 4x4 103 kW
    Hallo zusammen,

    nachdem ich nun schon längere Zeit gesucht und nichts gefunden hatte, dachte ich mir, ich frage mal ganz lieb hier nach. Ich bekomme morgen meinen neuen Yeti :thumbsup: (freue mich auch schon wie ein Schnitzel) , in dem auch ein Bolero-Radio eingebaut ist. Nun frage ich mich, ob in diesem Radio nur Dateien mit dem Format .mp3 abgespielt werden können oder auch Dateien mit dem Format .m4a. Mit diesem Format ist nämlich meine gesamte CD-Sammlung auf den PC gekommen, weil das gute I-Tunes dies als Standard hinterlegt hatte. Bislang war das auch kein Problem - sogar auf meinem Handy ging das alles gut. Nun stellt sich halte eben die Frage hinsichtlich des Radios.

    By the way: Kann mir jemand sagen, ob ich in dem Bolero auch DVD's abspielen kann? Wenn ja, würde ich nämlich meine Musik auf einer, nein zwei oder drei DVD's speichern und gut wäre es.

    Schon einmal danke für eure Antworten!!

    Viele Grüße

    Jamou
     
  2. #2 Octavist, 10.08.2010
    Octavist

    Octavist

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    96049 Bamberg
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1,8TSI CDAA
    Werkstatt/Händler:
    derzeit Skoda-AH
    Kilometerstand:
    ca. 150000
    Bolero - nix mit DVD- nur mp3-CD bzw. normale Audio-CD. Dafür aber gleich 6Stück per Wechsler ins Gerät.

    Wer mehr will per SD(HC)-Karte. Bis zu 32GB möglich. Oder Zuspielung per AUX-Anschluß bzw falls vorhanden per MDI.

    Audioformate liest es nur .mp3 und glaube .wma (nicht sicher). Aber kein .m4a .

    Bedienungsanleitung gibts HIER
     
  3. Jamou

    Jamou

    Dabei seit:
    09.08.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Feldstraße 54311 Trierweiler-Sirzenich Deutschlan
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti Experience 2,0 TDI 4x4 103 kW
    Hallo Octavist,

    danke für die schnelle Antwort und auch für den Link. Ich schaue mir das auf jeden Fall mal durch.

    Es steht wohl zu befürchten, dass das nicht hinhaut mit diesem blöden Dateiformat. Zwischenzeitlich habe ich aber von anderer Stelle noch den Tipp für eine kostenlose Konvertierungssoftware erhalten. Wenn alles nichts nutzt, werde ich das nutzen oder aber noch einmal alles neu archivieren.

    In diesem Sinne: Noch einmal Danke!!

    Viele Grüße

    Jamou
     
  4. #4 Dodger77, 11.08.2010
    Dodger77

    Dodger77

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Lehrte 31275 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi Style Edition
    Werkstatt/Händler:
    Rindt und Gaida
    MP3 ist halt das führende Format. Sei aber vorsichtig beim konvertieren der Mediathek, denn das bedeutet auch immer Qualitätsverlust. Ein extra Programm benötigst Du dafür auch nicht unbedingt, iTunes kann eine Mediathek auch intern konvertieren. Ich würde bei dem Vorgang jedoch nicht die Quelldateien überschreiben oder löschen, sondern die komplette Mediathek spiegeln und erstmal die Qualität anhören.
     
  5. #5 Octavist, 11.08.2010
    Octavist

    Octavist

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    96049 Bamberg
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1,8TSI CDAA
    Werkstatt/Händler:
    derzeit Skoda-AH
    Kilometerstand:
    ca. 150000
    Beim Konvertieren in .mp3 drauf achten die Dateien in CBR ausgeben, dann zeigt das Bolero auch die korrekte Titellänge an.

    Bei VBR funtz das nicht.
     
  6. Jamou

    Jamou

    Dabei seit:
    09.08.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Feldstraße 54311 Trierweiler-Sirzenich Deutschlan
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti Experience 2,0 TDI 4x4 103 kW
    Hallo Dodger77, hallo Octavist,

    vielen Dank für eure Antworten. Für die Tipps bin ich echt dankbar. Ich werde das mal ausprobieren. Ansonsten besteht ja immer noch die Möglichkeit, dass ich meine CDs erneut archiviere - diesmal halt eben im Format .mp3. Dann ist es halt so.

    Nachher wird das eh erst einmal nicht wichtig sein - dann schwebe ich nämlich mit meinem Yeti. :thumbsup: Der Papa freut sich schon wie ein Schneekönig!! 8o

    Viele Grüße

    Jamou
     
Thema: Bolero und M4A-Dateien
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia m4a

    ,
  2. skoda rapid autoradio m4a

    ,
  3. radio bolero ab2008 bilder abspielen

    ,
  4. skoda yeti radio bolero musik dateien,
  5. radio swing skoda dateien abspielen
Die Seite wird geladen...

Bolero und M4A-Dateien - Ähnliche Themen

  1. Modellübergreifend Bolero: Bluetooth und Musik

    Bolero: Bluetooth und Musik: Hallo, weiß jemand wie man mit einem Android-Handy über Bluetooth auf dem Autoradio Musik hören kann? In welchen Ordner der Android-Filestruktur...
  2. Fabia Drive Kombi Bolero Smartlink

    Fabia Drive Kombi Bolero Smartlink: Hi, wir haben seit gestern unseren Fabia III Kombi Drive vor der Tür stehen und wir sind begeistert. Das Bolero bietet uns auch den Smart Link...
  3. Radio Swing gegen Bolero austauschen

    Radio Swing gegen Bolero austauschen: Hallo, bin neu hier. Hab mir letzte Woche einen Rapid Spaceback gekauft EZ 12.2013. Denn bekomme ich Nächste Woche. Jetzt gefällt mir das...
  4. Octavia III Bolero und SmartLink

    Bolero und SmartLink: Hallo Skoda Fahrer :)) seit gestern bin ich besitzer eines geb. Octavia III 5e. Tolles Auto, habe aber leider ein kliens Bolero drin und damit...
  5. Probleme Freisprecheinrichtung Radio Bolero

    Probleme Freisprecheinrichtung Radio Bolero: Guten Abend zusammen, leider gibt es immer noch Probleme mit der Freisprecheinrichtung eines Skoda Rapid (Radio Bolero) aus dem Baujahr 2016....