Bolero und Android Auto - Nutzererfahrung

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von phiomet, 09.03.2016.

  1. #1 phiomet, 09.03.2016
    phiomet

    phiomet

    Dabei seit:
    13.08.2015
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    177
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi Style 1,2 TSI 110 PS Race blau metallic
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Donaustadt
    Kilometerstand:
    26000
    Moin Skoda Freunde,

    ich hab ja nun auch schon seit Anfang Oktober das Glück den Fabia III Kombi fahren zu dürfen und bin nach wie vor begeistert von dem Auto. Da ich auch ein kleiner Nerd bin, was Android betrifft, war die Unterstützung von Android Auto durchaus eine Mitentscheidung für den Kauf des Autos.

    Nun nutze ich Android Auto täglich und bin generell ziemlich begeistert, was mich aber massiv nervt, dass sich das Bolero immer wieder (mind. 1x täglich, meist öfter) komplett aufhängt und neu startet. Ich bin täglich mindestens um die 1,5 h unterwegs und habe da auch Musik über Spotify oder Amazon Music bzw. auch mal ein Hörbuch/spiel über Audible laufen.

    Als Smartphone nutze ich ein (Lenovo) Motorola Moto X Style mit einer Custom Rom Android Marshmallow 6.0.1. Die Verbindung zum Bolero klappt auch manchmal erst nach dem 2. oder 3. Versuch, das hat sich aber mit dem Update auf die neue Android Version verbessert, lag also eher am Handy.

    Ich hab mal ein paar Tage ein anderes Gerät probiert, da ist das Bolero genauso abgestürzt, also dürfte dies aufs Bolero zurückzuführen sein.

    Habt ihr ähnliche Erfahrungen? Verwendet ihr Android Auto oft? Lösungsansätze?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Madix

    Madix

    Dabei seit:
    09.03.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Habe den Fabia zwar noch nicht so lange, aber teile trotzdem mal meine Erfahrungen damit.
    Benutze Android Auto mit einem One M8 (als Google Play Edition geflasht, mit Android 6). Läuft bei mir ohne deine geschilderten Probleme. Habe auch schon mehrere größere Strecken (>600km) mit Google Maps zurückgelegt, ansonsten täglich 1h mit regelmäßigen Telefonaten und Play Musik.
    Bisher musste ich lediglich einmal das Smartphone neu anstecken weil es beim Starten des Boleros nicht erkannt wurde.

    Eventuell liegt es an der ROM? Vielleicht mal Stock Android probieren. Kabel als Grund lese ich auch öfters, kann ich mir aber eher schlecht vorstellen.
     
    phiomet gefällt das.
  4. #3 Oyko Miramisay, 09.03.2016
    Oyko Miramisay

    Oyko Miramisay

    Dabei seit:
    21.02.2016
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
    Meine Vermutung: So ganz aktuelle oder Custom Androids dürften eher Probleme machen.
     
  5. #4 phiomet, 09.03.2016
    phiomet

    phiomet

    Dabei seit:
    13.08.2015
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    177
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi Style 1,2 TSI 110 PS Race blau metallic
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Donaustadt
    Kilometerstand:
    26000
    Also Android Auto ist für die aktuellsten ausgelegt, sollte es eher nicht sein, Custom ROM kann schon, Kabel hab ich auch schon öfter gehört, ich experimentiere mal weiter rum.
     
  6. #5 DerMudder, 09.03.2016
    DerMudder

    DerMudder

    Dabei seit:
    23.01.2016
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    28
    Ich habe Android Auto zwar noch nicht, habe mich jetzt aber schon eine Menge damit beschäftigt, weil ich genauso ein Android-Nerd bin wie du.

    Das das Bolero/Radio abschmiert ist dabei aber kein bekanntes Problem in der Szene. Die meisten Ausfälle und Beschwerden gibt es weil bei vielen die Smartphones zwischendurch disconnecten. Wenn du aber mit zwei Smartphones experimentiert hast, dann klingt das eher nach einem Fehler in deinem Bolero.

    Hast du schon mal auf das Updateportal geschaut ( http://updateportal.skoda-auto.com/de-DE ) ? Das letzte Update kam im November 2015 raus und vielleicht bringt das ein paar kleinere Bugfixes fürs Bolero.
    Und ansonsten vielleicht mal den Fehlerspeicher auslesen ob da irgendwo was vermerkt ist?
     
  7. Kessi

    Kessi

    Dabei seit:
    25.04.2015
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    112
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 3 Limo Style 1.4 TDI 105PS MJ2016
    Kilometerstand:
    30000
    Hab seit Mitte 2015 mein Fabia mit Android Auto und hab dabei folgendes festgestellt. Wenn ich Mit Maps Navigiere und Musik von einer anderen Quelle als das Radio abspiele, hängt sich das Bolero zwischendrin auf. Navigiere ich aber und höre nur Musik übers Bolero Radio... gibts absolut keine Probleme. Habe das Moto x Force mit Android 6 und letztes Jahr war es noch das Moto x 2nd gen.
    Mit Kabeln ist es so eine Sache. Das erste, was ich hatte... Noname... war klasse. War aber jetzt etwas zu kurz geworden, das neue Handy ist größer und sitzt anders. Neues anderes Noname gekauft, was 35cm anstatt 30cm hatte. Funktionierte gar nicht, keine Verbindung zu Android Auto möglich. Jetzt habe ich mir diesen Satz gekauft, weil einzeln gab es das mit 35cm nicht und das funktioniert wieder einwandfrei. http://www.amazon.de/gp/product/B00YMLLXHM
    Die Kabel funktionieren übrigens auch gut bei den Schnellladegeräten.
     
    phiomet gefällt das.
  8. #7 phiomet, 09.03.2016
    phiomet

    phiomet

    Dabei seit:
    13.08.2015
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    177
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi Style 1,2 TSI 110 PS Race blau metallic
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Donaustadt
    Kilometerstand:
    26000
    Ja, für meins gabs kein Update. Ich schau morgen mal, wie es mit einer AOKP rennt.
     
  9. Timkn

    Timkn

    Dabei seit:
    04.10.2015
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    50
    Fahrzeug:
    F³ Combi MC 1.2TSI 81KW
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Wahl-Group Gießen
    Kilometerstand:
    4000
    Ich hab jetzt seit November, also gut 4 Monate meinen F3, nutze durchgehend ohne größere Probleme Android Auto.

    Anfängliche Probleme hatte ich mit USB-Kabeln, jetzt hab ich 35cm Kabel von Anker... keine Probleme mehr.

    Mit meinem LG G2 mit diversen ROMs(AOKP, PAC, CM, Stock, diverse Debloats usw.) hatte ich zwischenzeitlich Probleme das sich Android Auto aufhing, lag aber an irgendeiner App im Hintergrund, kann mich nicht mehr genau erinnern.
    Mein neues LG G4 mit 5.1.1(Stock/Root) läuft bis auf seltene Verbindungsprobleme beim Starten komplett problemfrei und auch über längere Strecken Stabil. Das einzige was ich aus Komfort-gründen gemacht habe war die "Mirrorlink"-App mit titanium Backup komplett zu deaktivieren um damit ein versehentliches Verbinden mit Mirrorlink zu verhindern.
     
    phiomet gefällt das.
  10. #9 FrontAssist, 09.03.2016
    FrontAssist

    FrontAssist

    Dabei seit:
    03.11.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Meiner wurde Ende Sept. '15 gebaut. Update für das Bolero gab/gibt es keines. Nutze seit einigen Wochen ein Samsung A3 (2016). Beim Verbinden wird das Mobile öfter mal nicht erkannt.
    Manchmal ist mir dabei die Meldung aufgefallen, dass versucht wird, eine MirrorLink-Verbindung aufzubauen. Im Bolero ist AndoridAuto als Präferenz eingestellt, im Mobile MirrorLink ausgeschaltet. Scheitern vorprogrammiert. I.d. Regel hilft es, einmal kurz den USB-Stecker zu ziehen. Den einen oder anderen "Hänger" hatte ich auch schon. Google Music kommt v.a. am Anfang sehr verzerrt, obwohl die Songs auf der Speicherkarte des Mobile liegen. Nutze daher Radio bzw. den Bolero-Mediaplayer.
    Unterm Strich bin ich mit der Navigation sehr zufrieden. Gute und rechtzeitige Ansagen, Sprachsteuerung funktioniert gut. "Suche Supermärkte" zeigt z.B. Supermärkte entlang (!) der bereits geplanten Route und berücksichtigt auch Alternativrouten, gibt die zusätzliche Fahrdauer und die Öffnungszeiten an. Natürlich mit der Option, die Auswahl als Zwischenziel einzufügen. Einfach, logisch und toll gelöst.
    Dazu noch die präzise Berücksichtigung von Verkehr und Ansagen ala "xx km Stau in der Nähe von yy führen zu einer Verzögerung von zz Minuten. Sie sind auf der schnellsten Route".

    Wenn noch das Verbindungsproblem gelöst würde....
     
    dersweet und phiomet gefällt das.
  11. #10 Michumatics, 10.03.2016
    Michumatics

    Michumatics

    Dabei seit:
    02.03.2015
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    54
    Fahrzeug:
    Fabia lll Combi 1.2 TSI EDITION, 81 kW
    Da ich einen F³ MJ2015 fahre, komme ich leider nicht in den Genuss dieses Feature nutzen zu können. Wenn ich das Handy via MirrorLink verbinde, zeigt er mir lediglich die sygic car app an. Und so lange ich keine Vollversion davon habe, ist die App und die ganze Funktion "MirrorLink" absolut unbrauchbar, zumal die Oberfläche ohnehin hängt und sich gerne einfriert.

    Dieser ganze Bolero Multimedia Quatsch war eigentlich mit ein Grund, weshalb ich mich damals für den F³ entschieden habe. Mein Neid ist allen MJ2016 fahren somit sicher. Ihr habt damit schon mal mehr Erfolg als ich, alleine durch Android Auto.

    Mieses Ding, was da abgezogen wurde.
     
    phiomet gefällt das.
  12. #11 phiomet, 11.03.2016
    phiomet

    phiomet

    Dabei seit:
    13.08.2015
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    177
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi Style 1,2 TSI 110 PS Race blau metallic
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Donaustadt
    Kilometerstand:
    26000
    Ich habe heut mal ein anderes Kabel verwendet....was soll ich sagen. Ich beobachte, ich glaube aber echt, dass es das war.
     
  13. #12 DerMudder, 12.03.2016
    DerMudder

    DerMudder

    Dabei seit:
    23.01.2016
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    28
    Liegt das eigentlich nur am Bolero oder sind da noch andere Teile verbaut die verhindern, dass das MJ2015 kein Android Auto versteht?
    Ansonsten bräuchte man ja "nur" das Bolero austauschen.
     
  14. Cefix

    Cefix

    Dabei seit:
    12.02.2016
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia³
    Tauschen geht nicht da die fahrgestellnummer mit dem Radio syncronisiert ist. Soll ein Diebstahlschutz sein.
     
  15. #14 phiomet, 13.03.2016
    phiomet

    phiomet

    Dabei seit:
    13.08.2015
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    177
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi Style 1,2 TSI 110 PS Race blau metallic
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Donaustadt
    Kilometerstand:
    26000
    Naja, geht schon, man muss nur danach anlernen lassen. Also beim machen lassen.

    Gesendet von meinem XT1572 mit Tapatalk
     
  16. #15 phiomet, 13.03.2016
    phiomet

    phiomet

    Dabei seit:
    13.08.2015
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    177
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi Style 1,2 TSI 110 PS Race blau metallic
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Donaustadt
    Kilometerstand:
    26000
    Heute ist das Ding durch gedreht. Geblinkt und abgestürzt. Wenn ich im April die Räder wechsle, lass ich das überprüfen.

    Gesendet von meinem XT1572 mit Tapatalk
     
  17. prtr

    prtr

    Dabei seit:
    06.09.2015
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    F3 Limo, 81kW Style schwarz
    Also mit einem Moto G LTE (2013) funktioniert es sehr gut, bis auf den Verbindungsaufbau. Wenn man Pech hat, steckt man durchaus 5-10x USB an und aus. Bin noch am rumexperimentieren, liegt aber offensichtlich am Telefon, da es mit einem Sony Z3 compact immer auf Anhieb geklappt hat (10x getestet ca.).

    Wenn das Telefon verbunden ist, habe. ich eine stabile Verbindung ohne Abstürze. Lediglich einmal wurde die Verbindung kurz getrennt, nach dem Vorlesen

    Im April/Mai lege ich mir mein neues Smartphone zu (vermutlich LG G5) hoffe dann klappt der Verbindungsaufbau wie beim Z3c, dann wäre Smartlink für mich persönlich ein nahezu perfektes Feature.

    (P.S. Als Kabel verwende ich ein Amazon 30cm Kabel mit gewinkeltem Stecker)
     
    phiomet gefällt das.
  18. #17 Elmar1102, 17.03.2016
    Elmar1102

    Elmar1102

    Dabei seit:
    17.03.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Also meine Erfahrung was das angeht ist da doch schon frustrierend, in 50% der fälle funktioniert es und benutze es auch mitlerweile nur für Langstrecken, da mir der aufwand es zum laufen zu bekommen zu groß ist. Nach jeder zweiten benutzung muss ich das Handy neu starten, keine ahnung wieso, ansonsten kommt die Meldung fehler Usb-Gerät. Ich muss auch jedes mal dran denken das handy vor dem einschalten der Zündung zu verbinden. Ist so mit mein Huawei Mate s als auch mit dem Htc desire eye meiner Frau (die hat es ganz aufgegeben ist ihr zu nervig). Wenn es dann läuft funktioniert es super, nutzen Spotify Audibel und Amazon music als player, auch whats app über die Spracheingabe funktioniert einwandfrei, benutzt man im hintergrund einen anderen audioplayer am Handy stürtzt nach lägerer Fahrstrecke auch bei mir das google maps ab, liegt aber eher am Handy, am besten alle anderen aktiven apps vorher schließen. Ich arbeite selbst beim Freundlichen VW-Partner und da gibt es ein update für diese Usb-Fehlermeldung (auch MIB), leider ist mein ansässiger Skoda-Partner nicht so freundlich und schaut mal ob es dafür schon was gibt und ich hatte auch keinen bock das selbst zu machen tet ja bei erwin Geld, das Auto ist schließlich erst 3 Monate alt
     
  19. #18 phiomet, 24.03.2016
    phiomet

    phiomet

    Dabei seit:
    13.08.2015
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    177
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi Style 1,2 TSI 110 PS Race blau metallic
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Donaustadt
    Kilometerstand:
    26000
    Es gibt ein Android Auto Update, ich habe das Gefühl, damit rennts deutlich besser. Mal sehen, am Wochenende bin ich lang unterwegs.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. prtr

    prtr

    Dabei seit:
    06.09.2015
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    F3 Limo, 81kW Style schwarz
    Schade, für das Moto G LTE (1. Generation) gibt es die neue Androidautoversion (1.6) noch nicht, hänge immer noch bei 1.5.

    Wäre ein Traum, wenn die Verbindungsaufbauprobleme damit Geschichte wären. Wobei es die letzten drei Tage immer auf Anhieb geklappt hat. :)
     
  22. #20 phiomet, 25.03.2016
    phiomet

    phiomet

    Dabei seit:
    13.08.2015
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    177
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi Style 1,2 TSI 110 PS Race blau metallic
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Donaustadt
    Kilometerstand:
    26000
    http://www.apkmirror.com/?s=Android+auto&post_type=app_release

    Gesendet von meinem XT1572 mit Tapatalk
     
    prtr gefällt das.
Thema: Bolero und Android Auto - Nutzererfahrung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Android do Bolero III

    ,
  2. skoda bolero android über usb nicht erkannt

    ,
  3. android auto bolero

    ,
  4. http://www.apkmirror.com/?s=android auto&post_type=app_release
Die Seite wird geladen...

Bolero und Android Auto - Nutzererfahrung - Ähnliche Themen

  1. Fabia II 5 stappen naar radio een oude auto te vervangen

    5 stappen naar radio een oude auto te vervangen: Hi, onlangs heb ik geprobeerd om de radio van mijn oude auto te vervangen en ik wil delen de ervaring, hoop dat het nuttig voor anderen die...
  2. Verkauft Skoda Bolero Verkauft

    Skoda Bolero Verkauft: Verkaufe ein sehr gut erhaltenes Skoda Bolero Radio mit 6 fach CD Wechsler und SD stammt aus einen Superb 2 Bj 2013 incl. Bedienungsanleitung und...
  3. Octavia II Bolero aus Superb

    Bolero aus Superb: hallo! Kann mir jemand weiter helfen und mir sagen ob dieses Radio auch in meinen 2010er 1Z passt? Vielen Dank im voraus. Mit freundlichen Grüßen
  4. Suche Bolero Octavia 1Z 2010

    Bolero Octavia 1Z 2010: Hallo!. Suche ein gut erhaltenes Bolero für meinen Oci, natürlich mit Code.
  5. Superb III Columbus + Android Auto per Bluetooth

    Columbus + Android Auto per Bluetooth: Da es seit paar Wochen Android Auto in Version 2 gibt und diese ja die Bluetoothverbindung zum Fahrzeug unterstützt, wollte ich fragen ob es...