Bolero + premium FSE / rSAP + Blackberry 9360 => eigentlich funktionierts, aber nicht zuverlässig :(

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von HenSch, 02.11.2012.

  1. HenSch

    HenSch

    Dabei seit:
    02.11.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance Combi 2.0 TDI, Bj. 2012
    Hallo,

    zum Thema FSE/rSAP und Blackberry gibt es hier ja schon einige Diskussionen, aber scheinbar noch nichts zum BB Curve 9360 und zu dem speziellen Problem, das ich mit dieser Kombination habe.

    Ich habe dieses Jahr einen neuen Superb Combi mit dem Bolero-Soundsystem und der Premium FSE / rSAP bekommen. Außerdem noch das genannte BlackBerry Curve 9360.

    Das Verbinden/Koppeln an sich funktioniert zuverlässig. Das BB wechselt in den BT-Modus und kann über das MF-Lenkrad und den Touchscreen bedient werden. Gespräche können geführt werden, SMS können in der MFA abgerufen werden, etc..

    Nun meine Probleme mit dieser Kombination:
    - wenn ich den 6 Kurzwahlspeichern des Bolero Namen/Nummern zuweise, verschwinden diese nach spät. 2 Tagen und ich muss diese Speicher neu belegen. Das passiert auch, wenn in der Zwischenzeit weder diese Kontakte noch irgendwelche anderen Kontakte auf dem BB geändert/hinzugefügt/gelöscht wiurden.
    - gelegentlich meldet das Bolero beim Zugriff auf das Telefonbuch oder die Anruflisten einfach nur "keine Einträge vorhanden". Über das MF-Lenkrad und die MFA wird das Telefonbuch aber angezeigt
    - ganz selten weicht in der MFA die Anzeige des Telefons vom Standard ab. Zum Beispiel erscheint nicht das premiumBluetooth-Symbol, sondern nur das "einfache" Bluetooth-Symbol und es wird der Ladezustand des BB angezeigt (finde ich eigentlich ganz praktisch), manchmal wird auch nur ein "Bluetooth-Audio"-Gerät gemeldet (genauen Text der Anzeige weiß ich leider nicht mehr).

    Was ich bereits (erfolglos) getan habe:
    - aufgrund eines Tipps hier im Forum habe ich von allen Kontakten auf dem BB die Icons/Fotos entfernt
    - Software-Update des BB auf den aktuellen Stand wurde durchgeführt.
    - Anruf beim Händler wegen Kompatibilitätsübersicht. Die angeblich aktuelle Liste habe ich per Email bekommen (ist allerdings von August 2010), somit ist mein BB natürlich nicht aufgeführt
    Nachtrag:
    - ich habe auch schon die Kurzwahlspeicher "manuell" gefüllt, also nicht einfach Telefonbucheinträge übernommen, sondern die Namen händisch eingegeben (abweichend von den Bezeichnungen der Telefonbucheinträge).

    Hat hier irgendjemand die genannte Kombination erfolgreich zum Laufen gebracht? Oder hat jemand weitere Tipps, die ich noch probieren könnte? Gibt es weitere Infos, die ich nennen/raussuchen soll?

    Vielen Dank im Voraus
    Hendrik
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tschack, 02.11.2012
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.798
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Hast du schon mal überprüfen lassen, ob es für dein Bolero ein Update gibt?
    Offensichtlich gibt es da seit ein paar Monaten eines: Software-Update Bolero: Endlich keine langen Wartezeiten beim Einlesen von SD-Karten mehr!
    Vielleicht behebt das ja deine Probleme...

    Wir setzen bei uns im Betrieb unter anderem einige BB 9360 Curve ein - die arbeiten alle absolut problemlos mit den FSE der verschiedensten Fahrzeuge zusammen.
    Spätestens seit dem Update auf 7.1.0.714 gibt es quasi keine Beschwerden mehr (wenn die Teile mal von der Hardware her funktionieren... :thumbdown: ).
     
  4. HenSch

    HenSch

    Dabei seit:
    02.11.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance Combi 2.0 TDI, Bj. 2012
    Hallo,

    geprüft habe ich das noch nicht. Die in dem verlinkten Beitrag genannten Probleme habe ich nicht, eine gut gefüllte 8GB-SD-Karte wird mit akzeptabler Wartezeit (gefühlt höchstens 10sek.) geladen, auch das Navigieren durch die Ordner läuft zügig.
    Das einzige "Problem" was mir da noch spontan einfällt: bei MP3s mit variabler Bitrate wird die Gesamtdauer des Titels nicht angezeigt (es zeigt nur "VBR" an)... ist unschön, aber kein schwerwiegendes Problem, das auch nicht wirklich zu dieser Diskussion hier gehört ;)

    Mal schauen, wie ich die aktuelle Version meines Boleros rausbekomme, dann melde ich mich nochmal.
    Wenn es bis dahin weitere Tipps/Nachfragen gibt, immer her damit :)

    Gruß
    Hendrik
     
  5. HenSch

    HenSch

    Dabei seit:
    02.11.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance Combi 2.0 TDI, Bj. 2012
    Wenn ich keinen wichtigen Beitrag hier im Forum übersehen habe, gibt es offenbar keine Möglichkeit, die Firmware-Version als "Normalsterblicher" auszulesen und ein Update einzuspielen? Die Diskussionen, in denen eine auf CD zu brennende ISO-Datei verlinkt ist, betreffen alle das Columbus... einen Hinweis auf die allgemeine Eignung dieser CD oder auf Alternativen für das Bolero konnte ich nicht finden... ?(

    Gruß
    Hendrik
     
  6. JoshDD

    JoshDD

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II
    Also ich vermute dein Bolero hat ne Macke... Du beschreibst das die 6 Festnummernspeicher immer mal wieder verschwinden? Diese werden glaube direkt im Bolero gespeichert (habe meins gebraucht gekauft da waren die Nummern vom Vorgänger noch drinn)

    Daher würde ich auf ein Problem mit dem Bolero tippen ... Hast du mal ein anderes Handy getestet?

    Das firmware update gabs glaube nur fürs alte Bosch-Bolero und nicht für das aktuelle (Design wir Swing)
     
  7. HenSch

    HenSch

    Dabei seit:
    02.11.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance Combi 2.0 TDI, Bj. 2012
    Hallo,

    das Problem scheint gelöst zu sein.
    Die Blackberry-Software hat mir nun auf einmal doch ein verfügbares Update angezeigt und die Version 7.1.0.714 wurde installiert.
    Damit fahre ich nun seit einigen Tagen durch die Gegend und bisher wurde der "Kurzwahlspeicher" im Bolero nicht gelöscht.. *aufholzklopf* ;-)

    Viele Grüße
    Hendrik
     
  8. JoshDD

    JoshDD

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II
    alles Klar ... das Bolero bzw. FSE dachte vermutlich es wurde immer wieder ein neues Gerät gekoppelt ... ich glaube nach 5 neuen Geräten wird das erste wieder überschrieben d.h. der Kurzwahlspeicher ist dann wieder weg ... d.h. nach 5 mal einsteigen war der Speicher wieder leer. Kann das sein?
     
  9. HenSch

    HenSch

    Dabei seit:
    02.11.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance Combi 2.0 TDI, Bj. 2012
    Ist im Nachhinein schwer zu sagen, aber ich glaube, dass ich mich häufig aufgeregt hatte im Sinne von "vorhin neu eingespeichert und jetzt schon wieder weg".. also würde ich Deine Frage eher mit "nein" beantworten..

    Gruß
    Hendrik
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 SKODA DOC, 28.11.2012
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Blackberry und FSE is oft nen Problem. Vielmals macht man ein Update auf das Telefon oder man hat es daheim Synchronisiert und schon kennt das Auto das Telefon nicht mehr. Da ändert sich die Indentität des Telefons.

    FSE Probleme liegen fast nie am Auto. Entweder hat man ein Telefon was nicht mit der FSE geht (gerade bei RSAP nen Problem) oder es liegt nen Bedienerfehler vor.

    Hatten mal nen Kunden dessen Iphone hat sich aufgehangen bzw die FSE war dann auch im Streik. 4000 Telefonnummern ins Auto laden war dann doch zuviel.
     
  12. HenSch

    HenSch

    Dabei seit:
    02.11.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance Combi 2.0 TDI, Bj. 2012
    Hab leider schlechte Nachrichten: Nachdem es nun einige Wochen problemlos und zuverlässig funktioniert hat, ist das Problem in den letzten Tagen wieder gehäuft aufgetreten.
    Es wurden keine Updates auf BB installiert, es wurde nicht mit dem PC synchronisiert, lediglich ein paar Telefonbucheinträge wurden ergänzt/aktualisiert (aber nicht die, die auf den Kurzwahltasten des Bolero liegen)... hab also keine Ahnung, was da jetzt besonderes gemacht habe ;-)
     
Thema: Bolero + premium FSE / rSAP + Blackberry 9360 => eigentlich funktionierts, aber nicht zuverlässig :(
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. BlackBerry Curve 9360 forum

    ,
  2. skoda fse blackberry

Die Seite wird geladen...

Bolero + premium FSE / rSAP + Blackberry 9360 => eigentlich funktionierts, aber nicht zuverlässig :( - Ähnliche Themen

  1. Rahmen Radio Bolero

    Rahmen Radio Bolero: [ATTACH] Hallo, ich habe vor kurzen meinen ersten Superb Combi 2.0 TDI erworben und somit neu hier im Forum (vorher immer VW gefahren) nun hab...
  2. Octavia II Columbus bringt Fehler und funktioniert einwandfrei

    Columbus bringt Fehler und funktioniert einwandfrei: Hallo zusammen, ich habe in meinem Octavia 1Z ein Columbus mit DAB+ verbaut. Freisprechen, Radio etc funktioniert alles einwandfrei, dennoch...
  3. Webasto nachgerüstet mit ipcu. innengebläse funktioniert nicht!

    Webasto nachgerüstet mit ipcu. innengebläse funktioniert nicht!: Hallo bräuchte eure hilfe. Habe eine gebrauchte Webasto tt C gekauft die in mein skoda octavia II combi tdi rs bj2008 eingebaut. heizgerät...
  4. Verkauft Skoda Bolero Verkauft

    Skoda Bolero Verkauft: Verkaufe ein sehr gut erhaltenes Skoda Bolero Radio mit 6 fach CD Wechsler und SD stammt aus einen Superb 2 Bj 2013 incl. Bedienungsanleitung und...
  5. Octavia II Bolero aus Superb

    Bolero aus Superb: hallo! Kann mir jemand weiter helfen und mir sagen ob dieses Radio auch in meinen 2010er 1Z passt? Vielen Dank im voraus. Mit freundlichen Grüßen