Bolero+Navi keine Ansage über BT

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von ungarnjoker, 17.09.2013.

  1. #1 ungarnjoker, 17.09.2013
    ungarnjoker

    ungarnjoker

    Dabei seit:
    21.12.2010
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gyenesdiás, Plattensee in Ungarn
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3T 2.0 TSI DSG Elegance
    Werkstatt/Händler:
    EU-Händler: HHC hamburgcars.net / Werkstatt: Skoda Sevice Punkt in Keszthely
    Kilometerstand:
    22500
    Hi

    Ich habe mir ein gebrauchtes Samsung S2 GT-i9100 mit Android 4.1.2 und Navigon 4.8.0 zugelegt und per BT mit meinem Bolero verbunden. Funktioniert auch soweit, allerdings nur, wenn weder Radio, noch CD oder SD gleichzeitig auch mit eingeschaltet sind. Man hört keine Ansagen des Navis. Es leuchtet in der Anzeige nur BT auf, wenn eigentlich eine Ansage kommen sollte. Die Lautstärke des gerade laufenden Programms wird auch nicht abgesenkt, was bei der FSE aber funktioniert. Gibt es da irgendwas, das ich nicht beachtet habe und noch konfigurieren muß, oder kann man das Smartphone-Navi nur hören, wenn alle anderen Quellen nicht benutzt werden? Wenn ja, wäre das ja blöd. :?:

    LG
    ungarnjoker
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ringo1100, 17.09.2013
    ringo1100

    ringo1100

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Yeti TSI 1,4 Rosso-Brunello
    Geht nicht anders.
    Ich helf mir damit dass ich beim Navigieren den mp3-Player des Handys verwende und die Musik über BT Streame. In diesem Fall unterbricht die Naviansage kurzzeitig den Player.
     
  4. #3 ungarnjoker, 17.09.2013
    ungarnjoker

    ungarnjoker

    Dabei seit:
    21.12.2010
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gyenesdiás, Plattensee in Ungarn
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3T 2.0 TSI DSG Elegance
    Werkstatt/Händler:
    EU-Händler: HHC hamburgcars.net / Werkstatt: Skoda Sevice Punkt in Keszthely
    Kilometerstand:
    22500
    :cursing:
    Wie verstehe ich das? Hörst Du MP3 vom Handy und das wird dann von den Ansagen unterbrochen? Und was ist, wenn ich Radio oder CD hören will?

    Notlösung, aber leider nicht berauschend. Da muß es doch irgendwas Besseres geben. ;(

    LG
    ungarnjoker
     
  5. #4 Richter86, 17.09.2013
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.492
    Zustimmungen:
    154
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Klar geht das.

    iOS + Navigon + Bolero + FSE = :thumbsup:

    Hast du in der App eingestellt das die Tonausgabe über BT laufen soll?
    Bei iOS musste man auch die iPod-Funktion aktivieren, wie das beim Androiden ist weis ich nicht. Vielleicht gibt es einen ähnlichen Menüpunkt.
     
  6. #5 ungarnjoker, 17.09.2013
    ungarnjoker

    ungarnjoker

    Dabei seit:
    21.12.2010
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gyenesdiás, Plattensee in Ungarn
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3T 2.0 TSI DSG Elegance
    Werkstatt/Händler:
    EU-Händler: HHC hamburgcars.net / Werkstatt: Skoda Sevice Punkt in Keszthely
    Kilometerstand:
    22500
    Wenn es bei iOS geht, sollte es auch bei Android gehen, nur wie?
    Ja, ist so eingestellt. Man kann auch wählen, aus welchem Kanal. Ich habe beide Kanäle probiert und beide funktionieren nicht. Wenn ich alle anderen Quellen ausschalte und nur das navi über BT betreibe, funktioniert es nahezu einwandfrei. Bei der Ansage wird dann nur manchmal die erste Silbe verschluckt.

    LG
    ungarnjoker
     
  7. #6 ringo1100, 17.09.2013
    ringo1100

    ringo1100

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Yeti TSI 1,4 Rosso-Brunello
    Genau so.

    Nicht berauschend und stört mich auch, anders wärs mir auch lieber, aber was solls wenns nicht geht. Wie es aussieht, gehts ja noch nicht mal mit dem neuen Radios im O3.
    Glücklicherweise brauch ich das Navi nicht all zu oft.
     
  8. #7 ungarnjoker, 17.09.2013
    ungarnjoker

    ungarnjoker

    Dabei seit:
    21.12.2010
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gyenesdiás, Plattensee in Ungarn
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3T 2.0 TSI DSG Elegance
    Werkstatt/Händler:
    EU-Händler: HHC hamburgcars.net / Werkstatt: Skoda Sevice Punkt in Keszthely
    Kilometerstand:
    22500
    Oh, ist ja ätzend. Ich brauche das Navi auch nicht so oft und wenn, dann nur für komplizierte Streckenführung. Man könnte das Navi ja auch über den Smartphone Lautsprecher nutzen. Das Dumme ist nur, daß es darüber keine Ansagen macht, wenn es für die FSE mit dem Radio gekoppelt ist und davon ausgeht, daß das Radio die jeweiligen Signale schon richtig routet. Aber wie immer, der Kunde hat das Radio bezahlt und nun soll er sehen, wie er damit zurecht kommt, statt daß der Hersteller sich Gedanken um ein Update macht. Immerhin ist es sein Fehler. :(
     
  9. #8 Richter86, 17.09.2013
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.492
    Zustimmungen:
    154
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Also bei iOS kannst du trotz BT Koppelung bei Navigon auswählen das er die Ansagen über die Handylautsprecher ausgeben soll.
     
  10. #9 ungarnjoker, 17.09.2013
    ungarnjoker

    ungarnjoker

    Dabei seit:
    21.12.2010
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gyenesdiás, Plattensee in Ungarn
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3T 2.0 TSI DSG Elegance
    Werkstatt/Händler:
    EU-Händler: HHC hamburgcars.net / Werkstatt: Skoda Sevice Punkt in Keszthely
    Kilometerstand:
    22500
    Ja, ja, mach' mir man noch das Maul wässrig. ;) Als altem Apple-Ignorant kommt mir nix von denen ins Haus. Dann nehme ich als Navi eben lieber noch mein altes Samsung. Das koppelt nicht als Multimediagerät und erzählt mir fein die Streckenführung über den eingebauten Lautsprecher. Ich glaube fast, das Problem liegt irgendwo in der Kombination FSE/Mediaplayer, die das Radio nicht trennt. Shit happens. :(

    LG
    ungarnjoker
     
  11. #10 ringo1100, 17.09.2013
    ringo1100

    ringo1100

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Yeti TSI 1,4 Rosso-Brunello
    Ich hab ein S3mini mit Android 4.2. Es geht!!!

    Playerim Volbildmodus starten - Home-Taste kurz drücken - Navi-App starten. Du kannst die Navi-App bedienen, der Player läuft im Hintergrund.
    Du kannst während des Navigieren auch die Musik ändern (anderer Ordner/Musikrichtung etc) ohne dass die Navigation beendet wird.
    Zum wechseln zwischen Player und Navi - Hometaste Lang drücken - laufende Apps werden angezeigt - zum Player wechseln, Musik auswählen und abspielen - Hometaste lang drücken - Navi-App ausählen - Navi wird angezeigt.

    Nachtrag:
    Geht auch - Beende die BT-Audiokopplung dann ist nur das Telefon gekoppelt und BT-Audio nicht.
    In den Bluetooth Einstellungen kannst Du auswählen ob Telefon Audio, Musik Audio oder beides.
     
  12. #11 Richter86, 17.09.2013
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.492
    Zustimmungen:
    154
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Wollte damit nur sagen, dass es eigentlich eine Einstellungssache am Handy sein müsste. Denn die andere Hardware und die App unterstützen dies eigentlich. Es sei denn die Apps unterscheiden sich erheblich.

    Dieses Apple gg. Androiden Kindergarten Theater liegt mir fern. Da können sich die Kiddies mit austoben. ;)
     
  13. #12 ungarnjoker, 18.09.2013
    ungarnjoker

    ungarnjoker

    Dabei seit:
    21.12.2010
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gyenesdiás, Plattensee in Ungarn
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3T 2.0 TSI DSG Elegance
    Werkstatt/Händler:
    EU-Händler: HHC hamburgcars.net / Werkstatt: Skoda Sevice Punkt in Keszthely
    Kilometerstand:
    22500
    Da bin ich mal gespannt.
    Das ist ja möglich, löst aber nicht das generelle Problem, daß die zweite Quelle neben BT am Radio nicht abgesenkt oder stummgeschaltet wird. Ich will ja gar nicht MP3 des Phones nutzen, sondern auch Radio, CD und SD am Radio. Das wird nicht richtig gehandled. Da nützt es möglicherweise wenig, wenn ich den Mediaplayer des Phones starte und stummschalte.
    Ich habe jetzt mal das Navi 'troken' im Demo Mode gestartet und Deine Tips von oben probiert. Soweit funktioniert das, jedenfalls ohne mit dem Autoradio gekoppelt zu sein. Den anderen Tip werde ich mal bem nächsten Start probieren. Könnte ja funktionieren. Wenn ja, ist das Problem in der BT-Audio-Kopplung zu suchen, wäre dann aber unlogisch. Oder als was gilt 'Audio'?

    LG
    ungarnjoker
     
  14. #13 ungarnjoker, 18.09.2013
    ungarnjoker

    ungarnjoker

    Dabei seit:
    21.12.2010
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gyenesdiás, Plattensee in Ungarn
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3T 2.0 TSI DSG Elegance
    Werkstatt/Händler:
    EU-Händler: HHC hamburgcars.net / Werkstatt: Skoda Sevice Punkt in Keszthely
    Kilometerstand:
    22500
    So, habe es jetzt mal ausprobiert. Geht nicht. BT leuchtet im Radiodisplay auf, aber kein Ton. Das Smartphone aus der Multimediakopplung zu nehmen geht auch nicht, weil es noch für die FSE aktiviert ist. An der Stelle wird also durch das Radio nicht zwischen Navi-Ansagen und FSE unterschieden. Mal sehen, was ich die Tage noch so herausfinde. Ansonsten kann man nur auf einen Firmware-Patch hoffen.


    LG
    ungarnjoker
     
  15. #14 ringo1100, 18.09.2013
    ringo1100

    ringo1100

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Yeti TSI 1,4 Rosso-Brunello
    Das Smartphone aus der Multimediakopplung zu nehmen ist sehr wohl möglich.
    a.) Du kannst es in der MFA ,in den Bluetootheinstellungen bzw Mediaplayereinstellungen, ist aber eher umständlich
    b.) Du kannst im Bolero in den Systemeinstellungen BT-Audio abschalten , ist aber auch eher umständlich da Dich das Bolero dann jedesmal wenn es ein BT-Audiosignal empfängt fragt ob Du BT-Audio aktivieren willst.
    c.) Am einfachsten gehts bei meinem S3 in den Bluetootheinstellungen des Handys . Unter "gekoppelten Geräten" SKODA_BTA auswählen , das Zahnrad drücken dann kommt ein Fenster mit zwei Wahlmöglichkeiten. Häckchen bei Anruffunktion lassen, bei Medienwiedergabe rausnehmen. Schon ist BT-Audio deaktiviert.
    Das Telefon geht dann ganz normal über die FSE, die Ansage des Navis geht über den Lautsprecher des Handys.
    Was auf meinem S3 möglich ist sollte doch auf Deinem S2 auch gehen.
     
  16. Pechi

    Pechi

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Variante c.) klingt sehr vielversprechend. Deshalb habe ich das gleich mal ausprobiert (Handy = S3). Die Sache funktioniert, solange man mit laufender Navigation nicht angerufen wird oder selbst versucht, ein Telefongespräch zu starten. Wird der Anruf registriert, schaltet das Bolero brav das Radio stumm. Ist das Telefonat dann gestartet, bleibt außer einem Knacken jedoch leider die FSE sprachlos.
     
  17. #16 ungarnjoker, 18.09.2013
    ungarnjoker

    ungarnjoker

    Dabei seit:
    21.12.2010
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gyenesdiás, Plattensee in Ungarn
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3T 2.0 TSI DSG Elegance
    Werkstatt/Händler:
    EU-Händler: HHC hamburgcars.net / Werkstatt: Skoda Sevice Punkt in Keszthely
    Kilometerstand:
    22500
    Habe jetzt auch mal die Variante c ausprobiert. Bei mir kehrt das Phone nach einem Screentouch brav wieder zur Navigation zurück und alles funktioniert bestens. Allerdings bleibt auch die Ansage über das Radio von Anfang an stumm, statt die Ansagen zu präsentieren. Ist ja auch fast klar, wenn BT-Audio entkoppelt ist. Es könnte also noch ein Bug in Android oder Navigon sein, wenn es nicht zwischen Medien- und MP3-Wiedergabe unterscheidet, obwohl es sich um verschiedene Quellen handelt. Dann wäre auch klar, warum das Radio das nicht kann. Ein Hinweis auf einen Bug im Phone würde sein, wenn andere Phones (Windows, HTC, iPhone) korrekt funktionieren.


    LG
    ungarnjoker
     
  18. #17 Octavist, 18.09.2013
    Octavist

    Octavist

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    96049 Bamberg
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1,8TSI CDAA
    Werkstatt/Händler:
    derzeit Skoda-AH
    Kilometerstand:
    ca. 135000
    Danke für eure Diskussion hier.
    Habe absolut das identische Problem. Handy Samsung S7710 mit Navigon select (Telekom Edition), verbunden mit Superb-Bolero. Werde auch die angegebenen Lösungsmöglichkeiten mal testen.
    Es gab auch schonmal die Auskunft, das die Sprachausgabe von Navigon via Telefonfunktion funzen würde. Hab das aber noch nicht nachvollziehen können. Evtl. ja nur bei der Voll-/Kaufversion.

    Bis es vielleicht mal richtig funzt bleibe ich bei meiner (alten) Navi-Variante mittels echtem Falk-Navi. Das hat immer noch deutlich mehr Möglichkeiten. Allerdings schon seit Monaten nicht mehr supportet.....
     
  19. #18 ringo1100, 19.09.2013
    ringo1100

    ringo1100

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Yeti TSI 1,4 Rosso-Brunello
    Kann ich nicht nachvollziehen. Bei mir funktioniert das einwandfrei.

    Ich kann das Gespräch über die FSE ganz normal am Bolero annehmem und führen, nach dem Auflegen kehrt das S3 automatisch wieder zur Navi-App zurück und das Bolero zur Radiowiedergabe.
    Das war ja auch der Sinn von Var.C (Am Bolero Radiohören und Telefonieren, am S3 Navigieren mit Ansageausgabe über den Lautsprecher des S3)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 ungarnjoker, 19.09.2013
    ungarnjoker

    ungarnjoker

    Dabei seit:
    21.12.2010
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gyenesdiás, Plattensee in Ungarn
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3T 2.0 TSI DSG Elegance
    Werkstatt/Händler:
    EU-Händler: HHC hamburgcars.net / Werkstatt: Skoda Sevice Punkt in Keszthely
    Kilometerstand:
    22500
    Der Sinn meiner Frage war eigentlich, wie ich es hinkriege, daß außer den Standardfunktionen eben auch die Navi-Ansagen über das Radio laufen und die gerade laufende Programmquelle für die Dauer der Ansage unterbrochen oder abgesekt wird. Daß, was Du da beschreibst, funktioniert bei mir einwandfrei. Ich will die Ansagen aber nicht aus dem Phone hören, weil viel zu leise, sondern aus dem Soundsystem.

    LG
    ungarnjoker
     
  22. #20 LokiBln, 19.09.2013
    LokiBln

    LokiBln

    Dabei seit:
    16.04.2013
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    1
    Das wird dann wohl ein Problem der Navi App sein. Die müsste in dem Fall ja so tun als ob ein Gespräch stattfindet und die Ansagen auf diesem Wege zum Radio bringen.
    Schon mal eine andere Navi App versucht?
     
Thema: Bolero+Navi keine Ansage über BT
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bt navi ansagen zu spät

    ,
  2. here maps octavia navi freisprechen

    ,
  3. garmin skoda ton nicht übertragen

    ,
  4. garmin keine ansage,
  5. Toyota Navi keine Ansage,
  6. skoda bolero navi ansage
Die Seite wird geladen...

Bolero+Navi keine Ansage über BT - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Bolero Radio mit 6 Fach CD Wechsler

    Skoda Bolero Radio mit 6 Fach CD Wechsler: Verkaufe ein sehr gut erhaltenes Skoda Bolero Radio mit 6 fach CD Wechsler und SD stammt aus einen Superb 2 Bj 2013 incl. Bedienungsanleitung und...
  2. Octavia II Bolero aus Superb

    Bolero aus Superb: hallo! Kann mir jemand weiter helfen und mir sagen ob dieses Radio auch in meinen 2010er 1Z passt? Vielen Dank im voraus. Mit freundlichen Grüßen
  3. Octavia III Sygic Navi mit Smart Link

    Sygic Navi mit Smart Link: Hat jemand im Octavia 3 mit Smart Link und Bolero die Navi App Sygic installiert? Funktioniert das?
  4. Update Navi Columbus - SD1 oder SD2?

    Update Navi Columbus - SD1 oder SD2?: Hallo zusammen, blöde Frage. Habe meinen (gebrauchten) Octavia erst seit ein paar Wochen und möchte Navi-Update einspielen. Dateien habe ich...
  5. Navi Update

    Navi Update: Hallo zusammen, Trotz mehrfachen Versuchen ist es mir bisher nicht gelungen meine Navi Karten zu aktualisieren. Kann mir jemand sagen ob MIB1...