Bolero im Kamiq - Anzeigeeinheit lösen

Diskutiere Bolero im Kamiq - Anzeigeeinheit lösen im Skoda Kamiq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Zusammen Frage an die Kamiq Fahrer mit Infotainment Bolero - weiß jemand ob und wie man die Anzeigeeinheit des Bolero gelöst bekommt...

HHYeti

Dabei seit
07.05.2016
Beiträge
2.206
Zustimmungen
896
Fahrzeug
Kodiaq Soleil TDI 140kW 01/20 - "Bärchen"
Werkstatt/Händler
Auto Götz / Beilngries
Kilometerstand
noch nicht nennenswert
Hallo Zusammen

Frage an die Kamiq Fahrer mit Infotainment Bolero - weiß jemand ob und wie man die Anzeigeeinheit des Bolero gelöst bekommt? Möchte mir dahinter eine 12V Steckdose anbringen, um mein Garmin ohne Kabelverhau zu betreiben. Das einfachste dazu wäre die Zuleitung zur Steckdose innerhalb der Armaturentafel zu verlegen und hinter der Anzeigeeinheit heraus zu führen.
Da mein Scouti erst bestellt ist und im Netz der Kamiq bei den üblichen ET-Verkäufern noch nicht in den Explosionszeichnungen beschrieben ist, hier die Frage an die Community, ob jemand mehr darüber weiß.
 

Cuddles

Dabei seit
13.12.2010
Beiträge
715
Zustimmungen
227
Oberhalb ist eine Blende die man abmachen kann. Darunter befinden sich die Schrauben :)
 

Grüfello

Dabei seit
26.09.2019
Beiträge
119
Zustimmungen
38
Möchte mir dahinter eine 12V Steckdose anbringen, um mein Garmin ohne Kabelverhau zu betreiben. Das einfachste dazu wäre die Zuleitung zur Steckdose innerhalb der Armaturentafel zu verlegen und hinter der Anzeigeeinheit heraus zu führen.
Na wenn es dann soweit ist, wirst Du bestimmt einen Tipp/ Anleitung dazu bringen:rolleyes:. Da Sygic noch nicht 100%-ig mit Android Auto läuft, soll auch in Madames blauen Blitz vorerst das alte Navigon Einzug halten.
 

HHYeti

Dabei seit
07.05.2016
Beiträge
2.206
Zustimmungen
896
Fahrzeug
Kodiaq Soleil TDI 140kW 01/20 - "Bärchen"
Werkstatt/Händler
Auto Götz / Beilngries
Kilometerstand
noch nicht nennenswert
Kann ich gerne machen
 

Skod390

Dabei seit
15.11.2020
Beiträge
132
Zustimmungen
65
Fahrzeug
Kamiq MC 1.0
Hast Du keinen USB-Ladeanschluß im Innenspiegel-Sockel mitbestellt?
Oder hängt das Navi dann zu hoch?
.
.
Bin mir nicht sicher ob der Anschluß je nach Ausführung inzwischen sogar „Serie“ ist.
 

HHYeti

Dabei seit
07.05.2016
Beiträge
2.206
Zustimmungen
896
Fahrzeug
Kodiaq Soleil TDI 140kW 01/20 - "Bärchen"
Werkstatt/Händler
Auto Götz / Beilngries
Kilometerstand
noch nicht nennenswert
Das klappt nicht - zum einen ist bei Garmin der Ladeanschluss gleichzeitig die Antenne zum Empfang der Verkehrsdaten über DAB und zum anderen wird das Navi auf dem Dashboard montiert. Dafür gibt rs recht gute Lösungen über Saugnapfplatte oder sicherlich passende Konsolen aus meinem Kuda-Fundus
 

Skod390

Dabei seit
15.11.2020
Beiträge
132
Zustimmungen
65
Fahrzeug
Kamiq MC 1.0
Ah ok. das mit der Antenne kannte ich noch nicht..
 

HHYeti

Dabei seit
07.05.2016
Beiträge
2.206
Zustimmungen
896
Fahrzeug
Kodiaq Soleil TDI 140kW 01/20 - "Bärchen"
Werkstatt/Händler
Auto Götz / Beilngries
Kilometerstand
noch nicht nennenswert
Garmin stellt bei den „LMT-D“ über DAB (daher D) die Verkehrsdaten, die ansobsten über Smartphone eingespeist werden bereit. Quelle dafür ist qualtativ ähnlich aktuell und schnell denen aus Connect
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Grüfello

Dabei seit
26.09.2019
Beiträge
119
Zustimmungen
38
Dafür gibt rs recht gute Lösungen über Saugnapfplatte oder sicherlich passende Konsolen aus meinem Kuda-Fundus
.....falls das was für Dich ist, Sygic mit Android Auto funktioniert jetzt einwandfrei auf dem Infotainment....
 

Anhänge

  • 20210405_134505.jpg
    20210405_134505.jpg
    129,4 KB · Aufrufe: 14

HHYeti

Dabei seit
07.05.2016
Beiträge
2.206
Zustimmungen
896
Fahrzeug
Kodiaq Soleil TDI 140kW 01/20 - "Bärchen"
Werkstatt/Händler
Auto Götz / Beilngries
Kilometerstand
noch nicht nennenswert
Danke für den Hinweis, aber unsere Routenplanungen übersteigen den Rahmen von On-Bord oder Smartphone-Apps bei weitem. Haben uns daher seitvielen Jahren auf Garmin eingeschossen. Das war auch der Grund, warum das Columbus im Kodiaq für uns untauglich war.

Unsere Touren plane ich am Rechner recht aufwändig mit vereinzelt 30 oder mehr Shaping-Points und übertrage sie dann aufs Garmin. Sie ähneln dabei eher Motorradtouren als der üblichen A-B-C Navigation und nutzen dabei Straßen, die im klassischen Kartenmaterial kaum mehr vorhanden sind - der Weg ist das Ziel, im wahrsten Sinne des Wortes.

Aber wenn es tatsächlich mal nur zu einem bestimmten Ziel geht, reicht mir CarPlay ind die Karten App am IPhone völlig aus.

Sygic hab ich auch drauf, nutze es gerne wegen der Offline Karten in fremden Städten zu Fuss.
 
Thema:

Bolero im Kamiq - Anzeigeeinheit lösen

Oben