Superb II Bolero gegen Android Car kompatible Headunit

Diskutiere Bolero gegen Android Car kompatible Headunit im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich hab einen Skoda Sueprb II Combi (EZ 2012/05) mit Bolero und FSE eingebaut. Alles funktioniert eigentlich ganz gut, bis auf die...

  1. sr71

    sr71

    Dabei seit:
    19.06.2012
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Superb II Combi 2.0 CR TDI 140PS Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Donaustadt / Wien
    Kilometerstand:
    4000
    Ich hab einen Skoda Sueprb II Combi (EZ 2012/05) mit Bolero und FSE eingebaut.
    Alles funktioniert eigentlich ganz gut, bis auf die Bluetoothwiedergabe und die mp3-Auswahl
    stört mich eigentlich schon bzw. auch das ich ein Display habe aber nicht Google Maps vom
    Telefon dort anzeigen lassen kann.
    Ich brauch nur mp3 Wiedergabe von USB oder SD-Karte bzw. Bluetooth am Telefon (iPhone bzw. Samsung S10).
    Nach Möglichkeit sollte auch Andorid Car bzw. Apple CarPlay funktionieren um so auch
    Google Maps bzw. Sygic vom Telefon zu nutzen.
    Sprich ich brauche kein DVD/CD-Laufwerk. Radio sollte DAB können,
    die Lenkradbedienung, FSE (egal ob die verbaute oder eine in der Headunit integrierte)
    und Anzeige der Klima sollte auch im Dispaly erhalten beliben.
    China-Navi finde ich nciht so berauschend, da funktioneirt meist dann irgendwas nicht und es
    gibt uU keine Firemwareupdate/Support.

    Mein Skodahändler ist mir leider nciht behilflich, der sagt er baut nur orginalgeräte von Skoda ein.
    Und die können alle nix von den Modelljahren.
     
  2. #2 Raul_Endymion, 09.04.2019
    Raul_Endymion

    Raul_Endymion

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    45475 Mülheim an der Ruhr
    Fahrzeug:
    OIII Kombi RS TDI DSG @ >200PS :-D
    Werkstatt/Händler:
    INTER AUTO Kraków
    Kilometerstand:
    120k
    Ich habe mal eins eingebaut ,Radical war es. Nach einer Woche habe ich es ausgebaut und gegen ein China Navi getauscht was super funktioniert und auch gut mit Updates versorgt wird. Radikal sollte ein Schwitzer Produkt sein, ist aber genau so ein China Teil der über Schweiz vertrieben wird.
    Ich glaube die werden alle ich China produziert.
     
  3. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    3.129
    Zustimmungen:
    219
    Fahrzeug:
    Fabia³ Kombi 1.4 TDI, VW cross up! 1.0 TSI beats, Audi A6 quattro 3.0 competition, VW Sportsvan 1.5 TSI
    Verständlicher Weise; - was die noname Produkte anbelangt.

    Die Markenhersteller Sony, Pioneer & Co. haben jedoch hochwertige Geräte zur Auswahl, die über sämtliche Features bzw. eine komplette Integration in die orig. Bedienung vorsehen. Schaue einfach mal auf deren Seiten nach ...

    Auch die Markengeräte wie z.B. Sony, Pioneer & Co. werden dort produziert, haben allerdings einen vollkommen anderen Support, andere Technik und vor allem ein weitaus vernünftigeres Handling (Haptik, Bedienung, Übersetzungen der Menüs, etc.).
     
  4. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    652
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Kodiaq Soleil TDI 140kW 01/20 - "Bärchen"
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    noch nicht nennenswert
  5. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    22.378
    Zustimmungen:
    11.812
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    27500
    Link kaputt ...
     
  6. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    8.637
    Zustimmungen:
    1.395
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Bei mir geht alles
     
  7. #7 HHYeti, 11.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.2019
    HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    652
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Kodiaq Soleil TDI 140kW 01/20 - "Bärchen"
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    noch nicht nennenswert
    verstehe ich nicht - wenn ich drauf klicke macht Amazon mit dem Angebot des genannten Radios auf

    und hier als Alternative zu den üblichen Klebeantennen für DAB ein Splitter, der dafür die FM Antenne nutzt. Ist mit sehr zufriedenem Ergebnis im Smart meiner Süßen montiert - https://smile.amazon.de/dp/B00Q3UH0...colid=1KIJDGBGQSRK&psc=0&ref_=lv_ov_lig_dp_it
     
  8. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    22.378
    Zustimmungen:
    11.812
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    27500
    Link tut am Rechner. Tut nicht unter Android. Jempfalz an meinem Motorola
     
  9. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    8.637
    Zustimmungen:
    1.395
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Nutze Android und es geht.
     
  10. tobsev

    tobsev

    Dabei seit:
    29.10.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Moin sr71.
    Ich war bis jetzt mit meinem Bolero vollstens zufrieden, bis jetzt die CD Wiedergabe anfing aufzuhören.
    Hast du dich für ein neues Gerät entschieden und mein eigentliches Anliegen, was machst duit deinem alten Gerät?

    Grüße aus Österreich
     
  11. sr71

    sr71

    Dabei seit:
    19.06.2012
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Superb II Combi 2.0 CR TDI 140PS Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Donaustadt / Wien
    Kilometerstand:
    4000
    @tobsev: Nein ich hab nichts gewechselt. Der Skodabetrieb (in Ottakring) wollte keine Fremdgeräte verbauen sodnern nur Orginalhardware.
    Hab es dann bleiben lassen, Columbus NAvi brauch ich keines.
    Ich hab mir aber als "unter der Woche Fahrzeug" einen Tesla 3 gekauft. Der kann alles was ein Auto können muss und macht mal Spaß. Sound ist perfekt. bei dem kann man aber auch nix tauschen.
    Für Familienausflüge wird der Skoda ncoh ein paar Jahre jhalten müssen. Aber er ist kein Spaßauto mehr.
     
Thema: Bolero gegen Android Car kompatible Headunit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bolero gegen Android radio tauschen

Die Seite wird geladen...

Bolero gegen Android Car kompatible Headunit - Ähnliche Themen

  1. Telefonieren mit Android Auto

    Telefonieren mit Android Auto: Hallo, normalerweise konnte ich problemlos mittels verbundenen Android Auto (Samsung Galaxy S10e) telefonieren. Wenn ich nun per Sprachbefehl...
  2. Unterschied zwischen Radio Bolero und Radio Swing bei EU-Reimport

    Unterschied zwischen Radio Bolero und Radio Swing bei EU-Reimport: Hallo an alle, Ich bräuchte dringend eine Auskunft. Ich habe letzte Woche mir einen Skoda Octavia Combi als EU-Reimport gekauft. Im Anhang für die...
  3. Bolero Infotaiment System spinnt... Lösung anbei

    Bolero Infotaiment System spinnt... Lösung anbei: Hallo Community, ich hatte gestern ein Erlenis der etwas anderen Art... Eigentlich ist es ja so, das beim Öffnen der Türe (Aussteigen) sich das...
  4. Allgemein Erfahrungsberichte China Android-Radios

    Erfahrungsberichte China Android-Radios: Hallo, da ich immer noch auf der Suche nach einem neuen "smarten" Radio für meinen O2 FL bin, wollte ich hier einen neuen Versuch zur...
  5. Octavia II Android-Radio oder proprietäres / Windows CE Radio

    Android-Radio oder proprietäres / Windows CE Radio: Hallo, ich besitze seit Kurzem einen 1Z mit Swing-Autoradio und möchte gerne aufrüsten. Was das Radio können muss: MP3-Wiedergabe USB-Steckplatz...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden