Bodenfreiheit Green Tec

Dieses Thema im Forum "Skoda Citigo Forum" wurde erstellt von Nochnix, 06.06.2016.

  1. #1 Nochnix, 06.06.2016
    Nochnix

    Nochnix

    Dabei seit:
    05.06.2016
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Der Händler hat mir gerade gesagt, dass es den Citigo mit ASG ohne Green Tec nicht gibt. Heißt, ich würde ein Sportfahrwerk bekommen... ne Tieferlegung bei unseren Wegen hier *grusel*

    Gut, 1,5cm ist nicht viel, aber im Zweifelsfall eben vielleicht ein Problem? Seit ihr mit euren Greentecs auch auf schlechten Wegen unterwegs und wie sind eure Erfahrungen? Und kommen sie mit so Verkehrsberuhigungsdingern gut klar? Bin bei der Probefahrt über ein paar solcher Dinger drüber gefahren, das ist mir jetzt erstmal nix aufgefallen. Bin mir aber nicht sicher, ob der Greentec hatte. Müsste dann ja aber, wenns den ohne nicht gibt oder ist das neu?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Inferny, 06.06.2016
    Inferny

    Inferny

    Dabei seit:
    01.02.2016
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Delmenhorst
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Monte Carlo, 75PS
    Kilometerstand:
    6
    Hey, das Sportfahrwerk ist Bushöhe! Hier ist meiner mit dem 'Sportfahrwerk' uploadfromtaptalk1465236570962.jpg
     
  4. #3 Nochnix, 06.06.2016
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2016
    Nochnix

    Nochnix

    Dabei seit:
    05.06.2016
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Der sieht eigentlich ganz normal aus :)

    Wieviel cm sind das insgesamt? Will das mal vergleichen. Sieht aber nicht aus als müsste man sich Sorgen machen. Wobei bei unseren Wegen jeder Zentimeter ein Gewinn ist :D

    Edit: habs im Netz gefunden :) Jetzt nur noch bei mir nachmessen...
     
    Inferny gefällt das.
  5. #4 Nochnix, 07.06.2016
    Nochnix

    Nochnix

    Dabei seit:
    05.06.2016
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Hm... also... 12cm.... für unsere Wege ist das evtl. doch bissle knapp. Fahrt ihr damit richtig böse Feldwege? Unsere Nachbarn kaufen sich Geländewagen... aus Gründen :D
     
  6. Takler

    Takler

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    37
    Wir kennen die Wege nicht wo Du so lang fahren möchtest.
    Daher wirst nur Du die Frage beantworten können ob die 12cm reichen.

    Wobei ich mich dann Frage ob der Citigo das richtige Fahrzeug dafür ist. Den bei solchen Wegen braucht es dann doch mehr Leistung und besonders Drehmoment.
     
    Nochnix gefällt das.
  7. RAPlD

    RAPlD

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    285
    Schau doch mal nach einem jungen, gebrauchten SUV mit Automatik. Die haben, je nach Modell, meist ab 15 cm Bodenfreiheit.
     
    Nochnix gefällt das.
  8. Dan97

    Dan97

    Dabei seit:
    29.06.2015
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Citigo 1.0 Ambition Plus 60PS Klima/ALU
    Werkstatt/Händler:
    FUNK Reifen + Autoservice
    Kilometerstand:
    51751
    Gibt es bei Skoda nicht auch das Schlechtwege-Paket? Damit würde der dann 15mm höher als normal liegen bzw 30mm als das "Sportfahrwerk". Sieht dann natürlich Käse aus :D
    Ich denke der Durchmesser der Reifen spielt ja auch eine Rolle, 175/65 R14 wird tiefer liegen als zB 185/55 R15.
     
    Nochnix gefällt das.
  9. #8 HansenRS, 07.06.2016
    HansenRS

    HansenRS Guest

    Der Abrollumfang ist der Gleiche, darum auch der Durchmesser. Muss es auch, sonst geht dein Tacho zum Mond. ;-)
     
    Inferny und Nochnix gefällt das.
  10. #9 Takler, 07.06.2016
    Zuletzt bearbeitet: 07.06.2016
    Takler

    Takler

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    37
    @Dan97

    Mit den verschiedenen Reifen und Felgengrößen an den selben Auto hast Du wohl was missverstanden.

    Ein 175/65 R14 und ein 185/55 R15 sind im Durchmesser und damit Umfang gleich groß.
     
    Nochnix gefällt das.
  11. #10 Nochnix, 07.06.2016
    Nochnix

    Nochnix

    Dabei seit:
    05.06.2016
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Also bezüglich Leistung glaub ich nicht, dass ich mehr brauche. Ich fahr jetzt ja einen 20 Jahre alten Cuore, der schafft das problemlos :) Und wenn die Nachbarn ihren SUV nicht schmutzig machen wollen und keine Anstalten machen, mit ihrem Allradantrieb beiseite zu hopsen, fährt der Cuore tapfer in die Pampe (und auch wieder raus :) ). Also Leistung reicht bestimmt.

    SUV kommt nicht in Frage, das Teil soll klein sein und günstig fahren, versichern, Steuer usw.
    Außerdem muss ein alter Hund da noch einsteigen können, die SUV liegen dafür dann wieder zu hoch. So 14cm reicht auf jeden Fall, wenn man vorsichtig fährt. Ich will da ja nicht lang heizen, aber halt auch nicht aufsetzen.

    Schlechtwegepaket kann man leider nicht zusammen mit dem Greentec buchen (wär ja auch bescheuert, und für die Zusatzkosten könnte man dann gleich einen Up nehmen, der liegt nämlich auf 14cm, aber ist neu leider im Gegensatz zum Skoda nicht im Budget)

    Wo hat der Citigo mit GreenTec denn seine niedrigste Stelle? Das macht ja auch nochmal was aus. Und die 12cm sind dann an dieser niedrigsten Stelle?
     
  12. RAPlD

    RAPlD

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    285
    Zu den Raddurchmessern/Abrollumfängen:

    175 • 1,3 + 14 • 25,4 = 583 mm Durchmesser • π = 1832 mm Abrollumfang

    185 • 1,1 + 15 • 25,4 = 585 mm Durchmesser • π = 1838 mm Abrollumfang

    >>> nicht der Rede wert.
     
    Dan97 und Nochnix gefällt das.
  13. Dan97

    Dan97

    Dabei seit:
    29.06.2015
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Citigo 1.0 Ambition Plus 60PS Klima/ALU
    Werkstatt/Händler:
    FUNK Reifen + Autoservice
    Kilometerstand:
    51751
    Ups, ja ich merke jetzt :D

    Danke für die Erklärung!
     
    Nochnix gefällt das.
  14. Takler

    Takler

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    37
    @Nochnix

    wenn Du auf Bodenfreiheit bedacht bist warum dann ein GreenTec und nicht den normalen mit dem Standardfahrwerk?
    Und wenn das nicht reicht kann man sich dann immer noch die Federn aus dem Schlechtwege Paket holen.

    Oder gleich den Cross up!
    Der bringt die Höherlegung von Werk gleich mit. Inkl. Radhausschalen für hinten. Die Schalen sind ansonsten nicht Serie.
     
    Nochnix gefällt das.
  15. RAPlD

    RAPlD

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    285
    Weil er Automatik braucht und diese wohl nur in Kombination mit Greentec bekommt:
     
    Nochnix gefällt das.
  16. Takler

    Takler

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    37
    Ah, ok.

    Wegen dem Schlechtwegepaket.
    Das ist für den Green Tec nicht vorgesehen.
     
    Nochnix gefällt das.
  17. #16 Nochnix, 08.06.2016
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2016
    Nochnix

    Nochnix

    Dabei seit:
    05.06.2016
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    So isses. Leider ist ein Schaltwagen wegen gesundheitlicher Probleme keine Option. Wenns ein Citigo werden soll, dann wird er diese Tieferlegung haben. Der Up wird zu teuer, das Budget ist eng. Mit dem Citigo würde es in neu gehen, mit allen anderen nicht. Was schade wäre wegen Garantie usw. Und er bleibt als einziger über von den Kleinwagen, die ich gecheckt habe (und das waren eine ganze Menge), die einigermaßen innerhalb des Budgets eine Automatik anbieten und günstig in den laufenden Kosten (wie Versicherung, Steuer usw.) sind. Bei allen anderen wirds dann entweder irgendsoeine Internetvermittlung, die ich eigentlich nicht will und die sich auch schwierig gestalten wird weil ein Kostenträger im Spiel ist oder eben doch ein Gebrauchtwagen. Automatik ist sehr oft mit der höchsten Ausstattungsstufe verbunden und damit eben dann auch gleich ne ordentliche Ecke teurer.
    Deswegen kleb ich so an der Idee mit dem Citigo fest. Die Entscheidung stand ja auch und es wurde schon konkret... bis ich "tiefergelegt" las... :) Er fuhr sich auch einfach top.
    Über so 30iger Hügelchen bin ich mit dem bei der Probefahrt drüber gefahren, das ging (klar, langsam).

    Wie isses mit Parken wenn ihr auf den Bordstein auffahren müsst? Kein Problem?

    Und könnte bitte ein Greentec-Besitzer mal die tiefste Stelle melden (und deren Höhe)? Das wäre wirklich sehr hilfreich.
     
  18. #17 Redfun, 09.06.2016
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2016
    Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    P1090602.JPG P1090603.JPG Tiefste Stelle duerfte vorn die Spoilerlippe sein. Das sind 12 cm. Ich habe im UK viele dieser "Bumps" zum Geschwindigkeitserinnern und keine Probleme. Wenn es beim Auffahren auf eine Schraege von der Ebene mal eng wird, fahr langsam, da passiert nichts. Ausserdem hoerst Du, wenn das Plastikdingens vorn kratzt, dann bist Du vorgewarnt. Ansonsten wuerd ich einfach mal ne Probefahrt auf den Wegen machen. Auf nen Bordstein wuerde ich genereall nicht auffahren, das isch schlecht fuer die Reifen. Nur, wenn es da eine abgeflachte Auffahrmoeglichkeit gibt.
     
    Nochnix gefällt das.
  19. #18 Nochnix, 09.06.2016
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2016
    Nochnix

    Nochnix

    Dabei seit:
    05.06.2016
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Oh, danke für die Fotos. Das mit dem Plastikdingens da vorne ist ja ziemlich genial. Allerdings sieht mir der doch echt ziemlich tief aus aus der Perspektive.

    Evtl. hilft mir nur das Plastikdings nicht so viel weiter, da sich die Probleme wahrscheinlich vor allem in der Fahrzeugmitte ergeben würden schätz ich mal, die Straßen sind halt extrem uneben (wer mal gucken mag... das hier ist die Bescherung, die sich Straße nennt, um die gehts :) )
    http://s1207.photobucket.com/user/KeinCamping/library/Strassenschaeden

    Langsam fahren muss man hier eh, und nicht in der Mitte, sonst wumms.... auch mit anderen Autos. Seitlich versetzt klappt es mit dem Cuore ganz gut. Aber bei dem stehen die Räder ja auch recht eng (ich wusste damals garnicht, was ich für ein super geeignetes Fahrzeug erwerbe ;) )
    Probefahrt auf unseren WEgen ist leider nicht möglich, da es im Umkreis von vielen Kilometern nicht einen einzigen GreenTec gibt, mit dem man das machen könnte. Auch nicht als Schaltwagen. Wir können den normalen Citigo noch mal bekommen und da werden wir nun mal den Weg fahren und an den entsprechenden Stellen mal drunter gucken, wieviel Platz noch ist und 2cm abziehen oder so, aber das kann auch nur orientierend sein. Aber so ganz wohl ist mir bei der Sache nciht. Wenn da massig Platz sein sollte, alles okay, aber knapp möcht ich es nicht haben, dann muss es doch ein anderes Auto werden und das gestaltet sich echt schwierig :(

    Bisher hab ich auch immer so gut es geht vermieden, auf den Bordstein aufzufahren, wir haben ne Menge Platz zum Parken hier, aber es gibt Situationen, in denen ich mir vorstellen könnte, es trotzdem zu tun, die Höhe unserer Bodenwellen dürfte an vielen Stellen vergleichbar sein, geht dann nur sanfter hoch :)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    Diese Wege sind ja klasse ! Am besten ist ein Lada Niva, leider kein Automatik. Wie sieht es mit Suzuki Jimny aus oder Dacia Sandero Stepway ?
     
  22. #20 Nochnix, 09.06.2016
    Nochnix

    Nochnix

    Dabei seit:
    05.06.2016
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Den Sandero hab ich in der Tat im Auge gehabt, aber die geben keinen Behindertenrabatt mehr drauf und damit wirds dann zu teuer im Verhältnis. Bei Suzuki war irgendwas mit den Versicherungen, da hatte ich erstmal nur den Celerio geschaut (ich suche ja was Kleines, was eben in allen Verbrauchskosten sehr günstig ist). Bissle schwierig ist auch die Sache mit den Vertragswerkstätten, wir haben hier nicht so viele Marken die für mich gut erreichbar sind. WEiterer Kandidat wäre noch der Hyundai i10, der gewisse Vorteile hätte (u.a. mehr Bodenfreiheit), der würde über irgendsoeinen Internetkauf grad noch so gehen (hat jemand von euch sowas schonmal gemacht?), ich hab aber drin gesessen und fand den extrem unübersichtlich und er schluckt halt was weg an Benzin wegen der alten Automatik (ich hab ja lange mit dem ASG gehadert, aber seitdem ich es gefahren bin, find ich das nicht mehr so schlimm). Gut, ich bin verwöhnt, beim Cuore seh echt alles und meine kleine Automatik schnurrt, wenn auch nicht ganz so günstig im Verbrauch, aber dafür ist wenigstens Versicherung usw. echt preiswert ;)
     
Thema:

Bodenfreiheit Green Tec

Die Seite wird geladen...

Bodenfreiheit Green Tec - Ähnliche Themen

  1. Dachträger der Firma Green Valley befestigen

    Dachträger der Firma Green Valley befestigen: Hi liebe Foren Gemeinde, habe vorgestern bei einem online Portal diesen Träger bestellt (wie auf dem beigefügten Bild zu sehen) und wollte ihn...
  2. Jungle Green In der Nähe von Hannover?

    Jungle Green In der Nähe von Hannover?: Moin, habe bislang noch keinen Superb in junglegreen live gesehen und alle händler, die einen rumstehen haben, sind zu weit weg. Hat jemand in...
  3. Green Score - wie geht das ?

    Green Score - wie geht das ?: Meine Dicke hat wie auch viele andere die Anzeige "Green Score". Allerdings habe ich im HB keine Infos zur Funktion gefunden. Was z.B. bedeutet...
  4. Privatverkauf Roomster Auspuffblende Milo Tec

    Roomster Auspuffblende Milo Tec: Habe hier eine Auspuffblende die bei mir nicht passt. Mein Auspuffendrohr ist am Ende nach unten gebogen. Abschneiden möchte ich es nicht, da ich...
  5. Tec Speedwheels - AS2 - gun metal Einpresstiefe Erfahrungen mit OCTAVIA RS 5E?

    Tec Speedwheels - AS2 - gun metal Einpresstiefe Erfahrungen mit OCTAVIA RS 5E?: Hallo, ich würde mir gerne die Tec Speedwheels - AS2 - gun metal in 18" für meinen OCTAVIA RS 5E anschaffen. Nun ist bei den Tec Speedwheels -...