BMW: M GmbH stellt starken Dieselmotor vor

Diskutiere BMW: M GmbH stellt starken Dieselmotor vor im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; War ja eigentlich für die Diesel-Fraktion schon überfällig:Erstmals in ihrer Geschichte kümmert sich BMWs Tuninglabel, die M GmbH, um...

  1. #1 tschack, 29.01.2012
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.293
    Zustimmungen:
    656
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    War ja eigentlich für die Diesel-Fraktion schon überfällig:
    [​IMG]

    http://www.heise.de/autos/artikel/BMW-M-GmbH-stellt-starken-Dieselmotor-vor-1422181.html
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skoda-dental, 31.01.2012
    skoda-dental

    skoda-dental

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Klammstr. 30, 82481 Mittenwald
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi TDI, Alfa Giulietta 1.4 TB
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heitz, Garmisch-Partenkirchen / Alfa Grill Sportivo, München
    Kilometerstand:
    1500
    Diesen Motor braucht die Welt ;( , und das sage ich als jemand, der BMW gegenüber nicht abgeneigt ist. Die Plastik-Optik von oben läßt aber schon zu wünschen übrig, die könnte auch von einem 325 d stammen...da haben frühere Motoren mehr für's Auge geboten...
     
  4. #3 ByteVRS, 01.02.2012
    ByteVRS

    ByteVRS

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.2 12V HTP / Citigo Style 75PS
    Kilometerstand:
    F1:196000 Citi 130
    Gut, aber das Aussehen des Motors ist doch nicht ganz so wichtig, jedenfalls für viele! Aber 6,3 bis 7,7l/100km ist doch für so eine Maschine net schlecht oder? Geht bestimmt noch was unter den angaben aber ich weis wer kauft sich ein Auto mit dem Motor um dann noch Sprit sparen zu wollen... :D

    Mfg
     
  5. #4 etnies87, 01.02.2012
    etnies87

    etnies87

    Dabei seit:
    27.09.2006
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bernau 16321 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia II RS, Roomster Style
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kossert
    Der drückt dich gewaltig in die sitze.

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
     
  6. #5 LuckyMan, 01.02.2012
    LuckyMan

    LuckyMan

    Dabei seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Impuls Edition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Habinghorst
    Kilometerstand:
    57100
    Vor allem drückt er immer und in jeder Lebenslage :)
     
  7. #6 Octarius, 01.02.2012
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Also 740 Newtonmeter ist schon ne gewaltige Hausnummer, auch wenn das Drehmoment nach oben stark abfällt. So einen Motor hätte ich auch gerne unter der Haube. Meiner Meinung nach hat M hier ins Schwarze getroffen und ist der Zukunft ein ganzes Stück entgegen gegangen.

    Ich glaube ich fang an zu sparen :)
     
  8. #7 skoda-dental, 01.02.2012
    skoda-dental

    skoda-dental

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Klammstr. 30, 82481 Mittenwald
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi TDI, Alfa Giulietta 1.4 TB
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heitz, Garmisch-Partenkirchen / Alfa Grill Sportivo, München
    Kilometerstand:
    1500
    OK, viel stärker, aber sparsamer als der 3.6 FSI im Superb dürfte dieses Aggregat schon sein... 8)
     
  9. hag

    hag

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    1.702
    Zustimmungen:
    338
    Der sollte eine gelbe Plakette kriegen. Durch das Drehmoment steigt die Partikelemission (durch Reifenabrieb) naemlich ganz gehoerig an, Schlupfreglung hin oder her. :thumbup:
     
  10. #9 skoda-dental, 01.02.2012
    skoda-dental

    skoda-dental

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Klammstr. 30, 82481 Mittenwald
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi TDI, Alfa Giulietta 1.4 TB
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heitz, Garmisch-Partenkirchen / Alfa Grill Sportivo, München
    Kilometerstand:
    1500
    Gelbe Plakette wg. Partikelemissionen durch Reifenabrieb :D ...eigentlich braucht das Auto xDrive! Da im DPF viel Ruß anfallen dürfte, muß ständig regeneriert werden, was durch zusätzliche Dieseleinspritzung Mehrverbrauch bedeutet...in wieweit unter diesen Umständen Normverbrauch realisierbar ist ? ?(
     
  11. #10 tschack, 01.02.2012
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.293
    Zustimmungen:
    656
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Überlesen?
    Allrad ist serienmäßig.
     
  12. #11 skoda-dental, 01.02.2012
    skoda-dental

    skoda-dental

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Klammstr. 30, 82481 Mittenwald
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi TDI, Alfa Giulietta 1.4 TB
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heitz, Garmisch-Partenkirchen / Alfa Grill Sportivo, München
    Kilometerstand:
    1500
    Sorry, überlesen...bin vom M5 ausgegangen...
     
  13. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.895
    Zustimmungen:
    167
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    493120
    WORD!

    Was den Verbrauch angeht ist das wie immer bei BMW, man sollte schon 20% draufrechnen. Aber selbst dann gehts doch in Ordnung.
     
  14. #13 guggnich, 01.02.2012
    guggnich

    guggnich

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Main-Taunus-Kreis
    Fahrzeug:
    Oci II Facelift Combi
    Kilometerstand:
    102000
    "Fett".... sprach die Butter... :D
     
  15. Atom

    Atom

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.8 TSI / LR Discovery IV SDV6 / Roomster Scout
    Naja, da finde ich den V12 TDI im Q7 oder den alten V10 TDI im Touareg 1 schon interessanter.
    Außerdem kommt mir das Drehmoment für die Leistung wenig vor. Im Discovery haben wir ja schon 600 NM bei nur 256 PS.
    Wahrscheinlich haben sie es wegen der 8 Gang ZF Automatik gedrosselt.
     
  16. #15 Octarius, 02.02.2012
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Wenig? Der Motor liefert schon bei 2.000 U/min satte 210 PS und braucht für die 256 PS des Discovery nur schlappe 2.500 U/min, kann aber bis 5.000 drehen.

    Was willst Du mehr?.
     
  17. #16 skoda-dental, 02.02.2012
    skoda-dental

    skoda-dental

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Klammstr. 30, 82481 Mittenwald
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi TDI, Alfa Giulietta 1.4 TB
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heitz, Garmisch-Partenkirchen / Alfa Grill Sportivo, München
    Kilometerstand:
    1500
    @Atom: Richtig, der V10 TDI im Touareg hatte schon tollen Sound beim Beschleunigen!
     
  18. Atom

    Atom

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.8 TSI / LR Discovery IV SDV6 / Roomster Scout
    Du hast mich wohl falsch verstanden - ich schrieb vom Verhältnis Leistung zu Drehmoment.
     
  19. #18 Octarius, 02.02.2012
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Wieviel Drehmoment soll den ein 3 Liter Motor noch produzieren? Bei 740 Nm müssen die Kontrukteure eh schon aufpassen dass die Kurbelwelle nicht zu einem Korkenzieher mutiert.

    Beide, der Discoverry und der hier vorgestellte BMW Motor haben 3 Liter Hubraum. Irgendwann ist schluss mit lustig, das Ende der Fahrenstange erreicht. Vom Verhältnis Leistung / Drehmoment liegen die Motoren nicht so weit auseinander.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Richtig. Und das noch dazu bei einem Reihensechser.
     
  22. Atom

    Atom

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.8 TSI / LR Discovery IV SDV6 / Roomster Scout
    Bei 730 Nm sehe ich nicht das Ende in der 3 Liter Klasse erreicht. Warum auch? Die Kurbelwelle ist sicher noch das kleinste Problem - entweder über den Querschnitt das Flächenträgheitsmoment anpassen oder einen anderen Werkstoff mit höherer Wechselfestigkeit.
     
Thema:

BMW: M GmbH stellt starken Dieselmotor vor

Die Seite wird geladen...

BMW: M GmbH stellt starken Dieselmotor vor - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf VCDS PCI Diagnosetrchnik GmbH / VCDS Pro

    VCDS PCI Diagnosetrchnik GmbH / VCDS Pro: Hallo, Auto ist verkauft und nun ist mir beim Aufräumen der VCDS Koffer in die Hand gefallen, daher jetzt zum Verkauf. Beim letzten mal habe ich...
  2. Octavia III 19 Zoll Bereifung i. V. m. Tieferlegugsfeder Eibach S p o r t l i n e / P r o K i t - H&R in

    19 Zoll Bereifung i. V. m. Tieferlegugsfeder Eibach S p o r t l i n e / P r o K i t - H&R in: Moin moin aus der Hauptstadt, nach einigen Suchen in den Foren bin ich merkwürdigerweise nicht fündig geworden. Vielelicht auch einfach zu...
  3. Bedienungsanleutung M&F App

    Bedienungsanleutung M&F App: Gibt´s irgendwo im Netz eine Bedienungsanleitung für die Move & Fun App?
  4. Und es geht doch? Twintec stellt Nachrüstset für Euro5-PKW vor

    Und es geht doch? Twintec stellt Nachrüstset für Euro5-PKW vor: Nachrüstset: Euro-5-Diesel auf Euro 6 umrüsten
  5. Verzögerte Bremswirkung bei starkem Regen

    Verzögerte Bremswirkung bei starkem Regen: Hallo zusammen Ich fahre einen Rapid mit 1.2 TSI 110 PS mit nun 12'000 km. Je länger desto mehr nehme ich eine verzögerte Bremswirkung bei...