Bluetooth-Radio mit FSE

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von Yvain, 15.03.2009.

  1. Yvain

    Yvain

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Weidengraben 54296 Trier Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.2 / 44kW
    Auf der Suche nach einem neuen Radio bin ich auf zwei Modelle gestoßen:

    Kenwood KDC-BT6544U
    Sony MEX-BT3600U
    Beide haben Front-USB, Front-AUX-In sowie Bluetooth mit integrierter Freisprecheinrichtung.

    Im Blödmarkt beide zum gleichen Preis, der Verkäufer meinte, er würde Kenwood empfehlen. Anderswo ist Sony aber 50 € billiger als Kenwood. Hat jemand schon Erfahrungen mit einem der beiden Modelle? Taugt die FSE was? Also, bevor das technisch nicht klappt oder der Gesprächspartner nur Rauschen hört, hole ich mir lieber ein billigeres für maximal 100 Euro.

    Achja: Ich werde hauptsächlich Radio hören (Trennschärfe ist mir daher wichtig); CD oder MP3 nur ab und an mal auf der Autobahn. Und ich benutze auch nur die ab Werk eingebauten Frontlautsprecher. Also High-End muss das Gerät nicht unbedingt sein.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Muskelman, 16.03.2009
    Muskelman

    Muskelman

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1,6 Style Edition
    Kilometerstand:
    60000
    Hi Yvain,

    hatte das Sony MEX - BT2600, dein ausgewähltes nur ohne USB. ( soweit ich weiss )
    Also Radio, sowie CD/MP3 waren 1a. Die Freisprechfunktion war total schlecht. Das Mikro ist in der Front des Raios und derjenige mit dem man telefoniert versteht einen nur sehr schlecht.
    Klar, wenn man Lüftung und Motor ausmacht, also dabei steht, geht es einigermassen allerdings braucht man dann auch keine FSE.

    Ich hoffe dir ein wenig helfen zu können!

    Gruss Muskelman
     
  4. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Hi Yvain, wenn Du es vermeiden kannst, rate ich Dir von einer solchen Kombination ab. Suche Dir lieber ein Radio und eine externe Freisprecheinrichtung aus ! Meist sind die Kombinationen aus beiden in einem Radio vereint nicht das gelbe vom Ei; angefangen von Verständigungsproblemen weil das ins Radiogehäuse integrierte Mikrofon sämtliche Schwingungen und Vibrationen überträgt, über mangelnde Kompatibilitäten bis hin zu der mangelnden Bedienung ist alles möglich. Kaufe Dir liebe eine günstige, externe FSE z.B. von Parrot (CK 3100 LCD; neu ab ca, 100 Euro bzw. im bekannten Internetauktionshaus noch weitaus günstiger).
     
  5. #4 chris76hl, 12.01.2010
    chris76hl

    chris76hl

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Style
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Pruss, Wismar
    Kilometerstand:
    152000
    .....eine Entscheidung gefallen ? Habe das KDC-BT8044U von Kennwood im Auge, da es über ein externes Mikro verfügt. Kennwood und Parrot haben da wohl zuisammen gearbeitet.
     
  6. #5 FerrisB, 12.01.2010
    FerrisB

    FerrisB

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal,

    ein Kumpel von mir hat das JVC KD-AVX33 mit Bluetooth und ist damit sehr zufrieden! Ich hatte auch bereits mehrmals das Glück, mit ihm über die Freisprecheinrichtung während der Fahrt zu telefonieren und kann von der Qualität her nichts Negatives berichten! Allerdings ist bei JVC auch ein externes Mikrofon dabei, welches in der Nähe des Rückspiegels am Fahrzeughimmel befestigt wurde! In wie weit Sony und Kenwood ein externes Mikrofon im Lieferumfang haben bzw. sowas nachzurüsten ist, weiß ich nicht...

    Grüße,
    Ferris
     
  7. #6 wadenkneifer, 12.01.2010
    wadenkneifer

    wadenkneifer

    Dabei seit:
    18.12.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Zum "kleinen" Kenwood BT6544U kann ich leider nicht viel sagen, ich habe mir vor kurzem das KDC-BT8044U zugelegt und bin begeistert! Bin bekennender Vielfahrer und telefoniere gerne dienstlich während der Fahrt! Bislang hatte ich das über divers In-Ohr-Bluetooth- oder Kabel-FSE gelöst.

    Das KDC-BT8044U hat ein exernes Mikro, welches an einem langen Kabel hängt und im Prinzip überall im Fahrer-Bereich angebracht werden kann (Spiegel, A-Säule, Lenkrad). Ich habe es bei mir auf den empfohlenen Platz auf der Lenksäule geklebt (weil ich keine Lust hatte, die A-Säule auseinander zu bauen!). Bislang haben sich alle Gesprächspartner über die sehr gute und deutlich gestiegene Qualität geäußert, Beschwerden wie "leise, rauschen, schlecht verständlich" hat es seitdem keine mehr gegeben! Im Gegenteil, bin schon wiederholt gefragt worden, ob ich im Büro oder beim Kunden bin obwohl ich gerade mit 120 km/h über die Bahn gefahren bin. Von der Qualität auf jeden Fall mit einer festeingebauten Anlage z.B. in ner C-Klasse vergleichbar!

    Wenn das BT6544U auch das externe Mikro und das gleiche FSE-Modul hat: Auf jeden Fall einen Tipp wert!
    Ich habe das "große" genommen, weil es den USB-Anschluß auf der Rückseite hat (langes Kabel, habe ich ins Handschuhfach gelegt). Mich würde auf Dauer ein vorstehender USB-Stick sehr stören! Und im Internet kostet das "große" ca. das selbe wie das "kleine" im Mediamarkt...

    Viele Grüße
    Wade
     
  8. #7 chris76hl, 12.01.2010
    chris76hl

    chris76hl

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Style
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Pruss, Wismar
    Kilometerstand:
    152000
    ...... bin auch schon fast am Bestellung abschicken. Jedoch habe ich noch 2 Fragen dazu. Hast du nen Stecker für die Phantomspeisung oder wie sich das schimpft mit angeschlossen ? Wenn ja, gibt es da einen kompletten Adaptersatz, oder muss ich die Kabel auseinanderschneiden und neu zusammenfummeln ? Habe ich lange nicht mehr gemacht. Das letzte mal bei meinem Golf II ;-)
    Da unser Roomster nen Doppel Din Schacht hat, wollte ich fragen, ob eine einfache Abdeckung für das Radio reicht, oder ob man da eine für beide Schächte nehmen muss ???
     
  9. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Sofern Du über die Innenleuchte mit Leselampen verfügst, könntest Du das Mikrofon der FSE auch in die Innenleuchte integrieren. Somit wäre es vollkommen unsichtbar und es würde keinerlei Nebengeräusche mehr übertragen (Wind, Fahrgeräusche, usw.).
    Ich verbaue, sofern eine entspr. Innenleuchte vorhanden ist, Mikrofone aller FSE nur noch so und habe damit bisher sehr gute Erfolge erzielt.

    LG
    bjmawe
     
  10. #9 wadenkneifer, 12.01.2010
    wadenkneifer

    wadenkneifer

    Dabei seit:
    18.12.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Jo die hab ich! Aber auch dafür muss ich ja komplett die A-Säule los machen und den Himmel! Oder machst du da "Fly-by-Wire"? Mit meiner Variante hab ich auch keine Probleme mit Nebengeräuschen...
    Zur Phantomspeisung: Ja ich habe eine Phantomspeisung eingebaut! Einfach eine Phantomspeisung für VW-Fahrzeuge mitbestellen. Und einen Adapter für den Antennenstecker braucht man auch noch. Die Phantomspeisung klemmt man dann entweder an Pin 5 des Iso-Steckers oder an den Remote-Ausgang des Radios. Ich habe Variante 2 genommen, da ich den Pin aus dem Iso-Stecker nicht rausbekommen habe, den werde ich beim nächsten Besuch beim Freundlichen rausnehmen lassen. Ansonsten ist das ohne viel Frickelei machbar.

    Zum Schacht: Weiß nicht wie das Original beim Roomster aussieht, aber der Fabia hat auch einen Doppel-DIN-Schacht. Meine Ausstattung hatte unterm Symphony-Radio noch ein Ablage-Fach. Die Blende vom Symphony ist etwas höher als eine DIN-Blende. Dafür gibt es aber verschiedene Adapter: Variante 1: Einfache Blende, die nur den oberen Bereich, der vorher vom Werksradio abgedeckt wird abdeckt (ca. 5 Euro von Dritt-Herstellern, Original soll irgendwas um die 10 € kosten glaube ich!). Variante 2: Komplette Blende inkl. Ablagefach unten (falls Du vorher ein 2-DIN-Gerät drin hattest!). Keine Ahnung was Variante 2 kostet.
    Tipp, falls Du die Variante mit Ablagefach hast: Ablagefach vor Montage raus nehmen und nach Abschluß wieder einbauen! dann hat man mehr Platz, die Kabel zu verstauen und kann dann in Ruhe (allerdings mit leichter Gewalt) das Ablagefach wieder einbauen.

    Ansonsten hilft Dir vielleicht mein Thread in einem anderen Skoda-Forum bzw. Fabia-Forum weiter, da sind einige Hinweise und Fragen zum Thema Anlagen-Einbau im Fabia I Combi behandelt.

    PS: meine letzten Basteleien vor dem Fabia waren auch Golf II und Corsa B! Das schafft man schon, wenn man will! :-)
     
  11. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    A - Säulen Verkleidung muss herunter genommen werden, ansonsten nur noch die Innenleuchte bzw. - sofern vorhanden - auch das (Brillen-)Fach davor und schon hat man genug Platz, um das Mikrofonkabel bis gen Innenleuchte zu legen. So habe ich das bisweilen immer gehandhabt.

    LG
    bjmawe
     
  12. #11 wadenkneifer, 12.01.2010
    wadenkneifer

    wadenkneifer

    Dabei seit:
    18.12.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Jo so ähnlich hab ich mir das gedacht... naja, erstmal den restlichen Sound-Einbau erledigen, vielleicht geh ich dann da nochmal ran! Danke für den Tipp auf jeden Fall! So wie die Abdeckung der Beleuchtung aussieht, ist da ja Serie der Platz vorgesehen, oder?
     
  13. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Ja, alternativ kann man auch noch anstelle eines Einbaues in die Innenleuchte, ein oder mehrere Mikrofone in den "Lüftungsschlitzen" in der vorderen Ablage / Brillenfach integrieren, sofern keine Alarmanlage ab Werk verbaut ist (ansonsten säßen hier die Ultraschallsensoren).
    Ich habe eine W8 Innenleuchte vorne verbaut, dort sind zwei Mikrofone für die zwei THB FSE Anlagen verbaut; in den hier genannten Lüftungsschlitzen sitzen bei mir drei weitere Mikrofone für meine verbauten Funkanlagen (so dass diese auch per Freisprechen bedient werden können).

    LG
    bjmawe
     
  14. #13 chris76hl, 17.01.2010
    chris76hl

    chris76hl

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Style
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Pruss, Wismar
    Kilometerstand:
    152000
    ...... abgefummelt und das Mikro erst einmal auf der Fahrerseite aufm Armaturenbrett befestigt. Hier schneit es zur Zeit und ist tierisch kalt. Also nix für Bastelarbeiten :wacko: Wie habt ihr die Leitung oben rum durchgezogen ???? Mit einem stabilen Kabel als Zugdraht ??? Und ich würde das Kabel gerne über den linken Bereich verlegen, jedoch ist dort ja der ganze Sicherungskasten etc. Drunter komm ich auch nicht ordentlich, da bei mir eine Art Styroporblock davor ist...... hat jemand da eine Lösung, bzw. ein Bild zur Erläuterung ???
     
  15. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Hallo Chris, im folgenden ungefähr so weiter vorgehen:
    - das Kabel erst einmal vom Radioschacht gen Pedale,
    - von dort aus nach ganz außen in Richtung A - Säule / Türe gehen,
    - dann die seitliche Klappe öffnen (wenn Du die Fahrertüre ganz öffnest, schaust Du auf dieses halbrunde Teil) und das Kabel bis dort herauf ziehen.
    Somit wärst Du dann schon mal oberhalb des Sicherungskastens und könntest direkt in die A - Säule mit dem Kabel gehen (hierzu die Verkelidung der A - Säule ablösen; diese ist nur geclipst). DVon dort aus das Kabel an den Clipsen in der A - Säule gen Himmel entlang legen. Ab dem Himmel am einfachsten gen Sonnenblende (die Sonnenblende hierfür lösen) und die Innenleuchte bzw. das Leerfach / die Brillenablage heraus nehmen und schon kannst Du das Kabel mittels eines Drahtes dorthin ziehen.

    Geht alles in wenigen Minuten ... .

    LG und weiterhin viel Erfolg beim weiteren Einbau, wünscht
    bjmawe
     
  16. #15 chris76hl, 17.01.2010
    chris76hl

    chris76hl

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Style
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Pruss, Wismar
    Kilometerstand:
    152000
    ..... danke für die Anleitung...... werde mich erst am Dienstag erneut dran versuchen können, da der Wagen bis Abends unterwegs iss. :whistling: Ich glaube wir brauchen noch nen zweiten Roomster ^^
     
  17. #16 wadenkneifer, 18.01.2010
    wadenkneifer

    wadenkneifer

    Dabei seit:
    18.12.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Viel Erfolg beim Basteln!

    Freu Dich doch, dass die Kiste unterwegs ist! Sieh zu, dass Du noch nen guten Fabia I Combi kriegst! :D :D :thumbsup:
     
  18. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Guten morgen Chris, kein Problem, gern geschehen !

    LG und viel Erfolg morgen beim weiteren Umbau, wünscht
    bjmawe
     
  19. #18 chris76hl, 26.01.2010
    chris76hl

    chris76hl

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Style
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Pruss, Wismar
    Kilometerstand:
    152000
    ..... nicht weiter gekommen..... die Temperaturen hier (-13 Grad) halten mich noch ein wenig ab vom basteln an der Luft ;-)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Verständlicher Weise; wenn Du denn auch unbedingt an der frischen Luft arbeiten möchtest. :P
    Eine warme, beheizte und mollig warme Halle mit Bühne & Co. ist natürlich viiiel angenehmer, um diese und ähnliche Arbeiten durchzuführen.

    Sind Dir ansonsten noch Einbauwünsche gekommen ?? Bei diesem Wetter surft man ja immer wieder und plötzlich entstehen Wünsche und Begehrlichkeiten ... :D

    LG
    bjmawe
     
  22. #20 chris76hl, 26.01.2010
    chris76hl

    chris76hl

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Style
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Pruss, Wismar
    Kilometerstand:
    152000
    Nein..... keine weiteren Ideen..... bis jetzt zumindest nicht.... Fahrradträger habe ich mir ja auch schon dank einer Bastelanleitung von hier zusammengeschustert. :thumbsup: Wie gesagt...warte nur auf die richtige Temperaturen.... hatten eben - 12 Grad..... *klapper* :wacko:
     
Thema:

Bluetooth-Radio mit FSE

Die Seite wird geladen...

Bluetooth-Radio mit FSE - Ähnliche Themen

  1. Fabia II 5 stappen naar radio een oude auto te vervangen

    5 stappen naar radio een oude auto te vervangen: Hi, onlangs heb ik geprobeerd om de radio van mijn oude auto te vervangen en ik wil delen de ervaring, hoop dat het nuttig voor anderen die...
  2. Columbus & Bluetooth - Medienübertragung

    Columbus & Bluetooth - Medienübertragung: Hallo, ich hab einen Superb II aus dem Jahr 2011 mit dem Columbus Navi. Handy ist ein Nexus 5 aus 2013 (mit Bluetooth 4.0 und A2DP). Pairing...
  3. Bluetooth Verbindungsprobleme beim Superb II

    Bluetooth Verbindungsprobleme beim Superb II: Hallo Leute, ich fahre einen Superb II Kombi Bj.2011 mit einem Columbus Autoradio. Nur zu gerne nutze ich die Bluetooth Freisprecheinrichtung und...
  4. Modellübergreifend Bluetooth Stereo beim Columbus

    Bluetooth Stereo beim Columbus: Hallo zusammen, besitze einen Superb Kombi mit fast kompletter Ausstattung und dem Columbus Radio. Habe jetzt wie wwahrscheinlich einige andere...
  5. Octavia I Radio mit BT ohne CD gesucht

    Radio mit BT ohne CD gesucht: moin, moin, ich habe momentan ein 1 DIN Radio von Piioneer und eine Parrot Freiswprecheinrichtung verbaut. Im Grundsatz ga´nz ok. Aber ich hätte...