Bluetooth FSE im O2, Telefonadapter überflüssig?

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von Delacoca, 20.02.2006.

  1. #1 Delacoca, 20.02.2006
    Delacoca

    Delacoca Guest

    Hallo Gemeinde,

    da ich in diesem, sehr informativen Forum neu bin möchte ich mich kurz vorstellen:

    Ich heiße Christian, bin 27Jahre, habe 1x Frau und 1x Kind und seit 18.02. unser neues Lieblingsauto:

    Octavia 2 Kombi Elegance, 2.0 Tdi/DSG, Leder, Navi, Xenon, FSE, in schwarz

    Ich bin seit der 1. Probefahrt begeistert von diesem Auto!

    Als wir dann am Samstag bei unserem Händler im Verkaufsraum standen und überglücklich unser neues Fahrzeug bestaunten viel mir dieser wiederliche Telefonadapter mitten im Amaturenbrett auf.

    Auf die Frage hin ob ich den bestellt hatte sagte mein Händler, dass es Ihm auch nicht bewusst war, das bei einer Bluetooth FSE trotzdem diesen unschönen Adapter dazu gibt.

    Meine Frage zu diesem Thema ist nun: Wie bekomme ich dieses "Ding" weg?
    Mir ist bekannt, das da mein Telefon geladen werden kann bzw mit einer externen Antenne verbunden wird.

    Hat da jemand von Euch einen Tip?

    Vielen Dank schon mal im Vorraus!!!!

    Gruss
    Christian
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TorstenW, 20.02.2006
    TorstenW

    TorstenW Guest

    Moin,

    Die BT-FSE kann man auch so programmieren dass sie funktioniert ohne das das Telefon in die (dann abgebaute) Schale eingelegt wird.

    Grüße
    Torsten
     
  4. #3 Geoldoc, 21.02.2006
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    @ TorstenW

    Echt?

    Das nenn ich mal Fortschritt.

    Bluetooth und Telefon nicht naschließen müssen....

    Wenn das nicht mal Hightech ist :D :D

    Und ohne Umprogramierung funktioniert das Bluetooth nur, wenn man das Telefon per Kabel anschließt?
     
  5. #4 Delacoca, 21.02.2006
    Delacoca

    Delacoca Guest

    Und ohne Umprogramierung funktioniert das Bluetooth nur, wenn man das Telefon per Kabel anschließt?

    Nein, man muss nichts umstellen um das Telefon ohne den Adapter zu betreiben. Einfach Zündung einschalten, am Handy nach Bluetooth Geräten suchen, "Skoda_UHV" als Headset einrichten, fertig.

    Jedes mal wenn ich ins Auto steige und die Zündung einschalte verbindet sich voll automatisch mein Handy mit meinem Auto, egal ob es in meiner Manteltasche oder in der Aktentasche im Kofferaum liegt.

    Und jedes mal wenn ich einsteige frage ich mich warum Skoda da so einen Adapter an das Amaturenbrett baut den keiner braucht???
    Ich meine wozu habe ich Bluetooth :schuss:

    Hat von Euch schon jemand diesen Adapter entfernt? Bleiben da irgend welche Löcher im Amaturnbrett?
     
  6. #5 VFRFahrer, 21.02.2006
    VFRFahrer

    VFRFahrer Guest

    Moin!

    Ich habe für meinen RS auch die BT-FSE bestellt, werde aber trotzdem nicht auf die Ladeschale fürs Handy verzichten. Warum? Weil mein Handy per BT nach wie vor nicht aufgeladen werden kann. :bigeyes: Außerdem ist und bleibt der Empfang in der Schale (d.h. mit externer Antenne) nunmal um Welten besser.

    Warum dann also überhaupt BT? Zum einen, weil die BT-FSE nur 10,- EUR mehr kostet als die ohne und zum anderen, weil es oft genug passiert, daß mein Frauchen mitfährt und zu telefonieren hat. Dann kann sie die FSE eben via BT nutzen.

    Soweit meine Sicht der Dinge.

    Gruß

    VFRFahrer
     
  7. #6 Matelko, 27.02.2006
    Matelko

    Matelko

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bratislava
    Vorteile des Adapters: Handie wird aufgeladen, externe Antenne wird angeschlossen. Und noch dazu: bei mir funktionieren die Stimmbefehle irgendwie schlecht, wenn ich das Telefon in der Tasche habe, ich denke mit der Schale wird das auch besser, da das push-to-talk Knopf gerade dafür bestimmt ist.

    Ein einziges Nachteil der Halterung - man sieht sie...
     
  8. #7 olbetec, 27.02.2006
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    BT und Dämmglas sind nicht zusammen zu bestellen. Wenn das Dämmglas die 900 oder 1800 MHz schlecht durchlässt, und das der Grund wäre (???) könnte das auch für den BT-Betrieb (auch ca. 2GHz) hinderlich sein? Wenn ich nun höre, daß auch weiterhin der Beifahrer von so einer dämlichen Halterung (für die es ja wegen des Empfangs eine geringe Daseinsberechtigung gibt) belästigt wird (beim O1 ist das selten dämlich positioniert). Dann überlegt man sich schon, ob man wegen BT auf das Dämmglas verzichten sollte...
    Munter bleiben
    OlBe
     
  9. #8 jens_w., 02.04.2006
    jens_w.

    jens_w.

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    98
    Fahrzeug:
    Octavia III RS Combi TSI
    Hallo zusammen,

    um nochmal die Frage von Delacoca aufzugreifen, hat schon jemand die Handyhalterung einer BT-FSE demontiert?
    Ich habe auch die Halterung und benötige sie eigentlich nicht. Das Handy bleibt in der Tasche, die Namen stehen im Maxi-Dot, der Empfang ist gut, kurzum...ich brauche die Halterung (eigentlich) nicht.
    Nun hat mein Händler mir gesagt, das diese Halterung notwendig sei. Da ist wohl die BT-Antenne und irgendeine Kodierung drin enthalten. Ich halte das für Quatsch, aber besser weiß ich es auch nicht :verwirrt:

    Vielleicht gibt es ja neue Erkenntnisse?

    Gruß

    Jens
     
  10. #9 MT-Harry, 03.04.2006
    MT-Harry

    MT-Harry

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Maxhütte-Ponholz
    Wie habt ihr das gemacht das ihr die Namen ins Maxi-Dot gebraucht hat.

    Das ist nämlich mein Problem. Und laut bedienungsanleitung braucht man die Schale damit man die Daten vom Handy zum Maxi Dot bringt.

    Ich kann nämlich nur Anrufe annehmen aber keine starten.

    Du hast wahrscheinlich ein MFL.

    Das gibt es beim RS nicht und dann ist nichts mit Telefonieren und daten aus dem Telefonbuch holen.

    Weiß einer woher ich diese Telefonschale bekomme? Da mein Samsung SGH500D nicht bei Skoda erhältlich ist.
     
  11. #10 jens_w., 03.04.2006
    jens_w.

    jens_w.

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    98
    Fahrzeug:
    Octavia III RS Combi TSI
    Hallo,

    ich habe auch einen RS ohne MFL. Ja, wie habe ich die Namen ins Maxi-Dot bekommen? Beim ersten Versuch hat es nicht funktioniert. Habe zwar im Telefon das Auto "gefunden" (Skoda_UHV) und dann mit 1234 bestätigt, konnte aber nur angerufen werden. Wie bei dir! Im Maxi-dot stand zu diesem Zeitpunkt "Telefonbuch leer". Im Octavia-Forum hat jemand geschrieben, man solle sich bei erneuten Versuch mit deaktiviertem Bluetooth ins Auto setzen. Zündung einschalten und anschnallen (wegen der Meldung im Maxi-Dot). Dann Bluetooth am Handy einschalten. Dann kommt diese Tonfolge und das Radio ist kurz stumm. Im Maxi-Dot steht "bitte warten". Nach gut 2 Minuten ging die Meldung weg. Nun waren im Telefon-Menu die Namen der auf der SIM gespeicherten Kontakte sichtbar. Mit der Wippe und der "OK"-Taste können die Namen ausgewählt werden um dann zu telefonieren. Jetzt funtioniert alles Perfekt. Deshalb ist meiner Meinung nach der Halter nicht zwingend nötig.
    Übrigens, ich benutze ein K750i. Wo man eine Schale bekommt? Vielleicht bei Cullman oder der Konzernschwester Audi?

    Hoffe ich konnte helfen.

    Gruß

    Jens
     
  12. #11 schinderhannes, 08.04.2006
    schinderhannes

    schinderhannes Guest

    Moin moin,

    ich habe wohl das selbe Problem...

    Habe eben meinen neuen Skoda beim Händler abgeholt (mit BT-Freisprech) und war schwer geschockt da so ein hässliches Teil (Haltervorbereitung) im Auto zu finden!

    BT funktioniert Prima mit Motorola V3 Razr in der Jackentasche0!

    Den Halter will ich nicht!

    Gibt es irgendwelchen Fortschritt in dieser Sache?

    Notfalls: gibt es eine Ladeschale für das RAZR?

    Vielen Danlk schon mal für jegliche Antworten.....

    Schinderhannes
     
  13. #12 jens_w., 08.04.2006
    jens_w.

    jens_w.

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    98
    Fahrzeug:
    Octavia III RS Combi TSI
    Hallo zusammen,

    wenn ich mal viel Zeit und Muße habe, dann werde ich der Halterung mal zu Leibe rücken und mir ansehen was da wirklich drin ist. Ich könnte mir vorstellen den Inhalt zu demontieren um dann hinter oder neben dem Radio zu verstecken.
    Villeicht auch im Handschuhfach.Mal sehen ob das geht.

    Ich habe mal zugesehen, wie man an die Schrauben der Halterung kommt.
    Handschuhfach demontieren, Zierleiste von innen abschrauben, dann liegen die Montageschrauben für den Halter frei. Dss ist echt lästig. ;-(
    Ich will mir noch ein Ipod-Adapter einbauen, ich denke bei der Aktion gehe ich auch die Sache mit dem Halter an. Kann noch was dauern. Ich halte euch auf dem laufenden.

    Gruß

    Jens
     
  14. #13 lawakom, 11.04.2006
    lawakom

    lawakom Guest

    Habe auf den Halter meinen Ipaq mi der orginalen TomTom Halterung geklickt. Passt gut, ist fest und sieht aus, als ob das so gehört. Einfach den Schwanenhals und das Drehgelenk abschrauben und einklicken. Oder hatte erst überlegt, die Ipodkonsole da festzumachen... Aber mit dem Navi gefällt mir das viel besser
     
  15. #14 Matthias L., 23.05.2006
    Matthias L.

    Matthias L. Guest

    Hi,
    gibts schon Neuigkeiten bzgl. der Demontage dieses häßlichen Dings? Ich habe meinen RS auch erst diese Woche (nach langem erbitterten Warten:teufelchen: ) bekommen und will dem Ding so schnell wie möglich zu Leibe rücken!!!

    DANKE...

    Grüße aus dem Saarland,
    Matthias
     
  16. #15 Mr.Bill, 23.05.2006
    Mr.Bill

    Mr.Bill Guest

    mal nee frage ich habe auch nee halterung ohne schale aber wo kann ich die Freisprecheinrichtung aktivieren also wie kann ich sprachbefehle mitteilen??? Laut bedinung soll ich Ptt taste drücken habe aber keine weil keine schale.
     
  17. #16 BlueMagic, 23.05.2006
    BlueMagic

    BlueMagic Guest

    Hallo,

    da ich auch dieses "wunderschöne Halterungsgestell" im Fahrzeug habe, habe ich meinen freundlichen gefragt ob das wirklich nötig ist. Anscheinend ist die BT- Antenne in der Halterung verbaut. Eine "einfache" Demontage ist also leider nicht möglich.

    Gruss

    BlueMagic
     
  18. #17 TorstenW, 23.05.2006
    TorstenW

    TorstenW Guest

    Moin,

    Blödsinn!
    Die BT-Antenne ist an der FSE-Box im Beifahrerfußraum drangesteckt.
    Man kann die Halterung völlig problemlos demontieren, muss aber die FSE so programmiert haben, dass Freisprechen auch bei nicht eingelegtem Handy aktiviert werden kann:

    STG 77 (Telefon) auswählen
    STG Anpassung -> Funktion 10

    -> Kanal 134 (Freisprechfunktion)

    0 - Freisprechen auch ohne eingelegtem Handy über Bluetooth
    1 - Freisprechen nur mit eingelegtem Handy

    Ganz abmachen kannst Du die Halterung nicht, aber hinter dem Hanschuhfach "verstecken". Dann brauchst Du eine neue Leiste, da in der alten (unter der Halterung) ein paar "hübsche" Löcher sind.

    Grüße
    Torsten
     
  19. #18 jens_w., 03.06.2006
    jens_w.

    jens_w.

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    98
    Fahrzeug:
    Octavia III RS Combi TSI
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Bernie

    Bernie Guest

    Hallo,

    habe bei Cullmann etwas rumgestöbert... demnach kann man eine FSE, die erst mal nicht BT-fähig ist, durch eine BT-Karte BT-fähig machen. (VC4). - bei www.cullmann.de erhältlich. Ich hoffe, dass ich das richtig interpretiert habe...

    Eigentlich bin ich auf der Suche nach einer Schale (Adapter) für
    meine universelle FSE für das Nokia E50.

    Kann mir einer sagen, wo ich am Besten suche...?

    Bei meinem Freundlichen bekommt man nur die Aussage, dass es diese Schale noch nicht gibt.
    Bei Cullman ist sie "bald" erhältlich...nur was heißt bald und gibt es nicht vielleicht schon jetzt eine Möglichkeit? :frage:

    Bernie
     
  22. #20 jimmy_ bod, 28.05.2007
    jimmy_ bod

    jimmy_ bod

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Octavia II Kombi TeamEdition
    Kilometerstand:
    62000
    Beitrag hochkram... ;-)
    Nachdem ich ja auch die FSE mitbestellt habe und nun die Bilder vom obigen Link gesehen habe, muß ich sagen, daß es ja garnicht sooo schlimm aussieht mit dieser Handyhalterung.

    Gruß, Jimmy
     
Thema: Bluetooth FSE im O2, Telefonadapter überflüssig?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. telefonadapter skoda

    ,
  2. skoda yeti telefonadapter

    ,
  3. octavia telefonadapter

Die Seite wird geladen...

Bluetooth FSE im O2, Telefonadapter überflüssig? - Ähnliche Themen

  1. Columbus & Bluetooth - Medienübertragung

    Columbus & Bluetooth - Medienübertragung: Hallo, ich hab einen Superb II aus dem Jahr 2011 mit dem Columbus Navi. Handy ist ein Nexus 5 aus 2013 (mit Bluetooth 4.0 und A2DP). Pairing...
  2. Bluetooth Verbindungsprobleme beim Superb II

    Bluetooth Verbindungsprobleme beim Superb II: Hallo Leute, ich fahre einen Superb II Kombi Bj.2011 mit einem Columbus Autoradio. Nur zu gerne nutze ich die Bluetooth Freisprecheinrichtung und...
  3. Modellübergreifend Bluetooth Stereo beim Columbus

    Bluetooth Stereo beim Columbus: Hallo zusammen, besitze einen Superb Kombi mit fast kompletter Ausstattung und dem Columbus Radio. Habe jetzt wie wwahrscheinlich einige andere...
  4. Nachbauradio / Bluetooth

    Nachbauradio / Bluetooth: Hi zusammen, ich bin auf der Suche nach einer schönen Lösung mein iPhone auf den Radio per Bluetooth zu streamen. ich hatte früher im Yeti etwas...
  5. Superb III Columbus + Android Auto per Bluetooth

    Columbus + Android Auto per Bluetooth: Da es seit paar Wochen Android Auto in Version 2 gibt und diese ja die Bluetoothverbindung zum Fahrzeug unterstützt, wollte ich fragen ob es...