Bluetooth FSE an MFD mit DSP: Wo Audioausgabe anschließen?

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von Opa Andreas, 30.08.2014.

  1. #1 Opa Andreas, 30.08.2014
    Opa Andreas

    Opa Andreas

    Dabei seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Deister
    Fahrzeug:
    Superb 3 Limo
    Guten Morgen,
    ich habe einen Superb 3U mit MFD Navi und DSP sowie CD-Wechsler.
    Den Wechsler habe ich schon länger gegen einen MP3-Adapter ausgetauscht, was einwandfrei funktioniert.

    Nun habe ich versucht eine Bluetooth FSE von Funkwerk Dabendorf (ego Talk) zu verbauen.
    Grundsätzlich war der Anschluss, abgesehen vom Platz, recht einfach, aber es kommt kein Ton zu stande, Mutefunktion geht aber.
    Also Anruf tätigen, Radio schaltet stumm und zeigt Telefon im Display (ganz klein rechts), aber es ist kein Ton zu hören.

    Ich glaube, das Problem liegt am Audioausgang der FSE, der wohl über an den Standard-Lautsprecheranschluss angeschlossen werden soll.
    Da ist bei mir am Navi aber nichts angeschlossen, da das Audiosignal ja über den DSP-Verstärker geht.

    [​IMG]
    Der braune Stecker soll zwischen Lautsprecherausgang und Lautsprecher. Da ist bei mir aber nix.
    Wie also bekomme ich den Audioausgang der FSE ins Navi damit der Ton über die Fahrzeuglautsprecher ausgegeben wird?
    Die ego Talk hat nur Line out für Musik, der an den Aux-Eingang des radios soll. Manuell auf AUX Umschalten will ich nicht, außerdem kommt da irgendwie auch nix raus nachdem ich diese Version getestet habe.
    Oder Funktiert zwar die Bluetoothsteuerfunktion (Lautstärkeregelung geht ja auch), aber die Audioübertrgung über BT nicht?
    Ich weiß es nicht....

    Ich habe hier noch eine THB Bury FSE CC 9048.
    Gibt es hier vielleicht eine bessere Option?

    Auch hier ist ja mit Stecker E und B (braun) der Lautsprecheranschluss vorgesehen.
    Allerdings hat die CC 9048 mit L1 und L2 ja einen Line-Anschluss für das Telefon.
    Nur wo müssten die dann drauf?

    Anschlussbild der Bury:
    [​IMG]

    Nachfolgend noch die Steckerbelegungen des MFD:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand von Euch helfen kann bezüglich Anschlüsse, Adapter oder ähnlichem...

    LG Andreas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Scanner, 30.08.2014
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    ich würde mich von der Menge an Kabel nicht ins Boxhorn jagen lassen.
    Du stellst fest, dein Radio funktioniert...

    a) Geht auch der Telefon-Eingang vom Radio?
    --> du schreibst: Mute funktioniert
    dann schalte den Mute manuell und nimm ein Signal von einem mp3-Player,
    das du in Tel-pos und Tel-neg einspeist.
    Lautstärkeeinsteller!!!! bei Radio und beim Gebergerät und
    Empfindlichkeitseinstellung!!!! beim Radio (wenn vorhanden) testen

    wenss das funktioniert, dann separat testen
    an welchen Anschlüssen der FSE ein Telefon-Tonsignal anliegt.
    Da ist es noch unwichtig,
    ob das ein Line- oder ein LS-Signal ist.
    Wenn gefunden,
    dann diese Leitungen in die Tel-plus und Tel-minus einleiten.
    wenn es übersteuert,
    dann mit Widerstandnetzwerk 10:1 reduzieren --- mehr braucht es (glaube ich) nicht

    gutes Gelingen
     
  4. #3 Opa Andreas, 02.10.2014
    Opa Andreas

    Opa Andreas

    Dabei seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Deister
    Fahrzeug:
    Superb 3 Limo
    Sorry, dass ich mich jetzt erst melde.
    Vielen Dank der Tipp mit tel +- war goldrichtig. danke nochmal.

    Andreas
     
Thema:

Bluetooth FSE an MFD mit DSP: Wo Audioausgabe anschließen?

Die Seite wird geladen...

Bluetooth FSE an MFD mit DSP: Wo Audioausgabe anschließen? - Ähnliche Themen

  1. Columbus & Bluetooth - Medienübertragung

    Columbus & Bluetooth - Medienübertragung: Hallo, ich hab einen Superb II aus dem Jahr 2011 mit dem Columbus Navi. Handy ist ein Nexus 5 aus 2013 (mit Bluetooth 4.0 und A2DP). Pairing...
  2. Bluetooth Verbindungsprobleme beim Superb II

    Bluetooth Verbindungsprobleme beim Superb II: Hallo Leute, ich fahre einen Superb II Kombi Bj.2011 mit einem Columbus Autoradio. Nur zu gerne nutze ich die Bluetooth Freisprecheinrichtung und...
  3. Modellübergreifend Bluetooth Stereo beim Columbus

    Bluetooth Stereo beim Columbus: Hallo zusammen, besitze einen Superb Kombi mit fast kompletter Ausstattung und dem Columbus Radio. Habe jetzt wie wwahrscheinlich einige andere...
  4. Nachbauradio / Bluetooth

    Nachbauradio / Bluetooth: Hi zusammen, ich bin auf der Suche nach einer schönen Lösung mein iPhone auf den Radio per Bluetooth zu streamen. ich hatte früher im Yeti etwas...
  5. Superb III Columbus + Android Auto per Bluetooth

    Columbus + Android Auto per Bluetooth: Da es seit paar Wochen Android Auto in Version 2 gibt und diese ja die Bluetoothverbindung zum Fahrzeug unterstützt, wollte ich fragen ob es...