Bluetooth FSE an Dance

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von 404, 18.12.2009.

  1. 404

    404

    Dabei seit:
    18.12.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich weiß, es gibt bereits einige Themen über Freisprecheinrichtungen, aber ich habe nichts passendes gefunden.
    Ich suche ein Modul, das per Bluetooth mit dem Handy kommuniziert und über das Werksradio (müsste ein Dance sein) funktioniert, zumindest was Rufannahme und Ton angeht. Das Werksradio hat ja, wenn ich mich nicht täusche, eine Phone-Funktion softwareseitig, die Frage ist, was kann man kompatibles anschließen?
    Ich möchte kein seperates System wie die oft empfohlen Parrot-Geräte, sondern eine Adaption auf das Radio.
    Hat das Skoda-Radio DIN-Eingänge für NF Signale, Phone-Mute, etc., sodass ein Universalmodul passt?
    Gruß 404
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Blue man, 18.12.2009
    Blue man

    Blue man

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Geh bei Ebay mal auf die Artikelnummer 320462671611 das müßte was für dich sein. :thumbsup: :thumbsup:
     
  4. #3 OldStyle, 18.12.2009
    OldStyle

    OldStyle

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia 1,6 Sportline Mj. 2010
    Funktioniert ganz toll :thumbdown:

    Blaupunkt BT

    OldS
     
  5. #4 Bumble Bee, 18.12.2009
    Bumble Bee

    Bumble Bee

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Sport , Skoda ESD, Milotec Diffusor, Greenline Lippe, Eibach ProKit, Milotec NSW Streben
    Kilometerstand:
    84156
    Hi weißt du zufällig die genaue Modellbezeichung?
    Im E"ai stehts net
     
  6. 404

    404

    Dabei seit:
    18.12.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Laut Blaupunkt Websete heißt es "Bluetooth/USB-Interface"... Unüblich, aber immerhin weiß man, was es ist.
    Das Ding gefällt mir tatsächlich, nicht zu viel, aber erfüllt seinen Zweck und USB ist ein netter Nebeneffekt.
    Ich denke, wenn man die Rufannahme etc. über's Radio möchte, muss man schon die Weksversion nehmen, aber mit ein paar Zusatztasten kann man doch ganz gut leben.
     
  7. sunzi

    sunzi

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bamberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi Best Of, 1.2 TSI
    Leider ein Irrglaube,
    dem ich auch aufggesessen bin. Die Rufannahme ist nicht über das Radio möglich. Nur über das Handy selbst oder sofern verbaut über die Lenkrad-/Lenkstockfernbedienung. Hab mir deshalb in der Bucht den "Audi rSAP" Adapter geschossen und diesen auf die Handyhalterung gesteckt, nun kann ich endlich Anrufe entgegen nehmen ohne das Handy aus der Tasche zu kramen und das sogar mit "BT rSAP" und nicht nur "BT Headset".
     
  8. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Gibt es in der Kombination mit dem Audi rSAP Adapter irgend welche (Funktions-)Einschränkungen ? Falls ja, welche ? Kannst Du über Deine Lenkstockfernbedienung irgend etwas im Zusammenhang mit dem rSAP Adapter steuern ? Wie ist die Integration in die MFA ??

    LG
    bjmawe
     
  9. sunzi

    sunzi

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bamberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi Best Of, 1.2 TSI
    Wenn ich die beiden dinge hätte :whistling:

    Der Adapter verfügt über 4 Tasten Rufannahme, Auflegen, PTT (Push to Talk), zurück zum Hauptmenu und einen Dreh/Drückregler zur Navigation im Menü, Telefonbuch, ... sowie ein Display und verhält sich gegenüber der FSE wie ein Handy, das in der Ladeschale steckt (wird auch wie eine Ladeschale auf die Grundplatte aufgesetzt).
    Der Adapter bringt ein eigenes BT/rSAP "Signal" mit also das Handy nicht mit dem "Skoda UHV" Signal koppeln sondern mit dem "rSAP Adapter". Je nach Handy ist ein Zugriff auf das SIM-, ggf. auch auf das interne Telefonbuch, und die Anruflisten möglich. Über die PTT Taste kann man auch die "nette Dame" mit den bekannten Befehlen/Funktionen ansprechen. Im rSAP betrieb wird natürlich die Aussenantenne genutzt und das Handy hat keine eigene Verbindung mehr zum Provider, also werden wärend der rSAP Verbindung auch keine SMS oder EMails auf dem Handy empfangen (der Adapter unterstützt keine SMS oder gar eine Datenverbindung). Im reinen BT Betrieb hält das Handy natürlich die Verbindung und "strahlt" freudig im Innenraum rum.

    Die Optik ist etwas "antik", man wird mit einem Audi Schriftzug begrüßt und die Tasten sind rot beleuchtet.

    Preislich lag der Adapter in der Bucht im Bereich einer original Ladeschale aus dem Skoda Zubehörprogramm und macht m.E. Sinn, wenn man wie ich den Lenkstockhebel zur FSE "vergessen" hat.
     
  10. #9 Capoeira, 23.12.2009
    Capoeira

    Capoeira

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Fabia Combi Style 1.4l 66kw Satin-Grau Metallic |-----| Davor: Passat Variant "Nasenbär" 1,8 BJ 1989
    Werkstatt/Händler:
    Fahrzeughaus Beyerlein Braunschweig
    Kilometerstand:
    12000
    Ja, sie funktioniert wirklich gut und vor allem zuverlässig, allerdings sollte man die beiden von mir genannten Punkte - die, wie ich mittlerweile weiß, normal und kein Fehler sind - beachtet und verschmerzen kann:

    - Das Radio schaltet nicht automatisch auf den "Telefoneingang" (in Wirklichkeit ist es der CD-Wechsler-Eingang) um, man muss also einmal die "CD-Taste" drücken, wenn ein Anruf reinkommt
    - Ton ist etwas leise, man muss also nach dem Umschalten auf den Wechslereingang die Lautstärke zum telefonieren anheben

    Ansonsten prima Sprchqualität (auch wenn ich die Lichtmaschine manchmal in den Lautsprechern höre, eventuell muss ich mal das Kabel anders legen), vor Allem der Gesprächspartner versteht einen richtig gut. Zudem sehr einfacher Einbau und robuste Ausführung. Wenn man also mit den Einschränkungen leben kann (ich habe mich mittlerweile dran gewöhnt und sehe es nicht mehr als Problem an), eine klare Kaufempfehlung. Der Preis ist ja auch noch recht attraktiv...

    Nachtrag: Sehe grade, dass in dem Angebot die Variante mit Display steht. Ich habe die ohne Display, weil ich nicht so viel Zeuch wollte. Der PTT-Knopp reicht mir völlig und die Anrufer ordne ich über verschiedene Klingeltöne zu :-).
     
  11. #10 OldStyle, 23.12.2009
    OldStyle

    OldStyle

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia 1,6 Sportline Mj. 2010
    Man kann sich das Ding auch schönreden, aber das was Du da als 'normal' bezeichnest, ist unbrauchbar, für mich bleibt diese Lösung Edel-Murks.

    OldS
     
  12. #11 Capoeira, 23.12.2009
    Capoeira

    Capoeira

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Fabia Combi Style 1.4l 66kw Satin-Grau Metallic |-----| Davor: Passat Variant "Nasenbär" 1,8 BJ 1989
    Werkstatt/Händler:
    Fahrzeughaus Beyerlein Braunschweig
    Kilometerstand:
    12000
    Bitte sei so nett und achte mal ein wenig auf deine Wortwahl. Ich rede mir nix schön, für mich macht es das, was ich brauche, zudem ist das, was mir am wichtigsten ist - nämlich die Sprachqualität - 1A.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Er wollte mit seinen Worten wohl sagen, dass es sich angesichts der teilweise doch recht rudimentären Bedienungsvorgänge nicht um einen wirklichen Ersatz für eine vollständige Freisprecheinrichtung handelt. Und damit hat er Recht; wenn gleich er dies anders hätte formulieren können.
    Nichts desto trotz, so lange Dir der Funktionsumfang ausreicht, sollte es für Dich ja auch ok sein.
     
  15. #13 OldStyle, 23.12.2009
    OldStyle

    OldStyle

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia 1,6 Sportline Mj. 2010
    Es kann ja sein das Dir die Sprachqualität als einzige wirkliche Stärke reicht.

    Ich erwarte mir von einer FSE ein wenig mehr, zB. das wenn ich mein Mobiltelefon so konfiguriert habe die FSE automatisch abhebt, das Gespräch entgegennimmt und ich nicht zuerst mal umschalten muß (auf Wechsler) und dann auch noch die Lautstärke anpassen darf.
    Dann auflegen und wieder umschalten und wieder Lautstärke anpassen, das ist das was ich Murks nenne. (Alternativ musst zuerst Umschalten, dann Gespräch entgegennehmen am Mobiltelefon drücken dann Lautstärke anpassen und das Ganze retour.....)

    Meine alte Nokia CK-7W als Beispiel hebt ab, schaltet die Musik ab und übergibt den Ton automatisch an das Dance (wo die Telefonlautstärke fix angepasst werden kann) und nach dem Gespräch wird der Ursprungszustand hergestellt.
    Das ist eine FSE-Funktion mit Einknopfbedienung die weder ablenkt (der Sinn einer FSE) noch es nötig macht das der Fahrer konzentriert herumdrückt nur um einen Ton aus dem Gerät zu bekommen.

    Wenn Du damit zufrieden bist, okay aber diese Blaupunkt-FSE kann man so niemanden wirklich empfehlen.

    OldS
     
Thema: Bluetooth FSE an Dance
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. anycar anruf auflegen

    ,
  2. skoda fabia Radio dance freisprecheinrichtung

    ,
  3. skoda dance radio musik über fse abspielen

Die Seite wird geladen...

Bluetooth FSE an Dance - Ähnliche Themen

  1. Columbus & Bluetooth - Medienübertragung

    Columbus & Bluetooth - Medienübertragung: Hallo, ich hab einen Superb II aus dem Jahr 2011 mit dem Columbus Navi. Handy ist ein Nexus 5 aus 2013 (mit Bluetooth 4.0 und A2DP). Pairing...
  2. Bluetooth Verbindungsprobleme beim Superb II

    Bluetooth Verbindungsprobleme beim Superb II: Hallo Leute, ich fahre einen Superb II Kombi Bj.2011 mit einem Columbus Autoradio. Nur zu gerne nutze ich die Bluetooth Freisprecheinrichtung und...
  3. Modellübergreifend Bluetooth Stereo beim Columbus

    Bluetooth Stereo beim Columbus: Hallo zusammen, besitze einen Superb Kombi mit fast kompletter Ausstattung und dem Columbus Radio. Habe jetzt wie wwahrscheinlich einige andere...
  4. Nachbauradio / Bluetooth

    Nachbauradio / Bluetooth: Hi zusammen, ich bin auf der Suche nach einer schönen Lösung mein iPhone auf den Radio per Bluetooth zu streamen. ich hatte früher im Yeti etwas...
  5. Superb III Columbus + Android Auto per Bluetooth

    Columbus + Android Auto per Bluetooth: Da es seit paar Wochen Android Auto in Version 2 gibt und diese ja die Bluetoothverbindung zum Fahrzeug unterstützt, wollte ich fragen ob es...