Bluetooth Freisprecheinrichtung oder Headset

Diskutiere Bluetooth Freisprecheinrichtung oder Headset im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute, nach einigen Jahren mit diversen Bluetooth Headsets ist mir beim aktuellen nach 1,5 Jahren Gebrauch leider der Haltebügel...

  1. #1 federballer, 03.12.2011
    federballer

    federballer

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gänserndorf
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1,6 CRDI, 105PS, Ambiente, City Paket, beheizbare Scheibenwaschdüsen, Satin-grau metallic
    Hallo Leute,

    nach einigen Jahren mit diversen Bluetooth Headsets ist mir beim aktuellen nach 1,5 Jahren Gebrauch leider der Haltebügel abgebrochen.

    Nun stehe ich wieder vor der Entscheidung um 12 Euro für das nächste Headset auszugeben oder einmal 40-50 Euro in zb. solche eine Freisprechanlage zu investieren welche man in die Sonnenblende steckt:

    http://www.amazon.de/Supertooth-Blu...4O/ref=sr_1_15?ie=UTF8&qid=1322841472&sr=8-15
    http://www.amazon.de/Parrot-Bluetooth-Freisprechanlage-MINIKIT-Slim/dp/B001DGEY2U/ref=pd_cp_ce_1

    Die jeweiligen Testberichte in Amazon sagen eigentlich nur gutes, nur selbst testen kann ich es leider nicht.

    Ich habe übrigens zwar fleissig nach Freisprechanlage im Forum gesucht, aber nur seitenweise Threads gefunden in welchen darüber gesprochen wird diese am Lenkrad fahrzeugspezifisch durch eine Werkstätte nachrüsten zu lassen.

    lg
    federballer
     
  2. CamKey

    CamKey

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    1
    Headsets sind nicht so bequem und im fließendem Verkehr grenzwertig. Eine FSE ist definitiv vorzuziehen. Wie oft/lange telefonierst Du beim Fahren?

    Die Leute die die Berichte schreiben haben selten eine "richtige" OEM FSE benutzt. Ich habe keine nachrüst FSE gefunden, die einer originellen, auf FZG abgestimmten FSE das Wasser reichen könnte. Für kürze Gespräche mit der Frau sind sie OK, aber wenn Du sehr viel Telefonierst oder mal eben aktiv an einer 2..3h Telekonferenz mitmachen musst ist es nervig.
     
  3. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    8.419
    Zustimmungen:
    899
    Ort:
    Niedersachsen
    Für gelegentliches Telefonieren mögen diese Anlagen ausreichend sein. Ich hatte mal eine Parrot Minikit, als Notlösung statt Handy in der Hand war das akzeptabel. Mehr aber auch nicht aus meiner Sicht.

    Sprach- und Hörqualität sind grenzwertig, ernsthafte und wichtige Gespräche kann man nicht wirklich führen.

    Deshalb habe ich dann bei einem der nächsten Autos eine Parrot CK 3100 nachrüsten lassen (das soll ohne Weiteres selbst machbar sein, aber ich bin einfach kein Bastler), dieses Gerät bietet m.E. eine gute Funktionalität.

    Allerdings ist auch dieses System nicht mit dem vergleichbar, was eine Freisprecheinrichtung ab Werk leistet. Dafür habe ich mich dann beim nächsten Auto entschieden.

    P.S. Camkey hat das zwischenzeitlich auch noch mal hervorgehen - für geschäftliche Gespräche ungeeignet.
     
  4. #4 bike-didi, 03.12.2011
    bike-didi

    bike-didi

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Arnsberg
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Combi Ambiente 1,4 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber
    Kilometerstand:
    72000
    Hallo Federballer,
    ich habe das Mini-Kit Slim von Parrot (http://www.parrot.com/catalog/products/parrot-minikit-slim/) im Einsatz. Ist ein super Gerät, Ton, Empfang und Sprachanwahl funktionieren wirklich tadellos. Vorher hatte ich das CK3100 (http://www.parrot.com/catalog/products/parrot-ck3100-lcd/) fest eingebaut, mit dem ich äußerst zufrieden war. Da mir der Festeinbau aber zu aufwendig ist, wollte ich erst einmal ein Gerät für die Sonnenblende ausprobieren. Nach Lesen vieler Tests sollte es das Parrot Slim werden. Es ist natürlich nicht ganz so komfortabel wie ein Festeinbau, aber die Funktion ist schon ok.
    Ich bin also voll damit zufrieden, genervt hat nur die ständige Aufladerei. Da es sich bei nachlassender Akkuleistung viel zu früh abgeschaltet hat, habe ich es fest angeschlossen:
    [​IMG]

    Die Bedienung bei Anbringung am Deckel fürs Brillenfach ist sehr praktisch, angeschlossen ist es an der Innenbeleuchtung. Mein Navi habe ich übrigens auch gleich dort angeschlossen, da die Steckdose in der Mittelkonsole sehr ungünstig liegt.
     
  5. #5 Scanner, 03.12.2011
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.012
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    schade, dass das erst heute zu lesen ist.
    Seit Wochen suchte ich jemanden, der so einen "Blauzahn-Knopf-im-Ohr" mit mechanischem Defekt zu Hause rumfliegen hat.
    Nun hab ich mir so ein Neuteil für !!! 1,- !!! Euro in der Bucht geschossen. Leider ist das Teil noch unterwegs zu mir.
    Sowas hätte ich für einen kleinen Umbau benötigt.

    Nicht, weil ich zu geizig bin, ich bin halt ein ewiger Bastler ... und bin davon überzeugt, dass ich das ohne großen Probleme und Aufwand hin bekomme.
    Ich will mir dieses Teil so als Festeinbau umstricken.
    Dazu muss ich nur noch so ein Teil in die Finger bekommen; dann kann ich auch entscheiden, ob es auch für die automatische Steuerung des Radio reicht.
    Ansonsten würde ich den Ohrstöpsel elektrisch an den Aux-Eingang anpassen und hätte dann somit eine BT-FSE ohne viel Schnickschnack .... aber das würde mir reichen!

    und das für nur einen EURO ....

    Heinz
     
  6. #6 federballer, 18.12.2011
    federballer

    federballer

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gänserndorf
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1,6 CRDI, 105PS, Ambiente, City Paket, beheizbare Scheibenwaschdüsen, Satin-grau metallic
    Zuerst einmal vielen Dank für eure ausführlichen Antworten. Ich habe mich nun auch selbst umgeschaut und mir wurde fast einschließlich der Parrot minikit Slim empfohlen, so wie ihn auch du - bike-didi - in deinem Auto verwendest.

    Vorab habe ich mich nun mal nicht drübergetraut und benutze noch ein Headset fürs Ohr. Der Grund liegt nun nicht an großen Zweifeln bzgl. der Sprachqualit, sondern am abschalten bei nachlassender Akkuleistung. Ich werde mir das während der Weihnachtszeit jedoch nochmals durch den Kopf gehen lassen und auf günstige Angebote achten.

    Muss ich das Teil eben wöchentlich aufladen, daran sollte es nicht scheitern...

    Danke an alle!
     
  7. #7 bike-didi, 29.12.2011
    bike-didi

    bike-didi

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Arnsberg
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Combi Ambiente 1,4 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber
    Kilometerstand:
    72000
    Ich muß meine Meinung zum Parrot noch mal ergänzen bzw. revidieren.
    Das schon beschriebene Problem, sich nach Lust und Laune auszuschalten, hat sich auch durch den Festeinbau nicht geändert. Manchmal funktioniert es wie gewünscht und bleibt so lange eingeschaltet, wie ich mich in der Nähe befinde, manchmal schaltet es sich schon nach wenigen Minuten wieder aus. Und zwar ohne Trennung vom Handy. Ich muß dann das Handy nehmen und es manuell trennen, um es anschließend wieder mit der Freisprechanlage zu verbinden. Genau das sollte ja nicht sein.
    Zweimal hat sich das Teil schon komplett aufgehängt, so dass gar nichts mehr funktionierte - bis zum reset.

    Zwischenzeitlich habe ich mir ein das LG HFB-510 besorgt, das ich jetzt seit etwa einer Woche im Betrieb habe. Die Stimme hört sich zwar reichlich nach Computer an, aber es funktioniert tadellos. Man muss es nicht wie das parrot nach jedem Einsteigen einschalten, da es einen Bewegungssensor hat und sich automatisch nach dem Einsteigen einschaltet (funktioniert tadellos!). Das Gerät wird an der Windschutzscheibe mit Saugnäpfen befestigt. Nach dem Einschalten teilt es den Akkustatus mit, bislang immer hoch (=voll geladen). Das LG wird mittels Solarpanel auf der Rückseite geladen und muss daher nicht über das Bordnetz gespeist werden. Meine bisherigen Gesprächspartner waren mit der Übertragungsqualität zufrieden.

    Damit wird das LG bleiben, ein Parrot Minikit-Slim hätte ich abzugeben.
     
  8. #8 federballer, 29.12.2011
    federballer

    federballer

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gänserndorf
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1,6 CRDI, 105PS, Ambiente, City Paket, beheizbare Scheibenwaschdüsen, Satin-grau metallic
    Hallo Didi,

    nach deiner Info der PN über das Parrot hatte ich mich auch entschlossen bei meinem BT-mini Bluetooth Headset zu bleiben. Der Empfang ist super, kein bisschen blechern oder ähnliches, nie Verbindungsschwierigkeiten oder ein ungewolltes trennen der Verbindung gehabt.
     
Thema: Bluetooth Freisprecheinrichtung oder Headset
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. freisprechanlage skoda fabia besfestigen

Die Seite wird geladen...

Bluetooth Freisprecheinrichtung oder Headset - Ähnliche Themen

  1. Funktioniert Galaxy A5 mit Bluetooth Premium Bj 2009 ?

    Funktioniert Galaxy A5 mit Bluetooth Premium Bj 2009 ?: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum. Kann mir freundlicherweise jemand sagen, ob in meinem Skoda Octavia II Bj. 2009 ein Smartphone Samsung...
  2. Octavia II Hilfe bei Bluetooth mit Columbus

    Hilfe bei Bluetooth mit Columbus: Hallo Skodafans Ich hab mir jetzt meinen Wunsch erfüllt und mir einen RS zugelegt 2,0Tdi mit DSG.Er hat ein Columbusradio verbaut,und ein...
  3. Radio Symphonie Alternative mit Bluetooth und GALA gesucht

    Radio Symphonie Alternative mit Bluetooth und GALA gesucht: Hallo Gemeinde, wir haben ein " neues" Familienmitglied, einen Fabia 1 Kombi Bj. 2003 1.4 mit 100 PS. Der Junior der das Auto fährt ist nun vom...
  4. Modellübergreifend MIB2 - Bluetooth-Lautstarke festlegen

    MIB2 - Bluetooth-Lautstarke festlegen: Guten Morgen, ich kann in meinem Amundsen alles festlegen. Die Absenkung der Lautstärke, die Lautstärke für AUX-WIEDERGABE und allen möglichen...
  5. Freisprecheinrichtung miserable Quatität

    Freisprecheinrichtung miserable Quatität: Hallo Leute, ich bin verzweifelt und hoffe mir kann hier jemand helfen. Ich fahre den 3. Octavia als Firmenwagen (letzten Freitag bekommen) und...