Bluetooth/Freisprechanlage zum nachrüsten

Diskutiere Bluetooth/Freisprechanlage zum nachrüsten im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, nachdem mir hier schon beim Gebrauchtkauf meines Fabias sehr geholfen wurde hätte ich gleich die nächste Frage. Der Fabia hat...

  1. #1 mike2710, 29.03.2016
    mike2710

    mike2710

    Dabei seit:
    28.03.2016
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    91235 Velden
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Typ 5J Bj. 09
    Werkstatt/Händler:
    Privat
    Kilometerstand:
    50320
    Hallo zusammen,

    nachdem mir hier schon beim Gebrauchtkauf meines Fabias sehr geholfen wurde hätte ich gleich die nächste Frage. Der Fabia hat momentan das Radio Dance drin welches bei der Cool Edition dabei war.
    Jetzt wäre meine Frage was es denn für Alternativen mit Telefonfreisprecheinrichtung und Bluetooth gibt.
    Ich frage speziell deshalb da man zwar zum Beispiel das Amundsen+ einbauen könnte und man das drin hätte, jedoch brauch ich kein Navi und 350-400€ sind mir dafür dass ichs nie nutz doch etwas viel.
    Gibt es von Skoda Alternativen mit Bluetooth und Freisprecheinrichtung die sich optisch Einfügen oder sollte ich doch in ein Drittanbietergerät investieren?

    Vielen Dank im Vorraus und schöne Grüße

    Michi

    PS: Hab schon die Suchenfunktion bemüht. Sollte der Thread hier falsch sein oder ich dennoch was übersehen haben einfach verschieben oder mir nen Link zum Thema da lassen ;)
     
  2. #2 Caesar7001, 29.03.2016
    Caesar7001

    Caesar7001 Guest

    Gib mir bescheid - solltest du was herausfinden!
    Habe einen Oct II. Löse das Problem auf zwei Möglichkeiten.

    Du verbindest einfach dein Mobiltelefon mit einem AUX Anschluss an dein Auto. AUX Anschluss müsste unter der Armlehne sein.
    Kannst so natürlich auch direkt Telefonate führen. Musste nur darauf achten, dass dein Handy in Sprechreichweite ist! (Ich habe mir hier einfach eine Handhalterung gekauft.)
    Meistens spiele ich Musik ab.. bei dem was heute im radio läuft!
    Mir reicht das.
    Suchst du eine noch bessere Sprachqualität leg einfach noch ein Bluetoothmicro drauf. Das klemmst du einfach unter die Sonnenblende und siehe da ... es klappt.

    Erfüllt seinen Zweck und Kostet dich ein AUX Kabel!
    (ggf. noch ein Bluetoothmicro ca. 35€)

    Aufrüsten für 400€ würde ich ihn auf jeden Fall nicht ;)
    Dafür gibts mehr Sprit.
     
    PeterPlenk gefällt das.
  3. #3 Caesar7001, 29.03.2016
    Caesar7001

    Caesar7001 Guest

    Weil ich heute gut drauf bin; Hier die Links zu Amazon (Beispiele)/ einfach klicken.

    -Handyhalterung- -AUX Kabel- -Bluetooth Headset-

    Alles von mir getestet 8)

    Aja, zu der Halterung brauchst du noch ne Handyhülle! (zur Befestigung)

    lg
    Julius
     
  4. #4 mike2710, 29.03.2016
    mike2710

    mike2710

    Dabei seit:
    28.03.2016
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    91235 Velden
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Typ 5J Bj. 09
    Werkstatt/Händler:
    Privat
    Kilometerstand:
    50320
    Danke für die Antwort ^^
    Ja das mit aux mach ich auch so. Ich hab als Halterung aber den breffo spidermount.
    Hab grad kein link aber der ist top wie so ne gummiertebspinne hält top fast über all ;)

    Dacht es gibt halt ne elegantere Lösung weils ja doch bisschen kabelsalat is.
    Vielleicht weiß ja noch jemand was. Ansonsten bleib ich bei meiner Aux handyhalter Lösung ;)
     
  5. #5 Caesar7001, 29.03.2016
    Caesar7001

    Caesar7001 Guest

    hahaha kenne ich 8)
    Kleiner Tipp; Kabelklemmen!
    Einfach das eine Ende vom AUX direkt in die Armlehne stecken - dann das Kabel mithilfe von Klemmen oder Ähnlichem unter dem Beifahrersitz durchführen und dann hoch zur Handhalterung (stets befestigen). Bei der Halterung natürlich bissl. Kabel lassen, damit du das Handy bequem raus und rein bekommst... :thumbsup:

    Solltest natürlich auch dein Kabel anpassen... habe leider schon Leute mit einem 10 Meter AUX Kabel im Auto gesehen.
     
    PeterPlenk gefällt das.
  6. #6 mike2710, 29.03.2016
    mike2710

    mike2710

    Dabei seit:
    28.03.2016
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    91235 Velden
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Typ 5J Bj. 09
    Werkstatt/Händler:
    Privat
    Kilometerstand:
    50320
    okay werd mal schaun wie ichs mach dann erstmal n gscheides aux kabel besorgen ^^
    Danke dir schonmal für die Hilfe.
    Wie gesagt evtl gibts ja noch ne feinere Lösung mit Bluetooth mal schaun ;)
     
  7. #7 Holger01, 30.03.2016
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.416
    Zustimmungen:
    579
    Ort:
    Löhne, wie Gehälter
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    91800
  8. #8 Citigo RS, 30.03.2016
    Citigo RS

    Citigo RS

    Dabei seit:
    03.12.2014
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    140
    Meine Frau hat in ihren O2 die Parrot CK3100....gibt's im Kleinanzeigenmarkt für kleines Geld...
     
  9. #9 mike2710, 30.03.2016
    mike2710

    mike2710

    Dabei seit:
    28.03.2016
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    91235 Velden
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Typ 5J Bj. 09
    Werkstatt/Händler:
    Privat
    Kilometerstand:
    50320
    Ja die Lösungen hab ich überall in den Threads gelesen aber ich hätte gern eine saubere Lösung also ohne Bildschirme oder so deswegen hätte ich das dance radio raus und eben was mit Bluetooth rein gibts da was?
     
  10. #10 Caesar7001, 30.03.2016
    Caesar7001

    Caesar7001 Guest

    Da ich euch noch rätseln sehe... @mike2710 ; Ich würde es lassen! Dein Fahrzeug ist ja scheinbar von Werks aus nicht mit einer Freisprecheinrichtung von Skoda ausgerüstet! Für sowas müsstest du ein Telefonsteuergerät nachrüsten! das kostet gerne mal etwas mehr :P
    So wie ich das sehe hast du genau drei Möglichkeiten...

    A) Du belässt es alles beim Alten und versteckst die Kabel etwas
    B) "-" baust dir dieses Navi für 400€ ein
    C) "-" kaufst dir einen anderen Wagen mit Telefonanlage

    Jetzt bin ich aber raus :thumbsup:
     
  11. #11 mike2710, 30.03.2016
    mike2710

    mike2710

    Dabei seit:
    28.03.2016
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    91235 Velden
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Typ 5J Bj. 09
    Werkstatt/Händler:
    Privat
    Kilometerstand:
    50320
    Kure exakte Antwort wow danke ;)
    Nein ist das Cool Edition Paket also nur das Dance Radio drin. Nun gut nachdem sich mein Geldbeutel durch den Kauf doch etwas geleert hat :whistling: nehm ich Antwort A). dann halt das Kabel etwas verstecken mal schaun wie ich das löse.
    Danke fürs nochmalige Antworten :thumbsup:
     
  12. #12 Caesar7001, 30.03.2016
    Caesar7001

    Caesar7001 Guest

    Jederzeit!
    Kannst dir schließlich noch immer einen "BluetoothBuddy" ins Auto holen.
    Diesen würde ich mir einfach unter den Sonnenschutz klemmen (stört nicht, wenn schmal).
    Dann hast du quasi zwei "unabhängige Systeme" im Auto.
    Einmal verbindest du dein Handy per AUX mit dem Auto zwecks Musik.
    Und im Anschluss noch dein Handy per Bluetooth mit dem Bluetoothgerät.

    Sprich; Du spielst einfach irgendein Album während der Fahrt ab und sobald du telefonieren musst oder angerufen wirst - wird dein Auto automatisch leise, da handy Grundquelle beider Systeme, zum telefonieren.

    Falls du den angebissenen Apfel hast, kannst du auch jederzeit auf dem Bluetoothgerät an der Sonnenblende den Siriknopf drücken um mit ihr zu reden...

    8) Bei mir hat sich noch niemand wegen einer schlechten Sprachqualität beschwert
     
    mike2710 gefällt das.
  13. #13 mike2710, 30.03.2016
    mike2710

    mike2710

    Dabei seit:
    28.03.2016
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    91235 Velden
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Typ 5J Bj. 09
    Werkstatt/Händler:
    Privat
    Kilometerstand:
    50320
    Okay ja werd mal sehen wie ichs mach mir gings hauptsächlich um Bluetooth bzw eben die Musik und das Hin und Herschalten von Liedern. quasi sowas wie den belkin aircast oder meinst du den parrot?
    Nene hab Android und Blackberry da hat Siri nix zu melden :D
    Aber werd mich mal umsehen Danke ^^:thumbsup:
     
  14. #14 Hatschki, 31.03.2016
    Hatschki

    Hatschki

    Dabei seit:
    30.03.2016
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Aschaffenburg
    Fahrzeug:
    Fabia 2 | Ambition Plus RS-Look | 86PS
    Werkstatt/Händler:
    Händler
    Kilometerstand:
    33.000
    Ich hatte damals fast das gleiche Problem.
    (Wollte Musik per BT abspielen, da das mit dem Kabel zu nervig war)

    ->http://www.amazon.de/Empfaenger-BA-...9418751&sr=1-21&keywords=Bluetooth+Empfaenger

    Einfach an den AUX und KFZ-Ladegerät (2 USB Ports!) anschließen und die Kontrolleinheit irgendwo anbringen.
    Magnet ist mir einem 3M Klebeband versehen, was ziemlich fest sitzt.

    Mit deinem Handy per Bluetooth verbinden und es funktioniert 1a.

    -> Musiktitel vor / zurück
    -> Gespräche annehmen / auflegen
    -> Wahlwiderholung
    -> Sprachsteuerung des Handys (Siri, Svoice..)
    -> Musik wird gestummt, sollte ein Anruf eintrudeln
    -> Navi quatscht | Musik wird minimal leiser gedreht bei einer Ansage
    -> etcpp

    Bin damit vollstens zufrieden und kann es nur empfehlen

    Gruß
    Felix
     
  15. #15 mike2710, 31.03.2016
    mike2710

    mike2710

    Dabei seit:
    28.03.2016
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    91235 Velden
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Typ 5J Bj. 09
    Werkstatt/Händler:
    Privat
    Kilometerstand:
    50320
    Hey Felix,
    das sieht gut aus denke so werd ichs machen find ich besser als das belkin aircast. Danke dir ;)

    Gruß Michi
     
  16. #16 oreo1101, 01.04.2016
    oreo1101

    oreo1101

    Dabei seit:
    10.06.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Breuberg
    Fahrzeug:
    Fabia II 1.2 TSI Fresh 86PS / Octavia III 1.2 TSI Elegance 102PS
    Werkstatt/Händler:
    A Händler in Aschebersch
    Kilometerstand:
    28000 / 45000
  17. #17 mike2710, 01.04.2016
    mike2710

    mike2710

    Dabei seit:
    28.03.2016
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    91235 Velden
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Typ 5J Bj. 09
    Werkstatt/Händler:
    Privat
    Kilometerstand:
    50320
    Okay aber der erstellt quasi nen "radiosender" und die Frequenz stellt man dann am radio ein oder hab ich das falsch verstanden?
     
  18. #18 oreo1101, 01.04.2016
    oreo1101

    oreo1101

    Dabei seit:
    10.06.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Breuberg
    Fahrzeug:
    Fabia II 1.2 TSI Fresh 86PS / Octavia III 1.2 TSI Elegance 102PS
    Werkstatt/Händler:
    A Händler in Aschebersch
    Kilometerstand:
    28000 / 45000
    Jo genau, man kann die Frequenz frei wählen bei dem Adapter. Dieser sendet dann direkt auf den eingestellten Sender.
    Meiner Erfahrung nach ist der Sender auch stark genug andere Sender die von draußen kommen zu überdecken.
    Spotify usw kann man damit auch steuern
     
  19. #19 PeterPlenk, 01.04.2016
    PeterPlenk

    PeterPlenk

    Dabei seit:
    21.11.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Das find ich ein super Tipp, warum machst du es nicht so? Ist dir des nicht professionell genug?

    "Du verbindest einfach dein Mobiltelefon mit einem AUX Anschluss an dein Auto. AUX Anschluss müsste unter der Armlehne sein.

    Kannst so natürlich auch direkt Telefonate führen. Musste nur darauf achten, dass dein Handy in Sprechreichweite ist! (Ich habe mir hier einfach eine Handhalterung gekauft.)
    Meistens spiele ich Musik ab.. bei dem was heute im radio läuft!
    Mir reicht das.
    Suchst du eine noch bessere Sprachqualität leg einfach noch ein Bluetoothmicro drauf. Das klemmst du einfach unter die Sonnenblende und siehe da ... es klappt.

    Erfüllt seinen Zweck und Kostet dich ein AUX Kabel!
    (ggf. noch ein Bluetoothmicro ca. 35€"

     
  20. #20 oreo1101, 01.04.2016
    oreo1101

    oreo1101

    Dabei seit:
    10.06.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Breuberg
    Fahrzeug:
    Fabia II 1.2 TSI Fresh 86PS / Octavia III 1.2 TSI Elegance 102PS
    Werkstatt/Händler:
    A Händler in Aschebersch
    Kilometerstand:
    28000 / 45000
    Hier gehts doch nicht um Professionalität sondern es wurde nach Alternativen gefragt oO und es gab halt vorschläge.
     
Thema: Bluetooth/Freisprechanlage zum nachrüsten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia freisprechanlage nachrüsten

    ,
  2. roomster aukey bluetooth

Die Seite wird geladen...

Bluetooth/Freisprechanlage zum nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. Anhängerzug nachrüsten

    Anhängerzug nachrüsten: Hallo liebe Kodiaq Fans. Ich habe mir eine Kodiaq Reimport aus CS besorgt. Dieser hat ein vorrüstung für die Anhängerzugvorrichtung. Jetzt wollte...
  2. Modellübergreifend Bolero: Bluetooth und Musik

    Bolero: Bluetooth und Musik: Hallo, weiß jemand wie man mit einem Android-Handy über Bluetooth auf dem Autoradio Musik hören kann? In welchen Ordner der Android-Filestruktur...
  3. Nachrüstung Glasschiebedach am Fabia3

    Nachrüstung Glasschiebedach am Fabia3: Hallo zusammen Hat jemand an seinem Fabia bereits ein Schiebedach nachgerüstet? Gibt's da entsprechende Einbauten? Was kommt ausser Webasto noch...
  4. Fabia III Spotify USB Android ohne Smartlink/Bluetooth

    Spotify USB Android ohne Smartlink/Bluetooth: Hallo zusammen, ich besitze einen Skoda Fabia III in der Version vom 05.2016. Als Autoradio ist ein Swing eingebaut, ohne Bluetooth Funktion (und...
  5. Octavia II Ersatz für Cruise - MP3 kratzt, Bluetooth-Probleme

    Ersatz für Cruise - MP3 kratzt, Bluetooth-Probleme: Hi Community, mein erster Post hier. Mein Auto: Skoda Octavia II 06/2008 mit Cruise-Radio. Mein Problem ist folgendes: Seit einiger Zeit hat...