Blow off Ventile

Diskutiere Blow off Ventile im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin Jungs!!! Fahre einen Octavia RS mit ABT Chiptuning auf 154KW und wollte wissen ob man diesen offenen Blow off Ventilen trauen kann? Wollte...

  1. #1 Krasses Pferd, 28.10.2004
    Krasses Pferd

    Krasses Pferd Guest

    Moin Jungs!!!

    Fahre einen Octavia RS mit ABT Chiptuning auf 154KW und wollte wissen ob man diesen offenen Blow off Ventilen trauen kann? Wollte mir eigentlich eins einbauen.
    Da ich gehört habe das die Serien Ventiele mal schnell reißen können da sie nur eine Membrane haben. Das kommt wohl gerade bei gechipten Motoren vor da die auf eine etwas höhere temperatur kommen. Die Tuningventile auch "POP OFF VENTILE" genannt jedoch sind Kolbenventile und aus ALU mit meißt lebenslanger Garantie.
    Hat vielleicht schon jemand ein solches Ventile eingebaut, wenn ja welche sind die Besten?
    Und...muß ich die einstellen?

    Danke für eure Mühen !!!!!

    MfG
    Danny
     
  2. Hardy

    Hardy Guest

    befrag mal die "suche"; die sollte zu dem thema einiges ausspucken ... :zauberer:
    und wenn du da nichts findest; berichte ich dir meine erfahrungen mit "blow-off-ventilen" (oder suche dir die threads raus ); ich hab auch nen abt-gechipten; allerdings keinen rs :wink:
     
  3. #3 OutsideRS, 29.10.2004
    OutsideRS

    OutsideRS Guest

    Hallo

    Infos und Erfahrungen bezüglich Pop Off gibts auch hier :einfall:

    OutsideRS
     
  4. #4 Krasses Pferd, 29.10.2004
    Krasses Pferd

    Krasses Pferd Guest

    Jo bin schon viel schlauer!!!!

    Besten Dank!!!

    Also her mit dem Ding!!!!
     
  5. #5 Skoda_RS_Power, 29.10.2004
    Skoda_RS_Power

    Skoda_RS_Power Guest

    Moinsen.

    Also, wenn dir das gezische nicht auf den Piss geht nach 2-3 Wochen, wovon ich aber stark ausgehe, dann muss du dir ein 2 Kolben Pop-Off holen. Das Zischt, aber verursacht kein Notlauf, denn der LMM hat ja schon die Luft gemessen, die wieder in das System eingeblasen wird. Wenn diese fehlt, dann gibts Notlauf da das Gemisch net mehr stimmt. Ich würde ein geschlossenes von Forge empfehlen mit einem Kolben. Das hat den nur den Nachteil,dass es gewartet werden muss. Also alle 25-30TKm ausbauen und reinigen und neu Fetten. Aber dafür arbeitet es präzise und geht nie mehr kaputt. Von Bosch (original Ventil) gibt es auch eine verstärkte Version, wobei das lange nicht so gut ist wie das Forge. Das Forge kommt auch viel besser mit den hohen Temperaturen klar. Außerdem muss man bei dem Fahrzeug auf die Federstärke achten. Leichte Feder bedeutet es öffnet früher, schwere Feder heißt, es öffnet langsamer. Hat alles einen Einfluss auf das Fahrverhalten. mfg Ben
     
  6. #6 Krasses Pferd, 29.10.2004
    Krasses Pferd

    Krasses Pferd Guest

    Also ich hab jetzt mal son bissel rum geblättert und "TheZero"
    hat mir das Zweikoben Ventile von Bailey empfohlen. Das macht auf mich nen guten Eindruck.
    War auch schon auf der HP von der Firma und dort ist beschrieben das es für Motoren mit Luftmassenmesser geeignet ist. Und es reguliert sich selbger von 0-4,2Bar.
    Was das abblasen angeht, hast du warscheinlich recht aber da ich auch eher gesittet fahre und nur mal Zunder gebe wenn mal wieder einer einen SKODA unterschetzt hat wird es sich wohl mit nerven in grenzen halten.
    Trotzdem vielen dank für die Warnung!!!
    Wenns mir zu viel wird kommt das ding bei Ebay rein und ich werde auf Forge zurückgreifen.
    Brauch ich da eigentlich noch irgendwas zum einbauen???
    Hab da was von nem Blindstopfen gelesen der wohl den Rückführkanal schließen soll??
     
  7. #7 OutsideRS, 29.10.2004
    OutsideRS

    OutsideRS Guest

    Ich hatte auch mal für ein paar Wochen so ein offenes Ventil verbaut. Bin auch kein Raser, aber ich gebe auch mal ganz gerne Gas.
    Mir persönlich ging das Gezische nach einer Weile sowas von auf die Nerven. Ab 2000 U/min wenn der Ladedruck aufgebaut ist und man schaltet "ZISCH". Nee, war ein Versuch, aber muß ich nicht mehr haben.:nee:
    Jetzt habe ich ein geschlossenes Ventil von SKN drin und bin zufrieden.:victory:

    OutsideRS
     
  8. #8 Skoda_RS_Power, 29.10.2004
    Skoda_RS_Power

    Skoda_RS_Power Guest

    Also zum Einbau brauchst du 3x Schlauchschelle 1x 10-12mm und 2x 20-35mm aber ohne Gewähr, sehe es als Schätzwerte an.
    Dann diesen Stopfen, aber nur, wenn du ein komplett offenes hast. Das 2-Kolben-Ventil muss ja auch wieder in den Ansaugtrakt einblasen.
    Kann nur sein, da dass länger ist, das es nicht so gut unter die Motorabdeckung passt. Montage kann aber jedes Kind. Musst nur aufpassen, dass dir in das Loch im ansaugschlacuh nix rein fällt, weil sonst kannste dir neuen Turbo holen und Motor zerlegen. :hammer:

    Zischen:
    Das zischt bei jedem Schaltvorgang, bei jedem Gas reduzieren, bei Halbgas bergauf, Beim Rückwärtsfahren, beim einparken und wenn das Teil Gechippt ist dann noch viel extremer weil die meisten Chips en höheren ladedruck haben. statt original bei 132 KW Version 0,6 Bar 1,1-1,3 Bar
    Auf den Rohrquerschnitt gerechnet ist das ne ganze Menge mehr Luft. Vorallem hört man es auch sehr lauf obwohl alle Fenster und scheiben zu sind. Da ist ja schon das Original mit nem offenen K&N ätzend und eins zum umschalten gibts noch net meines Wissens. Das wär praktisch, so vom Innenraum aus mit nem Schalterchen
     
  9. #9 Krasses Pferd, 29.10.2004
    Krasses Pferd

    Krasses Pferd Guest

    Junge Junge!!!

    Da mach ich dann also beim Einparken nen richtigen Lary wie? he he!!!
    Nun gut... vielen Dank für die Info. Also probieren werd ichs auf jeden Fall dann mal!!!

    Hast mir sehr geholfen!!!

    Thx
     
  10. #10 Skoda_RS_Power, 05.11.2004
    Skoda_RS_Power

    Skoda_RS_Power Guest

    Hallo. Ich hab was geniales gefunden. Ein Verstellbares Pop-Off. Laut oder leise cool oder? [​IMG]
    Quelle: www.seat-club.ch
     
  11. #11 sgtm.rubin, 06.11.2004
    sgtm.rubin

    sgtm.rubin Guest

    Hallo Jungs,


    Ein kleiner Tipp: Passt auf eure Motoren auf, wenn ihr ein solches Teil drin habt !!!

    Und noch etwas: Wie sieht es mit der Werksgarantie aus bei einem Turboschaden ??? Habt ihr euch das mal gefragt ???

    Schöne Grüsse aus der Schweiz :gruenwink:
     
  12. #12 fabiano, 06.11.2004
    fabiano

    fabiano Guest

    vom hören-sagen sind die von bailey(?)(welches genau mus ich nochmal schauen) am besten weil die auch speziel für die 1.8t`s gebaut sind und da brauchst du auch nichts einstellen weil es sich von alleine einstellt mehr infos findest du bei golfVI.de einfach mal suchen da giebts ein riesen thema mit mehr als 100 antworten mit einbau anleitungen und videos.
     
  13. #13 Skoda_RS_Power, 08.11.2004
    Skoda_RS_Power

    Skoda_RS_Power Guest

    Hi sgtm.rubin,

    woran soll denn der Motor bzw. Turbo bitte kaputt gehen?

    mfg Ben
     
  14. #14 Krasses Pferd, 08.11.2004
    Krasses Pferd

    Krasses Pferd Guest

    Also unter "www.boost4you.de" kann man auch sehr viel nachlesen!!!!
    Müßt Ihr mal reinschauen!! Sehr gute Tips zu tunen von Turbomotoren
    Was zum kaputt machen angeht...Ähm also ich habe bis jetzt überall wo ich da etwas drüber gefunden habe gelesen das es den Turbolader ENTLASTET!!! und nicht Belastet.
    Es ist ja auch nicht undbedingt der Leistungsbringer, sondern son schickes Zubehör!!
    Und das klingt auch logisch da ...Restdruck weg ..keine Lagerbelastung!!!
    Garantie?! na gut, Motor platt ...schnell wieder das Original eingebaut und gut. Soll ja fix gehen.

    MfG

    Hotte Hüh
     
  15. #15 Krasses Pferd, 08.11.2004
    Krasses Pferd

    Krasses Pferd Guest

    ..kann ich nur sagen, das sieht sehr gut aus und sehr Praktisch!!
    Müsste nur mal wissen:

    1. Wie ist die Quallität sprich Lebensdauer und Garantie
    2. Ist das ein 2 Kolben Ventile? Sehr wichtig wegen dem Notlauf vom
    Luftmassenmesser!! Den ja nun keiner haben will
    3.Und stellt es sich Automatisch ein?! Ich denke mal schon denn auf dem Bild seh ich nur das Rädchen zum auf und zu machen.

    werd mich mal dran machen!!!


    aber wenns funzt ist das Ding der Hammer!!!!!!!!!!!
    Man gut das ich noch keins Bestellt hab =8o)
     
  16. #16 Skoda_RS_Power, 08.11.2004
    Skoda_RS_Power

    Skoda_RS_Power Guest

    Konkret krasses Pferd alder...
    also

    1. geht nicht der LMM in den Notlauf sondern das Steuergerät, weil es falsche werte von diversen Sensoren bekommt und diese nicht mit den errechnetten Werten übereinstimmen.

    2. Was soll sich bitteschön an einem Pop-Off einstellen? Wenn dann stellt sich dein Steuergerät auf das Pop-Off automatisch ein aber net umgekehrt.

    3. Mit 1 oder 2 Kolben musst du den Hersteller kontaktieren.

    Zum Thema Motorschaden:
    Dieser kann im schlimmsten Falle nur eintreten, wenn der Kolben von dem Pop-Off hängen bleibt und das kann nur passieren wenn man nicht regelmäßig (Bei Forge alle 30000 KM) das Teil neu Fettet und reinigt.
    Bei dem 1,8T aber kann eigentlich kein Schaden entstehen, da das STG direkt in den Notlauf geht, wenn das Pop-Off nicht mehr richtig funktioniert.
    Dann sollte man das Teil mal überprüfen.
    Quase ein konkrete Chek-up mache.
     
  17. #17 Krasses Pferd, 08.11.2004
    Krasses Pferd

    Krasses Pferd Guest

    Also das der LMM nicht in den Notlauf umschaltet weiß ich auch!!!
    Aber er ist es, der die falschen Werte gibt!!!

    Zum Einstellen meine ich den öffnungsdruck des Ventiles!
    Es gibt viele offene Ventile bei denen man das Ventile auf den Ladedruck anpassen bzw einstellen muß. Damit kann ein leicht verzögertes oder verfrühtes öffnen auftreten.
    Schau da mal rein ganz interessant--->www.boost4you.de.
    Da manche Blow off Ventile auf den Standartdruck von 0,6-0,8Bar justiert sind hätt ich da schon wieder Probleme!!!

    Das Hotte
     
  18. #18 diabolo1984, 14.07.2006
    diabolo1984

    diabolo1984 Guest

    nuja es gibts ja au abschaltere blow off's ;)

    also falls das zsichen wen aufn sack geht, hebel betätigen und aus ists *g*
     
Thema:

Blow off Ventile

Die Seite wird geladen...

Blow off Ventile - Ähnliche Themen

  1. Kontrollleuchte Motorhaube offen überhaupt vorhanden?

    Kontrollleuchte Motorhaube offen überhaupt vorhanden?: Moin, brauche Hilfe. Und zwar hatte ich etwas zu wenig Öl drin, und der Bordcomputer hat gemeckert mit der Orangen Öl Lampe im Display. Nun habe...
  2. Luftgeräusche bei offenem Fenster?

    Luftgeräusche bei offenem Fenster?: Hallo zusammen, seit heute habe ich den Kodiaq, ein toller Wagen, ich bin rundum happy :-) Bei der ersten Ausfahrt ist uns aufgefallen, dass...
  3. AGR Ventil selbst reinigen

    AGR Ventil selbst reinigen: Hallo, seit einiger Zeit ruckelt der 2.0TDI Motor mit 140PS von meinem Yeti 4x4 im unteren Drehzahlbereich. Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen. Die...
  4. Modellübergreifend .db3 POI in offenes Columbus Format umwandeln?

    .db3 POI in offenes Columbus Format umwandeln?: hey, ich habe hier ein POI Ordner im .db3 Format. Damit kann unser Columbus ja nichts anfangen. Kann man das irgendwer zufällig umwandeln? geht...
  5. i on / i off

    i on / i off: Hallo, am Display kann ich bei der Anzeige Start-Stop-System etwas ein- bzw. ausschalten (s. Foto). In der BA habe ich nichts gefunden. Weiß...