Blöde Frage wegen Zulassung Neuwagen

Diskutiere Blöde Frage wegen Zulassung Neuwagen im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Huhu, ich warte ja mit Sehnsucht auf den Anruf meines Freundlichen, angeblich soll der Wagen diese Woche beim Händer ankommen *bet*. Nun habe...

  1. #1 tvzwirner, 30.04.2008
    tvzwirner

    tvzwirner

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hilden
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Kombi 1.6 FSI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Centrum Düsseldorf
    Huhu,

    ich warte ja mit Sehnsucht auf den Anruf meines Freundlichen, angeblich soll der Wagen diese Woche beim Händer ankommen *bet*.

    Nun habe ich eine Frage: Das ist ein Neuwagen, der wird ja mit Brief dann zugelassen vom Händler. Brauch ich irgendwas im Vorfeld
    oder klappt die Zulassung und Abholung dann problemlos? allzu viele Wagen hatte ich noch nicht und bin grad nicht sicher, was ich im
    Voraus bereits machen könnte. Wie ist das mit einer neuen Doppelkarte, brauche ich die bereits vorher, bevor ich den Wagen abhole
    oder wie läuft das?

    Bin grad verwirrt, zu Hülfeeeee! Kann meine Versicherung bzw. mein Ansprechpartner mit den Fahrzeugdaten aus der Auftragsbestä-
    tigung bereits alles fertigmachen und mir die Doppelkarte zusenden? Braucht das Autohaus die überhaupt bereits vorher oder ist das
    für die egal?

    Will halt nicht wenn der Anruf kommt dass der Wagen das ist erst noch auf irgendwelche Unterlagen der Versicherung warten, bevor
    ich den Wagen abholen kann...

    Viele Grüße
     
  2. Thosch

    Thosch

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neunkirchen-Seelscheid 53819
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi, Baujahr 07, 1.4 16V, 59KW,Prins VSI 4
    Werkstatt/Händler:
    Auto Thomas, Bonn // Auto Schorn, Hennef
    Kilometerstand:
    48000
    Mal ehrlich, wer sollte das besser wissen, als Dein Händler :!:
    Ein Anruf und Du hast alle Infos.....
    Meiner Meinung nach braucht der Händler mindestens mal ne Doppelkarte und eine Vollmacht des zukünftigen Fahrzeughalters zur Zulassung.
     
  3. #3 tvzwirner, 30.04.2008
    tvzwirner

    tvzwirner

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hilden
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Kombi 1.6 FSI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Centrum Düsseldorf
    Klar, dachte nur dass ich das hier beantwortet kriege, Ihr seid doch die Profis ;-)

    Kann grad nicht anrufen auf der Arbeit, erst heute Mittag... darum fragte ich hier nach.

    Grüße
     
  4. Dobby

    Dobby

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    Heißt zwar heutzutage nicht mehr Doppelkarte, aber ja, Dein Händler braucht von Dir eine Versicherungsbestätigung. Ohne ist keine Zulassung möglich.

    Deine Versicherung braucht dazu erst mal keine Fahrzeugdaten. Das gibst Du dann alles an, wenn Du nach der Zulassung den Antrag inkl. des dann bekannten Kennzeichens an die Versicherung zurückschickst.

    Also mal zusammengefaßt:
    Dein Händler braucht von Dir diese Versicherungsbestätigung (ein Anruf bei Deiner Versicherung und Du hast das Ding spätestens zwei Tage später im Briefkasten), dann wahrscheinlich noch eine Vollmacht, damit er das Auto auf Dich zulassen kann und evtl. dann für den Tag auch noch Deinen Personalausweis, da bin ich mir aber nicht sicher (mache das immer selber mit dem Zulassen). Ach so, zumindest in Hessen mußt Du direkt bei der Anmeldung des Fahrzeugs eine Einzugsermächtigung für die KFZ-Steuer abgeben.

    Ruf doch einfach mal bei Deinem Händler an und frag nach, ob Du ihm schon mal irgendwas zukommen lassen sollst, damit es dann im Fall der Fälle schnell geht.
     
  5. mn-80

    mn-80

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Also zum Zulassen deines NW braucht der Händler von dir die "Doppelkarte" deiner Versicherung (es reicht eine Blanko-Doppelkarte, die der Händler dann ausfüllt; kann auch gleich von deiner Versicherung zum AH geschickt werden oder per E-Mail als pdf zu dir), deinen Personalausweis im ORIGINAL, die Vollmacht zum Zulassen und eine Einzugsermächtigung für´s Finanzamts (beide hat der Händler vor Ort). Der Kfz-Brief muß vom Händler beantragt werden (dauert meist auch nochmal einen Tag). Mit diesen Sachen läßt er dann dein Auto zu. Wird diese Woche dann aber glaub ich nix mehr, durch den Feiertag morgen.
    Bei uns in der Region haben dadurch auch am Freitag alle Zulassungsstellen zu.

    Viel Spaß mit deinem neuen Auto...!!

    mn80
     
  6. #6 Sgt.Paula, 30.04.2008
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.186
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Octavia 1.6SR; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    30000
    Du wirst doch die Fahrzeugdaten im Kopf oder auf dem Kaufvertrag haben.

    Dann versicherst du das Auto bei deiner Versicherung. Die Versicherungsbestätigung gibst du deinem freundlichem, der damit zur zulassung geht um dein auto anzumelden. Dann holst du das auto ab. Achso ich weiß nicht wie du dein auto bezahlst ob bar oder Finanzierung. Bei Finanzierung wird der Fahrzeugbrief zur bank geschickt. Nicht das du noch nachfragst warum du keinen Fahrzeugbrief hast......

    VIEL GLÜCK beim Zulassen und Viel Spaß mit deinem neuen
     
  7. #7 tvzwirner, 30.04.2008
    tvzwirner

    tvzwirner

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hilden
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Kombi 1.6 FSI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Centrum Düsseldorf
    Hallo zusammen,

    danke sehr :)

    Ich bezahle das Auto bar bei Abholung. Dann kann ich ja quasi die gesamte Versicherungsprozedur bereits machen/vorbereiten lassen, die Doppelkarte lasse ich direkt zum Autohaus schicken und gebe Freitag (da hab ich eh frei) meinen Perso ab und fülle Vollmacht und Einzugsermächtigung fürs Finanzamt vor Ort beim Händler aus. Rufe da aber nachher nochmal an.

    Viele Grüße
     
  8. #8 Sgt.Paula, 30.04.2008
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.186
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Octavia 1.6SR; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    30000
    vergess nicht das heute Mittwoch ist und morgen feiertag und da haben die meisten auch freitags zu. So wie bei uns auch die Zulassungsstelle.
    Dann würde ich die Versicherungskarte lieber persönlich zum autohaus bringen und nicht schicken.
     
  9. #9 tvzwirner, 30.04.2008
    tvzwirner

    tvzwirner

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hilden
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Kombi 1.6 FSI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Centrum Düsseldorf
    Hallo,

    grad geklärt. Der Wagen ist beim Händler, juhuuuuuu!!!!!

    Ich fahre nachher rüber, fülle die Vollmacht aus, in Düsseldorf braucht man nur eine eletronische Versicherungsnummer für die zulassung, die schickt die Versicherung per PDF direkt ans Autohaus und der Wagen wird Freitag zugelassen.

    Kann ihn dann Montag abholen, ich freu mich wie Bolle :D

    Viele Grüße
     
  10. #10 Sgt.Paula, 30.04.2008
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.186
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Octavia 1.6SR; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    30000
    warum erst montag
     
  11. #11 tvzwirner, 30.04.2008
    tvzwirner

    tvzwirner

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hilden
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Kombi 1.6 FSI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Centrum Düsseldorf
    Wahrscheinlich erst Montag, da wir noch einige Extras drinhaben (Trenngitter etc.), das wird noch eingebaut. Kann aber sein, dass wir ihn Samstag schon kriegen :) Der Händler hat sicher nur Puffer eingebaut, nicht dass er uns nachher falsche Versprechungen macht. Ich informier Euch :)

    Grüße
     
Thema:

Blöde Frage wegen Zulassung Neuwagen

Die Seite wird geladen...

Blöde Frage wegen Zulassung Neuwagen - Ähnliche Themen

  1. Fragen zur Motorisierung (TSI), Ausstattung, Drive vs. Style.

    Fragen zur Motorisierung (TSI), Ausstattung, Drive vs. Style.: Liebe Gemeinde, die Bestellung (m)eines Octavias wird immer konkreter. Eigentlich schiele ich stark auf den RS TDI. Es kann aber arbeitsbedingt...
  2. Zulassung Detailfragen

    Zulassung Detailfragen: Hallo zusammen, ich wohne im Landkreis X und habe einen EU-Fabia im Landkreis Y gekauft. Teil der Zahlung ist mein jetziges Fahrzeug. Von der...
  3. "Dachträger ohne Reling", "Garantie für Neuwagen in der Schweiz"

    "Dachträger ohne Reling", "Garantie für Neuwagen in der Schweiz": Erst mal ein fettes Servus oder für die Nichtbayern Hallo Ab kommenden Dienstag hole ich meinen neuen O3 1.4 TSI Active. :D:D:D Es ist noch das...
  4. Frage klimabedienteil und radio im VFL

    Frage klimabedienteil und radio im VFL: Moin Leute, fahre den Roomster als vorfacelift mit climatronic und dem Dance Radio. Meine Frage wäre ob das Klimabedienteil und das Swing Radio...
  5. Rückruf EA 189 wegen Update

    Rückruf EA 189 wegen Update: Da ja alle Threads geschlossen sind muss ich hier nochmal nachfragen. Ich habejetzt den Aufruf von Skoda bekommen, das ich einen Termin zur...