Blinkergeräusch nur simuliert?

Diskutiere Blinkergeräusch nur simuliert? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Mir ist gestern aufgefallen, dass das Blinkergeräusch scheinbar elektronisch simuliert wird, d.h. das Klickgeräusch wird nicht durch das...
Andre H.

Andre H.

Dabei seit
09.11.2001
Beiträge
636
Zustimmungen
2
Ort
Lemgo
Fahrzeug
BMW 5er Touring
Kilometerstand
60000
Mir ist gestern aufgefallen, dass das Blinkergeräusch scheinbar elektronisch simuliert wird, d.h. das Klickgeräusch wird nicht durch das Blinkrelais verusacht!
Versucht mal die Zündung mit eingeschaltetem Blinker und nicht angeschnalltem Gurt einzuschalten. Es ertönt dann das "Pling"-Signal vom Gurt, aber das "Klick"-Geräusch vom Blinker ist nicht zu hören. Das funktioniert auch, wenn die Tankwarnung direkt beim Start ertönt. Die Warnsignale haben scheinbar Priorität und muten das Blinkergeräusch (!).

Grüße
André
 

Benni

Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
1.487
Zustimmungen
0
Ort
Deutschland; Braunschweig
Kann gut sein das dies so ist!

Meines wissens ist es schol lange so das der blinker eigentlich nicht mehr geräusche von sich gibt!

Bei unserem Golf kommt das 'klickklack' geräusch vom blinker von dem schalter für den warnblinker! Wenn man den zuhält hört man es kaum noch!
 

Daniel

Guest
Relais für den Blinker sind schon lange nicht mehr Stand der Dinge - wird eben alles elektronisch angesteuert (übrigens ist die Blinkfrequenz dadurch problemlos modifizierbar - warum auch immer :] ).

Bei den ersten Tests waren die Autofahrer allerdings sehr irritiert ... somit wird das Blinkgeräusch erzeugt. Das Geräusch beim Fabia klingt ehrlichgesagt schon viel zu satt, das es ein Relais ist.

Im Gegensatz zum neuen Corsa allerdings ein Genuß!!! Denn das piepen im Corsa geht einen nur tierisch auf den Sack!!
 

HD-KM1011

Guest
So einen nervigen Ton sollte man auch für eingeschaltete Nebelscheinwerfer einführen 8)
 
Angus

Angus

Dabei seit
19.11.2001
Beiträge
162
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Fabia 1.4i 16v Elegance
Werkstatt/Händler
Zbinden AG, Laufen
Kilometerstand
129371
Ich habe diese Frage schon mal gestellt und nie eine Antwort erhalten - vielleicht beim 2-ten Versuch... ;-)

Die CH-Version hat Warngeräusche für jeden nur erdenklichen Fall, finde das zwar OK aber die Lautstärke ist so hoch, dass ich regelrecht erschrecke, wenn der Pfeifton für Scheibenwasser-Stand oder der Tank-Warnleuchte losgeht!

Kann man das einstellen oder ist das ganze auf der Platine des Armaturenträgers fest verlötet?

Danke für Eure Infos
 

Woody

Guest
Tatsächlich ist das Blinkergeräusch nur simuliert. Zieht man mal während der Fahrt die Handbremse ertönt ein Warnsignal, das auf jeden Fall wichtiger ist als das Blinkerklickern, welches in diesem Fall ausgeblendet wird.:schnarch:
Vielleicht lassen sich verschiedene Warntöne auch im Steuergerät deaktivieren... bei dem Kleinen ist ja nix unmöglich :hihi:
 

Daniel

Guest
Also das ist aber nichtnur in der Schweizer Version so...

Es gibt schließlich für fast alles einen Warnton auch in der Deutschen Version. Man findet sogar eine Erläuterung im Handbuch zu den verschiedenen Warntönen. Grundsätzlich gibt es ja zu jeder Warnleuchte auch einen Warnton.

Das Anschnallsignal bei Motorstart, das Signal für die gezogenen Handbremse, für Offene Türen oder Heckklappe, für Reservetank, für Scheibenwaschwasser, für Licht-An, für Bremsenverschleiß und und und.
Und ich finde das auch nicht wirklich schlimm - schließlich warnt die Elektronik ja nicht etwas, was für das führen des Fahrzeugs nicht von Belang ist (die Skoda-Techniker wollen uns ja nicht erschrecken).
So laut ist das meiner Meinung nach aber nicht, vor allem weil es beim Fahren fast untergeht wenn man noch den Radio laufen, oder das Fenster offen hat.

Und bezüglich des ausschaltens, einfach mal zu Deinem Händler spazieren, und Ihm Dein Problem schildern. Grundsätzlich lässt sich ja fast alles im Fabia konfigurieren... und vielleicht lassen sich die Warntöne ausschalten.
 
Angus

Angus

Dabei seit
19.11.2001
Beiträge
162
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Fabia 1.4i 16v Elegance
Werkstatt/Händler
Zbinden AG, Laufen
Kilometerstand
129371
Hallo Daniel

Gut die Lautstärke wird von jedem anders empfunden - ich kann nur sagen, dass ich schon mehr als einmal erschrocken bin und das ist wärend der Farht einfach nicht gut...

Leider ist die ASAG (meine Händler) nicht so kooperativ, müssten sie doch etwas 'neues' versuchen. Ich habe schon mal angefragt, da wusste er von nichts, ging das Arbeitsblatt holen, worauf auch nichts stand (also haben sie es vergessen) und meinet dann (wie eine Eingebung die vom Himmel fiel), dass das ein driekt verlöteter Lautsprechen ist, den mann mit Gewalt zu Schweigen bringen müsste und davon, dass man dazu das ganze Armaturenbrett ausbauen müsste (ich habe den Tacho auch schon ausgebaut - wegen Geräuschen - und mit Schaumstoffstrips gepolster)... Also Du siehst, dass war nur so dahin gesagt.

Geh vielleicht mal bei einem kleineren Betrieb vorbeischauen - Danke für Deinen Hinweis!
 
Thema:

Blinkergeräusch nur simuliert?

Blinkergeräusch nur simuliert? - Ähnliche Themen

Grusliges Feature, Standlicht!: Hallo, Möchte mal etwas komisches beschreiben, wer hat ähnliche Erfahrungen? Letzte Woche war ich wg. dem ersten Marderschaden heuer in der...

Sucheingaben

blinkergeräusch

,

blinkergeräusch golf 7

,

blinker relays mit klack geräusch

,
elektronisches blinkrelais geräusch verringern
, VAG Blinker Geräusch einstellen, Corsa e blinker zu leise, vw Golf Blinker ton spinnt/ertönt ohne Blinker gesetzt, Skoda fabia Blinkegeräusch ausschalten, blinker sound, blinkergeräusch auto, geräusch blinker, blinker geräusch, blinkgeräusch wie erzeugen, golf 4 blinker Geräusch abschalten
Oben