Blinker geht nur 3Mal

Diskutiere Blinker geht nur 3Mal im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, das ist normal das der Blinker nur dreimal beim antippen geht. Gibt es eine Möglichkeit beim antippen so ca. 10x zu blinken, dreimal ist...
Clemens1

Clemens1

Dabei seit
05.10.2010
Beiträge
653
Zustimmungen
13
Ort
Deutschland
Fahrzeug
Octavia Combi 5E FL 150 PS, Columbus,Panoramadach u.a
Werkstatt/Händler
Fa. Vögler, Bad König
Kilometerstand
550
Hallo,

das ist normal das der Blinker nur dreimal beim antippen geht. Gibt es eine Möglichkeit beim antippen so ca. 10x zu blinken, dreimal ist denke ich einfach zu wenig. Ich fahre auf der BAB will überholen, tippe an, nur dreimal. OK, ich kann ihn auch ganz drücken, dann geht er solange bis ich ihn zurücksetze. Hätte aber gerne mehr beim antippen.
 
#
schau mal hier: Blinker geht nur 3Mal. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
mumi

mumi

Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
210
Zustimmungen
3
Ort
Owen
Fahrzeug
O³ Combi 2.0TDI L&K GreenTec 110kW DSG
Werkstatt/Händler
Ramsperger Kirchheim/Teck
Kilometerstand
22000
3x, 4x oder 5x - was anderes ist nicht möglich...

mehr macht auch ehrlich gesagt keinen sinn - da sind die 5 schon grenzwertig lang; vor allem, einmal angetippt, blinkt er halt seine 10x, egal ob du die spur wechselst oder es dir anders überlegt hast...

geht über den anpassungskanal...
 
dathobi

dathobi

Gesperrt
Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.345
Zustimmungen
3.286
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Ich habe meinen Blinker auf 4 hoch stellen lassen.

Man kann aber auch die Anzahl reduzieren in den man den Hebl entsprechend lange hält. 10x ist aber eindeutig zuviel-zumindest für die Autobahn(selbst wen es technisch möglich währe).
 
Mystique

Mystique

Dabei seit
09.08.2007
Beiträge
437
Zustimmungen
1
Ort
HAUPTSTADT
Fahrzeug
Skoda Octavia III 2.0 TDI
1x tippen, 3x blinken nennt man Comfort-Blinken. :) Kann man das eigentlich bei allen Skoda-Modellen verändern? Also 4x wäre auch nicht schlecht, bei mir sind es auch nur 3x.
 
Clemens1

Clemens1

Dabei seit
05.10.2010
Beiträge
653
Zustimmungen
13
Ort
Deutschland
Fahrzeug
Octavia Combi 5E FL 150 PS, Columbus,Panoramadach u.a
Werkstatt/Händler
Fa. Vögler, Bad König
Kilometerstand
550
OK und wo ist der Anpassungshebel, oder kann der :P das machen
 
dathobi

dathobi

Gesperrt
Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.345
Zustimmungen
3.286
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Der Anpassungshebel befindet sich an deinem Körper-ich meine deinen Arm.

Das technische anpassen macht jemand mit nen geeigneten Computer-meistens der :) .
 
mumi

mumi

Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
210
Zustimmungen
3
Ort
Owen
Fahrzeug
O³ Combi 2.0TDI L&K GreenTec 110kW DSG
Werkstatt/Händler
Ramsperger Kirchheim/Teck
Kilometerstand
22000
über vag-com oder vcds...

dauert keine 5 mins...
 
Mexxin

Mexxin

Dabei seit
27.03.2008
Beiträge
2.626
Zustimmungen
67
Ort
Wien-Umgebung
Fahrzeug
Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
Kilometerstand
94949
mumi schrieb:
da sind die 5 schon grenzwertig lang;
Nein - ist optimal (hab auf 5mal eingestellt). Spurwechsel auf der Autobahn (gesetzeskonform) ist ja blinken (noch ohne Wechseln) damit ein nachfolgender Verkehr Zeit hat, Deine Absicht zu erkennen, dann Wechsel (nicht rüberreißen) und nach vollzogenem Wechsel Ende des Blinkens. Das wären dann 3x fürs anzeigen und 2 für den korrekten Wechsel.
Umstellen lassen hab ich mirs aber wegen der Kreisverkehre. zwar ginge sich das evtl. auch mit 3x aus - aber wenn ein Uniformierter zur Kontrolle 100m weiter weg steht, könnt er es übersehen und es gibt Diskussionen oder Knöllchen. Mit 5x Blinken begreifens sogar die Typen.
Finde persönlich daher 5x optimal, will ich kürzer (2x z.b.) dann kann ich solange ja mal den Hebel "angetippt" halten. Kommt aber nur vor, wenn ich jemanden der drängelt vorbei"winken" will, nach dem Motto "Zisch ab und erschlag Dich wenn Du willst - aber außerhalb meiner Sichtweite"
 

DesertFox81

Dabei seit
27.04.2009
Beiträge
141
Zustimmungen
0
Ort
Lüdenscheid 58511
Fahrzeug
Octavia 1Z 1,8TSI L&K MJ 2010
Also in meinen 11 Jahren Führerschein habe ich noch nie einen Polizisten gesehen, der am Kreisel steht und guckt, ob auch alle brav blinken, wenn sie diesen dann verlassen wollen. Zudem müssen die dir das ja auch irgendwie nachweisen, weil sonst kann ja jeder Polizist ankommen und sagen, dass du nicht geblinkt hast oder die Stopplinie, ohne vorher anzuhalten, überfahren hast.

Man selbst ist immer so lange unschuldig, bis einem die Schuld nachgewiesen ist.
 
Sven_König

Sven_König

Dabei seit
20.02.2010
Beiträge
643
Zustimmungen
1
Fahrzeug
Skoda Oktavia 2.0 TDI 4/2005
Werkstatt/Händler
Autohaus Hotz&Heitmann
Kilometerstand
128000
Genau das war erst vor paar Wochen bei uns. Fahren auf Party und sehen auf weg dorthin die Polizei am Kreisel stehen. Später auf der Party haben uns dann Gäste erzählt, sie wurden rausgezogen, weil sie eben nicht Geblinkt haben. Bei der Kontrolle wurden auch schon die nächsten rausgezogen, weil die durchgezogene Linie Überfahren wurde.
Wenn es auf 5x geht, werde ich mir das auch umstellen lassen.

MfG Sven
 
Mexxin

Mexxin

Dabei seit
27.03.2008
Beiträge
2.626
Zustimmungen
67
Ort
Wien-Umgebung
Fahrzeug
Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
Kilometerstand
94949
DesertFox81 schrieb:
Man selbst ist immer so lange unschuldig, bis einem die Schuld nachgewiesen ist.
Tja, bei uns in Ösiland reicht es, wenn der uniformierte Herr sagt: Sie haben nicht geblinkt etc. - Bei uns braucht auch kein Bild am Radar sein. Der Herr in Uniform hat immer recht. Und wenn die Kassa knapp ist und alle Radarpistolen unterwegs sind, dann stellt man sich ier gerne auch mal zum Kreisverkehr und zieht die Nicht-Blinker raus. Mehrfach erlebt !!!
Bei uns bist immer Schuld - wenn der Herr in Uniform es so will. :thumbdown:
 
Andre1987

Andre1987

Dabei seit
01.06.2010
Beiträge
122
Zustimmungen
0
Ort
Ottendorf-Okrilla
Fahrzeug
Skoda Octavia² Facelift 1.4 Tsi 122 PS, Ambiente 05/09
Kilometerstand
88000
Ich finde auf der Autobahn ist 3x Blinken ausreichend z.B. beim Spurwechsel...
 
tschack

tschack

Moderator
Dabei seit
20.09.2007
Beiträge
14.036
Zustimmungen
2.584
Ort
Wien
Fahrzeug
Octavia Combi TDI
Fahrzeug
VW ID.3
Es hat sowieso Seltenheitswert, wenn überhaupt mal geblinkt wird...

Ich find das 3x blinken auch vollkommen ausreichend.
Braucht mans länger, rastet man den Hebel halt ein oder hält ihn angetippt...
 
powerleiste

powerleiste

Dabei seit
04.12.2009
Beiträge
161
Zustimmungen
1
Ort
73207
Fahrzeug
Fabia II Sport 1,9 TDI DPF
Kilometerstand
203000
tschack schrieb:
Es hat sowieso Seltenheitswert, wenn überhaupt mal geblinkt wird...
Das kannst du laut sagen!
Es ist echt schlimm wie wenig sich die Leute "anderen mitteilen", obwohl es doch heutzutage auf Grund der Komfortblinkfunktion so einfach ist!!! Gerade auf der Autobahn ist es schlimm. Bei mir ist das mittlerweile genau wie anschnallen zur Selbstverständlichkeit geworden.... Aber gut, genug aufgeregt machen kann man da ja leider nicht viel...
:cursing:
 
Herwyn

Herwyn

Dabei seit
21.04.2009
Beiträge
790
Zustimmungen
146
Ort
45326 Essen NRW
Fahrzeug
März '20 bis Ende 21: Fabia³ Combi 1,4 TDI, EZ 10.16
Kilometerstand
60006
also ich habe mir das angebliche "Komfort"blinken von meinem :) schnellstmöglich abschalten lassen.
Warum? Weil 1 x Blinken mit der Funktion nicht möglich war, und ich diese Möglichkeit brauche. Zum einen, um mich zu bedanken, wenn mich einer reinlässt (1x links, 1x rechts), oder wie oben erwähnt, wenn ich einen Eiligeren zum Überholen animieren möchte. Wenn ich dann mehrmals blinke, befürchte ich, dass er denkt, ich wolle abbiegen.
Wenn ich zwei-, drei- oder viermal blinken will, kann ich den Hebel so lange in Tippstellung festhalten. Und in den wenigen Fällen, wo das wegen Lenkbewegungen nicht geht, muss ich eben ein- und hinterher wieder ausschalten. Kann ich mit leben.

Nichts gegen Komfort; aber wenn er anfängt, mich zu entmündigen, oder mehr Aufmerksamkeit erfordert als schlichte Mechanik (Stichwort EFH), dann schwindet mir das Verständnis...

nette Grüße von Herwyn
HY#112
 
Mexxin

Mexxin

Dabei seit
27.03.2008
Beiträge
2.626
Zustimmungen
67
Ort
Wien-Umgebung
Fahrzeug
Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
Kilometerstand
94949
Herwyn schrieb:
Zum einen, um mich zu bedanken, wenn mich einer reinlässt (1x links, 1x rechts), oder wie oben erwähnt, wenn ich einen Eiligeren zum Überholen animieren möchte. Wenn ich dann mehrmals blinke, befürchte ich, dass er denkt, ich wolle abbiegen.
Wenn ich zwei-, drei- oder viermal blinken will, kann ich den Hebel so lange in Tippstellung festhalten. Und in den wenigen Fällen, wo das wegen Lenkbewegungen nicht geht, muss ich eben ein- und hinterher wieder ausschalten. Kann ich mit leben.

Nichts gegen Komfort; aber wenn er anfängt, mich zu entmündigen, oder mehr Aufmerksamkeit erfordert als schlichte Mechanik (Stichwort EFH), dann schwindet mir das Verständnis...
üblicherweise bedankt man sich mit 1x Blinken per Warnblinkanlage, nicht mit links/rechts Gewurtschtle - das kann von 3. Situations-unbeteiligten fehlinterpretiert werden.
Wenn du in meiner Gegend mit 1x li/ 1x re daherkommst, glaubt ein jeder, daß dich die Bedienung des Blinkhebels komplett überfordert..... :whistling:

für 2-4x Blinken (die absolute Mehrzahl an Bedienungen, weil Spurwechsel und Kreisverkehre gibts mehr wie "Danke") den Hebel halten müssen würde ich als "unkomfortables Blinken" bezeichnen.

Zum Glück kann sich das aber jeder Einstellen lassen wie er will :thumbsup:
 
SteffenR

SteffenR

Dabei seit
06.10.2006
Beiträge
319
Zustimmungen
5
Ort
Oberlungwitz
Fahrzeug
Superb 2 Elegance 2,0 TDI DSG
Kilometerstand
120000
powerleiste schrieb:
tschack schrieb:
Es hat sowieso Seltenheitswert, wenn überhaupt mal geblinkt wird...
Das kannst du laut sagen!
Es ist echt schlimm wie wenig sich die Leute "anderen mitteilen", obwohl es doch heutzutage auf Grund der Komfortblinkfunktion so einfach ist!!! Gerade auf der Autobahn ist es schlimm. Bei mir ist das mittlerweile genau wie anschnallen zur Selbstverständlichkeit geworden.... Aber gut, genug aufgeregt machen kann man da ja leider nicht viel...
:cursing:
Du sprichst mir aus der Seele!!! Hab das Gefühl, die Blinkmuffel werden immer mehr! X(
 
Burnett

Burnett

Dabei seit
05.07.2010
Beiträge
213
Zustimmungen
2
Ort
Regensburg
Fahrzeug
Superb Combi 2.0 TDI 125 kw
Kilometerstand
19000
Mexxin schrieb:
üblicherweise bedankt man sich mit 1x Blinken per Warnblinkanlage, nicht mit links/rechts Gewurtschtle - das kann von 3. Situations-unbeteiligten fehlinterpretiert werden.
Wenn du in meiner Gegend mit 1x li/ 1x re daherkommst, glaubt ein jeder, daß dich die Bedienung des Blinkhebels komplett überfordert..... :whistling:...

Also keine Ahnung wie das bei Euch in Ö ist, aber in D und anscheinend auch in anderen Staaten (zumindest wenn man die Lkw-Fahrer so beobachtet) hat es sich eingebürgert mit der Kombination Blinker einmal links, einmal rechts Danke zu sagen.
Mal abgesehen davon, daß die Warnblickanlage meist viel schlechter erreichbar ist und das die Benutzung dieser -wenn auch nur einmal aufblinken lassen- genauso, vielleicht noch mehr fehlinterpretiert werden kann.

Wobei ich meinen Komfortblinker auch auf 4 oder 5 mal umstellen lasse, wie bereits erwähnt finde ich 3mal etwas knapp auf der AB.
 

digibär

Dabei seit
23.07.2007
Beiträge
477
Zustimmungen
3
Ort
Salzgitter
Fahrzeug
Polo 6R TDI DSG
Werkstatt/Händler
Hackerott, Langenhagen
Kilometerstand
25
Mexxin schrieb:
üblicherweise bedankt man sich mit 1x Blinken per Warnblinkanlage, nicht mit links/rechts Gewurtschtle - das kann von 3. Situations-unbeteiligten fehlinterpretiert werden.
Das hast Du sicherlich all den LKW-Fahrern aber noch nicht erzählt, gell? :D

Ansonsten halte ich es wie Herwyn. Ich hab's mir rausprogrammieren lassen, weil's mich nur nervt. Ich fahre ja nur 40.000 km Autobahn pro Jahr, von daher habe ich nicht soviel Erfahrung ;), aber mir ist dreimal Blinken zuwenig, zumal bei voller Autobahn. Ich bin mir dann auch nicht zu schade, den Blinkerhebel einrasten zu lassen, um mehrfach zu blinken.
 
Thema:

Blinker geht nur 3Mal

Blinker geht nur 3Mal - Ähnliche Themen

Tür geht nicht auf: Hallo, und zwar habe ich bei meinem Skoda Fabia 6y das Tür schloss mit ZV vorne rechts getauscht, im ersten moment hat das auch geklappt jedoch...
Ergo Komforsitze Memoryfunktion anfahren: Hallo Zusammen, ich habe festgestellt, dass sich die Memoryfunktion von Fahrer- und Beifahresitz komischerweise unterscheiden. Im speziellen geht...
Skoda fabia Spinnt: Hallo, Ich hab ein Problem mit meinen Skoda Fabia von BJ 2003 1.9 Diesel bin letztens ca 200km am Stück gefahren und plötzlich fingen alle...
Diesel startet nicht wenn warm: Hallo Zusammen, habe einen komischen Fehler bei meinem Skoda Octavia II (1.9 PD TDI, BXE) und hoffe dass jemand so einen schon kennt. Der Fehler...
Superb II (3T5) Abgaskontrollleuchte leuchtet und Vorglühanlage blinkt: Guten Morgen liebes Forum, ich fahre einen Superb II Kombi Diesel (3T5) Automatik mit 103kW. Zugelassen Anfang 2015. KM aufm Tacho ca. 120.000km...

Sucheingaben

skoda octavia blinker blinkt bei Antippen nur einmal

,

Skoda Blinker 2 mal

,

Blinker antippen blinkt nur 1 mal skoda superb

,
blinker 3 mal superb
, polo 6c blinker blinkt nur 2x, skoda 2015 blinker bei antippen
Oben