Blinkende Hintergrundbeleuchtung am Klimabedienteil ( Skoda Fabia I Kombi)

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von winner007, 21.04.2013.

  1. #1 winner007, 21.04.2013
    winner007

    winner007

    Dabei seit:
    21.04.2013
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,


    als Neuling möchte ich zunächst einmal alle Nutzer des Forums grüßen.


    Ich bin nun seit 1 Woche Besitzer eines Skoda Fabia I Excellent Kombi, Baujahr 2004, 1998ccm, 116 PS.

    Ich habe festgestellt, dass bei ausgeschalteter Zündung und
    abgezogenem Zündschlüssel die Hintergrundbeleuchtung des Klimabedienteil
    blinkt. Die Hintergrundbeleuchtung brennt ca. 20 Sekunden, geht dann
    für eine Sekunde aus, brennt wieder 20 Sekunden und geht dann wieder für
    eine Sekunde aus. Dieser Vorgang wiederholt sich endlos. Zischendurch
    kommt es auch schon mal vor, dass sich der Blinkrythmus ändert. Dann
    brennt die Hintergrundbeleuchtung eine Sekunde, geht für eine Sekunde
    aus und brennt wieder eine Sekunde. Da das meine Batterie unnötig
    belastet und ich im Internet keine Lösung finden konnte, möchte ich Euch
    um eure Mithilfe bitten.



    Mit freundlichen Grüßen

    Winner007
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 thomas64, 21.04.2013
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    Hallo,

    hast du ein Original Radio oder ein Zubehörradio drin? Falls letzteres ist das Radio evtl nicht richtig angschlossen. Radio abklemmen/ausbauen und die Beanstandung erneut prüfen....
     
  4. #3 winner007, 21.04.2013
    winner007

    winner007

    Dabei seit:
    21.04.2013
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hallo thomas64,

    zuerst einmal Danke für die Rückmeldung.
    Es ist das Original Radio von Skoda drin.
     
  5. #4 thomas64, 21.04.2013
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    ok, es könnte dann am Bedienteil, also Klima Steuergerät selbst liegen. Hast du die Möglichkeit, mal nen Quertausch zu machen, also das von nem Freund mal einzubauen?

    Oder es ist ein Verkabelungsproblem, Scheuerstelle, Kurzschluss... sowas in der Art.

    Das Bedienteil mal lösen und mit der Hand reingreifen, die Kabel bewegen und gucken ob sich was ändert...
     
  6. #5 winner007, 22.04.2013
    winner007

    winner007

    Dabei seit:
    21.04.2013
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hallo thomas64,

    ich hatte gestern mit vcds lite 1.2 einmal die Fehler ausgelesen. Dabei wurden mir folgende Fehler angezeigt:

    3 Faults Found:
    18104 - Powertrain Data Bus: Implausible Message from Steering Column Controller
    P1696 - 35-10 - - - Intermittent
    17977 - Shareware Version. To Decode all DTCs
    P1569 - 35-10 - Please Register/Activate - Intermittent
    18043 - Shareware Version. To Decode all DTCs
    P1635 - 35-00 - Please Register/Activate

    Nachdem ich diese Fehler gelöscht hatte, wurde mir sofort folgender Fehler angezeigt:

    1 Fault Found:
    18043 - Powertrain Data Bus: Missing Message from A/C Controller
    P1635 - 35-00 - -



    Habe eben mit der Freeware carport folgende Fehler erhalten:


    Motorelektronik
    Fehler
    18043 - P1635 Datenbus Antrieb
    fehlende Botschaft vom Klima-SG, 35-00


    Elektronische Zentraltechnik
    Fehler
    01336 Konzern-Datenbus Komfort
    keine Kommunikation, sporadisch
    01336 Konzern-Datenbus Komfort
    defekt, sporadisch
    01336 Konzern-Datenbus Komfort
    im Eindrahtbetrieb
    00920 beheizbare Außenspiegel (Z4/Z5)
    Kurzschluss nach Plus, sporadisch
    00975 beheizbare Heckscheibe (Z1)
    Kurzschluss nach Plus, sporadisch
    01598 Spannung Fahrbatterie
    Signal zu klein, sporadisch


    Diagnoseinterface für Datenbus
    Fehler
    01336 Konzern-Datenbus Komfort
    keine Kommunikation, sporadisch
    01336 Konzern-Datenbus Komfort
    defekt, sporadisch
    01336 Konzern-Datenbus Komfort
    im Eindrahtbetrieb



    Zentralmodul Komfortsystem
    Fehler
    01336 Konzern-Datenbus Komfort
    im Eindrahtbetrieb
    01336 Konzern-Datenbus Komfort
    defekt



    Was bedeuten diese Fehler? Haben die eventuell einen Zusammenhang mit dem blinkenden Klimabedienteil?
    Ich brauche dringend Eure Hilfe

    Gruß
    Winner007
     
  7. #6 thomas64, 22.04.2013
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    nicht verwirren lassen von dieser Menge an Fehlern, sondern (erstmal) nur auf den einen konzentrieren, wo es heisst "Klimasteuergerät keine Kommunikation" bzw "fehlende Botschaft vom KlimaSG".

    Für diesen Fehler kann es nur 3 Gründe geben:

    -Das Klimasteuergerät wird nicht mit Spannung versorgt

    -Das Klimassteuergerät ist defekt

    -das Klimasteuergerät hat keine Verbindung zum Datenbus

    also Sicherung(en) prüfen ggf Spannung direkt an den Steckern des SG prüfen! sind die Stecker richtig verrastet? Hast du die Möglichkeit mal ein anderes probehalber einzubauen?

    diese sporadischen Fehler sollten sich aber löschen lassen?!lösche sie und mal sehen was übrig bleibt. am besten über Nacht auch mal die Batterie komplett laden
     
  8. #7 winner007, 22.04.2013
    winner007

    winner007

    Dabei seit:
    21.04.2013
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hallo thomas64,

    zunächst einmal vielen Dank für Deine Hilfe!!!

    Sorry aber wo finde ich denn das Klimasteuergerät?
     
  9. #8 thomas64, 23.04.2013
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    das Bedienteil ist immer das Climatic bzw Climtronic Steuergerät.

    Grüße
     
  10. #9 winner007, 23.04.2013
    winner007

    winner007

    Dabei seit:
    21.04.2013
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hallo thomas64,

    Sicherungen sind soweit ich das beurteilen kann alle in Ordnung.
    Müsste ich nun für die weitere Fehlersuche die Mittelkonsole auseinander nehmen?

    Gruß
    Winner007
     
  11. #10 winner007, 24.04.2013
    winner007

    winner007

    Dabei seit:
    21.04.2013
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    neue Situationsbeschreibung.

    Ich komme heute mit dem Auto nach hause und stelle es wie gewohnt in der Garage ab, ziehe den Zündschlüssel
    und mein Klimabedienteil blinkt wie immer. Nach einer halben Stunde schaue ich noch mal nach und das Klimabedienteil
    blinkt nicht mehr. Voller Freude, stecke ich den Schlüssel ins Zündschloss und schalte probeweise Zündung an und direkt
    wieder aus. Nachdem ich den Zündschlüssel wieder abgezogen habe blinkt das Klimabedienteil wieder wie gewohnt.

    Jetzt ist mir allerdings aufgefallen, dass bei eingeschalteter Zündung ein monotones Dauerbrummen aus dem Bereich der
    Lüftungsschlitze in der Mittelkonsole feststellbar ist. Das Brummen verschwindet erst wieder, wenn ich die Zündung ausschalte.

    Ist dieses Geräusch normal?
    Kann das Dauerbrummen bei eingeschalteter Zündung im Bereich der Mittelkonsole eventuell von andereren Skoda Fabia I Besitzern
    bestätigt werden?

    Brauche dringend Eure Hilfe und verbleibe mit freundlichen Grüßen
    Winner007
     
  12. #11 thomas64, 25.04.2013
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    kann mir jetzt nicht vorstellen, was das für ein Brummen sein soll.

    von unten sind 4 Schrauben, vorne einfach die Blende abziehen (unten anfassen) dann gehts schon raus.
     
  13. #12 winner007, 27.04.2013
    winner007

    winner007

    Dabei seit:
    21.04.2013
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    der Blinkrhytmus hat sich geändert.
    Die Beleuchtung des Klimabedienteils brennt nun zwei Sekunden, erlischt für eine Sekunde und brennt dann wieder
    zwei Sekunden. Dieser Vorgang wiederholt sich unregelmäßig, bis er von einer ca. 20 sekundigen Brenndauer unterbrochen
    wird. Danach wieder der zuvor genannte Rhytmus.

    Mit VAGCOM bekomme ich nach wie vor die Fehlermeldung, dass das Klimasteuergerät nicht antwortet.

    Kann mir jemand mit diesen Angaben weiterhelfen.

    MfG
    Winner007
     
  14. #13 thomas64, 27.04.2013
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    dein Klimasteuergerät antwortet nicht, ist mit dem Tester nicht erreichbar. die 3 Gründe die dafür verantwortlich sein können hab ich dir doch in Beitrag 6 schon geschrieben.

    es muss mit dem Tester erreichbar sein, das ist erstmal das wichtigste.

    der nächste schritt (Sicherungen sind i.o. sagst du) liegt Spannung am Steuergerät an? wenn ja:

    hast du die Möglichkeit ein anderes probehalber einzubauen?
     
  15. #14 winner007, 01.05.2013
    winner007

    winner007

    Dabei seit:
    21.04.2013
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    heute habe ich einen neuen Fehler entdeckt.
    Wenn ich den Spiegelschalter auf L stelle um den Fahrerspiegel zu verstellen, bewegt sich auch der Spiegel
    auf der Beifahrerseite mit. Drehe ich den Schalter auf R für den Spiegel auf der Beifahrerseite zu verstellen,
    wird auch nur dieser Spiegel bewegt. Die Stecker in der A-Säule und das Kabel in der Türdurchführung
    der Fahrertür habe ich überprüft und konnte keine Fehler feststellen. Hat jemand eine Ahnung ob dieser
    Fehler etwas mit den Fehlerprotokollen aus Beitrag Nummer 5 zu tun hat?

    MfG
    Winner007
     
  16. #15 christoph3007, 01.05.2013
    christoph3007

    christoph3007

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ruhland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 1,4l 75PS
    Kilometerstand:
    100000
    Der Fehler hat mit dem nichts zu tun, da auch nichts kaputt ist.
    Das ist normal so:D
     
  17. #16 winner007, 01.05.2013
    winner007

    winner007

    Dabei seit:
    21.04.2013
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hallo christoph3007,

    vielen Dank für deine Rückmeldung.
    Ich habe eben hier im Forum unter dem Thema "Außenspiegel einstellen" nachlesen können,
    dass das wohl Normalzustand ist. Dann muss ich die Fehlersuche wohl wieder neu angehen.
    Hast Due eventuell einen Lösungsvorschlag für den Fehler:

    01336 Konzern-Datenbus Komfort
    defekt, sporadisch

    01336 Konzern-Datenbus Komfort
    im Eindrahtbetrieb


    Ich habe heute im Can-Gateway versucht die Messwertblöcke auszulesen und bekomme als Ergenis
    im Messwertblock 130 ( siehe beigefügtes Foto) Eindrahtbetrieb.


    MfG
    Winner007
     

    Anhänge:

  18. #17 christoph3007, 01.05.2013
    christoph3007

    christoph3007

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ruhland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 1,4l 75PS
    Kilometerstand:
    100000
  19. #18 winner007, 12.05.2013
    winner007

    winner007

    Dabei seit:
    21.04.2013
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    da ich mir nicht so recht zutraue das halbe Auto zu zerlegen um die Stecker der Steuergerät zu überprüfen,
    hab ich versucht den Fehler noch genauer zu beobachten.

    Jetzt meine neue Entdeckung:
    Es ist mir nun aufgefallen, dass wenn das Auto gefahren wurde die Hintergrundbeleuchtung des Klimabedienteils
    nach Abziehen des Zündschlüssels für ca. 3 Minuten blinkt, dann erlischt und auch aus bleibt.
    Betätigt man nun aber die Taste am Funkschlüssel zum Verschließen des Wagens und anschließend die Taste zum
    Aufschließen des Wagens, beginnt die Hintergrundbeleuchtung des Klimabedienteils wieder zu blinken.
    Stecke ich nun den Zündschlüssel ins Zündschloss und schalte für ca. eine Minute die Zündung an, ziehe dann den
    Zündschlüssel wieder ab, blinkt das Klimabedienteil noch für ca. 3 Minuten und erlischt dann wieder.
    Erst nach drücken der Tasten am Funkschlüssel wird der Blinkryhtmus wieder aktiv.

    Kann jemand aufgrund der neuen Entdeckung weiterhelfen?

    MfG
    Winner007
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 winner007, 19.06.2013
    winner007

    winner007

    Dabei seit:
    21.04.2013
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    da das Klimabedienteil eigentlich ordnungsgemäß funktioniert und ich mir nicht so recht zutraue das halbe Auto
    zu zerlegen um die Stecker und Kabel der Steuergeräte zu überprüfen, versuche ich durch ständiges beobachten
    neue Erkenntnisse zum Blinken der Hintergrundbeleuchtung zu finden. Dabei ist mir heute folgendes aufgefallen:
    Das Auto stand mehrere Stunden in der Garage und die Hintergrundbeleuchtung blinkte nicht.
    Ich habe dann versuchsweise per Funkschlüssel die Türen verriegelt. Nach ca. 30 Sekunden beginnt die
    Hintergrundbeleuchtung des Klimabedienteils zu blinken und hört auch nicht wieder auf.
    Wenn ich nun per Funkschlüssel die Türen wieder entriegele, blinkt die Hintergrundbeleuchtung des Klimabedienteils
    noch ca. 10 Minuten und bleibt dann wieder aus. Ich möchte noch erwähnen, dass die Tasten der beiden Funkschlüssel
    bei Kauf des Wagens keine Funktion hatten und ich diese wieder anlernen musste.
    Lässt diese neue Beobachtung einen neuen Lösungsansatz zu?
    Scheint doch so als wenn die Zentralverriegelung einen Einfluss auf das Blinken hat.

    MfG und Dnk für eure Hilfe
    winner007
     
  22. #20 winner007, 12.07.2013
    winner007

    winner007

    Dabei seit:
    21.04.2013
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    nun ist ein neues Problem dazugekommen.
    Ich kann weder von der Fahrerseite noch von der Beifahrerseite das Fenster der Beifahrerseite elektrisch auf oder zufahren.
    Auch die elektrische Spiegelverstellung für den Außenspiegel auf der Beifahrerseite funktioniert nicht.
    Auf der Fahrerseite funktioniert der Außenspiegel und das Fenster einwandfrei.
    Die Zentralverreigelung klappt auch einwandfrei.

    Kann mir jemand bei der Problemlösung helfen ?

    MfG
    winner007
     
Thema: Blinkende Hintergrundbeleuchtung am Klimabedienteil ( Skoda Fabia I Kombi)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda z1 spiegel zerlegen

    ,
  2. fabiyap1635

    ,
  3. skoda fabia bedienelement testen

Die Seite wird geladen...

Blinkende Hintergrundbeleuchtung am Klimabedienteil ( Skoda Fabia I Kombi) - Ähnliche Themen

  1. Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-)

    Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-): Servus Skoda Freunde, nachdem ich mir schon zahlreiche Artikel im Forum durchgelesen habe möchte ich gerne mich und mein Auto vorstellen ^^ Kurz...
  2. KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III

    KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III: es gibt schon KOMPLET LED SCHEINWERFER für FABIA3 6V1941015B + 6V1941016B Für 490 EUR (ausm CZ) was meint Ihr!??
  3. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  4. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  5. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....