Blinkende gelbe Öllampe am 1.8TSI

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von martinst, 10.09.2013.

  1. #1 martinst, 10.09.2013
    martinst

    martinst

    Dabei seit:
    28.11.2011
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi Elegance 1.8TSI
    Hallo Gemeinde,

    habe letztes Wochenende 20km vor zu Hause eine gelbe Öllampe 3 oder 4 mal lang aufblinken gesehen (ca 3sec) - bei Beschleunigung aus Stau. Danach war wieder alles ruhig. Ca 5km vor dem Ziel das ganze nochmal nach kräftiger Bremsung. Wusste gar nichts über diese Warnleuchte. Das Handbuch sagt etwas über Ölfüllstandssensor, allerdings bei dauerhaften Blinken. Ich muss zugeben, dass ich beim Ölstandscheck zuletzt wohl geschludert hatte, und der Stand knapp unter Minimum (erster Knick im Messstab) war. Habe einen halben Liter aufgefüllt und das Problem war erledigt.

    Meine Frage ist, ob diese Warnleuchte, die ich bisher von keinem anderen Auto kenne, als dringende Aufforderung geplant ist, doch bitte endlich mal wieder Öl nachzufüllen? Wäre ein cooles feature.

    (Da ich den Motor nicht im entferntesten ausdrehe hoffe/glaube ich nicht, Schaden angerichtet zu haben. Werde den Ölverbrauch weiter verfolgen).

    Gruss

    Martin
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octavia-Patrick, 10.09.2013
    Octavia-Patrick

    Octavia-Patrick

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St.Wendel
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi Family 1.8 TSi 152PS 14500Km Fabia Kombi Family,Style Edition , 1.4 MPI 86 PS LPG 20000Km
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Jenal Schmelz
    Kilometerstand:
    15000
    Wenn die gelbe Warnleuchte aufblinkt, sollte man sofort stehenbleiben.Beim Weiterfahren riskiert man einen Motorschaden.
     
  4. #3 turrican944, 12.09.2013
    turrican944

    turrican944

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Bavendorf
    Fahrzeug:
    Octavia 1z 2.0 TDI 4x4, Octavia 1z 1.6 TDI, Porsche 944 S3
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    200000
    Moin
    Das sollte so sein wie du schreibst wenn die Lampe kommt ist zuwenig Öl drinn und man sollte mal über nachfüllen nachdenken :)
    Bei dir war es halt genau an der Grenze darum hat sie nur beim beschleunigen und bremsen geblinkt, weil das Öl das ja in der Ölwanne hinundher schwappt.
    Eine gelbe lampe heist übriegens nicht sofort Motor aus und stehen bleiben, sondern weist einem darauf das irgendwas nicht stimmt und man es Zeitnach überprüfen sollte. Sofort Motor aus wäre aber bei eine Roten leuchte sinnvoll.

    Die Ölstandslampe sollte eigentlich so früh kommen das der Motor nocht Öl bekommt, sonst wäre die Rote Ölkannen Lampe (Öldruck auch mit angegangen wenn der Motor luft statt Öl ansaugt).
     
  5. #4 martinst, 12.09.2013
    martinst

    martinst

    Dabei seit:
    28.11.2011
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi Elegance 1.8TSI
    Danke, Turrican für die Bestätigung.

    Ich war, wie gesagt, überrascht über die Existenz dieser Lampe, die sich hoffentlich nie wieder melden wird.

    Habe mir aber auch gesagt, das gelb immer noch ein Weiterfahren zulässt ...

    Gruss

    Martin
     
  6. #5 Martinhess, 12.09.2013
    Martinhess

    Martinhess

    Dabei seit:
    12.04.2011
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    5
    Hallo

    Ich habe Im Anhang der Ausschnitt von der Betriebsanleitung.

    Gruss

    Martin
     

    Anhänge:

Thema: Blinkende gelbe Öllampe am 1.8TSI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia motorölleuchten rot

    ,
  2. skoda octavia 1 8 tsi 2011 probleme mit 152 ps

    ,
  3. skoda octavia 1.8 tsi leerlauf ölpumpe leuchtet

    ,
  4. skoda superb ölwarnleuchte bei wieviel öl,
  5. skoda octavia 1.8 tsi ölleuchte ,
  6. ölkontrollleuchte octavia 1z 1 8 tsi,
  7. skoda octavia ölfüllstandssensor,
  8. octavia 3 zu wenig öl lampe
Die Seite wird geladen...

Blinkende gelbe Öllampe am 1.8TSI - Ähnliche Themen

  1. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  2. 1.8TSI komisches Motorgeräusch - 2 kurze quicker - Video

    1.8TSI komisches Motorgeräusch - 2 kurze quicker - Video: Servus, Fahrzeug: Octavia 5E, 1.8TSI, Baujahr 12/2015, 7000km ich habe seit ein paar Tagen nach dem Kaltstart zwei kurze quicker. Ich weis nicht...
  3. Octavia RS 4x4, nach 21000km Ölleuchte Gelb

    Octavia RS 4x4, nach 21000km Ölleuchte Gelb: Hi Leute, ich habe nun 21000 km mit meinem Octavia RS 4x4 drauf. Gestern ging die Ölleuchte an, gelb. An der Tankstelle habe ich kein 50700 Öl...
  4. Umrüstung TFL von gelben Licht auf weißes Licht

    Umrüstung TFL von gelben Licht auf weißes Licht: Hallo, bei meinen Rapid Ambition Bj. 2016 mit Xenon Scheinwerfer ist das TFL ein normales gelbes Licht. Verbaut ist eine H15 Lampe, diese gibt es...
  5. Innendurchmesser Ölfilter Octavia 3 1.8tsi?

    Innendurchmesser Ölfilter Octavia 3 1.8tsi?: Hallo zusammen, ich möchte an meinen Octavia Bj.2014 1.8TSi 180PS einen Ölwechsel machen. Allerdings ist mir bei der Auswahl des Filters...