Blenden Hersteller? TÜV-Gutachten?

Diskutiere Blenden Hersteller? TÜV-Gutachten? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo ! Ich hoffe, dass mir irgendjemand helfen kann. Ich habe Scheinwerferblenden ersteigert. Sie sehen wirklich sehr gut aus, da ist nur ein...

Mausi

Guest
Hallo !
Ich hoffe, dass mir irgendjemand helfen kann.
Ich habe Scheinwerferblenden ersteigert.
Sie sehen wirklich sehr gut aus, da ist nur ein kleines Problem. Ich hab kein TÜV-Gutachten mitgeschickt bekommen.
Habe mich mit dem Anbieter schon in Verbindung gesetzt, aber bis jetzt noch keine Nachricht erhalten.
Habe auf den Blenden keine Nummer entdecken können, könnte vielleicht sogar noch sein, dass es eine Eigenproduktion ist. Keine Ahnung.
Wie und woher bekomme ich jetzt ein passendes Gutachten? Schließlich möchte ich diese schon haben.
Angefügt ein Bild wie sie aussehen.

fab0151.jpg


Gruß Marisa

Edit: Bildurl ;-) KKS
 

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.710
Zustimmungen
658
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
Die Blenden sind von MS-Design .
Diese Teile haben so weit ich weiß keine ABE/Tüv Gutachten, sondern nur einen Aufkleber im Motorraum, wo Hersteller und Typnummer drauf ist. Ich schau mal, was ich machen kann und melde mich am WE per mail.

Andreas
 

Draco

Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
2.541
Zustimmungen
4
Ort
Sauerland/NRW Deutschland
Fahrzeug
Skoda Citigo 44kW
Also ich glaube ganz ohne aufkleber oder ABE solltest du besser vorsichtig sein. Das könnte teuer werden,wenn man damit erwischt wird.

Aber mal was anderes - der fabi da oben, welche schürze ist das ? Diese hier ?
70skodl1fb90.JPG
(D. Leonhardt - KFZ-Tuningzubehör)
 

Mausi

Guest
Danke Kleine Kampfsau!
Wäre wirklich sehr lieb von Dir!
Habe Sie dort auch schon gesehen, aber nichts genaueres rausgefunden.
Wäre Dir überaus dankbar, wenn Du etwas weißt.
Bis dann


Draco
Die Schürze ist ähnlich, aber nicht die gleiche.
Finde ich zumindest, kann es Dir aber nicht genau sagen.
 

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.710
Zustimmungen
658
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
@draco

Die Schürze findest Du bei Autostyl-janko .
Leider Import aus Tschechien und ohne ABE :-(.

Andreas
 

Draco

Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
2.541
Zustimmungen
4
Ort
Sauerland/NRW Deutschland
Fahrzeug
Skoda Citigo 44kW
war klar.... :(

aber die sind doch genauso aus, wie auf dem foto was ich gepostet habe... nur dass beim roten fabi keine nebelscheinwerfer sind. Oder täuscht das so ?
hier nochmal n größeres fot aus der fabiclub abteilung :
Des ist die selbe schürze, wie auf dem kleinen bildchen oben... sieht doch genauso aus wie die schürze des roten *knick in der optik hab*
fab0163.jpg
 

SkodFather

Forengründer
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
1.406
Zustimmungen
20
Ort
Winnenden
Fahrzeug
Skoda Yeti
Kilometerstand
92000
suche schon ziemlich lange nach der lösung zu deiner frage!
also die von ms-design sind es nicht, da ms nur einen steg in der blende hat und keine 2 (ich weiss das, ich hab die)!
die von mattig sind es auch nicht, da die nur einen steg um die blinker haben...
und milotec hat gar keinen steg!

also muss es was tschechisches sein...
im shop vom fabiaclub CZ sind sie auch drin:
69.jpg


wer es weiss, soll sich melden ;-)
 

Dirk

Guest
@Draco

Hab auch schon festgestellt,
das die von der Firma D. Leonhardt - KFZ-Tuningzubehör angebotenen Teile von Autostyl-Janko stammen.
Ich warte im Moment noch auf ne Antwort von D.Leonhardt bzgl. TÜV in Deutschland und Erweiterung des Sortiments um mehrere Teile von Autostyl-Janko.

Gruß, Dirk
 

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.710
Zustimmungen
658
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
@fabioso

Du hast zu 200 % Recht :verwirrt: .

@Dirk

halte mich (uns) bitte auf dem laufenden, wenn Du Antwort hast.

Andreas
 

Daniel

Guest
@Draco

Nutz mal die Suchfunktion - zu Autostyl Janko gibts einen Thread - den ich inzwischen auch schon soweit erweitert habe, um die Teile die in Deutschland zu bekommen sind.

@Mausi

Die Blenden sind von der Firma Martinek aus der CZ und kosten dort 300 Kè
Meinen Infos nach, sind diese auch nur dort zu beziehen - ergo ... meiner Meinung nach nicht viel Chancen das ohne Probleme durchzukriegen.

So billig man manchmal an Autoteile kommt - bei derartigen Auktionen isses immer so ne Sache.
Ich weiß jetz net, wie das rechtlich aussieht, aber vielleicht hast Du durch die Tatsache, das Dir verschwiegen wurde, das das Zeuch in D. net legal is Chancen die Teile wieder zurückzugeben (das ist keine rechtliche Beratung sondern nur meine Meiung )
 

Mausi

Guest
was meint Ihr?
Soll ich es mit diesem Aufkleber versuchen, den mir die KleineKampfsau beschrieben hat?
Oder soll ich sie wieder zurückgeben?
Der Anbieter hat sich nämlich endlich gemeldet und würde Sie auch wieder zurücknehmen.
:(
 

Daniel

Guest
Also wenn ein derartiger Aufkleber dabei ist kein Problem ... dann isses auch "sicher".

Auf diesen Aufkleber steht:

Hersteller und woher dieser kommt, Teilenummer, und um was für ein Produkt es sich handelt.
 

Mausi

Guest
das hat mir die KleineKampfsau genau beschrieben und aufgelistet wie ich es schreiben soll, hab ihn auch schon gemacht, aber wo kleb ich diesen am besten hin, damit man ihn sieht, aber man nicht sieht, dass er selber gemacht ist??????
 

Daniel

Guest
*räusper*

Sowas ist natürlich nicht astrein - und die Gefahr besteht, das jemand draufkommt, das es hier net um so ein Teil geht.

Hab jetzt kein exakten Infos zur Bedeutung des Typschilds bezüglich legalität usw. gefunden, aber wenns net dabei is isses eben net dabei.

Auch wenn es sich hierbei um kein wirklich sicherheitsrelevantes Teil handelt wie z.B. Felisports Fahrwerk kann man hier nur das selbe empfehlen, und rein objektiv von solchen Tricks abraten.
 

Mausi

Guest
und wenn ich die zweite (äussere) Strebe wegmache, dass sie aussehen wie die von MS-Design oder andere (hatte ich evtl. eh vor)?
Hätte ich dann vielleicht eher eine Chance??
 

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.710
Zustimmungen
658
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
Die von mir gemailten Daten sind so, wie Sie von MS-Design kommen. Das sollte schon seine Richtigkeit haben. Weiterhin ist mir auch klar, dass dies die Original-ABE/Aufkleber nicht ersetzen können. Die Angaben waren nur für den Fall der Fälle.

Wenn die Möglichkeit besteht, die Teile zurückzunehmen, würde ich es machen, um 100 % sicher zu gehen.

Andreas

P.S. Was hast Du dafür gelöhnt ?
 

Mausi

Guest
nur zur Info

Ich werde die Blenden an den Verkäufer zurücksenden, da ich keine Chance hab ein passendes TÜV-Gutachten zu finden.
Alles andere wäre zu riskant.
Vielleicht bestell ich mir dann die originalen MS-Design Blenden.
Ich danke euch trotzdem für die Beratung und Ehrlichkeit.

Grüssle
Mausi
 
Thema:

Blenden Hersteller? TÜV-Gutachten?

Sucheingaben

blenden abe aufkleber

,

blende kba90657 gutachten

Oben