Bleifreie Räder

Diskutiere Bleifreie Räder im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Hi Leutz, gerade lese ich in der Zeitschrift "Auto&Reise" (das ist die Mitgliederzeitschrift des ARCD ) Ausgabe Sept. 2003: Bleifreie...

  1. gp

    gp Guest

    Hi Leutz,

    gerade lese ich in der Zeitschrift "Auto&Reise" (das ist die Mitgliederzeitschrift
    des ARCD ) Ausgabe Sept. 2003:

    Natürlich habe ich gleich mal an meinem nagelneuen Fabia die Gewichte überprüft:
    - 2x Zinn
    - 1x Plastik
    - 1x Blei

    Da ich das nicht so richtig glauben wollte, habe ich mal etwas ge-Google-t.
    Viel habe ich nicht gefunden, aber ein PDF, in dem ein "Prof. Dr. Zimmermayer,
    Geschäftsführer im VDA" Fragen beantwortet:

    Was denn nun?
    "Neufahrzeuge" oder neue "Fahrzeug-Modelle"... das ist doch wohl nicht das selbe?!

    Ich werde jedenfals bei meinen Winterreifen gaaaanz genau hinschauen ob da nicht
    Bleigewichte dran sind ... und meinen Händler mal auf das eine Bleigewicht ansprechen.
    Mal schauen, was er sagt....
     
  2. #2 a3kornblume, 16.09.2003
    a3kornblume

    a3kornblume Guest

    Habe ich auch schon gelesen. Negativ finde ich auf jeden Fall schonmal, dass sich der Wechsel dadurch verteuert..
    :nieder:


    Gruß
    a3kornblume
     
  3. pepa

    pepa Guest

    klar ist es nicht angenehm wenn die preise steigen.
    aber immer noch billiger als die bleiteile von der straße aufsammeln zu lassen.

    und das blei u.ä. nicht gut für die natur ist, muss man wohl nicht weiter erklären... :]
     
  4. gp

    gp Guest

    Grundsätzlich ist es natürlich schon so, daß Blei möglichst nicht in die Umwelt gebracht wird.

    Pas Problem ist ja nicht das Gewicht an sich, sondern die Tatsache, daß es abfällt und dann in der Natur rumliegt.

    Ich frage mich aber, ob Zinn bzw. Kupfer die bessere Alternative ist, immerhin sind beide Metalle leichter als Blei.
    Das führt dann halt auch zu größeren Gewichten und damit gelangt vergleichsweise mehr Kupfer/Zinn in die Umweld. - Naja und diese Metalle sind ja auch nicht ohne.

    :hihi:     :hihi:     :hihi:    
    Gold oder Platin wäre wohl eine gute Alternative.... Dann wird es aber noch ein wenig teurer und die Gewichte werden wohl noch schneller "abfallen"
    :hihi:     :hihi:     :hihi:    

    GP
     
Thema:

Bleifreie Räder

Die Seite wird geladen...

Bleifreie Räder - Ähnliche Themen

  1. Räder für den Roomster

    Räder für den Roomster: Hallo, ich hab da mal ne Frage. Mein Vater möchte mir seinen 5 Jahre alten Roomster abgeben. Jetzt hab ich hier noch einen Satz OZ-Felgen...
  2. Rad Hinterachse heiß

    Rad Hinterachse heiß: Trotz mehrfacher Reparaturversuche konnte die Werkstatt nicht die Ursache für mein ständig heiß laufendes linkes Hinterrad beheben. Kennt jemand...
  3. Kosten für Anhängerkupplung und Fahrradträger für 2 Räder

    Kosten für Anhängerkupplung und Fahrradträger für 2 Räder: Hallo zusammen, hat jemand Erfahrungen? Ist eine Limosine. Besten Dank.
  4. Suche Winter (Komplett)räder für Fabia III Combi

    Winter (Komplett)räder für Fabia III Combi: Hallo zusammen ! Der Fabia steht noch nicht vor der Tür, aber man kann nie früh genug auf die Suche gehen :) Ich suche einen Satz Winterreifen...
  5. Sonder vs. Serien Rad-/Reifenkombination

    Sonder vs. Serien Rad-/Reifenkombination: Hallo zusammen, worin liegt genau der Unterschied zwischen Sonder und Serien RadReifenKombinationen? Hintergrund: Ich habe nen O3, der gem. EG...