Blechteil auf Radnabe vorne

Diskutiere Blechteil auf Radnabe vorne im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen! Vorgestern hab ich bei langsamer fahrt zum ersten mal vorne rechts ein glockenhelles Klingeln bemerkt. War aber nicht das...

  1. #1 Laszlo_A, 01.05.2004
    Laszlo_A

    Laszlo_A Guest

    Hallo zusammen!


    Vorgestern hab ich bei langsamer fahrt zum ersten mal vorne rechts ein glockenhelles Klingeln bemerkt. War aber nicht das Christkind;-)
    Also hab ich gerade eben die Radkappe abgemacht und wollte mal nachschauen ob was an der Bremse ist.
    Da fällt mir doch glatt der Kopf von diesem Blechteil entgegen, das vorne in die Radnabe geschraubt ist 8o
    Da ist einfach das Gewinde abgerissen!!!

    Kann mir jemand sagen, wie schlimm das ist? Ob dieses Teil irgendeine Lebenswichtige Funktion erfüllt?

    Wäre toll wenn da jemand Ahnung hätte.

    Gruß,

    Laszlo
     
  2. #2 Nebukadnezar, 01.05.2004
    Nebukadnezar

    Nebukadnezar

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Elmshorn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Kilometerstand:
    160000
    Meinst du die Mutter in der Mitte der Radnabe, oder ne Abdeckkappe, oder das Hitzeschutzblech hinter der Bremsscheibe? Wenns die Mutter in der Mitte von der Radnabe ist könnte dir meiner Meinung nach "nur" das Rad abfallen.

    MfG Sönke
     
  3. #3 Laszlo_A, 01.05.2004
    Laszlo_A

    Laszlo_A Guest

    OK, ich probier mal eine genauere Beschreibung. Bei dem kapputen Teil handelt es sich um ein Blechrohr mit Gewinde, das nach aussen einen Wulst hat. Kann man wohl mit einem großen Imbus aufmachen.
    Könnte meiner Meinung nach wirklich das sein, was das Rad festhält.

    Mal was anderes: Darf sowas einfach abfallen? Ist ja nicht so, dass ich irgendwie dran rumgespielt hätte. Hab da noch nie was gemacht, nur vor kurzem Reifen gewechselt, aber dazu muss man ja an diese Schraube nicht ran.

    Wenn ich mir überleg, dass das Teil während einer Autobahnfahrt plötzlich abreißt, wird mir schlecht. Könnte bös enden.... :veilchen:
     
  4. #4 Nebukadnezar, 02.05.2004
    Nebukadnezar

    Nebukadnezar

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Elmshorn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Kilometerstand:
    160000
    Also wenn ich mir das Selbsthilfebuch vom Fabia ansehe gibts da 2 Möglichkeiten. Entweder ist damit die Radnabe festgeschraubt, und dein Rad fällt bald ab, oder es hat was mit den Antriebswellen zu tun.
    Wobei hinten hat diese Schraube die Funktion die Radnabe am Achsbolzen festzuhalten, von daher würde ich mal bei der Skoda Hotline anrufen und denen das mitteilen, damit sie dein Fahrzeug in die Werkstatt befördern. Das dürfte wohl unter Mobilitäts Garantie fallen.

    Kannst du nicht nen Bild machen von dem Teil?

    Mfg Sönke
     
  5. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Klingt für mich irgendwie nach dem Ende der Antriebswelle, welches in der Radnabe steckt.
    Das wär allerdings ein Ding .....
    Sitzt oder saß dieses Teil genau in der Mitte der Radnabe ?

    skomo
     
  6. #6 Laszlo_A, 05.05.2004
    Laszlo_A

    Laszlo_A Guest

    Ich war jetzt in der Werkstatt, die haben gemeint es hätte nichts passieren können und außerdem seien die Muttern in der 5. Generation und taugen immer noch nichts. Sie nehmen jetzt die vom Octi, die halten angeblich.

    Laut Rechnung wurden die Achsmuttern links und rechts getauscht. Alles in allem knapp 50 Euronen. Aber ich hatte ja noch eine Kulanzgutschrift von den Koppelstangen.... :D

    Langsam nervts, ich hoff die Kinderkrankheiten sind jetzt durch.

    Gruß,

    Laszlo
     
  7. popans

    popans Guest

    Was für'n BJ ist denn Dein Fabia?
     
  8. #8 Laszlo_A, 07.05.2004
    Laszlo_A

    Laszlo_A Guest

    Hi!

    Mein Fabi ist Mai 2001 Erstzulassung. Inzwischen benutzen sie Teile, die besser sind. War mir klar, dass ein neues Modell solche Zicken macht, Beta-Test beim Kunden eben. Ist ja auch bei den Koppelstangen so.
    Aber der war eben verdammt günstig, insgesamt also immer noch eine gute Anschaffung. :elk:

    Manchmal regt man sich über Kleinigkeiten auf, man muss aber auch sehen, dass andere (teurere) Autos auch Ärger machen.

    P.S.: Solche Vernunftanwandlungen halten bei mir für gewöhnlich bis zum nächsten Defekt.... :D
     
  9. Gucki

    Gucki

    Dabei seit:
    16.09.2002
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MTK
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1.4 16V 75PS
    Hi,

    ich hatte gerade im allg. Skoda-Bereich ein :foto:Foto (158kB) gepostet, auf dem die Koppelstange markiert ist.

    Meinst Du das graue Ding in der "Röhre" (unten am Bildrand)? Das ist ja quasi das Ende der Radnabe, oder?

    Gucki
     
  10. Harry

    Harry Guest

    Zu dem weiter o.g. Blechteil (es ist angeblich eine Zwölfkantblechmutter) noch folgendes:

    Koppelstangen wurden bei mit getauscht bei 75.000. Jetzt bei 93.000 trat das Klacken und Spiel im Antrieb wieder verstärkt auf. Der Händler hat o.g. Blechmuttern ausgetauscht, die hatten nämlich keinen 12Kant mehr, die waren fast rund!

    Es steht nur zu befürchten, daß das Klackklack in 10-20 Tkm wieder da ist.
     
Thema:

Blechteil auf Radnabe vorne

Die Seite wird geladen...

Blechteil auf Radnabe vorne - Ähnliche Themen

  1. Kunststoff-Abdeckung mit Scheibenheber-Schalter vorne rechts macht Vibrationsgeräusche ...

    Kunststoff-Abdeckung mit Scheibenheber-Schalter vorne rechts macht Vibrationsgeräusche ...: wie kann ich die Abdeckung ausbauen ohne etwas zu beschädigen um gegebenenfalls erkennbare Geräuschquelle zu "polstern". Die meisten hören das...
  2. Rückrufaktion 69R1 Yeti - Austausch Sicherheitsgurt vorn

    Rückrufaktion 69R1 Yeti - Austausch Sicherheitsgurt vorn: FUr meinen Yeti Bj. 11-2016 habe ich ein Schreiben erhalten, wonach die Gurte vorne getauscht werden müssen. Aufwand 90 Minuten und kostenlos....
  3. Scheibenwischer vorne funktioniert nicht

    Scheibenwischer vorne funktioniert nicht: Hallo Foren Gemeinde, ich habe ein Problem bei meinem Skoda Fabia BJ 2008 Modell III Der Scheibenwischer vorne funktioniert leider nicht hinten...
  4. Radnabe vorne wechseln

    Radnabe vorne wechseln: hi Leute kann mir jemand sagen wie ich bei einen fabia Bj. 2009 vorne die radnarben wechseln kann eine Anleitung dazu wäre ideal
  5. Stoßstange vorn

    Stoßstange vorn: Hallo, Ist die vordere Stoßstange durchgehend eben oder hat sie Vertiefungen bzw. Bohrlöcher für das Nummernschild? Ein Bild wäre genial. VG...