Blaupunkt vs. Pioneer

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von Zimmtstern, 08.04.2006.

  1. #1 Zimmtstern, 08.04.2006
    Zimmtstern

    Zimmtstern Guest

    nach sechs jahren minidisc geht mir langsam die lust aus.
    also muss was neues her. im moment verrichten noch zwei blaupunkt dallas rdm 169 ihre arbeit in unseren autos.

    nach langen recherchen im netz sind zwei kandidaten über:

    blaupunkt bronx mp75 und das pioneer DEH P6800MP.
    beide verfügen über die ipod anschlussoption.

    den radioempfang und die klangqualität von blaupunkt kenne und liebe ich,
    auch brauche ich keine neuen isostecker/phantomstrom.
    dazu sprechen das design und die farbeinstellungen fürs blaue.

    hat jemand erfahrungen gesammelt?

    anfragen für beide geräte laufen, da ich gleich drei geräte+einem ipod interface kaufe. preislich liegen beide ziemlich gleich, um die 230 €/st.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Scanner, 08.04.2006
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    Hallo Marco,

    bitte nicht böse nehmen, aber Du solltest solche Fragen
    eher mit Deinem Gewissen ausmachen, da es hier wohl Gepflogenheit ist,
    dass jede Äusserung schon fast zum Glaubenskrieg führt.

    Ich wage es trotzdem mal:
    Pioneer würd ich deswegen schon verschmähen, weil die Geräte vorzugsweise von der Chabumm-Fraktion genutzt werden,
    und mögen die Geräte noch so gut sein ... !!!
    Blaupunkt war mal führend, was Qualität, Klang und Empfang angeht.
    Zur Zeit würde ich aber ein Gerät von Becker den Vorzug geben.

    ABER

    meiner Ansicht nach würde ich noch ein wenig warten, bis sich fürs Auto die digitale Schiene noch besser durchgesetzt hat.
    Mir scheint, das ist alles noch so in den Kinderschuhen.
    Entweder setzt sich USB-Anschluss oder irgend ein anderer Standard durch,
    mit dem man dann auch vernünftig was anfangen kann.

    Grüße Heinz
     
  4. #3 Zimmtstern, 08.04.2006
    Zimmtstern

    Zimmtstern Guest

    servus heinz!

    danke für deine antwort.
    die sache mit dem glaubenskrieg nehme ich gerne in kauf,
    da schmunzel ich maximal drüber.
    leider kenn ich die geräte von pioneer nicht so gut, ausser im bereich
    hifi @ home, blaupunkt dagegen kenne ich recht gut.

    becker wäre die einzige alternative zu den beiden geräten.
    leider sind die vom preis ein wenig zu hoch, da ich für mich gleich zwei geräte kaufen muss.
    hab schonmal mit einer entscheidung gewartet und mich dann entschlossen.
    leider hat sich die wunderbare MD technik nicht durchgesetzt....
     
  5. #4 Octalus, 08.04.2006
    Octalus

    Octalus Guest

    Hallo,

    ich habe das Bronx MP 75 drin und bin sehr zufrieden. Klasse Empfang, nette Features in Bezug auf die Farbeinstellungen (... habe grün eingestellt-> Galerie) und technisch bleiben für meine Anprüche (.. ich weiß, das ist sehr subjektiv) keine Wünsche offen, es sei denn der USB-Anschluss, aber das Woodstock von Blaupunkt ist mir mit über 400 Euro dann doch zu teuer gewesen und um die 200 MP3's auf einer CD reichen aus.
    Lediglich die Serienlautsprecher waren, wie schon mit dem Symphonie, überfordert.


    Gruß

    Micha
     
  6. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.691
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    Moin Marco,

    ich kann Dir aus eigener Erfahrung auch nur zu Becker raten. Auch die Anbindung des
    Ipod ist dort erstklassig realisiert (Tiltelanzeige im Display, suchen, etc.).

    ein Bekannter hat ein Becker Monza Mp3 7889 mit grüner Beleuchtung und ein Ipod-Interface
    und einen Halter von Brodit und ist super zufrieden mit dieser Kombination.

    LG Michael
     
  7. Texi

    Texi Guest


    Das Monza gibt es auch mit Ipod Interface?
    Ist das Original von Becker?
     
  8. #7 Zimmtstern, 08.04.2006
    Zimmtstern

    Zimmtstern Guest

    das becker ist sicherlich was feines, aber ich hab mich doch auf die beiden anderen eingeschossen.
    blaupunkt schon alleine weil ich keine neuen iso-stecker brauche und das interface für ipod schon für 50 (!!) € zu bekommen ist.

    @texi

    direkt glaub ich nicht von becker, aber es gibt sie fürs monza/mexico.
    kosten um die 80-95 €.
    hab grad mal bei iibääh geschaut....
     
  9. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.691
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    @Marco

    IMHO haben Blaupunkt und Becker im A- und B-Iso die gleiche Belegung, also bei den
    Strömen (A) und LSP (B) nur beim C (Aux, Tel, Wechsler) sind sie anders, aber da käme
    ja dann auch das neue IPod Interface dran.

    Michael
     
  10. #9 Zimmtstern, 08.04.2006
    Zimmtstern

    Zimmtstern Guest

    @micha
    da hast du recht...

    stecke noch in verhandlungen mit mehreren anbietern für die drei marken.
    denke bis dienstag sollte es gegessen sein.
    das pioneer hängt momentan etwas hinterher...
     
  11. #10 Scanner, 09.04.2006
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    Noch was:

    von den technischen Merkmalen mal abgesehen, schau Dir die Geräte mal live an (wenn möglich).
    Nicht dass Du dann nen Zahnstocher oder ne Stricknadel für die Tasten brauchst.
    Was ich meine, eine leichte Bedienbarkeit beim Fahren sollte schon sein.

    Ausserdem meine ich, ein Gerät fürs Auto sollte schon ein wenig zum Innenraum passen.
    "Boa ey, krass wie die Frequenzbalken rumhüpfen" da drauf kann ich verzichten,
    ich mag ja keine Discobeleuchtung im Auto.
    Ausserdem hörst Du mit den OHREN, nicht mit den Augen - stimmts?

    Auch wenn Du mit so manchen Features korrigierend ausgleichen kannst,
    so ist mir eine technisch ausgewogene Anlage doch lieber, als ein kaschiertes Manko.
    Soll heissen, auch der Rest im Auto soll deinen Ansprüchen genügen.

    --> Nein, ich werde nicht von Becker gesponsert, ich mags nur nicht übertrieben krampfig.

    Heinz
     
  12. #11 Zimmtstern, 09.04.2006
    Zimmtstern

    Zimmtstern Guest

    da sind wir einer meinung.
    alpine und konsorten kommen daher gar nicht erst in frage.
    es wird wohl auf das blaupunkt hinauslaufen.
    das ist sehr dezent und lässt sich ganz auf die fahrzeugbeleuchtung abstimmen.
    das gerät selbst ist schwarz, die tasten sind ausreichend groß, durch das display laufen nicht irgendwelche männekens, pferdchen oder delphine.
    das war auch ein grund damals schon blaupunkt zu nehmen-
    abgesehen vom genialen radioempfang.
     
  13. #12 Felix Blue, 09.04.2006
    Felix Blue

    Felix Blue

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17087 Altentreptow
    Fahrzeug:
    Octavia²FL Combi
    Werkstatt/Händler:
    Aheimer & Behm in Neubrandenburg
    Kilometerstand:
    15000
    Auch wenn ich ab und zu von der Chabumm-Fraktion komme!

    Ich finde die JVC`s sind nicht schlecht. Von Klang auch bei "normaler Musik" bin ich voll zufrieden.

    Aber es ist doch nichts gegen einbissel Chabumm einzuwenden :cool:
    Aber das ist ja jeden selber zu überlassen :freuhuepf: und auch uimmer eine Sache des Geldes :dollars:

    Mfg ANDREAS
     
  14. #13 Zimmtstern, 09.04.2006
    Zimmtstern

    Zimmtstern Guest

    bei mir machts ja auch "chabumm", sonst wäre mir der subout ja egal... :pfeifen:
    ich hab die kleine kiste nur zur untermalung drin-sie kann aber auch anders....
     
  15. #14 Scanner, 09.04.2006
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    @Felix Blue
    dagegen gibts überhaupt nix einzuwenden
    offtopic on:
    zuhause hab ich auch ca 1 PS echte SINUS-Leistung mit richtig fetten bumm-bumm mit Bass-Hörnern
    und da lass ich auch manchmal die Gläser hüpfen *gg*
    offtopic off

    im Auto find ich zumindest den Hörgenuss nicht so recht.
    Lieber brilliante Charakteristik mit sauberer Bühne
    und ich bekomm vom Verkehrsgetümmel noch was mit, obwohl mir schon manchmal
    bedingt durch den fehlenden Resonanzraum doch ein wenig Tiefstton abgeht.

    Zumindest als Nachrüstgeräte lass ich nix über Becker und Blaupunkt kommen,
    wobei Blaupunkt zunehmend durch das unpassende Design in Ungnade fällt.
     
  16. #15 Zimmtstern, 10.04.2006
    Zimmtstern

    Zimmtstern Guest

    da gibt es gott sei dank zwei designs.
    einmal das ausschaut wie ein hundeknochen und dann das, welches das "bronx" hat.
    siehe bild-aber nicht an den bunten farben stören.
    das display lässt sich einstellen wie man es mag.
    SO würde ich es nicht nehmen....
    beim becker finde ich schade, dass man sich beim kauf für die farbe entscheiden muss.
    nehme ich also grün, schaut es in meinem passat mist aus-sofern ich mir mal einen hole...
     

    Anhänge:

  17. #16 Scanner, 10.04.2006
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    genau das ist ja zur Zeit mein Problem:
    Die Anzeige ist mir quasi egal, obwohl das Dein Vorteil beim Blaupunkt ist.
    Weder die silbernen Knöpfe, noch die Microtasten wollen so recht in die Autolandschaft passen.
    Das Display wäre bei mir sowieso auf LCD-Charakteristik umgestellt, bzw. bei Becker das bernsteinfarbene.
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Zimmtstern, 11.04.2006
    Zimmtstern

    Zimmtstern Guest

    hab mich fürs blaupunkt entschieden.
    bekomme es für ganze 2 cent unterhalb händler EK...
    wenn ich das glauben darf. zudem das interface für den iPod für 57 anstelle 99 UVP.
    auch wenn es das interface schon ab 50 € gibt....aber da würden noch porto drauf kommen, da es ein anderer anbieter ist.
    vielen dank für die nette unterhaltung, heinz.... :-))

    ps:
    beim becker hätte ich vermutlich das "graue" display genommen.
     
  20. #18 Scanner, 11.04.2006
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    ich wußte es ... :stinkig:

    es spricht für Dich, Deine Entscheidungen selbst zu treffen
    und diese dann auch durchzuführen.

    Viel Spass mit den neuen Geräten :mucke:

    wenn die eingebaut sind mach mal :foto:

    Heinz

    ach ja:
    ich hab noch ein Blaupunkt Berlin (aus den späten 80ern)
    HW 1. Generation, vom Werk aus aufgerüstet auf 2. Generation.
    RDS-Radio mit Senderliste auf Cassette
    Top Zustand, klanglich gehobene Referenzklasse
    wer wills haben?
     
Thema:

Blaupunkt vs. Pioneer

Die Seite wird geladen...

Blaupunkt vs. Pioneer - Ähnliche Themen

  1. Samsung Galaxy S7 vs. S7 Edge

    Samsung Galaxy S7 vs. S7 Edge: Hallo, Ich bestehe vor der Entscheidung ein neues Phone zu Kaufen. Kann man aktuell immer noch nicht entscheiden ob S7 oder S7 Edge. Zufällig...
  2. Steuer / Versicherung : Deutschland vs. Österreich

    Steuer / Versicherung : Deutschland vs. Österreich: Hi. Ich lebe seit mehreren Jahren in Österreich und werde aber nach Deutschland umziehen. Nun überlege ich, ob es schlau ist, vom ersten Tag an...
  3. Modellübergreifend Skoda SWING Schaltplan (Blaupunkt)

    Skoda SWING Schaltplan (Blaupunkt): Hallo, mein Swing bringt keinen Ton mehr raus. Habe es mit VCDS im Testmode gehabt. Hatte das Swing (Delphi) vom Kumpel dran, das spielt. Ist also...
  4. Kaufberatung EU-Import vs. Deutschlandwagen

    Kaufberatung EU-Import vs. Deutschlandwagen: Hallo! Ich habe eine neue Arbeitsstelle, die etwa 40km von meiner Wohnung entfernt liegt, angenommen und stehe nun vor der Entscheidung, mein...
  5. 1,2er HTP/70PS vs. 1,0er/75PS

    1,2er HTP/70PS vs. 1,0er/75PS: Wir bestellen uns die Tage einen neuen F3 Combi. Im F2 Combi hatten wir den 1,2er HTP mit 70PS und waren voll zufrieden. Ich kann mir irgendwie...