Blaupunkt-Radio saugt die Batterie leer...

Diskutiere Blaupunkt-Radio saugt die Batterie leer... im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute, ich habe mal ein Anliegen,das wirklich nervt. Vor einiger Zeit habe ich das Standart-Skoda-Radio gegen ein besseres...

  1. #1 plattfuss, 17.01.2010
    plattfuss

    plattfuss

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    ich habe mal ein Anliegen,das wirklich nervt.
    Vor einiger Zeit habe ich das Standart-Skoda-Radio gegen ein besseres Blaupunkt-CD-Radio "Lausanne" ausgetauscht. Die Freude am guten Sound und mehr Funktionen werden getrübt durch einen Umstand....die Batterie wird nach ca. 3. Tagen Stillstand des Autos (Skoda Fabia 1 ) leergesaugt.
    Hat jemand ein Idee wie man das Umgehen kann.
     
  2. #2 RennSchneckeRS, 17.01.2010
    RennSchneckeRS

    RennSchneckeRS

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Ruhrgebiet 45359
    Fahrzeug:
    Golf II Fire&Ice, Golf 7 R
    Kilometerstand:
    160000, 4000
    Hatte ich vor einigen Jahren mal mit einem VW Bora. Obwohl die Stecker von VW in das Blaupunktradio passten und das Radio auch funktionierte, war da irgendeine Polung anders.

    Kann mich aber nicht mehr genau erinnern. War dann ein Fall für den Fachmann.
     
  3. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Sind KL.15 und KL.30 vielleicht vertauscht ? Danach hört es sich nämlich an ... .
    Schaue Dir die Belegung der Spannungseingänge am Radio noch mal an; und messe die ankommenden Leitungen ebenfalls nach.
    Je nach Blaupunkt - Radio gibt es auch unterschiedliche Belegungen der DIN ISO - Stecker (manche haben neben einem Zündungs- und Dauerplkus noch einen weiteren Dauerplus Anschluss).
    Sofern Du auch noch einen Verstärker angeschlossen hast, könnte dieser ebenfalls am falschen Steuersignal liegen (nicht auf Remote, sondern auf Dauerplus) und würde damit die Batterie im standby - Betrieb auch gänzlich entleeren.

    LG und viel Erfolg bei der Fehlersuche, wünscht
    bjmawe
     
  4. #4 plattfuss, 17.01.2010
    plattfuss

    plattfuss

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die schnellen Antworten... :-)
    Ich werde mir noch einmal die Klemmenbelegung anschauen.Ein Zusatzverstärker ist nicht dran. Das Radio hat genug "Bums" hinter...*grins*
    Aus "alter Gewohnheit" schalte ich immer das Radio mit der Zündung aus und habe die Sicherheitskarte vom Radio auch gezogen.
    In anderen Foren habe ich auch geschaut. Niemand hat da wirklich eine konstruktive Idee.
    Hoffendlich ist der Tip mit der Klemmenbelegung der "Knackpunkt"....
     
  5. #5 digiman25, 17.01.2010
    digiman25

    digiman25

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lippe
    Fahrzeug:
    Seit Sylvester 13: KIA Venga. Bis dahin: Skoda Fabia Combi 2.0 mit Prins Autogas
    Kilometerstand:
    7000
    Beim Fabia sind im ISO-Stecker einige Pins verdrahtet, die vor dem Anschluss einen Fremdfabrikats entfernt werden müssen!!! (Pin 3 und 5???). Dazu gibt es hier einige Beiträge.
    Ein anderer Punkt bei Blaupunktradios ist die "TIM"-Funktion, die zum Entladen der Batterie führen kann. Je nach Einstellung bleibt der Empfänger immer aktiv und speichert Verkehrshinweise. Das geht dann auf die Batterie...

    Gruß aus Lippe
    Walter
     
  6. #6 plattfuss, 17.01.2010
    plattfuss

    plattfuss

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für diesen Hinweis. Ich werde mal ins Handbuch vom Radio schauen, wo man diese Funktion deaktivieren kann. Vieleicht reicht das schon. Aber wahrscheinlich werde ich um das "Basteln" nicht herumkommen....mal sehen..
     
  7. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Halte uns bitte auf dem Laufenden.

    LG und einen angenehmen Sonntag, wünscht
    bjmawe
     
  8. #8 pietsprock, 17.01.2010
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.742
    Zustimmungen:
    472
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1138400
    bei mir wurde da so ein adapter-teil vom AH zwischengesetzt...

    die wussten sofort, dass beim blaupunkt-radio irgendwas anders ist und da was gemacht werden muss...


    gruß
    peter
     
Thema: Blaupunkt-Radio saugt die Batterie leer...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. blaupunkt autoradio batterie leer

Die Seite wird geladen...

Blaupunkt-Radio saugt die Batterie leer... - Ähnliche Themen

  1. MDI nachrüsten für Fabia II mit Radio Swing

    MDI nachrüsten für Fabia II mit Radio Swing: Hallo zusammen, ich habe vor krzem folgenden Wagen erstanden: FABIA II "Best Of" Baujahr Nov/13 Hersteller-Schlüsselnummer: 8004...
  2. Octavia III Radio Sender Anzeige im Columbus

    Radio Sender Anzeige im Columbus: Guten Abend, wird der Radiio Sender bei laufender Navigation angezeigt, so we beim BMW, das oben rechts zusehen ist,wenn die Karte vom Navi...
  3. Octavia III Radio Swing USB -> Android Musikwiedergabe

    Radio Swing USB -> Android Musikwiedergabe: Hallo zusammen, ich wollte fragen ob jemand weiß, wie ich ein Android (6.0) über USB beim Swingradio zum laufen bekomme? ich habe kein Bluetooth!...
  4. Frage klimabedienteil und radio im VFL

    Frage klimabedienteil und radio im VFL: Moin Leute, fahre den Roomster als vorfacelift mit climatronic und dem Dance Radio. Meine Frage wäre ob das Klimabedienteil und das Swing Radio...
  5. Achslast Vorderachse wenn Auto leer?

    Achslast Vorderachse wenn Auto leer?: Ich werde in wenigen Wochen einen Parkplatz in einer Tiefgarage mieten, der einen Aufzug hat (also zwei oder drei Autos übereinander). Laut...